Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaunanlage in Nürnberg

Auch in Nürnberg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Zaunanlage gesucht haben, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Nürnberg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Nürnberg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Nürnberg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Walting-Pfünz, Hexenagger und Ingolstadt:

W. & L. Jordan GmbH
Steinacher Str. 101
90427 Nürnberg
Tel: 0911 97 99 67-50
www.joka-stilwelten.de
nuernberg@joka.de

Holzfachzentrum Ziller
Isarstr. 30
90451 Nürnberg
Tel: 0911-64804-0
www.holzziller.de
mail@holzziller.de

Wilhelm Maier
Schwadermühle 1
90556 Cadolzburg
Telefon: 09103-8231
Fax: 09103-5814
info@maier-holz.de
www.maier-holz.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Nürnberg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Nürnberg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind aus diesem Grund in Nürnberg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Die Zaunanlage zum Schutz des eigenen Gartens

ZaunanlageWer sich eine gleichzeitig praktische wie optisch schöne Zaunanlage erwerben möchte, sollte dazu auf Modelle aus Holz sein Augenmerk richten. Insbesondere als Zaunanlage für Eignheimen sind Fertigzäune aus Holz perfekt geeignet. Sie besitzen einen naturnahen Charme und fügen sich perfekt in das Umfeld ein. Ob als Gartenzaun, Windfang, Terrassenabgrenzung oder als Sichtschutz, professionelle Holzzäune können sehr viele verschiedenartige Funktionen erfüllen. Als organisches Baumaterial bietet Holz neben der ganz besonderen Optik noch zahlreiche zusätzliche Vorzüge. Für den Bau einer Zaunanlage aus Holz werden besondere Holzarten verwendet, die insbesondere robust und witterungsfest sind. Dazu rechnet man beispielsweise Lärche, Douglasie, Fichte oder Kiefer. Darüber hinaus wird man die Lebensdauer von Zaunanlagen aus Holz durch eine professionelle Holzschutzlasur steigern.

Ihre neue Zaunanlage: Auf die Holzqualität sollte man schauen

Wer eine Zaunanlage auf dem Zettel hat, sollte immer auf die Qualität viel Wert legen. Oft macht man mit billigen Discount-Zäunen nur unschöne Erfahrungen. Sie werden für gewöhnlich aus billigen Rohmaterialien gefertigt. Bereits nach geringer Zeit können sie Fäulnis und Witterungsschäden aufweisen, oder es fehlt ihnen an Widerstandsfähigkeit. Neben der Nutzung hochwertiger Hölzer, kommt es genauso auf die Fertigungsqualität an. Alle Bestandteile sollten gut befestigt sein und harmonisch aufeinander abgestimmt sein. Wenn dem nicht so ist, treten schon früher als erwartet Schäden auf, und der Zaun muss überarbeitet werden. Wer solche Erscheinungen vermeiden will, sollte seine Zaunanlage aus Holz besser gleich von einem Holzfachbetrieb kaufen. Erst dann wird man sicher sein, dass die Fertigungs- und Holzqualität geliefert wird. Darüber hinaus können die Zäune vor Ort von Fachleuten perfekt zugeschnitten und aufgestellt. Ein zusätzlicher Pluspunkt von Holzfachmärkten ist, dass sie z.B. eine größere Auswahl besorgenkönnen und man sich so seine Traum-Zaunanlage nach persönlichen Ideen anfertigen lassen kann. Die Alternativen reichen hierbei vom Sicht- und Windschutz, über übliche Gartenzäune bis hin zu kompletten Lattenzäunen. Natürlich wird die Grundstücksbegrenzung als perfekte Zaunanlage angefertigt, transportiert und montiert.

Eine Zaunanlage aus unserem Hause: Holzzäune wunschgemäß für Terrasse oder Eigenheim-Umzäunung

Mit einer modernen Zaunanlage können Sie Ihr Gelände auf schöne Art umzäunen. Außerdem existieren Zauntypen, die auch als Sicht- und Lärmschutz verwendet werden können. Mit letzteren können Sie Ihr Privatleben effektiv schützen, zugleich aber auch ein reizvolles optisches Element für ihre Gartenanlage schaffen. Fast alle Sichtschutzzäune lassen sich wie gewünscht mit einem Lack einfärben, so dass man sich gestalterisch optimal dem Eigenheim anpassen kann.

Zaunanlage vom Holzfachmann: Individuelle und ökologisch einwandfreie Optik

Der ökologische Rohstoff Holz sorgt mit seiner speziellen Maserung dafür, dass jeder Zaun ein einzigartiges Einzelstück ist. In Verbindung mit Witterungs-, Temperatur- und Lichtverhältnissen entwickeln Lattenzäune mit den Jahren eine Patina. So wirken sie noch natürlicher und ergänzen das Erscheinungsbild des Gartens außergwöhnlich gut. Dennoch sind moderne Zaunanlagen aus Holz extrem robust und nachhaltig. So werden Sie an einer Zaunanlage aus Holz lange Ihren Spass haben.


SCHEERER Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Nürnberg

Nürnberg ist eine geschichtsträchtige Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Mit ungefähr 500.000 Bewohnern ist Nürnberg nach München die zweitgrößte Stadt in Bayern. Nürnberg bildet gemeinsam mit seinen angrenzenden Städten Erlangen, Fürth sowie Schwabach ein Ballungsgebiet mit über 1,2 Millionen Menschen. Die Stadt Nürnberg ist dabei sowohl das wirtschaftliche als auch das kulturelle Zentrum der europäischen Metropolregion Franken.

Die Stadt Nürnberg erstreckt sich über eine Fläche von gut 186 qkm. Im Norden der Stadt findet man das ziemlich ebene aber grüne Knoblauchsland. Ein bedeutsames Gemüseanbaugebiet in dieser Gegend, das auch die westliche Anflugschneise für den Nürnberger Flughafen bildet, sowie nach Nordosten hin der Sebalder Reichswald. Im Südwesten ist die Stadtfläche mit der Nachbarstadt Stein und im Westen mit Fürth verbunden.

Das Umland von Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg grenzt an die Orte Schwaig bei Nürnberg, die Stadt Erlangen sowie Erlenstegener Forst, Kraftshofer Forst und Neunhofer Forst (im Landkreis Erlangen-Höchstadt), Forsthof, Zerzabelshofer Forst, das gemeindefreie Gebiet Fischbach und Feucht, Laufamholzer Forst (alle im Landkreis Nürnberger Land), Forst Kleinschwarzenlohe und Wendelstein (alle im Landkreis Roth), Rohr und Schwabach (im Landkreis Roth), Oberasbach und Stein (im Landkreis Fürth) sowie Fürth als kreisfreie Stadt.

Durch die Industrialisierung um 1850 stieg auch die Nürnberger Einwohnerzahl an. Lebten 1812 in der Stadt erst beinahe 26.000 Anwohner, so überschritt die Zahl der Bürger bereits 1880 die Grenze von 100.000 Menschen und machte Nürnberg dadurch zur Großstadt. Am Anfang des 20. Jahrhunderts hatte Nürnberg dann schon zirka 250.000 Einwohner. Diese Anwohnerzahl verdoppelte sich bis 1972 auf den historischen Höchststand von um und bei 515.000. Ende 2008 war die amtliche Zahl der Bürger der Stadt Nürnberg noch in etwa 503.000 Anwohner.

Wohnen in Nürnberg

Nürnberg wurde in der im In- und Ausland anerkannten Studie "Worldwide Quality of Living Survey" zum wiederholten Mal als eine der 25 Städte mit der besten Lebensqualität weltweit bewertet. Bewertet wurden dabei insbesondere umweltorientierte, soziale und wirtschaftliche Kriterien sowie Bildungsangebot, Infrastruktur, Kultur und Gesundheitsversorgung. Beim Umweltranking lag Nürnberg als beste deutsche Stadt auf Platz 13 weltweit.

Wirtschaft in Nürnberg

Über besondere Kompetenzen verfügt Nürnberg ausdrücklich in den Wirtschaftskategorien Kommunikationstechnik, Marktforschung, Druck, Energie und Leistungselektronik sowie Verkehr und Logistik. Zur Bruttowertschöpfung der Stadt Nürnberg trägt der Dienstleistungsbereich circa zu 75 Prozent bei. Der Einzelhandelsumsatz betrug Ende 2008 gut 3,5 Mrd. EUR, was in Deutschland pro Kopf gerechnet der dritthöchste Wert nach München und Düsseldorf ist. Einbußen an Arbeitsplätzen musste Nürnberg in den letzten 25 Jahren vor allem durch Produktionsverlagerungen bzw. Werkschließungen hinnehmen. Darunter bei so namhaften Unternehmen wie beim AEG-Werk, der Grundig AG und MAN.

Diese Themenseiten sollten für Sie ebenfalls nützlich sein:
Zaunanlage   Nürnberg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Bohlenzaun Freiburg    Holzterrassen Wuppertal    Staketzaun Bochum    Palisadenzaun Dresden    Nut-und-Federbretter Dresden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wiesbaden    Palisadenzaun Münster    Zaunhersteller Lüdenscheid    Friesenzaun Mainz    Palisaden    Lattenzaun Göttingen    Gartenbrücke Wiesbaden    Altmarkzaun Rotenburg    Zäune Delmenhorst    Sichtschutzelemente Braunschweig    Standard-Zäune Karlsruhe    Standard-Zäune Kiel    Zaunbeschläge Mannheim    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Staketzaun Erfurt    Zaunbeschläge Lübeck    Zaunanlage Essen    Sichtschutzzaun München    Gartenzaun Aachen    Gartenbrücke Düsseldorf    Zäune Heilbronn    Fertigzaun Stuttgart    Palisaden Erfurt    Nut-und-Federbretter Göttingen    Sichtschutzelemente Gifhorn    Zaunhersteller Mönchengladbach    Zaunbeschläge Dresden    Kesseldruck Imprägnierung Ludwigshafen    Altmarkzaun    Kreuzzaun Offenburg    Nordik-Zaun Wuppertal    Holzzaun Freiburg    Sichtschutzzaun Mönchengladbach    Holz im Garten Offenburg    Sichtschutzelemente Kassel    Zaunbau Mainz    Pergola Gifhorn    Palisadenzaun München    Sichtschutzzäune Gifhorn    Altmarkzaun Freiburg    Gartenbrücke Mönchengladbach