Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaunanlage in Essen

Selbstverständlich erhalten Sie auch in der Region Essen die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Zaunanlage Ihr Thema ist, finden Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Essen

Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Essen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Essen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marl, Dorsten-Wulfen und Gladbeck:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Essen
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Essen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Essen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Essen eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Eine hochwertige Zaunanlage wertet auch ein Eigenheim auf

ZaunanlageWer sich eine gleichzeitig kostengünstige wie optisch schöne Zaunanlage kaufen möchte, sollte dazu auf Varianten aus Holz setzen. Insbesondere als Zaunanlage für Eignheimen sind Zäune aus Holz optimal geeignet. Sie haben einen besonderen Charme und passen sich großartig in die Gegebenheiten ein. Ob als Gartenzaun, Windfang, Sichtschutz oder als Terrassenabgrenzung, professionelle Zaunanlagen können zahlreiche verschiedenartige Aufgaben erledigen. Als organisches Baumaterial bietet Holz neben der ausgezeichneten Optik noch besonders viele weitere Vorzüge. Für den Aufbau von Zaunanlagen aus unserem Hause werden besondere Hölzer verwendet, die besonders haltbar und wetterbeständig sind. Hierzu zählen zum Beispiel Kiefer, Fichte, Lärche oder Douglasie. Desweiteren kann man die Lebensdauer von Holzzäunen durch eine besondere Holzschutzlasur steigern.

Ihre neue Zaunanlage: Auf die Qualität sollte man achten

Wer eine Zaunanlage aus Holz bestimmen will, muss immer auf die Qualität fokussiert sein. In ller Regel macht man mit minderwertigen Discounter-Holzzäunen keine guten Erfahrungen. Sie werden sehr oft aus indiskutablen Materialien gebaut. Bereits nach kurzer Dauer können sie Fäulnis und Witterungsschäden haben, oder es mangelt ihnen an Festigkeit. Neben der Wahl geeigneter Hölzer, kommt es ebenso auf die Herstellungsqualität an. Alle Bestandteile müssen gut befestigt sein und bestens aufeinander abgestimmt sein. Ist dem nicht so, treten bereits frühzeitig Schäden auf, und die Zaunanlage muss repariert werden. Wer solche Folgen verhindern will, sollte seine Zaunanlage aus Holz besser gleich von einem Holzfachbetrieb maßanfertigen lassen. Nur dann darf man Gewißheit haben, dass die Fertigungs- und Holzqualität gegeben ist. Zudem kann die Zaunanlage vor Ort von Profis wunschgemäß zugeschnitten und errichtet. Ein zusätzlicher Pluspunkt von Holzhändlern ist, dass sie zum Beispiel die gesamte SCHEERER-Palette liefern könbnen und man sich seinen idealen Zaun nach individuellen Ideen aufstellen lassen kann. Die Möglichkeiten reichen hierbei vom Wind- und Sichtschutz, über traditionelle Fertigzäune bis hin zu beasonderen Lattenzäunen. Natürlich wird die Umzäunung als komplette Zaunanlage gefertigt, transportiert und aufgebaut.

Eine Zaunanlage von SCHEERER: Lattenzäune maßgeschneidert für Garten und Eigenheim-Umzäunung

Mit einem modernen Holzzaun können Sie Ihr Gelände in optisch ansehnlicher Art und Weise begrenzen. Außerdem existieren Zaunserien, die auch als Wind- und Sichtschutz verwendet werden können. Mit einer Sichtschutz-Zaunanlage können Sie Ihr Privatleben erfolgreich schützen, parallel dazu aber auch ein reizvolles optisches Element für den Garten schaffen. Die meisten Lattenzäune lassen sich wie gewünscht mit einem Lack versehen, so dass man sich gestalterisch optimal den Gegebenheiten anpassen kann.

Zaunanlage aus Holz: Spezielle und naturnahe Gestaltung

Der natürliche Rohstoff Holz sorgt mit seiner eigenwilligen Maserung dafür, dass jede Zaunanlage ein besonderes Unikat ist. Als Resultat von Licht-, Witterungs- und Temperaturverhältnissen entwickeln Holzzäune mit der Zeit eine Patina. So erscheinen sie noch natürlicher und ergänzen das Erscheinungsbild des Grundstücks großartig. Dennoch sind moderne Zaunanlagen aus Holz extrem stabil und langlebig. Deswegen werden Sie an einer Zaunanlage aus Holz lange Ihren Vorteil haben.


SCHEERER Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports bekommen Sie beim Fachhandel in Essen

Die Stadt Essen ist eine bekannte Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole unmittelbar im Herzen des Ruhrgebiets und kann auf eine lange Geschichte verweisen. Gegründet anno 799, startet der Aufstieg von Essen mit dem Start des Tagebaus. 1317 wird erstmals die Gewinnung von Steinkohle urkundlich genannt. Die Industrie spielte in Essen schon immer eine wichtige Rolle: 1620 bedeutete der Start der Waffenproduktion für Essen den ersten großen ökonomischen Aufschwung. 1757 öffnete das erste Eisenwerk des Ruhrgebiets in Essen seine Tore. Als dann im Jahre 1803 der Entwickler Franz Dinnendahl in Essen die erste Dampfmaschine zum laufen gebracht hat, legt er den Grundstein für den Aufbau der Steinkohleförderung und schaffte mit diesem Schritt die Grundlage für den industriellen Sektor in der Stadt Essen. Im Jahre 1811 gründete der Industrielle Friedrich Krupp seine Gussstahlfabrik, die danach von seinem Sohn Alfred übernommen und konsequent zu einem international tätigen Unternehmen ausgebaut wurde. Die Produktion von Stahl und Kohle waren die stärksten Triebfedern für den wirtschaftlichen Aufschwung von Essen.

In unsern Tagen spielen Kohle und Stahl keine wichtige Rolle mehr für Essen. Der Wirtschaftswandel ging auch an der Stadt Essen nicht unbemerkt vorbei. Nach wie vor ist Essen eines der wichtigsten Zentren der bundesdeutschen Wirtschaft. Essen ist zwischenzeitlich eine Hochburg des Handels-, Medien- und Dienstleistungsgewerbes. Die kreisfreie Stadt Essen ist die viertgrößte Metropole im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Essen hat seinen ungefähr 570.000 Bürgern sehr viel zu bieten. Der erste Eindruck wird bestimmt von einer erstaunenswerten Skyline, geprägt von einer großen Zahl an Unternehmenszentralen mit ihren repräsentativen Bürotürmen. Dessen ungeachtet gilt Essen als eine naturnahe Stadt. Statistiken klassifizieren Essen als eine der grünsten Städte der Bundesrepublik. Entscheidenden Anteil daran trägt z.B. der weitläufig bekannte Grugapark.

Die Stadt Essen ist ganz ohne Frage ein interessanter Ort zum Leben und Arbeiten. Essen überzeugt durch eine vorzügliche Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld als auch ein mehr als überdurchschnittliches Freizeit- und Sportangebot. Die Stadtarchitektur von Essen ist ansprechend und modern und man findet viele Einfamilienhäuser mit Gärten. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Essen Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.

Diese Informationen dürften für Sie auch nützlich sein:
Zaunanlage   Essen

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Nürnberg    Standard-Zäune Bochum    Gartenbrücke Hamburg    Jägerzaun Aachen    Fertigzäune Heilbronn    Zaunbau Neumünster    Friesenzaun Stuttgart    Koppelzaun Leipzig    Koppelzaun Lüneburg    Zaun-Klassiker Flensburg    Leimholz Bremerhaven    Rundholzzaun Oldenburg    Nut-und-Federbretter Ludwigshafen    Kesseldruckimprägnierung Flensburg    Staketzaun Mannheim    Kreuzzaun Wolfsburg    Schiebetor Tübingen    Holzterrassen Flensburg    Friesenzaun Aachen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Delmenhorst    Fertigzaun Bochum    Gartenbrücke Magdeburg    Holzzäune Stuttgart    Staketenzaun Mannheim    Zaunbeschläge Dortmund    Sichtschutzzäune Augsburg    Profilbretter Potsdam    Schiebetor Essen    Standard-Zäune Dortmund    Palisadenzaun Gelsenkirchen    Friesenzaun Magdeburg    Lärmschutzzaun Köln    Lärmschutzzaun Wittingen    Gartenzaun Gelsenkirchen    Lattenzaun Karlsruhe    Palisadenzaun Dortmund    Sichtschutz Ludwigshafen    Lattenzaun Stuttgart    Sichtschutzzäune Magdeburg    Palisaden Bremen    Palisaden Hannover    Zaunbau Lübeck    Sichtschutzelemente Mannheim    Schiebetor Düsseldorf    Holzzaun    Kreuzzaun Wiesbaden