Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun-Klassiker in Hamburg

Zweifellos erhält man auch im Umland von Hamburg die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Zaun-Klassiker Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Wenn Sie einen Zaun in Hamburg sehen, kommt dieses daher sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in Hamburg und Umgebung mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung in den Bereichen Zaun, Sichtschutz, Holzterrassen und Gartenholz. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler auch in den Orten Norderstedt, Schenefeld, Seevetal und Glinde:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Holzzäune im Raum Hamburg

Das manchmal doch etwas rauhe Klima in Norddeutschland stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Zaun in Hamburg dar. Sie finden daher unsere Zäune aber auch Sichtschutzelemente und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern in der Metropolregion Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete für Ein- und Zweifamilienhäuser gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Zaun-Klassiker in Markenqualität - für die schöne Eingrenzung des eigenen Gartenbereichs

Zaun-KlassikerSie interessieren sich für einen unserer hochwertigen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie ihn: Unsere Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre schlichten Gestaltungen. Ein Zaun-Klassiker in unserem Angebot, den wir seit über 5 Jahrzehnten führen, ist zum Beispiel der Kreuzzaun, der mit seinen über Kreuz angebrachten Latten zahllose Vorgärten umzäunt. Ein Zaun-Klassiker kann auch Ihrem Eigenheim einen schönen Rahmen bieten.

Die Zaun-Klassiker von SCHEERER gibt es in vielen Farben und Formen. Unsere soliden Zaun-Klassiker kombinieren zwei besondere Merkmale: die klassische Gestaltung und die erstklassige Produktionsqualität. Zusätzlich liefern wir Ihnen technisch erforderliche Produktdetails, mit denen man den Gartenzäunen eine ganz individuelle Gestaltungsform verleihen kann. Gartenzäune können ein echter Blickfang sein. Zu den Zaun-Klassiker aus Echtholz produzieren wir für jeder Zaunversion die passenden Gartentüren und Schiebetore. Auch Sondermaße sind natürlich erhältlich.

Ergänzende Daten zum Bereichm Thema Zaun-Klassiker
Unsere Übersicht der Fachhändler

Die Vorteile von Zaun-Klassikern von SCHEERER

Wer sich für die Erwerbung eines Zaun-Klassikers entscheidet, der bekommt somit zahllose Vorteile. Hier gilt es u.a. das Design zu nennen. Ein Zaun-Klassiker aus unserem Angebot ist vollständig ein natürliches Produkt aus Holz und wirkt dadurch hochwertig und natürlich. Daher kann ein Holzzaun aus unserer Produktion für jede Garteneinzäunung eingesetzt werden. Die naturähnliche Ausstrahlung schafft für eine gelungene Aufwertung des Gesamtdesigns. Ein weiterer Vorteil ist die haltbare Qualität eines Zaun-Klassikers aus unserem Angebot. Zusätzlich gilt es noch die gute Haltbarkeit zu nennen. Durch Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz resistent gemacht gegen Regen und zusätzliche Witterungsbedingungen. Mit der perfekten Pflege kann ein Fertigzaun von SCHEERER bestimmt etliche Jahrzehnte genutzt werden.

Warum sollten auch Zaun-Klassiker stets vom Holzfachmarkt bezogen werden?

Auf der Suche nach perfekten Zaun-Klassikern werden zumeist die verschiedenartigsten Angebote ausfindig gemacht. Dabei findet man am Markt auch extrem billige Versionen. Hier muss man sinnvoller Weise wachsam sein und die Preise bzw. die Versionen umfassend vergleichen. Grundsätzlich gilt, dass beim Erwerb von Gartenzäunen auf eine nachhaltige und besonders gute Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem vor allem billigen Zaun Kosten sparen wird, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei billigen Holzzäunen zumeist einfaches Holz genutzt. Auch die Schutzimprägnierung wird z.B. billiger sein.

Diese Zaun-Klassiker möchten wir Ihnen ans Herz legen:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - reduziert auf das Wesentliche
Ländlicher Charme mit einem Tick Eleganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturflächen in Deutschland und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Ursprüngliche Natürlichkeit bestimmt auch unsere Variante Altmark. Sie überzeugt durch geradlinige Gestalt, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter beträgt 11 Stück. Bilder und mehr über die Produktlinie Altmark entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant im gleichen Atemzug. Sie versprühen das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Varianten finden sich Nordik-Zäune bei uns auch aus natürlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter liegt bei 8 Stück. Mehr Informationen über die Zaunvariante Nordik-Zaun bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - für kühle Rechner
Die Basis unserer Version Immenhof findet man in der Holsteinischen Schweiz. Eine Landschaft, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine außergewöhnliche Naturkulisse zeigt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linien auf eine überaus schöne Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten kennzeichnen die feine Verarbeitung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stück. Bilder und mehr über die Serie Immenhof gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.


SCHEERER Gartenholz, Carports, Zäune oder Sichtschutzelemente von unserem Fachhandelspartner in Hamburg

Die große Norddeutsche Metropole Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit ungefähr 1,8 Millionen Einwohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Stadt von Zentraleuropa und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg wurde in 7 Verwaltungsbezirke aufgeteilt. Diese Verwaltungsbezirke sind Eimsbüttel, Wandsbek, Altona, Harburg, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im 7. Jh. wird Hamburg zum ersten Mal schriftlich genannt und hat sich in seiner facettenreichen Geschichte zur heutigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" stand einst im Bereich der heutigen Altstadt, existiert aber heute nicht mehr, da sie bereits im neunten Jahrhundert von den Wikingern restlos zerstört wurde.

Zu den wichtigsten der insgesamt 104 Stadtteilen Hamburgs zählen Sasel, Poppenbüttel, Bergstedt, Rahlstedt, Volksdorf, Bramfeld, Farmsen, Ohlstedt, Pöseldorf, Nienstedten sowie Othmarschen. Damit die Anwohner nicht in die umlieghenden Gemeinden ziehen, schaffte der Hamburger Senat im Stadtkern Baubereiche für den Geschosswohnungsbau. Für den Bau von Reihen- und Doppelhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäusern stehen nur Baugebiete in den äußeren Stadtteilen zur Verfügung, vor allem in den Stadtteilen Harburg, Rahlstedt, Meiendorf, Volksdorf, Bergstedt aber auch in den benachbarten Randgemeinden wie zum Beispiel Duvenstedt, Norderstedt, Großhansdorf, Ahrensburg, Bargteheide, Trittau, Aumühle, Wentorf, Schwarzenbek, Glinde und Reinbek.

Da die Grundstückspreise in Hamburg und den Randgemeinden folgerichtig immer weiter ansteigen, sind mittlerweile viele Bauherren gezwungen selbst weiter weg befindliche Städtchen wie Stade, Jesteburg Neuwulmstorf, Buxtehude sowie Buchholz zum Einzugsbereich der Großstadt Hamburg rechnen. Insbesondere für Familien, die genau rechnen müssen, liegt in dem dort bezahlbaren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Städtchen über den HVV-Anschluss gut mit der Hamburger City verbunden sind.

Für den privaten Hausbau in Gestalt von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie üblich für Großstädte nur Baugebiete in den Randbereichen zur Verfügung, vor allem in den Hamburger Stadtteilen Volksdorf, Ohlstedt, Bergstedt, Duvenstedt, Bergedorf, Poppenbüttel, Bramfeld sowie Rahlstedt. Auch in den anderen Bereichen von Hamburg wie Niendorf, Schnelsen, Eidelstedt, Harburg und Ohlsdorf werden Möglichkeiten geschaffen, dass existente Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung eingesetzt werden können.

Da die Baulandpreise in Hamburg selbstverständlich teurer sind als im direkten Umland mit den Gemeinden Bargteheide, Ahrensburg, Großhansdorf, Norderstedt, Trittau, Aumühle, Reinbek, Schwarzenbek, Wentorf und Glinde wandern trotzdem sehr viele junge Familien in diese Gemeinden ab, um dort ihre Einfamilienhaus zu erbauen.

Vor allem in den kleineren Städten um Hamburg herum findet man in erster Linie viele Einzelhausbebauung, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit reizvollen Gartenanlagen. Hier sind die Bereiche, in denen man mit großer Wahrscheinlichkeit besonders viele SCHEERER-Angebote wie Gartenholz, Carports, Zäune und Sichtschutzelemente betrachten werden. Achten Sie einfach beim nächsten Marsch durch die am Rand liegenden Wohnviertel der Hansestadt Hamburg, ob Ihnen ein Sichtschutzzaun oder Carport ausgesprochen gut gefällt. Mit ziemlicher Sicherheit kommen diese Holzprodukte von SCHEERER.

Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls von Interesse sein:
Zaun-Klassiker  Hamburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunbeschläge Augsburg    Nut-und-Federbretter Wolfsburg    Zäune Neumünster    Gartenbrücke Göttingen    Zaunhersteller Leipzig    Rundholzzaun Berlin    Kesseldruckimprägnierung in Grau Flensburg    Zaunanlage Karlsruhe    Zaunbeschläge Tübingen    Leimholz Freiburg    Zaun-Klassiker Bonn    Lärmschutzzaun Berlin    Konstruktionshölzer Osnabrück    Palisaden Mannheim    Staketzaun Uelzen    Holz im Garten Düsseldorf    Gartenbrücke Gifhorn    Steckzaun Lüdenscheid    Nut-und-Federbretter Aachen    Gartenzaun Leipzig    Zäune Gifhorn    Gartenholz Neumünster    Rundholzzaun Kassel    Nordik-Zaun Gelsenkirchen    Holz im Garten Bielefeld    Nut-und-Federbretter Würzburg    Zaunanlage Koblenz    Standard-Zäune Lüdenscheid    Staketenzaun Hamburg    Palisadenzaun Leipzig    Koppelzaun Offenburg    Nut-und-Federbretter Düsseldorf    Zaun Magdeburg    Sichtschutz Würzburg    Schiebetor Bonn    Zaun Gelsenkirchen    Nordik-Zaun Ludwigshafen    Lärmschutzzaun Gelsenkirchen    Gartenholz Darmstadt    Konstruktionshölzer Wiesbaden    Staketzaun Osnabrück    Fertigzaun Wittingen    Zaunhersteller Offenburg    Sichtschutz Mannheim    Sichtschutzzaun Heilbronn    Holzterrassen Wiesbaden