Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun in Bremen

Ohne Zweifel erhält man auch im Raum Bremen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zaun Ihr Thema ist, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Bremen

Ob Carport, Sichtschutzelemente oder Zäune, Qualitätsprodukte von SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
www.holzwelt-graef.de
info@holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
www.holz-koehrmann.de
info@holz-koehrmann.de

J. D. Bahrenburg Holzhandlung
Wörpedorfer Str. 15c
28879 Grasberg
Telefon: 04208/9164-0
Fax: 04208/9164-29
www.holz-bahrenburg.de
info@holz-bahrenburg.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Ein Zaun von SCHEERER - für die gelungene Umzäunung des eigenen Grundstücks

ZaunEin Zaun von SCHEERER ist die sinnvollste Lösung, sofern es für Sie um die Begrenzung einer Gartenfläche geht. Sie wollen Ihr Eigenheim ebenfalls vor den Blicken der Nachbarn und deren Haustiere schützen, möchten allerdings nicht zu viel Mühe in den Aufbau eines Zaunes stecken? Mit unserem Baukastensystem für Holzzäune macht Heimwerken Spaß. Ein Zaun vom Markenhersteller ist dann genau die beste Wahl für Sie.

Durch unsere Zaun-Elemente ist die Errichtung eines neuen Zauns ein Kinderspiel, denn alle Fertigzaun-Elemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Planungssystem bietet die Gelegenheit, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber aufbauen können, ohne auf fixe Elementabmessungen festgelegt zu sein. Das ist aus unserer Sicht ein Vorteil, wenn sie welliges Gelände oder zahllose kurze Kanten haben.

Ein Holz-Zaun wird bereits seit etlichen Jahrhunderten für die Festlegung von Koppeln, Gärten, Wiesen oder Feldern genutzt. Ein richtiger Zaun ist robust, lange nutzbar und lässt sich ziemlich unkompliziert reparieren. Es gibt Zäune in etlichen Ausführungen und für viele Verwendungsgebiete, vom schlichten Staketzaun über den reizvollen Gartenzaun bis hin zum Sichtschutzzaun.

Holz - bestes Material für eine Zaun

Ein Holz-Zaun sieht im Verhältnis zu anderen Materialien wie zum Beispiel Stahl wertiger aus und fügt sich zumeist ideal in das Gesamtbild des Grundstücks. Holz ist außerdem ein Naturstoff, der bei sachgerechter Pflege und dem Einsatz bestmöglicher Holzarten hat jeder Hausbesitzer viele Jahre Freude an seiner Zaun-Anlage. Holzarten aus den Tropen sind fast immer robuster als unsere Holzsorten. Bei Discountern sind diese Hölzer allerdings nicht selten das Produkt der Vernichtung von Regenwäldern und unerlaubtem Einschlag, so dass man auf derart Holzprodukte nach Möglichkeit verzichten sollte. Auch hiesige Hölzer wie Fichte, Kiefer oder Lärche sind mit der entsprechenden Behandlung erstklassig für den Zaunbau zu gebrauchen.

Optimale Holzbehandlung für viel Freude am neuen Zaun

Generell ist es wichtig, dass das Material für einen Zaun wetterbeständig ist, da es sonst anfängt zu verschimmeln. Kesseldruckimprägnierte Bretter und Latten wurden chemisch behandelt und sind daher langjährig gegen Pilze, Insektenfraß und Moderfäule geschützt. Man erhält diese Bretter und Latten in unterschiedlichen Farbtönen. Die Imprägnierung der Bretter und Latten kann allerdings je nach Fabrikant ganz unterschiedlich vollzogen worden sein. Auch hier sollte man von Billiganbietern besser die Finger lassen. Unzureichend imprägnierte Hölzer besitzen eine deutlich verkürzte Haltbarkeitsdauer. Bei einem Zaun von SCHEERER gehen Sie da kein Risiko ein. Eine Zaun-Anlage aus dem Hause SCHEERER verfügt über alle Gütesiegel, zudem setzen wir nur auf echte Qualitätsrohstoffe.

Weshalb sollte der Zaun von einem Markenhersteller gewählt werden?

Bei der Suche nach einem idealen Zaun werden sehr oft die unterschiedlichsten Angebote ausfindig gemacht. Dabei finden sich am Markt unter anderem ungewöhnlich preiswerte Modelle. Hier sollte man besser wachsam sein und die Preise bzw. die Ausführungen intensiv miteinander abwägen. Im Prinzip gilt, dass beim Kauf eines Holzzauns auf eine witterungsbeständige und besonders gute Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in der Regel preiswerten Modell Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei billigen Modellen zumeist günstiges Holz benutzt. Auch die Schutzimprägnierung kann zum Beispiel minderwertiger sein.

Gründe von einem Zaun aus Holz

Ein Zaun aus Holz hat eindeutige Vorzüge gegenüber anderen auch verwendeten Abgrenzungsvarianten wie Mauern und Hecken. Bedeutsame Kriterien sind häufig die Zeit und der zu leistende Arbeitsaufwand, denn ein Zaun ist einfach aufgebaut, sogar wenn man dafür erst Pfostenstützen im Boden setzen muss. Eine Gartenmauer zu bauen dauert dagegen wesentlich länger und erfordert zudem deutlich mehr Fachkenntnis. Ein zusätzlicher Vorzug von einem Zaun besteht darin, dass diese transparenter sind als eine Mauer und weniger wuchtig wirken.

Ergebnis beim Thema Zaun:

Wer sich für den Erwerb eines Zauns entscheidet, der sollte zum Zaun eines Markenherstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so versichern wir Ihnen einen Modell mit einer ausgezeichneten Lebensdauer und einer beispielhaften Verarbeitung. Langfristig bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.


Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände in Bremen

Die Hansestadt Bremen liegt an der Weser und besteht aus den Gemeinden Bremen und Bremerhaven. Gegenwärtig ist das Bundesland mit etwa 660.000 Bürgern eine starke Metropole. Die Hansestadt Bremen ist Sitz einiger Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Bremen gliedert sich in fünf Stadtbezirke und 89 Ortsteile.

Wohngebiete in Bremen

Zu den bekanntesten Ortsteilen gehören Bremen-Hemelingen, Bremen-Blumenthal, Bremen-Vahr und Bremen-Seehausen. Die Stadt ist zweifelsohne ein beliebter Lebensmittelpunkt. Bremen hat eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein mehr als exquisites Freizeit- und Erholungsangebot. Die idyllischen Gassen von Bremen verweisen auf vergangene Jahrzehnte. Das Rathaus und der Bremer Roland wurden 2004 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Das Wirtschaftsleben von Bremen ist von einem gesunden Branchenmix geprägt. Insbesondere Betriebe aus den Branchen Nahrungs- und Genussmittel, Biotechnologie, Logistik und Automobilbau sorgen für kontinuierliches Wachstum. Bedeutendster Arbeitgeber in Bremen ist zurzeit die Daimler AG. Bekannt ist der Wirtschaftsstandort Bremen des Weiteren durch seine Nahrungsmittelhersteller Kelloggs, Kraft und Hachez . Wegen der günstigen Wasserlage ist der Exportbereich in Bremen besonders hervorstechend. Neben wichtigen Schiffbaubetrieben sind nicht wenige stahlverarbeitende Betriebe in Bremen ansässig. Landesweit bekannt wurde der inzwischen insolvente Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens ökonomischer Stellenwert macht sich auch in der Stadtarchitektur bemerkbar. Seit Anfang der 2000er Jahre entsteht in Bremen ein neuer Stadtteil. Die sog. Überseestadt ist nahe des Bremer Hafens gelegen. Mit einer Fläche von deutlich über 300 Hektar ist das neue Stadtquartier sogar größer als die City von Bremen.

Diese Informationen könnten für Sie auch weiterführend sein:
Zaun Bremen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Sichtschutz Aschaffenburg    Lattenzaun Ludwigshafen    Holzzaun Flensburg    Zaun Rotenburg    Kesseldruck Imprägnierung Heide    Kesseldruckimprägnierung in Grau Hamburg    Fertigzaun Kassel    Lärmschutzzaun Aachen    Jägerzaun Neumünster    Zaun Oldenburg    Koppelzaun München    Holz im Garten Potsdam    Steckzaun Erfurt    Lärmschutzzaun Lübeck    Lattenzaun Offenburg    Zaunbau Augsburg    Standard-Zäune Trier    Altmarkzaun Essen    Altmarkzaun Wolfsburg    Jägerzaun Magdeburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Osnabrück    Gartenbrücke Münster    Palisadenzaun Köln    Zaunhersteller Düsseldorf    Zaun-Klassiker Lüdenscheid    Nordik-Zaun Flensburg    Steckzaun Stuttgart    Lärmschutzzaun Osnabrück    Fertigzäune Stuttgart    Sichtschutz Leipzig    Holzterrassen Mönchengladbach    Zaunanlage Hannover    Friesenzaun Bremerhaven    Kreuzzaun Landshut    Profilbretter Heide    Rundholzzaun Ludwigshafen    Profilbretter Duisburg    Fertigzaun Braunschweig    Rundholzzaun Augsburg    Holzterrassen Würzburg    Steckzaun Delmenhorst    Zaunbau Ludwigshafen    Sichtschutz Magdeburg    Steckzaun Heilbronn    Koppelzaun Mannheim    Nordik-Zaun Trier