Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Fertigzaun in Lüneburg

Auch in Lüneburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Fertigzaun interessieren, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Lüneburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüneburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Lüneburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Adendorf, Bardowick, Winsen/Luhe und Stelle:

Mölders&Scharff Bauzentrum GmbH
Lüneburger Str. 7
21335 Lüneburg
Tel: 04131/700527
www.moelders.de
info@moelders.de

Holz Herbst GmbH
Christian-Herbst-Str. 10
21339 Lüneburg (Gewerbegebiet Goseburg)
Tel: 04131-3022-0
www.holzherbst.de
mail@holzherbst.de

Mölders Baustoffe
Elba 2
21365 Adendorf
Tel: 04131/98480
www.moelders.de
bshAdendorf@moelders.de

Friede Bauzentrum
Am Landwehrkreisel 1
21357 Bardowick
Tel: 04131-266610
www.friede-bauzentrum.de
suat.yavsan@friede-bauzentrum.de

Wehrmann Baustoffe
Zum Torfmoor 19-27
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/71051
www.wehrmann-baustoffe.de
info@wehrmann-baustoffe.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Max-Planck-Str. 20
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/7841-0
www.delmes-heitmann.de
info@delmes-heitmann.de

HolzLand Folkmann
Duvendahl 100
21434 Stelle
Tel: 04174/71810
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de

Holger Stoltz Holz & Baustoffe
Hauptstraße 68
21439 Marxen
Tel: 04185-586900
www.holzrave.de
info@holzrave.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040/769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Lüneburg zu einem Anteil von ungefähr 39% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Lüneburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in v äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Fertigzaun vom Markenhersteller - für die bestmögliche Begrenzung des eigenen Eigenheimes

FertigzaunEin Fertigzaun aus Holz ist die sinnvollste Lösung, sofern es für Sie um die Abgrenzung eines Gartens geht. Sie wollen Ihr Grundstück oder nur Ihre Terrasse auch vor den Blicken von Spaziergängern bewahren, aber wollen nicht zu viel Zeit in den Aufbau eines Zaunes investieren? Mit unserem SCHEERER-Baukastensystem für Sichtschutzelemente macht das Planen und Aufstellen Spaß. Ein Fertigzaun von uns ist daher absolut das Richtige für Sie.

Durch die Fertigzaun-Bauteile ist die Installation von einem modernen Sichtschutzzaun problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Fertigzaun-Elemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Planungssystem gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie ihren Sichtschutz selber aufbauen können, ohne auf starre Elementgrößen festgelegt zu sein. Das ist ein Vorteil, wenn sie welliges Gelände oder besonders viele kurze Strecken haben.

Detaillierte Erklärungen zum Thema Sichtschutz
Hier kommen Sie zur Liste der SCHEERER Fachhändler

Wie Sie Ihren ganz privaten Gartenbereich mit einem Fertigzaun umgrenzen:

Damit Sie bei der Planung Ihrer Gartenanlage auf ein hohes Maß an Flexibilität vertrauen dürfen, gibt es bei SCHEERER alle Fertigzaun-Bauteile in allen denkbaren Größen und Holzarten. So bieten wir einen Sichtschutz-Fertigzaun, der individuell auf ihre Anforderunge ausgerichtet ist. Unsere Fertigzaun-Bauteile bekommen Sie bei uns aus Douglasie oder Fichte. Fertigzäune aus Holz verleihen Ihrem Garten einen speziellen natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER verwendet generell qualitativ besondere Hölzer, die in Gänze im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun-Bauteile aus Douglasie führt SCHEERER roh, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Fichte und Douglasie begeistern durch ihre interessante Holzstruktur. SCHEERER bietet Fertigzäune aus Fichte in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG).

Ein Fertigzaun ist nicht einfach nur leicht zu pflegen: Einmal montiert - nie mehr oberflächenbehandeln. Die dauerhaft versiegelten Fertigzaun-Teile aus Fichte mit intensiver silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch vor allem billig in der Unterhaltung. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz in den meisten Fällen erst nach sehr vielen Jahren erzielt, schon existent. Doch nicht nur optisch sind die Fertigzaun-Elemente überaus reizvoll, denn durch die erstklassige Kesseldruckimprägnierung bleibt die typische Holzstruktur erkennbar. Desweiteren ist eine nachträgliche Materialveredelung mit gräulichen Lasuren oder Ölen durchaus durchführbar, aber sicher nicht notwendig.

Um das eigene Grundstück von den angrenzenden Grundstücken zu trennen, bieten sich prinzipiell diverse Wege an. Eine Hecke allerdings sorgt für sehr viel Arbeit durch das Kürzen, vor allem braucht es aber zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Steinmauer ist arbeitsaufwendig und nicht ganz billig beim Bau und läßt zusätzlich weder Blicke noch Licht in den Garten. Ein Draht- oder Stahlzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, dürfte aber je nach Ausführung auch wieder nicht billig sein sein. Besser ist im Vergleich dazu ein Holzzaun geeignet. Er gewährt eine schöne Optik, hohe Wirtschaftlichkeit sowie eine längere Wetterfestigkeit.

Die Vorzüge eines Fertigzauns aus Holz

Wer sich für den Kauf eines Fertigzauns entscheidet, der bekommt hiermit viele Pluspunkte. Hier ist zum Beispiel das Erscheinungsbild aufzuführen. Ein Fertigzaun aus unserer Produktion ist immer ein natürliches Produkt aus Holz und wirkt aus diesem Grund natürlich und hochwertig. Daher kann ein Fertigzaun aus unserem Hause in jedem Garten verwendet werden. Die naturähnliche Gestaltung schafft für eine positive Aufwertung des Gesamtbildes. Ein weiterer Vorzug ist die stabile Qualität eines Fertigzauns von SCHEERER. Abschließend ist auch die hohe Lebensdauer zu nennen. Durch Lasur oder Kesseldruckimprägnierung ist das Holz resistent gemacht gegen Nässe und übrige Wettereinflüsse. Mit der passenden Pflege kann ein Fertigzaun aus Holz sicher mehrere Jahrzehnte seinem Zweck dienen.

Warum sollte der Fertigzaun von SCHEERER gekauft werden?

Bei der Suche nach einem passenden Fertigzaun werden üblicherweise die verschiedenartigsten Versionen entdeckt. Dabei finden sich auf dem Markt u.a. extrem preiswerte Modelle. Jetzt muss man extrem wachsam sein und die Angebote bzw. die Produkte umfassend miteinander abwägen. Allgemein gilt, dass beim Kauf eines Gartenzauns auf eine nachhaltige und hervorragende Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem in erster Linie günstigen Zaun Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei einfachen Produkten regelmäßig billiges Holz verarbeitet. Auch die Imprägnierung kann z.B. billiger sein.

Dies hat am Ende zur Folge, dass Nässe in das Holz gelangen kann, mit der Folge einer Schimmelbildung im Holz. Sollte dies der Fall sein, so muss der Zaun für gewöhnlich ausgetauscht werden, Erwerb und die Aufstellarbeit stehen erneut an. Diese Sorgen müssen sich die Käufer eines optimalen Fertigzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier generell tadellose Holzbohlen eingesetzt, auch die Verarbeitung erfolgt hierbei genau und hochqualitativ. Und auch die vollzogene Lasur eines erstklassigen Gartenzauns ist besser, sodass ein erneutes Streichen erst nach vielen Jahren notwendig wird.

Finale Anmerkung beim Thema Fertigzaun:

Wer sich für die Einrichtung eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines Markenherstellers greifen. Wird dies getan, so garantieren wir Ihnen ein Modell mit einer ausgezeichneten Haltbarkeit und einer außergewöhnlichen Stabilität zu bekommen. Langfristig bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.


SCHEERER Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Lüneburg

In der ca. 40 km südlich von der Metropole Hamburg befindlichen Universitätsstadt Lüneburg leben etwas weniger als 70.000 Menschen. Die Stadt erstreckt sich über ein Areal von annähernd 70 km². Die Stadt verzeichnet eine üppige Bebauung mit EFH und Doppelhäusern, aber auch ein paar größere Wohnhäuser finden sich in Lüneburg. Lüneburg ist Kreisstadt des Kreises Lüneburg und gehört zur Metropolregion Hamburg. Was viele nicht wissen: Lüneburg ist eine geschichtsträchtige Kaufmannsstadt. Malerisch an der Ilmenau gelegen, erfreut sich Lüneburg steigender Popularität bei Tagesbesuchern und Touristen. Die etwa 300.000 Übernachtungen, die das statistische Landesamt Niedersachsen im Jahre 2011 festgestellt hat, sprechen eine ganz klare Sprache. Äußerst sehenswert ist das Zentrum von Lüneburg. Zahlreiche geschichtsträchtige Bauwerke verleihen der Stadt einen absolut einmaligen Charme. Bei einem Bummel durch die historische Altstadt von Lüneburg sollte man insbesondere das Stadtschloss am Markt, den Stintmarkt am Lüneburger Hafen als auch die Kirche St. Nicolai im Wasserviertel mit einem Besuch beglücken. Wer ein wenig Zeit übrig hat, macht Station in einem der diversen ansprechenden Cafés am Marktplatz und lässt einfach die wunderbare Atmosphäre von Lüneburg auf sich wirken. Die zahlreichen Fachwerkgebäude geben dem Erscheinungsbild der Stadt eine gänzlich einmalige Aura. Die Hansestadt Lüneburg ist berühmt für die Salzproduktion. In Lüneburg findet sich sehr alter Salzstock. Dort wurde über viele Generationen tonnenweise Salz abgebaut. Das Deutsche Salzmuseum Lüneburg erinnert heute an diesen wichtigen Teil der Stadtgeschichte. Im Übrigen ist der Stint eine beliebte kulinarische Delikatesse aus Lüneburg. Auf den kleinen Fisch trifft man in Lüneburg fast auf Schritt und Tritt. Bei einem Ausflug zur niedersächsischen Kreisstadt sollte man ein Stint-Essen auf keinen Fall auslassen.

Viele schöne Gärten in Lüneburg

Vor allem in den mitteleren Orten um Lüneburg herum gibt es zumeist sehr viele Einzelhausbebauung, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit kleinen und großen Gartenanlagen. Das ist der Ort, wo man sicher etliche SCHEERER-Artikel wie Carports, Zäune, Sichtschutzelemente und Gartenholz begutachten werden.

Diese Informationsseiten könnten auch für Sie hilfreich sein:
Fertigzaun Lüneburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Bielefeld    Gartenbrücke Dortmund    Zaunhersteller Magdeburg    Kesseldruck Imprägnierung Mönchengladbach    Zäune Erfurt    Bohlenzaun Koblenz    Standard-Zäune Bochum    Zaunbau Gelsenkirchen    Koppelzaun Dresden    Holzzäune Bremen    Kesseldruck Imprägnierung Trier    Friesenzaun Bochum    Holzzäune Magdeburg    Altmarkzaun Hamburg    Sichtschutzzäune Oldenburg    Sichtschutz Kassel    Palisadenzaun Mainz    Rundholzzaun Delmenhorst    Zaunbau Ingolstadt    Steckzaun Bremen    Rundholzzaun Wuppertal    Schiebetor Dresden    Bohlenzaun Ludwigshafen    Rosenbogen Wuppertal    Gartenholz Gifhorn    Gartenbrücke Augsburg    Gartenzäune München    Staketzaun Mönchengladbach    Standard-Zäune Erfurt    Sichtschutzzaun Hamburg    Zaunbeschläge Dortmund    Kreuzzaun Bielefeld    Konstruktionshölzer Mannheim    Leimholz Essen    Jägerzaun Ludwigshafen    Gartenzaun Oldenburg    Nut-und-Federbretter Wiesbaden    Lattenzaun Karlsruhe    Kreuzzaun Bremen    Steckzaun Mainz    Palisadenzaun Aachen    Sichtschutzelemente Husum    Koppelzaun Wiesbaden    Friesenzaun Bonn    Holz im Garten Bremen    Zaunhersteller Oldenburg