Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Steckzaun in Hannover

Ohne Frage bekommt man auch in Hannover die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Steckzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


Ein Steckzaun von SCHEERER für den schnellen Wind- und Sichtschutz des Gartenbereichs

SteckzaunEin Steckzaun aus unserem Hause ist rasch zusammengebaut, aber schön anzusehen. Der SCHEERER Steckzaun mit seinen exakt angefertigten und bestens aufeinander abgestimmten Einzelbauteilen macht die Entscheidung einfach. Durch selbständiges Zurechtsägen der Bauteile ist ein Steckzaun anpassbar in Breite und Höhe und wegen des einfachen Stecksystems ist der Steckzaun danach zügig montiert. SCHEERER produziert den Steckzaun in naturbelassener Douglasie.

Das Steckzaunmodell aus Freude am Basteln

Sie möchten einen Sichtschutz selber bauen? Mit unseren genau angefertigten und aufeinander optimal abgestimmten Einzelbauteilen erreichen Sie das mit etwas handwerklichem Geschick im Handumdrehen. Eine hervorragende Empfehlung für Ihren Sichtschutz wird daher unser Steckzaun aus unbehandelter Douglasie sein.

Steckzaun von SCHEERER - Einzelmaterialien für Laien und fortgeschrittene Bastler

Für die Steckzaun-Modellreihe bietet SCHEERER keine festen Elementmaße an. Stattdessen kann mit persönlich zugesägten Nut- und Federbrettern prinzipiell jede vorhandene Wunschvorstellung realisiert werden. Denn über die Höhe und Breite hinaus kann man selbst Verlauf und Aussehen nach eigenen Eingebungen umsetzen. So können Sie mit etwas handwerklichem Vermögen gesellige Sitzecken und regelrechte Zimmer im Garten realisieren. Dafür stehen Ihnen diverse genutete H-, C-, L- und T-Pfeiler mit Spezialankern zur Verfügung. Als ergänzende Stilelemente sind außerdem Gittereinsätze erhältlich. Die Errichtung ist mit den genau gefertigten und hervvorragend aufeinander abgestimmten Einzelteilen kinderleicht. Als Material steht unbehandelte Douglasie oder druckimprägnierte Fichte mit einer pflegefreien Graufärbung zur Wahl. Diese roduktionstechnische Vorvergrauung wurde von SCHEERER als "KDG grau" etabliert. Zusätzlich ist eine farblose, RAL gütegeprüfte Kesseldruckimprägnierung zum Einsatz gebracht worden, die mit grauen Farbpigmenen kombiniert werden kann. Auf solche Weise vorbehandelte Holzelemente kommen für gewöhnlich ohne Pflege aus.

>> Zusätzliche Informationen zum Thema Steckzaun.
>> Unsere Übersicht der Handelspartner

Sichtschutz und Windschutz mit unseren Steckzaun-Modulen aufbauen

Nicht zuletzt die unverwechselbare Optik macht Douglasie zu einem der beliebtesten Holzarten für den Garten. Die wichtigste Eigenheit dieser Holzsorte ist die besondere Nutzungsdauer. Douglasie ist ein vergleichsweise hartes Nadelholz und besitzt eine hohe Dauerhaftigkeit von Natur aus. Zusätzlich ist diese Holzart extrem witterungsbeständig. Das heißt, Sichtschutzelemente aus Douglasie benötigen zur Verlängerung der Haltbarkeit kaum eine Nachbehandlung. Und als lokale Holzart, die noch dazu aus einem nachhaltig gepflegten Wald mit FSC-Zertifizierung stammt, darf man sich eines hunderprozentig biologisch erwirtschafteten Gartenholzes gewiß sein. Dadurch ist die Douglasie eine Holzvariante für die vollständige Gartenumgestaltung.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune von unserem Fachhandelspartner in Hannover

In Hannover leben ca. 520.000 Einwohner auf einem Areal von 204 qkm. Die niedersächsische Stadt ist ein beständig weiterentwickelndes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Stadt Hannover ist Landeshauptstadt des Landes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover gehört zur Metropolregion Hannover-Göttingen-Wolfsburg-Braunschweig.

Untergliedert ist Hannover in 51 Ortsteile. Zu den beliebtesten der insgesamt 13 Stadtbezirke zählen Hannover-Bothfeld, Hannover-Herrenhausen und Hannover-Mitte. Nicht weit der City von Hannover ist der bekannte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts künstlich angelegt und dient den Anwohnern von Hannover vorrangig als Naherholungsareal.

Hannovers Wirtschaftsleben lebt von der sehr guten Lage. Als Landeshauptstadt von Niedersachsen ist Hannover ein primärer Verkehrsknotenpunkt in der Bundesrepublik Deutschland. Besonders für die mittelständische Wirtschaft erweist sich die Lage als Motor der Ökonomie. Neben dem prosperierenden Mittelstand, haben eine Reihe von bekannte Großunternehmem wie beispielsweise Bahlsen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und die Continental AG ihren Firmensitz in Hannover. Im Dienstleistungsbereich ist Hannover u.a. mit der der Norddeutschen Landesbank, der ING-DiBa, der KKH-Allianz sowie der HDI Versicherung ebenfalls hervorragend aufgestellt. Darüber hinaus leitet der Reisekonzern TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der ca. 40 km nördlich Großstadt Hannover gelegenen Stadt Celle leben etwa 70.000 Bürger. Das Stadtgebiet verläuft über ein Areal von 70 Quadratkilometer. Celle ist Kreisstadt des Landkreises Celle und ist die südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die pittoreske Altstadt von Celle erfreut sich massiver Beliebtheit bei Tagesbesuchern und Touristen. Zahllose historische Gemäuer sind klassisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein wenig Zeit zur Verfügung hat, macht Station in einem der zahllosen gemütlichen Cafés und lässt einfach die herrliche Atmosphäre auf sich wirken. Die vielen Fachwerkbauten geben dem städtischen Ensemble von Celle eine gänzlich einmalige Aura. Celle befindet sich an den Bundesstraßen B3, B214 und B191. Wer mit der Bahn nach Celle reisen möchte, kann dies über die Streckenverbindung Hannover-Hamburg tun. Darüber hinaus existiert eine Regionalbahnverbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Der Streckenverlauf verbindet Celle mit Göttingen, Hannover und Uelzen.

Die Wohnviertel in Hannover

Besonders in den kleineren Ortschaften im direkten Umland von Hannover findet man vor allem sehr viele Einfamilienhäuser, Doppelhausbebauung oder Reihenhäuser mit reizvollen Gartenanlagen. Das ist der Ort, wo man sicher viele SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz und Zäune bestaunen werden.

Die Wohnviertel in Hannover

Die Entwicklung der Großstadt Hannover zeigt in der jüngeren Vergangenheit ein niedriges aber dauerhaftes Wachstum der Bevölkerung. Die Abwanderung der Einwohner aufs Land kehrt sich gerade um. Nichtsdestotrotz erfreuen sich Bauplätze auf dem Land spezieller Beliebtheit, in erster Linie dort, wo eine gute Verkehrsanbindung vorhanden ist. Das gilt vor allem für die anliegenden Orte Laatzen und Langenhagen. Über die nördlich gelegenen S-Bahnhöfe Mellendorf und Bissendorf sind inzwischen aber auch die Orte in der Wedemark zügig von Hannover aus erreichbar.

Sehnde, Burgdorf und Lehrte östlich von Hannover und die südlich gelegenen Ortschaften Barsinghausen, Wennigsen, Ronnenberg, Sarstedt, Pattensen besitzen genauso hervorragende Verkehrsanbindungen.

Diese Themenseiten sollten für Sie ebenfalls von Interesse sein:
Steckzaun Hannover

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Fertigzaun Nürnberg    Gartenholz Bremen    Gartenzaun Augsburg    Lattenzaun Düsseldorf    Zaunbau Husum    Staketzaun Dortmund    Leimholz Gifhorn    Gartenholz Lübeck    Leimholz Wittingen    Zaunhersteller Ludwigshafen    Pergola Augsburg    Zaunbeschläge Dortmund    Altmarkzaun Heide    Rosenbogen Düsseldorf    Jägerzaun Wittingen    Nut-und-Federbretter Potsdam    Jägerzaun Darmstadt    Pergola Wiesbaden    Steckzaun Bonn    Zaunbeschläge Mannheim    Zaun-Klassiker Berlin    Gartenholz Husum    Koppelzaun Uelzen    Zaunbeschläge Aachen    Sichtschutzelemente Nürnberg    Holz im Garten Uelzen    Fertigzaun Berlin    Profilbretter Mannheim    Kesseldruckimprägnierung Wiesbaden    Lattenzaun Nürnberg    Lattenzaun Würzburg    Jägerzaun Tübingen    Altmarkzaun Ludwigshafen    Zaunbau Darmstadt    Palisadenzaun Augsburg    Gartenzäune Kassel    Lattenzaun Mainz    Profilbretter Rotenburg    Holz im Garten Mainz    Sichtschutzzaun Magdeburg    Sichtschutzzäune Duisburg    Rundholzzaun Bochum    Schiebetor Lüdenscheid    Zaun-Klassiker Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Husum    Holzzäune Hamburg