Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Bohlenzaun von SCHEERER

Ganz sicher erhalten Sie auch in Ihrer Nähe die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Bohlenzaun Ihr Thema ist, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


 

Ein Bohlenzaun von SCHEERER - zur optimalen Eingrenzung des eigenen Gartenbereichs

BohlenzaunDer Bohlenzaun mit seinem robusten Aussehen gehört ideal in ein Wohnviertel mit vielen Gärten. Ein Bohlenzaun eignet sich aber genau so bestens als Umzäunung von jedem anderen Grundstück. Bei dem Bohlenzaun werden die Bohlen waagerecht in entsprechendeer Breite an die Pfosten geschraubt. Die Bohlen können allerdings genauso zeilenweise versetzt verbaut werden. Bei SCHEERER gibt es den Bohlenzaun in zwei sich unterscheidenden Ausprägungen: den Bohlenzaun "gehobelt" mit sauberer gehobelter Kante und den Bohlenzaun "natur" mit geschälter Baumkante.

Detaillierte Hintergrundinfos zum Themam Thema Standardzäune

Bohlenzäune sind variabel, elegant und günstig

Da der Bohlenzaun regelmäßig aus nicht vorbehandelten Holz gefertigt wird, lässt er sich persönlich errichten und an das Umfeld anpassen. Der Bohlenzaun zählt zur Bauform der Lattenzäune, welche die gebräuchlichste Bauform von Holzzäunen verkörpert. Lattenzäune gibt es in diversen Gestaltungen und Bauformen - von dezent bis massiv. Bohlenzäune erscheinen bei den meisten leicht und reizvoll. Das Konstruktionsprinzip folgt grundsätzlich dem selben Muster: Senkrechte, in aller Regel glatt geschliffene Holzlatten werden durch zwei Querstreben, für gewöhnlich auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden nach außen hin stetig länger. Das auf diese Weise resultierende wellenförmige Erscheinungsbild beschert dem Zaun eine elegante Optik. Vor allem mit einer weißen Färbung bescheren die Holzzäune eine noble, einladende Wirkung. Die dichte Anbringung der Latten sowie die flexible Höhe ermöglichen es, diesen Artikel nicht nur zur Abgrenzung eines Grundstücks, sondern ebenso als Mittel des Sichtschutzes einzusetzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann ein Bohlenzaun rasch montiert und im Schadensfall recht unkompliziert geflickt werden.

Bohlenzaun Alternativen

Sie benötigen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie ihn. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre schlichten Grundformen. Neben dem Klassiker Bohlenzaun findet man in unserem Angebot diese speziellen Zaunarten:

Bohlenzaun von SCHEERER: Ein traditionelles Zaunsystem aus den Küstenregionen Norddeutschlands

Die Verwendung des nachwachsenden Rohmaterials Holz beim Bau von Zäunen hat auch im hohen Norden der Republik eine jahrhundertelange Tradition. Bei der Auswahl des idealen Zaunes sollten der Baustil des Hauses, in erster Linie aber die vorzufindenden Baustile der Nachbarschaft in die Planungen einbezogen werden. Aus diesem Grund bietet SCHEERER ein buntes Spektrum von Zaunarten an. Darunter gibt es auch Bohlenzaun, der speziell für Norddeutschland üblich ist. Die elegante Verbindung von bekannter nordischer Charakteristik und aktuellem Design steht hierbei überwiegen im Fokus. Nicht weniger bedeutend ist die Individualität, zu jedem Haus mit Garten kann der optimale Zaun geliefert werden. Das gewährleistet nicht nur das umfangreiche Sortiment an denkbaren Sonderanfertigungen. Bereits die Gestaltung des Bohlenzaunes ist anpassbar: In außerstädtischen Orten sind Bohlenzäune in gerader Form (z.B. das Zaunmodell Altmark) äußerst beliebt. Varianten mit runder Wellenform werden erstaunlich häufiger in urbanen Bereichen hochgeschätzt.


Bohlenzaun von SCHEERER

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Lärmschutzzaun Erfurt    Steckzaun Köln    Sichtschutz Magdeburg    Gartenzäune Frankfurt    Zaun-Klassiker Berlin    Holzzaun Aachen    Holzzaun Bonn    Altmarkzaun Dortmund    Profilbretter Duisburg    Kesseldruckimprägnierung Duisburg    Palisadenzaun Potsdam    Friesenzaun Wittingen    Nordik-Zaun Darmstadt    Kesseldruck Imprägnierung Erfurt    Bohlenzaun Wiesbaden    Gartenholz Lüneburg    Fertigzaun Gelsenkirchen    Profilbretter Mainz    Friesenzaun Kassel    Palisaden Lüdenscheid    Pergola Augsburg    Nut-und-Federbretter Potsdam    Standard-Zäune Essen    Palisaden Magdeburg    Rundholzzaun Lübeck    Gartenbrücke Lüneburg    Holzterrassen Flensburg    Friesenzaun Braunschweig    Gartenbrücke Essen    Holzzäune Berlin    Lattenzaun Heide    Nordik-Zaun Uelzen    Kesseldruckimprägnierung Uelzen    Sichtschutzzaun Hannover    Holz im Garten Uelzen    Zäune Neumünster    Rundholzzaun Gifhorn    Lärmschutzzaun Lübeck    Holzzäune Würzburg    Zäune Bonn    Holz im Garten Husum    Holzzaun Frankfurt    Leimholz Heilbronn    Holz im Garten Heide    Zäune Mannheim    Zaunbau Kiel