Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun-Klassiker in Mönchengladbach

Ganz sicher gibt es auch im Umland von Mönchengladbach die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Zaun-Klassiker Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Mönchengladbach

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mönchengladbach mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Mönchengladbach befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Krefeld, Neuss, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Essen und Wuppertal:

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Tel: 02166-9154217
www.holzfinis.de
info@holzfinis.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
fachmarkt@holz-roeren.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Mönchengladbach zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in Mönchengladbach viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Mönchengladbach äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zaun-Klassiker aus Holz - zur optimalen Begrenzung des eigenen Gartens

Zaun-KlassikerSie sind auf der Suche nach einem hochwertigen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn: Unsere Zaun-Klassiker begeistern durch ihre schörkellosen Gestaltungen. Ein Zaun-Klassiker in unserem Sortiment, den wir seit weit über 5 Jahrzehnten produzieren, ist zum Beispiel der Jägerzaun, der mit seinen über Kreuz angeordneten Latten zahlreiche Vorgärten schmückt. Ein Zaun-Klassiker kann auch Ihrem Grundstück einen traumhaften Rahmen bieten.

Die Zaun-Klassiker von SCHEERER lassen sich an alle Gegebenheiten perfekt anpassen. Unsere stabilen Zaun-Klassiker stehen für zwei besondere Merkmale: die traditionelle Form und die erstklassige Fertigungsqualität. Zusätzlich liefern wir Ihnen technisch ausgereifte Details, mit denen man den Gartenzäunen eine ganz besondere Note verpassen kann. Gartenzäune können Ihre Grundstück den passenden Rahmen geben. Zu den Zaun-Klassiker aus Holz bieten wir für jeder Zaunversion die angepassten Türen und Tore. Auch Sondermaße sind immer denkbar.

Nähere Daten zum Bereichm Thema Zaun-Klassiker
Hier finden Sie einen unserer Handelspartner

Die Vorteile von Zaun-Klassikern für Ihren Garten

Wer sich für den Erwerb eines Zaun-Klassikers entscheidet, der erschließt sich hiermit sehr viele Vorzüge. Hier ist unter anderem die Ausgestaltung zu nennen. Ein Zaun-Klassiker von SCHEERER ist stets ein Naturprodukt und wirkt aus diesem Grund hochwertig und natürlich. Deswegen kann ein Fertigzaun aus unserem Angebot für jedes Grundstück verwendet werden. Die naturähnliche Erscheinung sorgt für eine positive Aufwertung des Gesamterscheinungsbildes. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die robuste Qualität eines Zaun-Klassikers von SCHEERER. Desweiteren gilt es noch die hohe Lebensdauer aufzuführen. Mittels Lasur oder Kesseldruckimprägnierung ist das Holz resistent gemacht gegen Regen und zusätzliche Wettereinflüsse. Mit der optimalen Pflege kann ein Fertigzaun aus Holz bestimmt sehr viele Jahrzehnte halten.

Warum sollten auch Zaun-Klassiker immer nur vom Holzfachhandel erworben werden?

Auf der Suche nach idealen Zaun-Klassikern werden regelmäßig die unterschiedlichsten Angebote ausfindig gemacht. So findet man am Markt u.a. äußerst preiswerte Modelle. Jetzt muss man besser wachsam sein und die Preise bzw. die Produkte genau miteinander vergleichen. Im Prinzip gilt, dass bei der Errichtung von Gartenzäunen auf eine witterungsbeständige und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem insbesondere billigen Zaun Kosten sparen kann, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei einfachen Angeboten sehr oft billiges Holz benutzt. Auch die Schutzimprägnierung könnte zum Beispiel schlechter sein.

Diese Zaun-Klassiker möchten wir Ihnen ans Herz legen:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlichte Eleganz
Ländliches Flair mit einem Tick Extravaganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und gilt als "Wiege Preußens". Ursprüngliche Natürlichkeit beherrscht auch unsere Modellreihe Altmark. Sie besticht durch reduzierte Gestalt, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist 11 Stück. Bilder und mehr über das Modell Altmark erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind massiv und elegant zugleich. Sie atmen das Flair des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Versionen gibt es Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natürlich beständigen Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist exakt 8 Stück. Bilder und mehr über die Serie Nordik-Zaun finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - nüchterne Eleganz
Der Ursprung unserer Produktserie Immenhof befindet sich in der Holsteinischen Schweiz. Ein Gebiet, deren buntes Landschaftsbild eine außergewöhnliche Naturkulisse bildet. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen einfache Linien auf eine besonders schöne Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten bezeugen die außerordentlich gute Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm liegt bei 11 Stück. Mehr über die Serie Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune in Mönchengladbach

Mönchengladbach ist die naturnahe Stadt am Niederrhein. Die Stadt Mönchengladbach hat eine lange Stadtgeschichte. Die erstmalige schriftliche Erwähnung erfolgte unter dem Namen "Gladebach" im 11. Jh.. Schon die Bezeichnung "Mönchengladbach" hat eine besondere Vergangenheit. Ursprünglich hieß die Stadt einfach nur Gladbach. Als die Stadt 1888 kreisfrei wurde, wechselte man den Stadtnamen auf "München-Gladbach". Um Verwechslungen mit dem bayrischen München und mit dem rheinischen Bergisch-Gladbach zu vermeiden, wählte man als Schreibweise "M.-Gladbach". Erst im Jahre 1960 einigten sich die Stadtverantwortlichen auf die einheitliche Sprech- und Schreibweise "Mönchengladbach".

Das aktuelle Mönchengladbach gliedert sich in vier Stadtbezirke und 44 Ortsteile. Wegen seiner Einwohnerzahl von weit mehr als 100.000 offiziell gemeldeten Bürgern, wertet man Mönchengladbach als Großstadt. Vor allem die äußeren Stadtteile von Mönchengladbach sind geprägt von reizvollen Wohngebieten mit vielen Einfamilienhäusern. Mönchengladbach sowie dessen Umfeld ist interessant für Familien, die ein Eigenheim bauen wollen. Aber auch wer bereits eine Wohnimmobilie in der Stadt besitzt, dürfte sich auch für Produkte von SCHEERER ineterssieren, wie beispielsweise Sichtschutzelemente, Zäune, Gartenholz und Carports.

Viele schöne Gärten in Mönchengladbach

Mönchengladbach ist fraglos ein attraktiver Wohnort. Die Stadt Mönchengladbach besitzt eine gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein wirklich exquisites Bildungs- und Freizeitangebot. Auf dem ehemals militärisch genutzten Gelände des Nordparks steht heute der BORUSSIA-Park, wo sich eine Vielzahl von Institutionen und Unternehmen angesiedelt haben. Mönchengladbach ist ein wichtiger Wirtschafts- und Industriestandort. Größter Arbeitgeber in Mönchengladbach ist die Santander Bank.

Die Stadtarchitektur von Mönchengladbach ist attraktiv und modern und man findet sehr viele Wohnhäuser mit großem Garten. Sollten Sie als Hausbesitzer in Mönchengladbach Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der besten Adresse.

Diese Informationen könnten für Sie auch interessant sein:
Zaun-Klassiker  Mönchengladbach


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Palisadenzaun Lüneburg    Zaunanlage Frankfurt    Lattenzaun Neumünster    Friesenzaun Mönchengladbach    Gartenzaun Bielefeld    Zaunanlage Karlsruhe    Zaunbau Neumünster    Holzzäune Offenburg    Zäune Erfurt    Rosenbogen Chemnitz    Zaunhersteller Hannover    Gartenzaun Hamburg    Zäune Delmenhorst    Rosenbogen Tübingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Trier    Leimholz Wittingen    Gartenholz Delmenhorst    Sichtschutzzaun Bremerhaven    Koppelzaun Trier    Nut-und-Federbretter Bochum    Staketenzaun Magdeburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüneburg    Gartenholz Karlsruhe    Zaunhersteller Ingolstadt    Pergola Braunschweig    Rundholzzaun Köln    Sichtschutz Mönchengladbach    Gartenholz Hannover    Staketzaun Göttingen    Schiebetor Chemnitz    Sichtschutzzaun Ludwigshafen    Altmarkzaun Flensburg    Rosenbogen Düsseldorf    Holzzaun Dresden    Gartenholz Mannheim    Steckzaun Heide    Staketzaun Köln    Palisaden Husum    Zaunbau Darmstadt    Zaunhersteller Ludwigshafen    Bohlenzaun Mönchengladbach    Lärmschutzzaun Wuppertal    Altmarkzaun Gelsenkirchen    Zaun-Klassiker Flensburg    Lärmschutzzaun Heide    Schiebetor München