Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Friesenzaun in Lüneburg

Natürlich erhalten Sie auch in und um Lüneburg die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Friesenzaun Ihr Thema ist, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Lüneburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüneburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Lüneburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Adendorf, Bardowick, Winsen/Luhe und Stelle:

Mölders&Scharff Bauzentrum GmbH
Lüneburger Str. 7
21335 Lüneburg
Tel: 04131/700527
www.moelders.de
info@moelders.de

Holz Herbst GmbH
Christian-Herbst-Str. 10
21339 Lüneburg (Gewerbegebiet Goseburg)
Tel: 04131-3022-0
www.holzherbst.de
mail@holzherbst.de

Mölders Baustoffe
Elba 2
21365 Adendorf
Tel: 04131/98480
www.moelders.de
bshAdendorf@moelders.de

Friede Bauzentrum
Am Landwehrkreisel 1
21357 Bardowick
Tel: 04131-266610
www.friede-bauzentrum.de
suat.yavsan@friede-bauzentrum.de

Wehrmann Baustoffe
Zum Torfmoor 19-27
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/71051
www.wehrmann-baustoffe.de
info@wehrmann-baustoffe.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Max-Planck-Str. 20
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/7841-0
www.delmes-heitmann.de
info@delmes-heitmann.de

HolzLand Folkmann
Duvendahl 100
21434 Stelle
Tel: 04174/71810
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de

Holger Stoltz Holz & Baustoffe
Hauptstraße 68
21439 Marxen
Tel: 04185-586900
www.holzrave.de
info@holzrave.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040/769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Lüneburg zu einem Anteil von ungefähr 39% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Lüneburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in v äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - ein Blickfang für jeden Garten

FriesenzaunDer SCHEERER Friesenzaun ist der Klassiker unter den Steckzäunen mit der besonders beliebten 2 x 10 cm Zaunlatte. Der Wechsel von Unter- und Oberbögen verkörpert den typischen Zaunverlauf. Durch diverse Bauelemente mit Ober- und Unterbögen können Sie den Umfang der Wellenform selbst festlegen. Mit seiner charakteristischen Wellenform bietet der Friesenzaun jedem Garten etwas Leichtes und Beschwingtes. Oder Sie präferieren Zaunelemente in geradliniger Bauform. Zur Straße hin fällt er insbesondere durch seine wohlgeformten Komponenten ins Auge. Der Friesenzaun ist wunderbar geeignet für Stilisten, die ihrer Gartenanlage eine markante Begrenzung schenken wollen.

Weitere Anmerkungen zum Thema Friesenzaun (http://www.scheerer.de/produkte/komfortzaeune.html) Beratung erhalten Sie auch bei unseren SCHEERER Lieferanten

Friesenzaun von SCHEERER: Ein typisches Zaunsystem aus den Küstenregionen Norddeutschlands

Die Wahl des ökologischen Baumaterials Holz beim Bau von Zaunanlagen hat auch in Norddeutschland eine lange Geschichte. Bei der Wahl des bevorzugten Zaunes sollten der Stil des zu umzäunenden Wohnhauses, in erster Linie aber die baulichen Vorgaben der Region in die Planungen einbezogen werden. Aus diesem Grund bietet SCHEERER ein buntes Spektrum von Zaunarten an. Dabei findet sich Friesenzaun, der besonders für Norddeutschland kennzeichnend ist. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Charakteristik und neuzeitlichem Design steht hierbei im Vordergrund. Nicht weniger von Bedeutung wiegt die Einzigartigkeit, zu jedem Grundstück kann der optimal passende Zaun geliefert werden. Das gewährleistet nicht nur das enorme Lieferangebot an machbaren Spezialanfertigungen. Bereits die Gestaltung des Friesenzaunes ist individuell wählbar: In ländlichen Orten sind Friesenzäune in gerader Ausführung (zum Beispiel das Zaunsystem Altmark) äußerst oft anzutreffen. Varianten mit runder Wellenform werden erstaunlich häufiger Stadtvierteln mit vielen Einfamilienhäusern gerne gewählt.

Friesenzaun Alternativen

Sie brauchen einen ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre schlichten Linien. Neben dem Klassiker Friesenzaun gibt es in unserem Sortiment diese beliebten Zaunbauarten: Zaunanlagen gibt es in zahllosen voneinander abweichenden Gestaltungsvarianten und Materialien. Auch heutzutage zählen die altbewährten Holzzäune zu den Bestsellern. Bei ihnen handelt es sich meistens um die einfachste und bezahlbarste Bauform, das eigene Haus einzugrenzen. Das Angebot an Zäunen ist dabei umfangreich und man findet Ausführungen vom weit verbreiteten Lattenzaun bis hin zum Jägerzaun je nach den individuellen Anforderungen. Der Friesenzaun ist einer der verbreitetsten Versionen unter den Zäunen aus Holz und daher nicht überraschend einer unserer Lieblingsvarianten.

Der Friesenzaun ist deutschlandweit beliebt

Der Name des Friesenzauns stammt von der Region, in der dieser zum ersten Mal ersonnen wurde. Friesland befindet sich in Norddeutschland und ist in erster Linie ländlich geprägt. Besonders viele der Anwohner haben Grundstücke, die von klassischen Friesenzäunen begrenzt werden, die insofern ein typischer Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von dort aus hat sich der attraktive Zaun schon seit Jahren seinen Einzug in die Wohnviertel des ganzen Landes gebahnt. In erster Linie wegen seiner vielseitigen Verwendung und der zahlreichen Möglichkeiten des Einsatzes erfreut sich der Friesenzaun derweil bundesweit beachtlicher Beliebtheit.

Friesenzäune sind preiswert, elegant sowie flexibel

Da der Friesenzaun in den meisten Fällen aus unbehandelten Holzarten erstellt wird, kann man ihn nach Maß gestalten und an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Der Friesenzaun gehört zur Bauart der Lattenzäune, die die üblichste Variante eines Holzzauns verkörpert. Lattenzäune findet man in diversen Gestaltungen und Modellen - von schlank bis massiv. Friesenzäune wirken ausdrücklich schlank und stehen für ein besonderen Flair. Das Gestaltungssprinzip folgt stets dem gleichen Muster: Senkrechte, in aller Regel glatt bearbeitete Holzlatten werden durch zwei Querstreben, für gewöhnlich auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Leisten sind in der Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin stetig länger. Das auf diese Weise sich ergebende wellenförmige Erscheinungsbild beschert dem Zaun eine junge Optik. Vor allem mit einer weißen Farbgebung entfalten die Holzzäune eine gehobene, schmeichelnde Wirkung. Eine sehr enge Montage der Senkrechtlatten als auch die veränderbare Zaunhöhe sorgen dafür, den Zaun nicht nur zur Einzäunung eines Gartens, sondern auch als Sichtschutzelement einzusetzen. Dank des schlichten Aufbaus kann der Friesenzaun rasch montiert und im Fall der Fälle recht von Jedermann geflickt werden.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune erhalten Sie vom Fachhändler in Lüneburg

In der zirka 40 Kilometer im Süden Freien und Hansestadt Hamburg befindlichen Kleinstadt Lüneburg wohnen um und bei 70.000 Bürger. Das Stadtgebiet erstreckt sich über ein Gesamtareal von beinahe 70 km². Die Stadt kennzeichnet eine angenehme Bebauung mit EFH und Doppelhäusern, aber auch ein paar mehrgeschossige Wohnhäuser finden sich in Lüneburg. Lüneburg ist Kreisstadt des Kreises Lüneburg und ist Teil der Metropolregion Hamburg. Was viele nicht wissen: Lüneburg ist eine alte Hansestadt. Wunderschön an der Ilmenau gelegen, erfreut sich Lüneburg massiver Beliebtheit bei Tagesbesuchern und Touristen. Die rund 300.000 Übernachtungen, die das statistische Landesamt Niedersachsen im Jahre 2011 festgestellt hat, sprechen eine sehr klare Sprache. Besonders erlebenswert ist der innerstädtische Bereich von Lüneburg. Viele geschichtsträchtige Bauwerke verleihen der Stadt einen absolut außergewöhnlichen Charme. Bei einem Gang durch die historische Altstadt von Lüneburg sollte man ganz sicher die Kirche St. Nicolai im Wasserviertel, den Stintmarkt am Lüneburger Hafen und das Stadtschloss am Markt aufsuchen. Wer ein bisßchen Zeit übrig hat, macht Halt in einem der zahllosen reizenden Cafés am Marktplatz und lässt einfach die wunderbare Atmosphäre von Lüneburg auf sich wirken. Die vielen Fachwerkgebäude verleihen dem Erscheinungsbild der niedersächsischen Stadt eine gänzlich unverwechselbare Aura. Die Universitätsstadt Lüneburg ist bundesweit für die Salzproduktion. In Lüneburg liegt ein uralter Salzstock. An dieser Stelle wurde über Jahrhunderte im großen Stil Salz gewonnen. Das örtliche Salzmuseum erzählt heute von diesem historischen Abschnitt der Stadtgeschichte. Im Übrigen ist der Stint eine berühmte kulinarische Spezialität aus Lüneburg. Auf den kleinen Fisch trifft man in Lüneburg fast auf Schritt und Tritt. Bei einer Stipvisite in der niedersächsischen Kreisstadt sollte man ein Stint-Essen nicht versäumen.

Viele schöne Gärten in Lüneburg

Vor allem in den mitteleren Orten im direkten Umland von Lüneburg findet man zumeist zahlreiche freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit reizvollen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie bestimmt zahllose SCHEERER-Angebote wie Gartenholz, Carports, Zäune und Sichtschutzelemente finden werden.

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:
Friesenzaun  Lüneburg

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Steckzaun Köln    Nut-und-Federbretter Wolfsburg    Fertigzaun Augsburg    Palisaden Husum    Konstruktionshölzer Heilbronn    Fertigzaun Flensburg    Holzzäune Düsseldorf    Lärmschutzzaun Neumünster    Holzterrassen Wittingen    Sichtschutzelemente Frankfurt    Holzterrassen Heide    Friesenzaun Gelsenkirchen    Rundholzzaun Hamburg    Rundholzzaun Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Leipzig    Sichtschutzzaun Mannheim    Staketzaun Düsseldorf    Nut-und-Federbretter Mannheim    Zaun Würzburg    Jägerzaun Leipzig    Standard-Zäune Würzburg    Zaunhersteller Bochum    Leimholz Stuttgart    Gartenbrücke Nürnberg    Konstruktionshölzer Erfurt    Lärmschutzzaun Ludwigshafen    Nut-und-Federbretter Heilbronn    Sichtschutzelemente Husum    Palisaden Essen    Kesseldruckimprägnierung München    Zaunhersteller Wiesbaden    Profilbretter Ludwigshafen    Rundholzzaun Mönchengladbach    Zäune Husum    Rosenbogen Magdeburg    Zaunanlage Magdeburg    Lärmschutzzaun Darmstadt    Zaunhersteller Lüneburg    Kesseldruck Imprägnierung Lübeck    Rosenbogen Braunschweig    Gartenzaun    Pergola Gelsenkirchen    Steckzaun Aachen    Leimholz Lübeck    Staketzaun Neumünster    Zaunhersteller Frankfurt