Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Standard-Zäune in Koblenz

Zweifellos bekommt man auch in Koblenz die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Standard-Zäune Ihr Thema ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Standard-Zäune- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Koblenz

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Koblenz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Koblenz befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lahnstein, Mülheim-Kärlich, Neuwied-Niederbieber und Weroth:

HOLZ-BURKARD e.K.
Schwarzer Weg 1
56112 Lahnstein
Telefon: 02621-96050
Fax: 02621-960533
info@holzland-burkard.de
www.holzland-burkard.de

door and floor by Becher
Spitalsgraben / Gewerbepark 4
56218 Mülheim-Kärlich
Telefon: +49 2630 9666-30
Fax: +49 2630 9666-60
doorandfloor@becher.de
www.doorandfloor.de

Holz-Konrad GmbH
Neuer Weg 27-31
56567 Neuwied-Niederbieber
Telefon: 02631-96550
Fax: 02631-965522
info@holz-konrad.de
www.holz-konrad.de

HolzLand Jung GmbH & Co. KG
In der Mark 1
56414 Weroth
Telefon: 06435-90990
Fax: 06435-909929
p.jung@holzland-jung.de
www.holzland-jung.de

Holzzentrum Birlenbach GmbH & Co. KG
Industriestr. 18-20
65549 Limburg
Telefon: 06431-40020
Fax: 06431-400249
info@birlenbach.de
www.birlenbach.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Koblenz mit fast 36 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Koblenz gefragte Artikel von SCHEERER.


Standard-Zäune von SCHEERER - für die optisch beste Eingrenzung des eigenen Grundstücks

StandardzaeuneStandard-Zäune von SCHEERER gibt es in zahlreichen Formen und Farben. Unsere hochwertigen Standard-Zäune verbinden zwei wichtige Kriterien: ihre klassische Form und die unverwechselbare Fertigungsqualität. Zusätzlich geben wir Ihnen technisch sinnvolle Details, mit denen man den Standard-Zäunen eine ganz eigene Gestaltungsnote geben kann. Standard-Zäune können Ihr Grundstück erheblich aufwerten. Zu den Standard-Zäune aus Echtholz liefern wir für jeder Zaunversion die idealen Türen und Tore. Auch Sondergrößen sind jederzeit lieferbar.

Zusätzliche Fakten zum Angebotm Thema Standard-Zäune
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Fachhandelspartner

Die Vorteile von Standard-Zäunen aus Holz

Wer sich für die Erwerbung von Standard-Zäunen entscheidet, der erschließt sich hiermit zahllose Vorteile. Hier ist zum Beispiel die Ausgestaltung anzugeben. Standard-Zäune von SCHEERER sind vollständig ein Naturprodukt und wirken deswegen hochwertig und natürlich. Darum können Standard-Zäune von SCHEERER in jedem Garten eingesetzt werden. Die naturbelassene Ausstrahlung liefert für eine positive Aufwertung des Gesamtbildes. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die stabile Qualität von Standard-Zäunen aus Holz. Außerdem gilt es noch die gute Haltbarkeit zu nennen. Durch Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz geschützt gegen Wasser und andere Witterungseinflüsse. Mit der perfekten Pflege können Standard-Zäune von SCHEERER sicher sehr viele Jahrzehnte seinem Zweck dienen.

Warum sollten Standard-Zäune stets vom Spezialisten gewählt werden?

Bei der Auswahl von idealen Standard-Zäunen werden regelmäßig die verschiedenartigsten Angebote ausfindig gemacht. So finden sich im Angebot auch sehr günstige Varianten. An dieser Stelle sollte man besser aufmerksam sein und die Preise bzw. die Artikel umfassend vergleichen. Generell gilt, dass bei der Anschaffung von Standard-Zäunen auf eine dauerhafte und erstklassige Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in der Regel günstigen Zaun Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei günstigen Modellen i.d.R. billigeres Holz verarbeitet. Auch die Vorbehandlung wird z.B. minderwertiger sein.

Dies hat schließlich zur Folge, dass Nässe in das Holz dringen kann, die Folge ist ein Verfaulen der Latten. Sollte dies der Fall sein, so müssen Standard-Zäune in der Regel ausgetauscht werden, Kauf und die Montagearbeit stehen wieder auf dem Programm. Diese Gedanken müssen sich die Erwerber unserer optimalen Standard-Zäune nicht machen. So werden hier ausnahmslos fehlerfreie Holzbohlen genutzt, auch die Verarbeitung geschieht dabei exakt und wertig. Und auch die vollzogene Holzlasur eines erstklassigen Gartenzauns ist schützender, sodass ein nachträgliches Anstreichen erst nach langer Zeit notwendig wird.

Finale Anmerkung beim Thema Standard-Zäune:

Wer sich für den Aufbau eines Standard-Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Artikel eines namhaften Herstellers greifen. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versichern wir Ihnen eine Ausführung mit einer ausgezeichneten Lebensdauer und einer beispielhaften Stabilität zu bekommen. Auf Dauer bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.


SCHEERER Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune von unserem Fachhandelspartner in Koblenz


Koblenz befindet sich am Rhein und ist eine kreisfreie Stadt im im Norden von Rheinland-Pfalz. Sie ist hinter Ludwigshafen und Mainz die drittgrößte Stadt dieses Bundeslandes und verkörpert eines seiner fünf Oberzentren. Koblenz gehört zu den ältesten Städten in Deutschland. Im Jahr 1992 feierte Koblenz sein 2.000-jähriges Bestehen. Der erste lateinische Name Confluentes heißt "die Zusammenfließenden" und kommt von der Lage der Stadt an der Einmündung der Mosel in den Rhein. Seit dem Jahre 1962 ist Koblenz eine einwohnerstarke Stadt mit deutlich über 100.000 dort lebenden Menschen.

Seit dem Jahre 2002 ist die Stadt mit ihren vielen Kulturdenkmälern das nördliche Tor zur Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Koblenz liegt am "Deutschen Eck", einer durch Mosel und Rhein geformten Landspitze. Schnell mit dem PKW zu erreichende Großstädte sind Bonn (etwa 60 Kilometer rheinabwärts) und Mainz (in etwa 90 Kilometer rheinaufwärts).

Die zwischen Mosel und Rhein südlich zu findenden Ortsteile sind z.T. mit großem Mischbaumbestand bewaldet und bilden die "Grüne Lunge" und den Naherholungsbereich von Koblenz. Dieser Abschnitt des Rheins gehört zum Mittelrhein. Koblenz selbst liegt auf über 65 m Höhe gemessen am Deutschen Eck. Zu den Nachbarortschaften von Koblenz gehören Ortschaften wie Vallendar, Montabaur, Andernach, Bendorf, Wirges, Neuwied, Dierdorf, Rhens, Höhr-Grenzhausen, Mülheim-Kärlich, Weißenthurm, Nassau, Ransbach-Baumbach, Lahnstein und Bad Ems. Anliegende Landkreise sind der Rhein-Lahn-Kreis und der Westerwaldkreis.

Koblenz und sein Einzugsgebiet sind als Standort bei Häuserbauern sehr beliebt. Sollten Sie als Hausbesitzer in Koblenz Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER fraglos an der richtigen Adresse angekommen.


Diese Themen könnten für Sie auch interessant sein:


Standard-Zäune Koblenz


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Rundholzzaun Bielefeld    Profilbretter Bonn    Holz im Garten Oldenburg    Sichtschutzzäune Duisburg    Holz im Garten Erfurt    Altmarkzaun Mönchengladbach    Nordik-Zaun Hof    Sichtschutzelemente Essen    Kesseldruck Imprägnierung Stuttgart    Pergola Trier    Zaunbeschläge Ingolstadt    Fertigzaun Lüneburg    Holzzaun Kassel    Friesenzaun Aachen    Altmarkzaun Göttingen    Fertigzaun Dortmund    Sichtschutzelemente Mannheim    Zaun Mönchengladbach    Fertigzäune Aschaffenburg    Staketenzaun Frankfurt    Friesenzaun Leipzig    Zaunanlage Offenburg    Steckzaun Neumünster    Staketenzaun Wuppertal    Kesseldruckimprägnierung Nürnberg    Palisadenzaun Heide    Friesenzaun Darmstadt    Friesenzaun Karlsruhe    Friesenzaun Ingolstadt    Zaunbeschläge Oldenburg    Staketzaun Münster    Kesseldruck Imprägnierung Erfurt    Pergola Lüdenscheid    Sichtschutzzäune Lüneburg    Jägerzaun Flensburg    Lärmschutzzaun Oldenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Göttingen    Palisadenzaun Potsdam    Rundholzzaun Düsseldorf    Zäune Tübingen    Holzzaun Wiesbaden    Zaunbau Gifhorn    Holzzaun Nürnberg    Koppelzaun Gelsenkirchen    Bohlenzaun Husum