Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun in Hamburg

Natürlich bekommt man auch in Hamburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Zaun gesucht haben, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Wenn Sie einen Zaun in Hamburg sehen, kommt dieses daher sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in Hamburg und Umgebung mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung in den Bereichen Zaun, Sichtschutz, Holzterrassen und Gartenholz. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler auch in den Orten Norderstedt, Schenefeld, Seevetal und Glinde:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Holzzäune im Raum Hamburg

Das manchmal doch etwas rauhe Klima in Norddeutschland stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Zaun in Hamburg dar. Sie finden daher unsere Zäune aber auch Sichtschutzelemente und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern in der Metropolregion Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete für Ein- und Zweifamilienhäuser gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Ein Zaun vom Markenhersteller - für die optimale Abgrenzung des eigenen Grundstücks

ZaunEin Zaun von SCHEERER ist die effektivste Lösung, wenn es für Sie um die Eingrenzung eines Gartens geht. Sie müssen Ihren Garten oder Ihre Terrasse ebenfalls vor fremden Tieren und Blicken bewahren, wollen allerdings nicht so viel Aufwand in die Installation eines Zaunes verschwenden? Mit unserem SCHEERER-Baukasten-System für Holzzäune macht Heimwerken richtig Spaß. Ein Zaun von uns ist daher absolut die beste Wahl für Sie.

Durch unsere Zaun-Elemente ist die Errichtung eines neuen Zauns ein Kinderspiel, denn alle Fertigzaun-Elemente von SCHEERER sind schon vormontiert. Das Planungssystem gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie ihren Sichtschutz selber errichten können, ohne auf starre Bauteilabmessungen festgelegt zu sein. Das ist aus unserer Sicht ein Pluspunkt, sofern sie welliges Gelände oder viele kurze Kanten haben.

Ein Holz-Zaun wird schon seit Ewigkeiten für die Begrenzung von Feldern, Gärten, Koppeln oder Wiesen eingesetzt. Ein geeigneter Zaun ist solide, haltbar und man kann ihn relativ unkompliziert reparieren. Es gibt einen Zaun in den verschiedensten Varianten und für viele Verwendungsbereiche, vom einfachen Staketzaun über den reizvollen Gartenzaun bis hin zu Sichtschutzwänden.

Holz - bestes Material für eine Zaun

Ein Holz-Zaun sieht im Verhältnis zu anderen Materialien wie zum Beispiel Kunststoff schöner aus und fügt sich zumeist erstklassig in das Gesamterscheinungsbild des Grundstücks. Holz ist außerdem ein Naturmaterial, der bei fachgerechter Pflege und dem Einsatz bestmöglicher Hölzer hat jeder Immobilienbesitzer sehr Jahrzehnte Vergnügen an seinem Zaun. Tropenhölzer sind generell haltbarer als unsere Holzsorten. Bei No-Name-Produkten sind diese Hölzer allerdings ab und an das Ergebnis der Abholzung von Regenwaldflächen und illegalem Einschlag, so dass man auf solche Hölzer wenn möglich verzichten sollte. Auch unsere Holzarten wie zum Beispiel Fichte, Lärche oder Kiefer sind mit der entsprechenden Behandlung bbestens für den Zaunbau geeignet.

Optimale Holzbehandlung für langen Spass am neuen Zaun

Grundsätzlch ist es sehr wichtig, dass das Holz für einen Zaun wetterfest ist, weil es andernfalls anfängt zu verfaulen. Kesseldruckimprägnierte Hölzer wurden chemisch behandelt und sind daher langjährig gegen Moderfäule, Pilze und Insektenfraß geschützt. Es gibt diese Hölzer in unterschiedlichen Farbtönen. Die Imprägnierung der Bretter und Latten kann allerdings je nach Fabrikant ganz unterschiedlich gemacht sein. Auch hier sollte man von Billigfabrikaten sinnvoller Weise Abstand nehmen. Minderwertig imprägnierte Hölzer haben eine deutlich kürzere Lebensdauer. Bei einem Zaun von SCHEERER gehen Sie auf Nummer sicher. Eine Zaun-Anlage aus dem Hause SCHEERER hat alle Qualitätssiegel, zudem verarbeiten wir nur echte Qualitätshölzer.

Warum sollte der Zaun eines Markenherstellers gekauft werden?

Auf der Suche nach dem passenden Zaun werden zumeist die verschiedensten Angebote ausfindig gemacht. So findet man im Angebot auch äußerst günstige Versionen. Hier muss man extrem wachsam sein und die Preise bzw. die Ausführungen genau miteinander abwägen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Erwerb eines Gartenzauns auf eine nachhaltige und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem ausdrücklich günstigen Modell Kosten sparen wird, der irrt sich womöglich. So wird bei einfachen Modellen oftmals billigeres Holz verwendet. Auch die Schutzimprägnierung könnte zum Beispiel billiger sein.

Vorteile von einem Zaun

Ein Zaun aus Holz hat eindeutige Vorteile gegenüber anderen ebenfalls verwendeten Begrenzungsvarianten wie Mauern und Hecken. Bedeutende Aspekte sind in aller Regel die Zeit und der erforderliche Aufwand, denn ein Zaun ist einfach errichtet, selbst wenn man dafür zunächst Sockel im Boden setzen muss. Eine Mauer zu errichten dauert zum Vergleich erheblich länger und verlangt zusätzlich erheblich mehr Fachkenntnis. Ein weiterer Vorteil von Zäunen liegt darin, dass diese lockerer sind als eine Mauer und weniger wuchtig wirken.

Zusammenfassung beim Thema Zaun:

Wer sich für den Erwerb eines Zauns im Garten entscheidet, der sollte zum Zaun eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Wird dies getan, so garantieren wir Ihnen einen Zaun mit einer langen Lebensdauer und einer beachtlichen Verarbeitung zu bekommen. Auf lange Sicht ist unser Angebot das günstigste.


SCHEERER Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports erhalten Sie beim Holzfachhandel in Hamburg

Die schon zur Hansezeit bereits sehr bedeutende Stadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit über 1,8 Millionen Bürgern nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Weltstadt von Zentraleuropa und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Diese Verwaltungsbezirke sind Altona, Wandsbek, Harburg, Eimsbüttel, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im siebten Jahrhundert wurde Hamburg erstmalig als Ort erwähnt und hat sich in seiner facettenreichen Geschichte zur heutigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" stand einst im Bereich der heutigen Altstadt, existiert aber heute nicht mehr, da sie schon im 9. Jh. von den Wikingern restlos zerstört wurde.

Zu den bekanntesten Hamburger der insgesamt 104 Stadtteilen zählen Poppenbüttel, Othmarschen, Pöseldorf, Nienstedten, Bergstedt, Rahlstedt, Sasel, Farmsen, Ohlstedt, Bramfeld und Volksdorf. Damit die Anwohner nicht aufs Land zieht, schaffte der Senat von Hamburg in der Nähe der Innenstadt Baubereiche für den Geschosswohnungsbau. Für das Bauen von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Reihen- und Doppelhäusern stehen nur Bauplätze in den äußeren Stadtteilen zur Verfügung, dies gilt besonders für die Stadtteilen Volksdorf, Rahlstedt, Harburg, Bergstedt, Meiendorf aber auch in den benachbarten Nachbarorten wie zum Beispiel Norderstedt, Duvenstedt, Ahrensburg, Großhansdorf, Bargteheide, Glinde, Wentorf, Reinbek, Trittau, Aumühle und Schwarzenbek.

Da die Baugrundpreise in Hamburg und den Randgemeinden folgerichtig immer weiter klettern, sind mittlerweile viele Bauherren gezwungen selbst weiter entfernt befindliche Ortschaften wie Stade, Jesteburg Neuwulmstorf, Buxtehude sowie Buchholz zum Einzugsbereich der Metropole Hamburg hinzurechen. Besonders für Familien, die genau rechnen müssen, liegt in dem dort bezahlbaren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Gemeinden über öffentlichen Verkehrsmittel gut mit der Hamburger City verbunden sind.

Für den privaten Wohnungsbau in Gestalt von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie typisch für Millionenstädte lediglich Bauflächen im Umland zur Verfügung, besonders in den Hamburger Stadtteilen Ohlstedt, Volksdorf, Duvenstedt, Bergstedt, Poppenbüttel, Bramfeld, Bergedorf sowie Rahlstedt. Auch in den übrigen Stadtvierteln von Hamburg wie Niendorf, Schnelsen, Eidelstedt, Harburg und Ohlsdorf werden Möglichkeiten geschaffen, dass vorhandene Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung genutzt werden können.

Da die Grundstücksaufwendungen in Hamburg selbstverständlich teurer sind als im direkten Umland mit den Ortschaften Ahrensburg, Norderstedt, Bargteheide, Großhansdorf, Reinbek, Trittau, Aumühle, Schwarzenbek, Glinde sowie Wentorf wandern trotzdem etliche junge Familien in diese Gemeinden ab, um dort ihre Wohnimmobilien zu erstellen.

Insbesondere in den mitteleren Ortschaften um Hamburg herum findet man oftmals sehr viele Einzelhäuser, Doppelhäuser aber auch Reihenhäuser mit reizvollen Gartenanlagen. Das sind dann die Orte, wo Sie auch besonders viele SCHEERER-Produkte wie Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente und Zäune bestaunen werden. Achten Sie einfach beim nächsten Marsch durch die äußeren Neubaugebiete der Hansestadt Hamburg, ob Ihnen ein Sichtschutzzaun oder Carport ausgesprochen gut gefällt. Mit großer Sicherheit stammt das von uns.

Diese Themen dürften auch für Sie nützlich sein:
Zaun Hamburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzterrassen Berlin    Gartenholz Lübeck    Kesseldruckimprägnierung Chemnitz    Fertigzäune Freiburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Koblenz    Fertigzaun Potsdam    Steckzaun Essen    Holzzaun Darmstadt    Nordik-Zaun Hannover    Schiebetor Köln    Lärmschutzzaun Lübeck    Sichtschutzelemente Augsburg    Zaunhersteller Mainz    Fertigzäune Tübingen    Zaunhersteller Uelzen    Zäune Aschaffenburg    Gartenholz Münster    Pergola Flensburg    Gartenzaun Neumünster    Zaunhersteller Wuppertal    Pergola Hannover    Steckzaun Erfurt    Sichtschutz Bielefeld    Sichtschutz Uelzen    Konstruktionshölzer Wuppertal    Gartenzaun Leipzig    Gartenholz Oldenburg    Lärmschutzzaun Potsdam    Zäune Braunschweig    Staketzaun Aachen    Staketzaun Tübingen    Staketzaun Wuppertal    Kreuzzaun Berlin    Steckzaun Berlin    Altmarkzaun Lüneburg    Sichtschutzzäune Lüneburg    Holzterrassen Neumünster    Gartenzaun Bremen    Zäune Kassel    Sichtschutzelemente Nürnberg    Rundholzzaun Braunschweig    Zaun-Klassiker Aschaffenburg    Palisaden Bonn    Fertigzäune Gelsenkirchen    Zaunbau Koblenz    Holzzäune Mainz