Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Berlin

Ohne Zweifel erhält man auch in der Region Berlin die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zäune interessieren, finden Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Berlin

Sichtschutzwände, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Berlin mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Berlin befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in Spandau und Nahmitz:

Neubauer Holzfachmarkt GmbH
Mariendorfer Damm 162
12107 Berlin
Tel: 030-70778-130
www.holz-neubauer.de
info@holz-neubauer.de

Possling GmbH & Co. KG
Haarlemer Str. 57
12359 Berlin-Britz
Tel: 030-60091-0
www.possling.de
info@possling.de

Possling GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 9
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: 030-56580-140
www.possling.de
info@possling.de

Wendt Haus GmbH
Waidmannsluster Damm 16
13509 Berlin-Tegel
Tel: 030-91208631
www.wendt-haus.de
info@wendt-haus.de

Bauer-Holz
Altonaer Str. 83
13581 Berlin-Spandau
Tel: 030-330950
www.bauer-holz.de

Possling GmbH & Co. KG
Friedrich-Olbricht-Damm 65
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-42286182
www.possling.de
info@possling.de

Preikschat + Huschke Holzbau
Ritterfelddamm 110b
14089 Berlin-Spandau
Tel: 030/3640055-0
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382-7059200
www.markpine.de
info@markpine.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Berlin mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Berlin viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Berlin eine große Rolle.


Zäune vom Profi aus heimischem Holzarten: Traditionelle Zaunvarianten aus Norddeutschland

ZäuneDer Einsatz des naturnahen Baustoffes Holz beim Bau von Zäunen hat auch im Norden der Bundesrepublik eine besonders lange Historie. Bei der Wahl des passenden Zaunes sollten die Form ihres Wohnheimes, in erster Linie aber die umgebenden Besonderheiten Berücksichtigung finden. Deswegen bietet der örtliche Holzfachhändler ein großes Angebotsspektrum von Zaunmodellen an. Darunter vor allem solche Zäune, die für die nördlichen Bundesländer kennzeichnend sind. Die interessante Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design ist dabei ganz wesentlich. Noch mehr im Vordergrund ist die Realisierung Ihrer Ideen: zu jedem Grundstück kann der passende Zaun gefertigt werden. Das garantiert nicht allein das riesige Angebot an Zaunserien, sondern ebenso die Möglichkeit von besonders vielen Spezialanfertigungen.

Zusätzliche Anmerkungen zum Begriffm Thema Zäune.
Unsere Liste der Holzfachmärkte

Wie Sie aus sehr vielen Zäunen Ihren perfekten Zaun erhalten

Schon die Grundform des Zaunes ist vielseitig: In nicht-urbanen Gebieten sind Zäune mit senkrechten Latten äußerst beliebt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer welligen Form sind nicht nur im norddeutschen Raum sehr beliebt. Zaunlatten finden sich in etlichen abweichenden Breiten und Höhen. Möchten Sie den Zwischenraum zwischen den Latten selbst festlegen? Dann empfiehlt es sich, Einzelbauteile zur Selbstmonatage zu beziehen. Schneller zu verbauen sind vorgefertigte Zaunfelder, die lediglich noch zwischen Pfählen angebracht werden müssen.

Genauso vielseitig wie die Bauform des Zaunes ist die farbliche Gestaltung. Naturholz-Zäune sind im Trend. Bei einer Ölbeschichtung bleibt die Holzstrukrur erkennbar und die Zäune fügen sich optimal in die Umgebung ein. Alternativ können die Zaunlatten ebenfalls mit Farblack deckend überzogen werden. Über die Farbauswahl informieren Sie sich am besten beim Fachhandel in Ihrer Nachbarschaft. Denn richtig einschätzen können Sie einen Lack höchstens auf realen Farbmustern. Bei der Nutzung von Lackierung beziehungsweise einer Lasur sollte unbedingt auf die Offenporigkeit geachtet werden. Nur so bleibt der Feuchtigkeitsaustausch zwischen Holz und Umgebungsluft dauerhaft bestehen. Und dies ist eine unverzichtbare Voraussetzung für eine hohe Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbbeschichtung.

Sehr zu empfehlen: Zäune in gütegeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in natürlicher Holzgestaltung ohne Pflege - was für etliche Naturfreunde wie ein Widerspruch klingt, erledigt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten auf Dauer vor Umwelteinflüssen schützt. Durchaus schick dabei eine Graufärbung. Darüber erhalten unsere einheimischen Holzlatten aus ökologischem Anbau wie Fichte oder Kiefer bereits in der Verarbeitung eine edle, gut zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", erklärt Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Insbesondere sollte der Altanstrich bevor er erneuert wird durch Schleifen entfernt werden - eine Pflicht, auf die zahllose keine Lust haben. Sie nehmen daher in der Regel Tropenhölzer oder andere Baustoffe für den Bau der Zäune.

Die Lösung ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer optimalen Salzlösung, die zusätzlich mit grauen Farbanteilen angereichert wird. Dieses Imprägniermittel wird allseitig tief ins Holz eingebracht und schützt dadurch die Zäune vorbeugend gegen Fäulnispilze und Insektenbefall. Wir von SCHEERER verwenden gütegeprüfte RAL-Kesseldruck-Imprägierung und stehen für eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Lebensdauer des Holzes.

Weshalb sollten Zäune immer nur vom Spezialisten bezogen werden?

Auf der Suche nach passenden Zäunen werden üblicherweise die verschiedenartigsten Ausführungen ausfindig gemacht. So finden sich im Angebot unter anderem extrem kostengünstige Modelle. An dieser Stelle muss man sinnvoller Weise wachsam sein und die Preise bzw. die Artikel genau miteinander vergleichen. Generell gilt, dass bei der Montage von Zäunen auf eine witterungsbeständige und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem vor allem billigen Modell Kosten sparen wird, der liegt falsch. So wird bei einfachen Ausführungen meist einfaches Holz verarbeitet. Auch die Versiegelung wird z.B. billiger sein.

Diese Zäune sind unsere Verkaufsschlager:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - Bauch- oder Kopfentscheidung?
Die Wurzel unserer Zaunversion Immenhof befindet sich in der Holsteinischen Schweiz. Ein Landstrich, deren wandelhaftes Landschaftsbild eine besondere Naturkulisse schafft. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linienführung auf eine besonders elegante Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten verdeutlichen die genaue Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter beträgt 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über das Zaunsystem Immenhof erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - der Reiz des Minimalismus
Ländliches Flair mit einem Hauch Extravaganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und trägt den Titel "Wiege Preußens". Urtümliche Natu¨rlichkeit beherrscht auch unsere Variante Altmark. Sie punktet durch geradlinige Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr über die Zaunvariante Altmark finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant zugleich. Sie atmen den Charme Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Produkten finden sich Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich beständigen Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist exakt 8 Stu¨ck. Bilder und mehr über die Zaunvariante Nordik-Zaun erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zusammenfassung beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für die Errichtung eines Zauns entscheidet, der sollte zum Zaun eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen einen Artikel mit einer hohen Lebensdauer und einer beachtlichen Stabilität zu bekommen. Auf Dauer ist unser Angebot das günstigste.


Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente in Berlin

Berlin ist Landeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein Land und ist mit circa 3,4 Millionen Bewohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Großstadt von Deutschland, sowie nach Anwohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist in 12 Stadtbezirke und diverse Stadtteile untergliedert.

Die Stadteile Berlin-Mitte, Tiergarten, Haselhorst, Kladow, Konradshöhe, Gatow, Hakenfelde, Staaken, Spandau, Heiligensee, Lübars, Niederschönhausen, Reinickendorf, Wittenau, Tegel, Rosenthal, Frohnau, Pankow, Plänterwald, Prenzlauer Berg, Buch, Weißensee, Malchow, Karow, Buchholz, Wedding, Bohnsdorf, Köpenick, Schönefeld, Altglienicke, Adlershof, Johannisthal, Schmöckwitz, Rahnsdorf, Bukow, Neukölln, Rudow, Hohenschönhausen, Neu Venedig, Wartenberg, Britz, Kreuzberg, Müggelheim, Marzahn, Kaulsdorf, Hellersdorf, Friedrichshain, Lichtenberg, Biesdorf, Mahlsdorf, Karlshorst, Schöneberg, Wannsee, Zehlendorf, Nikolassee, Lichterfelde, Steglitz, Wilmersdorf, Lichtenrade, Marienfelde, Mariendorf, Charlottenburg Kohlhasenbrück, Groß Glienicke, Dahlem, Tempelhof, Grunewald, und Westend bilden die einzelne Bereiche der bebauten Hauptstadt Berlin. Dabei ist jeder Ortsteil für sich eine kleine Stadt in der Stadt.

Bei jedweden Arbeiten an einer Immobilie egal ob Bauprojekt, Grundstückseinzäunung oder Schaffung von Kraftfahrzeug-Stellplätzen, ist stets das Preis-Leistungsverhältnis maßgebend. Bewohner in Stadtteilen wie Grunewald, Prenzlauer Berg, Zehlendorf, Friedrichshain, Mitte, Wannsee oder Tiergarten achten sehr oft sehr darauf, dass Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport von SCHEERER stammen. Auch in den Stadtteilen Pankow, Schöneberg, Lichterfelde, Steglitz oder Charlottenburg sind ähnlich anspruchsvoll.

Unsere Carports und Zäune sind sehr beliebt in den seit Jahren teuren Ortsteilen wie Heiligensee, Grünau, Grunewald, Köpenick, Wannsee, Zehlendorf, Mitte und Frohnau.

Die Großstadt Berlin ist umgeben von etlichen kleinen und größeren Orten wie Falkensee, Hennigsdorf, Dallgow, Werder, Potsdam, Velten, Oranienburg, Birkenwerder, Mühlenbeck, Hohen Neuendorf, Glienicke Nordbahn, Schildow, Schönwalde, Bernau, Werneuchen, Schwanebeck, Altlandsberg, Ahrensfelde, Strausberg, Petershagen, Eggersdorf, Fredersdorf, Rüdersdorf, Vogelsdorf, Hoppegarten, Schöneiche, Grünheide, Erkner, Gosen, Zeuthen, Wildau, Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Eichwalde, Schulzendorf, Waltersdorf, Rangsdorf, Mahlow, Blankenfelde, Großbeeren, Ludwigsfelde, Stahnsdorf, Teltow, Heinersdorf, Nuthethal, Kleinmachnow, Michendorf, Seddin, Neu Fahrland, Groß Glienicke, Nauen, Schwielowsee, Glindow, Wustermark, Ketzin sowie Groß Kreutz. Alle genannten Orte sind um Berlin verteilt und durch den Berliner Ring miteinander verbunden. Alle diese Wohnorte befinden sich im Bundesland Brandenburg. Das Bundesland Brandenburg ist in insgesamt vierzehn Landkreise sowie vier kreisfreie Städte aufgeteilt. Die Landkreise sind Oberspreewald-Lausitz, Märkisch Oderland, Barnim, Havelland, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Oder-Spree, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Prignitz, Potsdam-Mittelmark sowie Uckermark. Die Kreisfreien Städte sind Cottbus, Frankfurt/Oder, Potsdam und Brandenburg an der Havel.

Der Bedarf nach Eigentumswohnungen in Berlin steigt deutlich. Wie aus einer vor Kurzem veröffentlichten Studie der Investitionsbank Berlin (IBB) hervorgeht, suchen die Bauherren und Käufer momentan vor allem Eigentumswohnungen im unteren (bis 200.000 Euro) und mittleren Preissegment (200.000 bis 300.000 Euro). Das engste Angebot gibt es aktuell in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg, hier ist auch die Nachfrage am höchsten. Nur in Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick übersteigt das Angebot noch den Bedarf.

In den Randgebieten der Bundeshauptstadt Berlin und auch im gesamten Umland werden diverse Bauaktivitäten verzeichnet und neue Baugebiete mit Wohnblocks, Doppelhäusern, Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Reihenhäusern, die sich durch Grünflächen auszeichnen. Wegen der großen Zahl an Seen und Flüssen wie Wannsee, Templiner See, Havel, Spree, Schwielowsee, Müggelsee, Seddinsee, Teltow Kanal sowie viele weitere Gewässer in Berlin, hat die Hauptstadt mehr gebaute Brücken als Venedig.

Diese Themen könnten auch für Sie von Interesse sein:
Zäune Berlin


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Sichtschutzzäune Magdeburg    Steckzaun Lüneburg    Steckzaun Kiel    Rosenbogen Magdeburg    Zaun Wiesbaden    Holzterrassen Wuppertal    Zaun Braunschweig    Fertigzaun Offenburg    Rosenbogen Dortmund    Holzzaun Duisburg    Standard-Zäune Kassel    Standard-Zäune Mönchengladbach    Holzzäune Mönchengladbach    Schiebetor Ingolstadt    Gartenzäune Osnabrück    Gartenholz Berlin    Fertigzäune Wolfsburg    Holz im Garten Chemnitz    Zaun Ingolstadt    Zäune Stuttgart    Palisadenzaun Freiburg    Zaun-Klassiker Heilbronn    Zaun-Klassiker Offenburg    Schiebetor Mannheim    Gartenzaun München    Gartenzäune    Zaunbeschläge Trier    Zaun-Klassiker Neumünster    Holzzäune Gelsenkirchen    Konstruktionshölzer München    Lärmschutzzaun Osnabrück    Sichtschutz Neumünster    Gartenzäune Heide    Profilbretter Gelsenkirchen    Rundholzzaun Bochum    Kreuzzaun Berlin    Steckzaun Bremen    Altmarkzaun Ingolstadt    Pergola    Lärmschutzzaun Landshut    Zaunhersteller Bonn    Leimholz Ludwigshafen    Holzzaun Ludwigshafen    Sichtschutzzaun Erfurt    Sichtschutzzaun Delmenhorst    Profilbretter Dresden