Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun-Klassiker in Mainz

Auch im Raum Mainz kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zaun-Klassiker Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Mainz

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mainz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Mainz haben wir auch Fachhändler in den Orten Bad Kreuznach und Wiesbaden-Nordenstadt:

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

MDH-Dilly Heim & Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-72861
info@dilly-garten.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mainz zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mainz viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Mainz äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zaun-Klassiker von SCHEERER - für die bestmögliche Abtrennung des eigenen Grundstücks

Zaun-KlassikerSie interessieren sich für einen unserer zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn: Unsere Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre geradlinigen Formen. Ein Zaun-Klassiker in unserem Angebot, den wir seit weit über 5 Jahrzehnten fertigen, ist beispielsweise der Jägerzaun, der mit seinen rautenförmig angeordneten Latten so manche Vorgärten umzäunt. Einer unserer Zaun-Klassiker kann auch Ihrem Haus einen traumhaften Rahmen bieten.

Die Zaun-Klassiker von SCHEERER sind auch für Sie die ideale Lösung. Unsere robusten Zaun-Klassiker stehen für zwei spezielle Eigenschaften: die klassische Form und die unverwechselbare Herstellungsqualität. Dazu geben wir Ihnen technisch sinnvolle Details, mit denen man den Gartenzäunen eine ganz persönliche Gestaltungsform geben kann. Gartenzäune können Ihre Grundstück den passenden Rahmen geben. Zu den Zaun-Klassiker aus Holz liefern wir für jede Zaunart die idealen Türen und Tore. Auch Sonderformate sind immer erhältlich.

Zusätzliche Informationen zum Produktm Thema Zaun-Klassiker
Zur Übersicht der Handelspartner

Die Vorteile von Zaun-Klassikern von SCHEERER

Wer sich für die Montage eines Zaun-Klassikers entscheidet, der bekommt somit sehr viele Pluspunkte. Hier gilt es zum Beispiel die Ausgestaltung aufzuzählen. Ein Zaun-Klassiker aus unserem Angebot ist immer ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deswegen natürlich und hochwertig. Daher kann ein Zaun aus unserem Angebot für jede Gartenanlage eingesetzt werden. Die natürliche Gestaltung sorgt für eine positive Aufwertung des Gesamtbildes. Ein weiterer Vorteil ist die robuste Konstruktion eines Zaun-Klassikers aus unserem Angebot. Zudem ist auch die hervorragende Wetterfestigkeit zu nennen. Mittels Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz resistent gemacht gegen Regen und übrige Wetterbedingungen. Mit der ausreichenden Pflege kann ein Fertigzaun aus unserem Hause sicher sehr viele Jahrzehnte halten.

Warum sollten auch Zaun-Klassiker stets vom Fachhändler ausgewählt werden?

Auf der Suche nach optimalen Zaun-Klassikern werden oftmals die verschiedensten Angebote entdeckt. So finden sich im Angebot unter anderem sehr billige Produkte. An dieser Stelle muss man äußerst achtsam sein und die Angebote bzw. die Produkte intensiv miteinander vergleichen. Grundsätzlich gilt, dass beim Kauf von Gartenzäunen auf eine nachhaltige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem vor allem günstigen Modell Kosten sparen kann, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei billigen Zäunen in der Regel einfaches Holz verarbeitet. Auch die Versiegelung kann zum Beispiel schlechter sein.

Diese Zaun-Klassiker möchten wir Ihnen ans Herz legen:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und trotzdem schön
Ländliches Flair mit einem Hauch Anmut. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und trägt den Titel "Wiege Preußens". Urtümliche Natürlichkeit prägt auch unsere Variante Altmark. Sie besticht durch klare Gestalt, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter beträgt 11 Stück. Mehr über die Serie Altmark finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und anmutig zugleich. Sie atmen das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Produkten existieren Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natürlich beständigen Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 8 Stück. Mehr Informationen über das Modell Nordik-Zaun entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - Bauch- oder Kopfentscheidung?
Der Ursprung unserer Version Immenhof befindet sich in der Holsteinischen Schweiz. Eine Region, deren variables Landschaftsbild eine außergewöhnliche Naturkulisse zeigt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linien auf eine überaus anmutige Kopfform. Stets gerundete Kanten bezeugen die feine Anfertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter beträgt 11 Stück. Mehr über das Modell Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.


SCHEERER Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune vom Holzfachhndel in Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt und zudem größte Stadt des Landes Rheinland-Pfalz. Mainz ist Standort der Johannes Gutenberg-Universität, des römisch-katholischen Bistums Mainz sowie nicht weniger Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie der SWR oder das Zweite Deutsche Fernsehen. Mainz ist der Hauptsitz der rheinischen Fastnacht. Die Anwohnerzahl von Mainz liegt gerade bei beinahe 200.000 Anwohnern und erhöht sich seit einiger Zeit stetig. Viele Studierende bleiben oftmals auch nach dem Studium in Mainz und suchen sich Arbeit zum Beispiel im Medienbereich.

Diese Gemeinde und Städte sind Nachbarn von Mainz auf der rechten Seite des Rheins: Wiesbaden, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim, Mainz Amöneburg sowie die einstmaligen Mainzer Stadtteile Ginsheim und Gustavsburg, die nunmehr die hessische Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg bilden (Kreis Groß-Gerau). Linksrheinisch sind das die zum Landkreis Mainz-Bingen zu rechnenden Ortschaften: Nieder-Olm, Bodenheim, Ober-Olm, Zornheim, Harxheim, Gau-Bischofsheim, Klein-Winternheim, Essenheim, Budenheim, Wackernheim und Heidesheim am Rhein. Mainz wurde in fünfzehn Stadtbezirke und Vororte geteilt. Diese Stadtbezirke sind: Neustadt, Altstadt, Oberstadt, Hartenberg-Münchfeld, Drais, Bretzenheim, Lerchenberg, Hechtsheim, Mombach, Ebersheim, Weisenau, Marienborn, Gonsenheim, Finthen sowie Laubenheim.

Hier wohnt man in Mainz

In der letzten Zeit wurden in Mainz u.a. durch die Auflösung des Standorts der U.S.-Armee zahlreiche innerstädtische Bauflächen frei, die zuvor mit militärischen Gebäuden bebaut waren. Ein umfangreiches Wohnbauareal zwischen Gonsenheim und Mombach wurde unter der Bezeichnung "Gonsbachterrassen" in der Zwischenzeit fast komplett bebaut. Davor wurde ebenso das Baugebiet "Krongarten", das genauso in Gonsenheim sich befindet weitestgehend mit Wohngebäuden und Shoppingmöglichkeiten bebaut. Weitere Baugebiete sind, um nur die größten aufzuzählen: "An den Obstgärten" in Mainz-Finthen), "Am Großberg" in Mainz-Weisenau, Groß-Winternheim, Mainz-Marienborn und Hartenberg/Münchfeld.

Insbesondere in den kleineren Städten im direkten Umland von Mainz findet man vor allem zahllose Einzelhausbebauung, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit kleinen und großen Grundstücken. Das ist der Ort, wo man sicher zahllose SCHEERER-Artikel wie Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente und Zäune finden werden.

Diese Informationsseiten dürften für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Zaun-Klassiker  Mainz

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Leimholz Uelzen    Fertigzaun Essen    Kreuzzaun Aachen    Holzzäune Ludwigshafen    Kreuzzaun Hannover    Bohlenzaun München    Gartenbrücke Stuttgart    Zaun Dortmund    Sichtschutzzäune Neumünster    Zaun-Klassiker Ludwigshafen    Holz im Garten Delmenhorst    Schiebetor Würzburg    Kesseldruck Imprägnierung Lübeck    Palisaden    Holz im Garten Lüdenscheid    Gartenzäune Augsburg    Gartenzäune Delmenhorst    Standard-Zäune Karlsruhe    Zaunanlage Stuttgart    Holzzaun Mannheim    Zaunbeschläge Lübeck    Kreuzzaun Karlsruhe    Koppelzaun Essen    Zaunhersteller Wittingen    Steckzaun Essen    Sichtschutz München    Fertigzaun Wolfsburg    Sichtschutzzaun Gifhorn    Zäune Potsdam    Holz im Garten Flensburg    Zaun-Klassiker Braunschweig    Zaun Wolfsburg    Kreuzzaun Bonn    Jägerzaun Dortmund    Koppelzaun Flensburg    Palisaden München    Jägerzaun Heide    Sichtschutzzäune Leipzig    Bohlenzaun Wiesbaden    Gartenzäune Braunschweig    Sichtschutzelemente Köln    Leimholz Delmenhorst    Staketenzaun Bremerhaven    Lärmschutzzaun Kiel    Zaunbau Gifhorn    Gartenzäune Oldenburg