Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaunanlage in Düsseldorf

Selbstverständlich gibt es auch in und um Düsseldorf die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zaunanlage interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Düsseldorf

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Düsseldorf mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Düsseldorf finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Städten Monheim am Rhein, Neuss, Wuppertal, Mühlheim an der Ruhr und Velbert-Langenberg:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Tel: 0211/529242-0
www.keppler-holz.de
info@keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Tel: 02173-399980
www.holzgoebel.de
info@holzgoebel.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Holzland Gütges
Kruppstr. 12
47475 Kamp-Lintfort
Tel: 02842-550410

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de


Zäune, Carports und Sichtschutzwände im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Düsseldorf mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Düsseldorf viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Düsseldorf gefragte Artikel von SCHEERER.


Eine Holz-Zaunanlage schmückt jedes Grundstück

ZaunanlageWer sich eine gleichfalls effektive wie von der Optik schicke Zaunanlage erwerben möchte, sollte hierbei auf das Material Holz setzen. Vor allem als Zaunanlage für Wohnhäusern sind Holzzäune optimal geeignet. Sie verfügen über einen natürlichen Charme und fügen sich herrlich in die Landschaft ein. Ob als Sichtschutz, Windfang, Terrassenabgrenzung oder primär als Gartenzaun, neue Holzzäune können zahlreiche verschiedenartige Funktionen verrichten. Als natürliches Zaunmaterial bietet Holz neben der ausgezeichneten Optik noch zahlreiche weitere Vorteile. Für den Aufbau einer Zaunanlage aus Holz werden hochwertige Hölzer verwendet, die ausdrücklich robust und witterungsbeständig sind. Hierzu gehören z.B. Lärche, Douglasie, Fichte oder Kiefer. Ferner lässt sich die Haltbarkeit von Holzzäunen durch eine geeignete Holzschutzlasur verlängern.

Ihre neue Zaunanlage: Auf die Holzart sollte man achten

Wer eine Zaunanlage bestimmen will, sollte immer auf die Qualität viel Wert legen. In der Regel macht man mit einfachen Discounter-Holzzäunen keine guten Erfahrungen. Sie werden oftmals aus billigen Materialien angefertigt. Bereits nach geringer Dauer können sie Wetterschäden und Fäulnis aufweisen, oder es mangelt ihnen an Robustheit. Neben der Wahl hochwertiger Holzarten, kommt es ebenso auf die Herstellungsqualität an. Alle Bauelemente müssen ordentlich befestigt sein und harmonisch zusammenwirken. Wenn dies nicht der Fall ist, treten schon frühzeitig Schäden auf, und der Zaun muss überarbeitet werden. Wer solche Erscheinungen unterbinden will, sollte seine Zaunanlage aus Holz besser gleich von einem Holzfachhändler besorgen. Nur dann kann man Gewißheit haben, dass die Material- und Verarbeitungsqualität gegeben ist. Zusätzlich kann die Zaunanlage vor Ort von Fachleuten perfekt zugeschnitten und montiert. Ein zusätzlicher Vorzug von Fachhändlern ist, dass sie z.B. eine größere Auswahl anbieten und man sich seine ideale Zaunanlage nach individuellen Vorstellungen erstellen lassen kann. Die Möglichkeiten reichen hier vom Wind- und Sichtschutz, über traditionelle Fertigzäune bis hin zu kompletten Lattenzäunen. Natürlich wird die Umzäunung als perfekte Zaunanlage gefertigt, transportiert und aufgestellt.

Eine Zaunanlage von SCHEERER: Lattenzäune passgenau für Grünbereich sowie Eigenheim-Umzäunung

Mit einer maßgeschneiderten Zaunanlage können Sie Ihr Gelände auf ansprechende Art begrenzen. Außerdem gibt es Zaunvarianten, die auch als Sicht- und Windschutz genutzt werden können. Mit einer Sichtschutz-Zaunanlage werden Sie Ihre Privatsphäre wirkungsvoll schützen, parallel dazu aber auch ein hübsches optisches Element für ihren Garten schaffen. Die meisten Lattenzäune lassen sich wie gewünscht mit einem Lack einfärben, so dass man sich gestalterisch optimal dem Garten anpassen kann.

Zaunanlage aus Holz: Spezielle und natürliche Optik

Der natürliche Baustoff Holz sorgt mit seiner speziellen Maserung dafür, dass jede Zaunanlage ein unvergleichliches Einzelstück ist. Aufgrund von Witterungs-, Temperatur- und Lichtverhältnissen entwickeln Holzzäune im Laufe der Zeit eine Patina. So wirken sie noch naturnaher und erweitern das Gesamtbild des Gartens herrlichen. Außerdem sind moderne Zaunanlagen aus Holz ausgesprochen stabil und nachhaltig. Aus diesem Grund werden Sie an einer Zaunanlage aus Holz lange Ihren Spass haben.


SCHEERER Zäune, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Carports erhalten Sie beim Holzfachhandel in Düsseldorf

Düsseldorf besticht durch eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein äußerst angenehmes Wohnumfeld sowie ein wirklich umfangreiches Freizeit- und Erholungsangebot. Junge Familien schätzen das gute Schulangebot und die zufriedenstellende Anzahl an Kindertagesstätten. Eine vielbeachtete empirische Erhebung wies Düsseldorf als eine der zehn lebenswertesten Metropolen der Welt aus.

Die nordrhein-westfälische Großstadt Düsseldorf ist mit ihren ca. 580.000 Einwohnern eine moderne Stadt mit vielfältigen Gesichtern. Seit dem Jahr 1946 ist Düsseldorf Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalen. 1965 wurde zudem Düsseldorf Universitätsstadt. Als bedeutender Standort der Modeindustrie, aber auch als Messestadt und Kunstmetropole ist Düsseldorf bekannt. Düsseldorf kann sich des Weiteren als einer der größten Standorte für Mobilfunk in Europa bezeichnen. Mobilfunkanbieter aus der gesamten Branche sind in Düsseldorf anzutreffen.

Die Metropole Düsseldorf liegt im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf ist ein urbanes Zentrum mit großstädtischer Bebauung. Zahllose Wohnblocks und Mehrfamilienhäuser prägen die die Landeshauptstadt. Aber auch Wohnviertel mit Einzelhausbebauung sind in Düsseldorf in großer Zahl zu finden. Seinen Einwohnern und Besuchern bietet Düsseldorf ein großes Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebot. Für die lange Theatertradition stehen speziell die Komödie Düsseldorf und das Schauspielhaus. Als Kunstmetropole genießt Düsseldorf ebenfalls weltweites Ansehen: In der Kunstakademie Düsseldorf hatte der große Künstler Joseph Beuys eine Professur. Für Shopping-Begeisterte ist der Prachtboulevard Königsallee ? kurz: Kö ein wahres Paradies.

Düsseldorf liegt im mittleren Teil des Niederrheinischen Tieflands ? überwiegend am rechten Ufer des Rheins auf einer von vielen Rheinarmen durchzogenen Niederterrassenfläche an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel. Lediglich die Stadtteile Niederkassel, Oberkassel, Heerdt und Lörick befinden sich linksseitig vom Rhein.

Wohngebiete in Düsseldorf

Die Stadt ist Teil der prosperierenden Rheinschiene und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Sie liegt damit im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land, zu dem die Stadt, historisch betrachtet, gehört. Das Stadtgebiet Düsseldorfs besteht aus 10 Stadtbezirken, die in 49 Stadtteile unterteilt sind. Die Stadtbezirke und Stadtteile sind im Einzelnen: Bilk, Flingern-Süd, Stadtmitte, Golzheim, Carlstadt, Derendorf, Flingern-Nord, Düsseltal, Altstadt, Pempelfort, Oberbilk, Flehe, Lörick, Niederkassel, Unterbilk, Hamm, Friedrichstadt, Heerdt, Oberkassel, Volmerswerth, Hafen, Rath, Wittlaer, Kalkum, Stockum, Lohausen, Lichtenbroich, Angermund, Mörsenbroich, Kaiserswerth, Grafenberg, Unterrath, Unterbach, Ludenberg, Benrath, Gerresheim, Vennhausen, Eller, Hubbelrath, Lierenfeld, Hellerhof, Holthausen, Wersten, Hassels, Itter, Garath, Urdenbach, Himmelgeist und Reisholz. Die Stadtarchitektur von Düsseldorf ist modern und ansprechend und es gibt viele Grundstücke mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Düsseldorf Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei uns exakt richtig.

Diese Informationen könnten auch für Sie hilfreich sein:
Zaunanlage   Düsseldorf


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzaun Flensburg    Standard-Zäune Bremerhaven    Gartenzäune Bielefeld    Zaunhersteller Bochum    Zäune Nürnberg    Leimholz Ingolstadt    Rundholzzaun Darmstadt    Zäune Delmenhorst    Koppelzaun Osnabrück    Rundholzzaun Mönchengladbach    Lattenzaun Uelzen    Sichtschutzzaun Gelsenkirchen    Sichtschutzzäune Essen    Zaun-Klassiker Tübingen    Zaunbau Berlin    Altmarkzaun Braunschweig    Friesenzaun Leipzig    Jägerzaun Tübingen    Jägerzaun Würzburg    Rosenbogen Aschaffenburg    Bohlenzaun Trier    Fertigzaun Wolfsburg    Rundholzzaun Oldenburg    Sichtschutzzaun Wittingen    Kreuzzaun Kassel    Gartenbrücke Nürnberg    Palisadenzaun Karlsruhe    Bohlenzaun Kassel    Kesseldruckimprägnierung in Grau Stuttgart    Lärmschutzzaun    Gartenholz Dresden    Holz im Garten Bielefeld    Lattenzaun Aachen    Sichtschutzelemente Koblenz    Friesenzaun    Staketzaun Aschaffenburg    Steckzaun Berlin    Nut-und-Federbretter Frankfurt    Konstruktionshölzer Karlsruhe    Pergola Ingolstadt    Fertigzaun Göttingen    Profilbretter Osnabrück    Holzzaun Köln    Sichtschutz Köln    Fertigzäune Berlin    Kesseldruckimprägnierung in Grau Hannover