Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Zäune in Freiburg

Zweifellos bekommt man auch in der Region Freiburg die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Zäune gesucht haben, erhalten Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Freiburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Freiburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Freiburg finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Freiburg, Waldkirch, Bad Krozingen und Riegel:

Götz und Moriz GmbH
Basler Landstr. 28
79111 Freiburg
Telefon: 0761-497-0
Fax: 0761-497-735
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Mauermattenstr. 10
79183 Waldkirch
Telefon: 07681-4034-550
Fax: 07681-4034-551
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Freiburger Str. 23
79189 Bad Krozingen
Telefon: 07633-9283-340
Fax: 07633-9283-341
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Im Kleinfeldele 6-10
79359 Riegel
Telefon: 07642-92119-0
Fax: 07642-92119-511
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Zipse
Tullastraße 26
79341 Kenzingen
Telefon: 07644-9119-22
Fax: 07644-9119-33
kenzingen@zipse.de
www.zipse.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Freiburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Freiburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Freiburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Zäune vom Profi aus hiesigen Holzarten: Klassische Zaunanlagen aus Norddeutschland

ZäuneDie Nutzung des natürlichen Baumaterials Holz bei der Erstellung von Zäunen hat auch im Norden eine lange Historie. Bei der Auswahl des geeigneten Zaunes sollten die Erscheinung ihres Eigenheims, in der Regel aber die umgebenden Merkmale beachtet werden. Deshalb bietet der örtliche Holzfachhandel ein breites Spektrum von Zaunsystemen an. Darunter vor allem solche Zäune, die für nördliche Regionen kennzeichnend sind. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Bauart und modernem Design ist dabei das vorrangige Ziel. Noch mehr im Vordergrund ist die Realisierung Ihrer Ideen: zu jedem Grundstück kann der ideale Zaun hergestellt werden. Das garantiert nicht allein das enorme Angebot an Zauntypen, sondern ebenso die Möglichkeit von sehr vielen Spezialanfertigungen.

Ergänzende Fakten zum Angebotm Thema Zäune.
Unsere Übersicht der Spezialisten vor Ort

Wie Sie aus etlichen Zäunen Ihren perfekten Zaun auswählen

Schon die Bauart des Zaunes ist vielseitig: In außerstädtischen Gebieten sind Zäune mit klarer Linie sehr beliebt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer welligen Kontur sind nicht nur im norddeutschen Raum hochgeschätzt. Zaunlatten existieren in sehr vielen verschiedenen Breiten und Höhen. Möchten Sie den Raum zwischen den Latten indiviuell wählen? Dann geben wir Ihnen die Gelegenheit, Einzelteile zur Eigenmontage zu beziehen. Leichter zu verarbeiten sind vorgefertigte Zaunelemente, die lediglich noch aneinander gefügt werden müssen.

Genauso vielschichtig wie die Bauart der Zäune ist die Farbauswahl. Naturnahe Zäune sind äußerst nachgefragt. Bei einer Ölbeschichtung bleibt die Maserung erkennbar und der Zaun fügt sich elegant in den Garten ein. Jedoch können die Latten des Zauns ebenso mit Farblack deckend besprüht werden. Über die Farben informieren Sie sich idealer Weise beim Holzfachhandel vor Ort. Denn besser bewerten können Sie eine Farbe nur auf vorhandenen Musterstücken. Bei der Wahl von einem Farblack bzw. einer Holzlasur sollte in jedem Falle auf die Offenporigkeit geachtet werden. Nur dann bleibt der Nässeausgleich zwischen Material und Luft dauerhaft erhalten. Und dies ist eine wesentliche Bedingung für eine lange Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbbeschichtung.

Sehr zu empfehlen: Zäune in qualitätsgeprüfter Kesseldruckimprägnierung in Grau

Zäune in natürlicher Holzgestaltung ohne Pflegeaufwand - was für besonders viele Gartenliebhaber ungaubwürdig klingt, löst unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Außenbereich nachhaltig vor Umwelteinflüssen schützt. Im Trend liegt dabei eine Graufärbung. Darüber erhalten unsere einheimischen Holzbauteile aus nachhaltiger Forstwirtschaft wie Fichte oder Kiefer bereits in der Verarbeitung eine edle, gut zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das der Sonne ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", erklärt Günter Wolf, Holzfachmann bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Vor allem muss der Altanstrich bevor er erneuert wird abgeschliffen werden - eine Notwendigkeit, auf die sehr viele verzichten. Sie bevorzugen daher oftmals Tropenhölzer oder andere Baustoffe für die Gartengestaltung.

Der Ausweg ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer besonderen Salzlösung, die zudem mit grauen Farbanteilen angereichert wird. Das Schutzmittel wird rundum tief zur Einwirkung gebracht und sichert somit die Zäune prophilaktisch gegen Ungeziefer und Fäulnispilze. Wir von SCHEERER verwenden gütegeprüfte RAL-Kesseldruck-Imprägierung und geben eine Gewährleistung von 10 Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes.

Weshalb sollten Zäune stets vom Fachhändler bezogen werden?

Auf der Suche nach perfekten Zäunen werden regelmäßig die verschiedensten Ausführungen entdeckt. Dabei existieren im Angebot u.a. äußerst günstige Ausführungen. An dieser Stelle muss man sinnvoller Weise achtsam sein und die Angebote bzw. die Versionen intensiv miteinander abwägen. Im Prinzip gilt, dass beim Kauf von Zäunen auf eine wetterbeständige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem insbesondere günstigen Zaun Kosten sparen kann, der irrt sich womöglich. So wird bei minderwertigen Modellen zumeist einfaches Holz verarbeitet. Auch die Imprägnierung wird z.B. schlechter sein.

Diese Zäune sind gute Beispiele für unsere Qualität:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - Bauch- oder Kopfentscheidung?
Der Ursprung unserer Zaunreihe Immenhof liegt in der Holsteinischen Schweiz. Eine Gegend, deren wandelhaftes Landschaftsbild eine spezielle Naturkulisse schafft. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linienführung auf eine in jedem Falle ansehnliche Kopfform. Durchweg gerundete Kanten kennzeichnen die genaue Fertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über das Zaunsystem Immenhof entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlichte Eleganz
Ländlicher Charme mit einem Tick Eleganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Urtümliche Natu¨rlichkeit bestimmt auch unsere Modellreihe Altmark. Sie besticht durch klare Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über das Modell Altmark bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind massiv und elegant zugleich. Sie verkörpern den Charme Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen gibt es Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natu¨rlich haltbaren Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter liegt bei 8 Stu¨ck. Mehr Informationen über die Serie Nordik-Zaun erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zusammenfassung beim Thema Zäune:

Wer sich für die Errichtung eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Artikel eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versichern wir Ihnen einen Artikel mit einer ausgezeichneten Lebensdauer und einer ordentlichen Robustheit zu bekommen. Langfristig halten unsere Zäune wegen ihrer Qualität den Pflegeaufwand viel niedriger.


Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune in Freiburg


Freiburg im Breisgau ist mit etwa 220.000 Einwohnern nach Karlsruhe, Stuttgart und Mannheim die viertgrößte Stadt im Bundesland Baden-Württemberg und somit ebenfalls die südlichste große Stadt von Deutschland. In Kooperation mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Kreis Emmendingen bilden diese die (Wirtschafts-)Region Freiburg mit zusammen rund 630.000 Bewohnern. Sie liegt in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein mit in etwa 6 Millionen dort beheimateten Bürgern.

Einige Hintergrundinformationen zu Freiburg

Das schwäbische Fürstengeschlecht der Zähringer bauten im Jahre 1091 auf dem Schlossberg eine Burg und gaben Freiburg 1120 das Markt- und Stadtrecht. Nach den Zähringern folgten die Grafen von Freiburg als Stadtherren, derer sich die Bewohner durch Freikauf und Anschluss an das Haus Habsburg nach beinahe 150 Jahren entledigten. Erst 1806 endete die Zeit österreichischer Regentschaft, als Freiburg und die Region Breisgau aufgrund des Pressburger Friedens badisch wurden.

Die Altstadt mit dem Münster und den für Freiburg bekannten Bächle ist Ziel von pro Jahr zirka drei Millionen Besuchern. Die Stadt nennt man das Tor zum Schwarzwald und ist für ihr gutes Wetter und hohe Temperaturen bekannt. Freiburg gliedert sich in 28 Stadtteile, die in erster Linie aus Gründen der besseren statistischen Auswertung in 42 Stadtbezirke unterteilt sind. In den bei der Kreisreform des früheren Landkreises Freiburg eingegliederten Stadtteilen Kappel, Lehen, Ebnet, Hochdorf, Opfingen, Munzingen, Waltershofen und Tiengen wurde die Ortschaftsverfassung eingeführt.


Hausbau im Breisgau: Viele Anfrage für Carports

Der Raum Südbaden gehört zu den bevorzugten Gegenden in der Bundesrepublik. Neubaugebiete sind hier schwer zu bekommen. In Freiburg selbst sind die Baugrundpreise inzwischen so teuer, dass ein Einfamilienhausgrundstück in typischer Größe nur schwer bezahlbar ist.

Das Bauwesen in Freiburg orientiert sich am Bedarf des Wirtschaftszentrums Breisgau bzw. der Metropolregion Oberrhein, wobei Freiburg eine ausgezeichnete Wohnqualität bietet. Da die Stadt Freiburg auch weiter zulegen möchte, hat man nicht wenige zusätzliche Stadtviertel für Wohnbebauung vorgesehen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Freiburg Terrassenholz, Carports, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente benötigen, sind Sie beim Hersteller SCHEERER beim besten Anbieter.


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein:


Zäune Freiburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Wolfsburg    Standard-Zäune Lüneburg    Altmarkzaun Augsburg    Gartenzaun Husum    Palisadenzaun Wuppertal    Standard-Zäune Hamburg    Rosenbogen Magdeburg    Staketenzaun Freiburg    Staketzaun Hamburg    Sichtschutzzäune Düsseldorf    Steckzaun Kassel    Holz im Garten München    Nut-und-Federbretter Mönchengladbach    Lattenzaun Bielefeld    Kesseldruck Imprägnierung Mainz    Zaunbeschläge Kassel    Sichtschutzzäune München    Lattenzaun Hannover    Koppelzaun Gifhorn    Rosenbogen Braunschweig    Holzterrassen Offenburg    Zaunanlage Augsburg    Zaunhersteller Uelzen    Konstruktionshölzer Chemnitz    Sichtschutzelemente Bremen    Palisaden Dresden    Jägerzaun Berlin    Zäune Wiesbaden    Sichtschutz Chemnitz    Kreuzzaun Bochum    Rundholzzaun Mannheim    Altmarkzaun Heilbronn    Schiebetor Aachen    Staketenzaun Ludwigshafen    Koppelzaun Mainz    Holzzäune Rotenburg    Nordik-Zaun Ingolstadt    Gartenzaun Bremerhaven    Nordik-Zaun Aschaffenburg    Palisadenzaun Bremerhaven    Zäune Bremen    Nut-und-Federbretter Ingolstadt    Zaunanlage Göttingen    Pergola Lüneburg    Friesenzaun Heide    Holzterrassen Bielefeld