Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun in Leipzig

Ohne Frage erhalten Sie auch in Leipzig die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Zaun gesucht haben, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Ein Zaun von SCHEERER - zur schönen Eingrenzung des eigenen Gartenbereichs

ZaunEin Zaun vom Markenhersteller ist die perfekte Lösung, sofern es für Sie um die Abgrenzung einer Gartenanlage geht. Sie möchten Ihr Grundstück ebenfalls vor den Blicken von Spaziergängern und herumlaufender Tiere bewahren, aber möchten nicht zu viel Aufwand in die Errichtung eines Sichtschutz-Zauns verschwenden? Mit unserem Baukasten-System für Holzzäune macht das Planen und Aufstellen viel Freude. Ein Zaun von SCHEERER ist dann absolut das Richtige für Sie.

Durch unsere Zaun-Bauelemente ist die Aufstellung eines modernen Zauns ein Kinderspiel, denn alle Zaun-Bauteile von SCHEERER sind bereits vormontiert. Der Online-Planer ermöglicht, dass Sie ihren Sichtschutz selber errichten können, ohne auf fixe Bauteilabmessungen festgelegt zu sein. Das ist für uns ein positiver Aspekt, sofern sie welliges Gelände oder viele kurze Strecken haben.

Zäune aus Holz werden mittlerweile seit Jahrhunderten für die Abgrenzung von Gärten, Koppeln, Wiesen oder Feldern genutzt. Ein so gebauter Zaun ist robust, von langer Dauer und lässt sich idealerweise schnell nach einem Schaden wieder in Stand setzen. Es gibt Holzzäune in diversen Ausführungen und für unterschiedliche Verwendungsgebiete, vom einfachen Staketzaun über den hübschen Gartenzaun bis hin zu Sichtschutzwänden.

Holz - Merkmal für einen guten Zaun

Ein Zaun aus Holz sieht verglichen mit zu anderen Materialien wie beispielsweise Stahl schöner aus und fügt sich meistens erstklassig in das gesamte Erscheinungsbild des Gartens. Holz ist desweiteren ein naturgegebener Stoff, der bei angemessener Pflege und der Verwendung bestmöglicher Hölzer hat jeder Immobilienbesitzer sehr Jahre Spass an seiner Zaun-Anlage. Holzarten aus den Tropen sind oft strapazierfähiger als unsere Holzarten. Bei billigen Baumärkten sind diese Hölzer jedoch oft das Ergebnis der Vernichtung von Regenwaldflächen und illegalem Einschlag, so dass man auf diese Holzprodukte möglichst verzichten sollte. Auch unsere Hölzer wie Fichte, Lärche oder Kiefer sind mit der entsprechenden Behandlung hervorragend für die Erreichtung von Zäunen geeignet.

Holzimprägnierung für langen Spass am neuen Zaun

Generell ist es enorm wichtig, dass das Holz für einen Zaun witterungsfest ist, weil es sonst anfängt zu faulen. Kesseldruckimprägnierte Hölzer wurden chemisch behandelt und sind dadurch dauerhaft gegen Moderfäule, Insektenfraß und Pilze geschützt. Man findet diese Bretter und Latten in unterschiedlichen Farbtönen. Die Imprägnierung der Hölzer kann allerdings je nach Fabrikant sehr unterschiedlich gemacht sein. Auch hier sollte man von Billigangeboten lieber Abstand nehmen. Unzureichend imprägnierte Hölzer besitzen eine deutlich kürzere Lebensdauer. Bei einem Zaun von SCHEERER gehen Sie den richtigen Weg. Eine Zaun-Anlage von SCHEERER hat alle Gütesiegel, zudem verarbeiten wir nur echte Qualitätshölzer.

Weshalb sollte ein Zaun eines Markenherstellers bezogen werden?

Bei der Auswahl von einem geeigneten Zaun werden üblicherweise die unterschiedlichsten Ausführungen ausfindig gemacht. So findet man auf dem Markt auch sehr günstige Versionen. Hier sollte man besser aufmerksam sein und die Preise bzw. die Modelle umfassend vergleichen. Im Prinzip gilt, dass bei der Montage eines Fertigzauns auf eine witterungsbeständige und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in erster Linie billigen Modell Kosten sparen wird, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei minderwertigen Modellen sehr oft schlechteres Holz benutzt. Auch die Imprägnierung wird z.B. schlechter sein.

Gründe von einem Zaun

Ein Zaun aus Holz hat zweifellos Vorteile gegenüber alterativ auch genutzten Begrenzungsmöglichkeiten wie Mauern und Hecken. Wichtige Aspekte sind für gewöhnlich die Zeit und der zu leistende Aufwand, denn ein Zaun ist unkompliziert aufgestellt, sogar wenn man hierfür erst Betonsockel im Boden verankern muss. Eine Steinmauer zu bauen dauert dagegen erheblich länger und erfordert zudem erheblich mehr Know How. Ein weiterer Vorzug von Zäunen besteht darin, dass diese lockerer sind als eine Mauer und weniger wuchtig erscheinen.

Wir fassen zusammen beim Thema Zaun:

Wer sich für die Errichtung eines Zauns entscheidet, der sollte zum Artikel eines Markenherstellers greifen. Wird dies getan, so versichern wir Ihnen eine Ausführung mit einer besonderen Haltbarkeit und einer beachtlichen Stabilität. Langfristig sparen Sie damit erhebliche Kosten.


Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Leipzig

Von vielen Einfamilienhauseigentümern in und um Leipzig werden seit einigen Jahren vermehrt Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz und Carports in bestmöglicher Qualität bestellt.

Die Stadt Leipzig befindet sich im Osten des Zusammenflusses von Pleiße und Weißer Elster im Bundesland Sachsen. Im Jahre 1015 wurde Leipzig erstmalig urkundlich als "urbs Libz" erwähnt. Bereits im Jahr 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg verliehen. Schon 1409 wurde die Uni Leipzig errichtet. Goethe z.B. studierte von 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy wirkte in Leipzig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete gemeinsam mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. Im Jahre 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften errichtet. Heutzutage ist Leipzig mit zirka 522.000 Bürgern nicht nur Großstadt, sondern ebenso Messestadt, Universitätsstadt und aufgrund seiner günstigen Lage ein Logistik- und Wirtschaftsstandort mit Vernetzung zu den Abnehmern in ganz Europa.

Die Bausituation in Leipzig

Leipzig ist angesagt, vor allem bei jungen Familien. Sie lieben die historische Stadt und die besonders vielen reizvollen Häuser aus der Gründerzeit in Leipzig. Sie findet man citynah und sind mit ihren geräumigen Wohnungen und hohen Räumen für sehr viele Menschen ein begehrtes Investitionsobjekt. Neben größeren Wohngebäuden findet man in Leipzig Viertel mit zahlreichen Einfamilien- und Doppelhäusern und reizenden Gärten.

Leipzig hat in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Bauflächen entwickelt, dazu zählt z.B. das Areal um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben diversen Einfamilienhäusern, die in freistehender Bauform konstruiert werden, als Doppelhäuser oder auch als Hausgruppen, wurden in diesem Bereich ebenso Anlagen für betreutes Wohnen im Alter erstellt wie auch nicht wenige Kindergärten. Damit ist solche Stadtviertel insbesondere für junge Leuten reizvoll, aber auch für Angehörige der älteren Generation. Ein weiteres attraktives Wohngebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet hat großartige Nahverkehrsanbindungen, attraktive Shoppingbereiche sowie eine angenehme Nähe zum Naherholungsgebiet Kulkwitzer See.

Diese Informationen könnten für Sie auch nützlich sein:
Zaun Leipzig

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Lärmschutzzaun Augsburg    Kesseldruck Imprägnierung Uelzen    Kreuzzaun Wittingen    Zaunbau Neumünster    Sichtschutzzäune Erfurt    Friesenzaun Düsseldorf    Jägerzaun Magdeburg    Holz im Garten Augsburg    Kesseldruck Imprägnierung Mannheim    Sichtschutzelemente Gelsenkirchen    Gartenzaun Würzburg    Kreuzzaun Mainz    Kreuzzaun Hamburg    Sichtschutz Mannheim    Gartenzaun Wiesbaden    Staketzaun Delmenhorst    Standard-Zäune Braunschweig    Gartenbrücke Tübingen    Zaun-Klassiker Hannover    Zaun Karlsruhe    Fertigzaun Aachen    Kesseldruckimprägnierung Wittingen    Zaunhersteller Frankfurt    Zaunanlage Tübingen    Pergola Mannheim    Koppelzaun Magdeburg    Steckzaun Neumünster    Nordik-Zaun Erfurt    Holzzaun Tübingen    Zaun-Klassiker Magdeburg    Rundholzzaun Mannheim    Palisaden Köln    Fertigzaun Rotenburg    Staketzaun Köln    Holzzaun Bremerhaven    Nut-und-Federbretter Wiesbaden    Gartenzäune Stuttgart    Pergola Düsseldorf    Konstruktionshölzer Hannover    Staketenzaun Braunschweig    Lärmschutzzaun Mainz    Leimholz Würzburg    Nordik-Zaun Würzburg    Gartenzäune Oldenburg    Staketenzaun Würzburg    Sichtschutz Dortmund