Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Lüneburg

Zweifellos erhalten Sie auch in und um Lüneburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Zäune gesucht haben, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Lüneburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüneburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Lüneburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Adendorf, Bardowick, Winsen/Luhe und Stelle:

Mölders&Scharff Bauzentrum GmbH
Lüneburger Str. 7
21335 Lüneburg
Tel: 04131/700527
www.moelders.de
info@moelders.de

Holz Herbst GmbH
Christian-Herbst-Str. 10
21339 Lüneburg (Gewerbegebiet Goseburg)
Tel: 04131-3022-0
www.holzherbst.de
mail@holzherbst.de

Mölders Baustoffe
Elba 2
21365 Adendorf
Tel: 04131/98480
www.moelders.de
bshAdendorf@moelders.de

Friede Bauzentrum
Am Landwehrkreisel 1
21357 Bardowick
Tel: 04131-266610
www.friede-bauzentrum.de
suat.yavsan@friede-bauzentrum.de

Wehrmann Baustoffe
Zum Torfmoor 19-27
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/71051
www.wehrmann-baustoffe.de
info@wehrmann-baustoffe.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Max-Planck-Str. 20
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/7841-0
www.delmes-heitmann.de
info@delmes-heitmann.de

HolzLand Folkmann
Duvendahl 100
21434 Stelle
Tel: 04174/71810
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de

Holger Stoltz Holz & Baustoffe
Hauptstraße 68
21439 Marxen
Tel: 04185-586900
www.holzrave.de
info@holzrave.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040/769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Lüneburg zu einem Anteil von ungefähr 39% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Lüneburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in v äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zäune von SCHEERER aus hiesigen Hölzern: Typische Zaunanlagen aus Norddeutschland

ZäuneDie Verwendung des naturfreundlichen Rohmaterials Holz bei der Fertigung von Zäunen hat auch im Norden Deutschlands eine lange Tradition. Bei der Wahl des geeigneten Zaunes sollten die Form des Eigenheims, in erster Linie aber die landschaftlichen Eigenheiten beachtet werden. So bietet der regionale Holzfachmarkt ein breites Angebotsspektrum von Zaunsystemen an. Dabei speziell solche Zäune, die für den Norden kennzeichnend sind. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design steht dabei im Vordergrund. Nicht weniger wichtig ist die Realisierung Ihrer Ideen: zu jedem Garten kann der optimale Zaun zusamrngestellt werden. Das ermöglicht nicht allein das große Angebot an Zaunvarianten, sondern auch die Möglichkeit von besonders vielen Sonderanfertigungen.

Ergänzende Anmerkungen zum Angebotm Thema Zäune.
Hier finden Sie einen unserer Handelspartner

Wie Sie aus etlichen Zäunen Ihren Wunsch-Zaun bekommen

Schon die Form des Zaunes ist vielschichtig: In ländlichen Regionen sind Zäune in gerader Ausführung außerordentlich begehrt. Auch Friesenzäune mit ihrer gewellten Form sind im Norden heiß begehrt. Latten gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Durchmessern und Längen. Wollen Sie den Abstand zwischen den Zaunlatten selber bestimmen? Dann empfiehlt es sich, Einzelbauteile zur Eigenmontage zu erwerben. Schneller zu handhaben sind vormontierte Zaunelemente, die lediglich noch aneinander gereiht werden müssen.

Genauso vielfältig wie die Bauart des Zaunes ist die farbliche Ausgestaltung. Holz-Zäune sind angesagt. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Holzstrukrur sichtbar und der Zaun fügt sich harmonisch in die Natur ein. Alternativ können die Zaunlatten ebenso mit Lack in allen Farben deckend beschichtet werden. Über Farbpaletten informieren Sie sich idealer Weise beim Holzfachhändler in Ihrer Nachbarschaft. Denn korrekt beurteilen können Sie eine Lackfarbe bestenfalls auf dargebotenen Ausstellungs-Mustern. Bei der Verwendung von Lackierung beziehungsweise einer Lasur sollte in jedem Fall auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur so bleibt der Feuchtigkeitsausgleich zwischen Material und Umgebung dauerhaft erhalten. Und dies ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine hohe Lebensdauer von Zäunen und ihrer Farbbeschichtung.

Unser Extra-Tipp: Zäune in gütegeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in naturnaher Holzoptik ohne Pflegebedarf - was für besonders viele Naturliebhaber wie ein Widerspruch klingt, löst unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Außenbereich nachhaltig vor Witterungsfolgen bewahrt. Durchus gewollt dabei eine graue Färbung des Holzes. Dadurch bekommen unsere hiesige Hölzer aus ökologischer Forstwirtschaft wie Kiefer oder Fichte schon in der Verarbeitung eine hochwertige, pflegeleichte Patina. "Jedes Holz, das der Sonne ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", bemerkt Günter Wolf, Holzexperte bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Insbesondere sollte der Altanstrich bevor er erneuert wird abgeschliffen werden - eine Aufgabe, auf die besonders viele verzichten. Sie wählen deshalb in den meisten Fällen Tropenhölzer oder andere Materialien für den Gartenbereich.

Die Alternative ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer eigenen Salzlösung, die zusätzlich mit grauen Farbteilchen erweitert wird. Dieses Holzschutzmittel wird rundum tief ins Holz eingebracht und sichert dadurch die Zäune wirksam gegen Ungeziefer und Fäulnispilze. Wir von SCHEERER verwenden gütegeprüfte RAL-Kesseldruck-Imprägniermittel und geben eine Garantie von 10 Jahren auf die Haltbarkeit der Hölzer.

Warum sollten Zäune immer nur von SCHEERER bezogen werden?

Bei der Suche nach perfekten Zäunen werden in der Regel die verschiedensten Modelle entdeckt. So findet man im Angebot u.a. äußerst günstige Varianten. An dieser Stelle sollte man besser achtsam sein und die Preise bzw. die Varianten umfassend miteinander vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass bei der Montage von Zäunen auf eine langlebige und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem insbesondere preiswerten Zaun Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei minderwertigen Zäunen in den meisten Fällen billiges Holz verarbeitet. Auch die Imprägnierung könnte zum Beispiel billiger sein.

Diese Zäune möchten wir Ihnen ans Herz legen:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - wenn Vernunft siegt
Die Wurzel unserer Zaunreihe Immenhof befindet sich in der Holsteinischen Schweiz. Ein Landstrich, deren variables Landschaftsbild eine einzigartige Naturkulisse formt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen einfache Linienführung auf eine in jedem Falle schöne Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten verdeutlichen die genaue Fertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über die Zaunvariante Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - der Reiz des Minimalismus
Ländlicher Charme mit einem Tick Eleganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturgebiete in Deutschland und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit prägt auch unsere Variante Altmark. Sie punktet durch geradlinige Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über die Zaunvariante Altmark gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und anmutig zugleich. Sie transportieren den Charme des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Versionen finden sich Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natu¨rlich beständigen Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist 8 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Modell Nordik-Zaun entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Finale Anmerkung beim Thema Zäune:

Wer sich für den Aufbau eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Artikel eines namhaften Herstellers greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen eine Ausführung mit einer langen Haltbarkeit und einer beispielhaften Stabilität zu erhalten. Auf lange Sicht werden Sie mit unseren Zäunen viel Freude haben.


Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz vom Fachhändler in Lüneburg

In der gerade einmal 40 km südlich von Freien und Hansestadt Hamburg gelegenen Universitätsstadt Lüneburg leben rd. 70.000 Menschen. Die Stadt verläuft über ein Areal von rd. 70 km². Die Stadt prägt eine weitreichende Bebauung mit Einfamilien- und Doppelhäusern, aber auch gelegentlich komplexe Wohnungsgebäude finden sich in Lüneburg. Lüneburg ist Kreisstadt des Landkreises Lüneburg und ist Bestandteil der Metropolregion Hamburg. Was viele nicht wissen: Lüneburg ist eine alte Stadt der Hanse. Idyllisch an der Ilmenau gelegen, erfreut sich Lüneburg großer Popularität bei Tagesbesuchern und Touristen. Die annähernd 300.000 Übernachtungen, die das statistische Landesamt Niedersachsen im Jahre 2011 gezählt hat, sprechen eine ganz unzweideutige Sprache. Wirklich sehenswert ist der innerstädtische Bereich von Lüneburg. Ungezählte geschichtsträchtige Bauwerke verleihen der Stadt einen sehr einmaligen Charme. Bei einem Gang durch die historische Altstadt von Lüneburg sollte man insbesondere das Stadtschloss am Markt, den Stintmarkt am Lüneburger Hafen als auch die Kirche St. Nicolai im Wasserviertel mit einem Besuch ehren. Wer etwas Zeit übrig hat, macht Halt in einem der zahlreichen schönen Cafés am Marktplatz und lässt einfach die herrliche Stimmung von Lüneburg auf sich einwirken. Die zahlreichen Fachwerkhäuser geben der Stadtarchitektur eine gänzlich unverwechselbare Aura. Die Universitätsstadt Lüneburg ist berühmt für die Salzproduktion. In Lüneburg liegt ein alter Salzstock. An dieser Stelle wurde über sehr viele Jahrzehnte zentnerweise Salz abgebaut. Das örtliche Salzmuseum erzählt heute von diesem wichtigen Abschnitt der Stadtgeschichte. Im Übrigen ist der Stint eine bekannte kulinarische Spezialität aus Lüneburg. Auf den kleinen Fisch trifft man in Lüneburg fast auf Schritt und Tritt. Bei einem Ausflug zur norddeutschen Stadt sollte man ein Stint-Essen nicht versäumen.

Viele schöne Gärten in Lüneburg

Besonders in den mittelgroßen Ortschaften in Lüneburg direkter Nachbarschaft findet man vorrangig zahllose Einzelhausbebauung, Doppelhäuser aber auch Reihenhäuser mit grünen Gartenanlagen. Das ist der Ort, wo Sie sicher besonders viele SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Carports, Terrassenholz und Gartenzäune bewundern können.

Diese Themen könnten für Sie auch nützlich sein:
Zäune Lüneburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzterrassen Gifhorn    Gartenzäune Potsdam    Holzterrassen Kiel    Standard-Zäune Oldenburg    Friesenzaun Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Flensburg    Holzzäune Chemnitz    Schiebetor Münster    Sichtschutz Kiel    Zäune Chemnitz    Sichtschutzelemente Münster    Nordik-Zaun Hannover    Leimholz Düsseldorf    Fertigzaun Flensburg    Pergola Rotenburg    Sichtschutzelemente Heide    Nordik-Zaun Düsseldorf    Holz im Garten Heide    Zaun Mönchengladbach    Profilbretter Freiburg    Sichtschutzelemente Freiburg    Zaunhersteller Hof    Schiebetor Magdeburg    Schiebetor Bielefeld    Staketenzaun Trier    Zaunbau Bonn    Gartenholz Kiel    Zaunhersteller Gifhorn    Altmarkzaun Bochum    Schiebetor Frankfurt    Rosenbogen Mainz    Rundholzzaun Kiel    Profilbretter Flensburg    Standard-Zäune Wolfsburg    Nordik-Zaun Wuppertal    Rosenbogen Essen    Standard-Zäune Wuppertal    Leimholz Magdeburg    Staketzaun Bonn    Rosenbogen Berlin    Fertigzaun Göttingen    Zaunbau Ludwigshafen    Nordik-Zaun Karlsruhe    Zäune Aachen    Kesseldruckimprägnierung Essen    Sichtschutzzäune Lüdenscheid