Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Zaunanlage   Ludwigshafen

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaunanlage in Ludwigshafen

Ohne Zweifel erhält man auch in der Region Ludwigshafen die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Zaunanlage Ihr Thema ist, geben wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Ludwigshafen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Ludwigshafen mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Ludwigshafen befinden sich unsere Fachhandelspartner zum Beispiel in den Orten Mannheim, Worms, St. Leon-Rot und Hockenheim-Talhaus:

HWH Handwerkscenter Holz GmbH
Turbinenstr. 9 - 13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de

Wilhelm Bohnert GmbH & Co. KG
An der Autobahn 19
68789 St. Leon-Rot
Tel: 06227-864730
www.holzland-bohnert.de
info@holzland-bohnert.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Ludwigshafen zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Ludwigshafen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Ludwigshafen eine große Rolle. Zum Glück haben wir in dieser Region zahlreiche Händler in der Nähe.


Eine Zaunanlage aus Holz gibt auch Ihrem Garten das gewisse Etwas

ZaunanlageWer sich eine gleichzeitig kostengünstige wie optisch attraktive Zaunanlage errichten lassen möchte, sollte dazu auf Varianten aus Holz sein Augenmerk richten. Besonders für die Umzäunung von Grundstücke sind Holzzäune bestens geeignet. Sie haben einen natürlichen Charme und fügen sich außergwöhnlich gut in die Gegebenheiten ein. Ob als Windfang, Terrassenabgrenzung, Gartenzaun oder als Sichtschutz, aktuelle Holzzäune können etliche unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Als ökologisches Baumaterial bietet Holz neben der wunderschönen Optik noch zahllose weitere Vorteile. Für die Errichtung einer Zaunanlage aus Holz werden spezielle Hölzer verwendet, die ausdrücklich robust und wetterbeständig sind. Hierzu zählen zum Beispiel Fichte, Douglasie, Kiefer oder Lärche. Darüber hinaus lässt sich die Lebensdauer von Zaunanlagen aus Holz durch eine gute Holzschutzlasur steigern.

Die Zaunanlage: Auf die Holzqualität sollte man schauen

Wer eine Zaunanlage bestimmen will, sollte stets auf die Qualität viel Wert legen. Oft macht man mit billigen Discounter-Holzzäunen nur unschöne Erfahrungen. Sie werden meistens aus indiskutablen Materialien gebaut. Schon nach geringer Zeit können sie Witterungsschäden und Fäulnis aufweisen, oder es fehlt ihnen an Robustheit. Neben der Nutzung bester Hölzer, kommt es ebenso auf die Herstellungsqualität an. Sämtliche Bestandteile sollten gut befestigt sein und sehr gut sich ergänzen. Wenn dem nicht so ist, treten bereits sehr schnell Schäden auf, und die Zaunanlage muss ausgebessert werden. Wer solche Folgen unterbinden will, muss seine Holz-Zaunanlage besser gleich von einem Holzfachbetrieb besorgen. Nur dann wird man sich sicher sein, dass die Fertigungs- und Holzqualität gegeben ist. Zusätzlich kann die Zaunanlage bei Ihnen von Fachleuten perfekt angepasst und montiert. Ein weiterer Vorzug von Fachbetrieben ist, dass sie z.B. eine größere Auswahl anbieten und man sich seine Traum-Zaunanlage nach eigenen Vorstellungen aufstellen lassen kann. Die Alternativen reichen hier vom Wind- und Sichtschutz, über traditionelle Gartenzäune bis hin zu beasonderen Lattenzäunen. Natürlich wird die Grundstücksbegrenzung als vollständige Zaunanlage hergestellt, geliefert und installiert.

Die Zaunanlage aus unserem Hause: Holzzäune nach Maß für Gartenanlage sowie Eigenheim-Umzäunung

Mit dem perfekten Fertigzaun können Sie Ihr Grundstück auf schöne Art begrenzen. Außerdem finden sich Zaunmodelle, die auch als Lärm- und Sichtschutz eingesetzt werden können. Mit einer Sichtschutz-Zaunanlage werden Sie Ihre Privatsphäre erfolgreich schützen, parallel dazu aber auch ein schönes optisches Element für ihr Grundstück schaffen. Die meisten Holzzäune lassen sich wie gewünscht mit einer bestimmten Lackfarbe versehen, so dass man sich gestalterisch optimal der Umgebung anpassen kann.

Zaunanlage aus Holz: Einzigartige und ökologisch einwandfreie Optik

Der natürliche Baustoff Holz sorgt mit seiner individuellen Maserung dafür, dass jede Zaunanlage ein unvergleichliches Einzelstück ist. Als Resultat von Temperatur-, Witterungs- und Lichtverhältnissen entwickeln Lattenzäune im Laufe der Jahre eine Patina. So wirken sie noch natürlicher und erweitern das Erscheinungsbild des Gartens außergwöhnlich gut. Trotzdem sind aktuelle Zaunanlagen aus Holz äußerst haltbar und langlebig. Deshalb werden Sie an einer Zaunanlage von SCHEERER über viele jahre hinweg Ihren Spass haben.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände vom Holzfachhndel in Ludwigshafen

Ludwigshafen am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz, mit beinahe 165.000 Einwohnern hinter Mainz die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und nach Mannheim die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen ist eine kreisfreie Stadt und gleichzeitig Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden Rhein-Pfalz-Kreises. Sie ist eines der fünf übergeordneten Zentren des Landes Rheinland-Pfalz. Am linken Rheinufer vis-a-vis der baden-württembergischen Schwesterstadt Mannheim gelegen, entwickelte sich Ludwigshafen aus der bisherigen Mannheimer Rheinschanze. 1853 wurde es offiziell zu einer eigenen Kommune. Bei Gründung der Gemeinde Ludwigshafen umfasste das Gemeindegebiet lediglich etwa 366 ha. In die Stadt Ludwigshafen am Rhein wurde eine Anzahl ehemals selbständiger Gemeinden und Städte eingegliedert: Friesenheim, Mundenheim, Oppau, Oggersheim, Maudach, Rheingönheim und Ruchheim. Einige nähergelegene Großstädte sind im Uhrzeigersinn Mainz (rd. 60 km nördlich), Darmstadt (circa fünfundfünfzig km nordöstlich), Heidelberg (circa fünfundzwanzig Kilometer im Südosten) und Karlsruhe (annähernd 50 km südlich).

Die Zahl der Einwohner der Stadt überschritt 1921 die Grenze von zirka 100.000, weshalb sie in weniger als einem Jahrhundert seit ihrer Gründung zur Großstadt wurde. 2010 belegte Ludwigshafen nach Zahl der Einwohnerzahl Platz 46 in der Reihe der deutscher Großstädte. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Ludwigshafen: Limburgerhof, Neuhofen, Altrip, Mannheim, Fußgönheim, Frankenthal (Pfalz), Mutterstadt und Maxdorf.

Die Stadtbezirke sind seit 1974: Mitte, Süd, Nord/Hemshof, West, Friesenheim, Oppau, Edigheim und Pfingstweide, Rheingönheim, Oggersheim, Mundenheim, Maudach, Ruchheim und Gartenstadt.

Am 8. Mai 1865 wurde die Genehmigung zur Errichtung der Firma Badische Anilin- und Sodafabrik erteilt. Die war kurz vorher gegründet worden, hatte aber vom Gemeinderat von Mannheim kein Grundstück zugeteilt bekommen, wodurch die "badische" Firma in die Pfalz umsiedelte. Der Firmenname wurde bald zu BASF gekürzt. Aus der BASF wurde später ein überall agierender Chemiekonzern, der die Geschichte von Mannheim bis in unsere Zeit weitreichend beeinflusst. Das Zentrum wurde 2010 durch die Projektentwicklung eines neuen Stadtteils auf der Fläche des früheren Zollhofhafens (Einkaufszentrum Rhein-Galerie Ludwigshafen, Stadtplatz mit Verlängerung und Ausbau der existierende Rheinpromenade, Gastronomie, Veranstaltungshalle im ersten Bauabschnitt) wieder an den Rhein ausgedehnt. Investor des 220-Millionen-Euro-Projektes ist das Hamburger ECE Projektmanagement, welche das Einkaufszentrum auch betreibt. Die neue Gestaltung des Zollhofs ist Teil des Stadtentwicklungsprogramms "Heute für Morgen".

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Zaunanlage   Ludwigshafen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzterrassen Magdeburg    Nut-und-Federbretter Bochum    Steckzaun Augsburg    Pergola Bielefeld    Holzterrassen Münster    Zaunbeschläge Köln    Staketzaun Heilbronn    Profilbretter Bremerhaven    Zaunanlage Rotenburg    Standard-Zäune Wittingen    Palisadenzaun Neumünster    Zaunbau Bremerhaven    Fertigzäune Kassel    Holzzäune Düsseldorf    Rosenbogen Frankfurt    Staketzaun Bochum    Zaunanlage Düsseldorf    Kreuzzaun Erfurt    Sichtschutzzäune Darmstadt    Kreuzzaun Potsdam    Steckzaun Freiburg    Konstruktionshölzer Oldenburg    Steckzaun Offenburg    Standard-Zäune Dresden    Konstruktionshölzer Stuttgart    Jägerzaun Chemnitz    Holzterrassen Delmenhorst    Gartenholz Gelsenkirchen    Sichtschutzelemente Gifhorn    Nordik-Zaun Köln    Nordik-Zaun Stuttgart    Jägerzaun Essen    Zaunanlage    Holzzaun Bremen    Rosenbogen Freiburg    Holz im Garten Darmstadt    Kesseldruck Imprägnierung    Sichtschutzzaun Wiesbaden    Zaunbeschläge Braunschweig    Pergola Lüneburg    Nut-und-Federbretter Flensburg    Kesseldruck Imprägnierung Wuppertal    Friesenzaun Erfurt    Friesenzaun Tübingen    Nut-und-Federbretter Wittingen    Bohlenzaun Mönchengladbach