Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Mannheim

Ganz sicher bekommt man auch in Mannheim die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Zäune gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Mannheim

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mannheim mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Mannheim befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Worms, Landau und St. Leon-Rot:

HWH Handwerkscenter Holz GmbH
Turbinenstr. 9 - 13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de

Wickert Holzfachhandel GmbH & Co. KG
Lotschstr. 2
76829 Landau
Tel: 06341-684151
www.wickert.net
info@wickert.net

Wilhelm Bohnert GmbH & Co. KG
An der Autobahn 19
68789 St. Leon-Rot
Tel: 06227-864730
www.holzland-bohnert.de
info@holzland-bohnert.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mannheim zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mannheim viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolen und Carports sind aus diesem Grund in Mannheim äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zäune vom Profi aus heimischem Holz: Klassische Zaunmodelle aus Norddeutschland

ZäuneDie Verwendung des natürlichen Rohstoffes Holz beim Bau von Zäunen hat auch in Norddeutschland eine besonders lange Historie. Bei der Auswahl des geeigneten Zaunes sollten der Baustil ihres Eigenheims, in der Regel aber die regionalen Eigenarten Berücksichtigung finden. So bietet der örtliche Zaunfachmarkt ein großes Spektrum von Zäunen an. Darunter auch solche Zäune, die für die nördliche Gegend charakteristisch sind. Die interessante Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design hat dabei unser Hauptaugenmerk. Noch bedeutender ist die Entsprechung Ihrer Wünsche: zu jedem Haus kann der optimale Zaun zusamrngestellt werden. Das bietet nicht allein das enorme Angebot an Zauntypen, sondern auch die Möglichkeit von zahlreichen Spezialanfertigungen.

Mehr Daten zum Begriffm Thema Zäune.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Spezialisten vor Ort

Wie Sie aus zahlreichen Zäunen Ihren Ideal-Zaun herausfiltern

Bereits die Form des Zaunes ist vielschichtig: In außerstädtischen Gebieten sind Zäune mit senkrechten Latten besonders beliebt. Auch Friesenzäune mit ihrer beschwingten Wellenform werden im Norden heiß begehrt. Latten gibt es in vielen verschiedenen Breiten und Höhen. Möchten Sie den Raum zwischen den Zaunlatten frei festlegen? Dann empfiehlt es sich, Einzelelemente zur Selbstmontage zu kaufen. Einfacher zu verarbeiten sind vormontierte Zaunfelder, die lediglich noch aneinander gefügt werden müssen.

Genauso vielfältig wie die Gestalt der Zäune ist die farbliche Ausgestaltung. Holz-Zäune sind angesagt. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Maserung sichtbar und die Zäune fügen sich ideal in die Umgebung ein. Allerdings können die Latten ebenfalls mit Farblack deckend beschichtet werden. Über die Farbauswahl informieren Sie sich sinnvoller Weise beim Holzfachhandel vor Ort. Denn genauer auswählen können Sie eine Lackfarbe bestenfalls auf vorhandenen Musterbeispielen. Bei der Verwendung von Lackierung beziehungsweise einer Holzlasur sollte zwingend auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur dann bleibt der Feuchtigkeitsaustausch zwischen Holz und Umgebung beständig bestehen. Und dies ist eine unverzichtbare Voraussetzung für eine hohe Lebensdauer von Zäunen und ihrer Farbbeschichtung.

Sehr zu empfehlen: Zäune in qualitätsgeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in lebendiger Holzanmutung ohne Pflege - was für sehr viele Gartenanhänger überraschend sich anhört, schafft unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Außenbereich nachhaltig vor Wind und Wetter schützt. Durchus gewollt dabei eine graue Färbung des Holzes. Darüber erhalten unsere hiesige Holzbauteile aus ökologischer Forstwirtschaft wie Fichte oder Kiefer bereits in der Verarbeitung eine edle, einfach zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", betont Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Insbesondere muss der Altanstrich bevor er erneuert wird durch Schleifen entfernt werden - eine Notwendigkeit, auf die zahllose verzichten. Sie wählen aus diesem Grund oftmals Tropenhölzer oder andere Baustoffe für die Gartengestaltung.

Die Alternative ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer optimalen Salzlösung, die zudem mit grauen Farbpigmenten angereichert wird. Das Imprägniermittel wird rundum tief zur Einwirkung gebracht und schützt damit die Zäune nachhaltig gegen Insektenbefall und Fäulnispilze. Wir von SCHEERER nutzen qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Imprägierung und sichern eine Garantie von zehn Jahren auf die Lebensdauer des Holzes.

Warum sollten Zäune stets von einem Markenhersteller gekauft werden?

Bei der Auswahl von perfekten Zäunen werden für gewöhnlich die unterschiedlichsten Versionen ausfindig gemacht. Dabei findet man im Angebot u.a. extrem preiswerte Versionen. Hier sollte man besser wachsam sein und die Angebote bzw. die Artikel genau vergleichen. Generell gilt, dass bei der Errichtung von Zäunen auf eine witterungsbeständige und hervorragende Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem ausdrücklich billigen Modell Kosten sparen wird, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei einfachen Holzzäunen i.d.R. preiswertes Holz benutzt. Auch die Vorbehandlung könnte z.B. schlechter sein.

Diese Zäune sind fester Bestandteil unseres Sortiments:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - für kühle Rechner
Der Ursprung unserer Produktlinie Immenhof findet man in der Holsteinischen Schweiz. Eine Region, deren variables Landschaftsbild eine einzigartige Naturkulisse bildet. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen deutliche Linien auf eine vor allem ansehnliche Kopfform. Stets gerundete Kanten bezeugen die feine Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Zaunsystem Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und trotzdem schön
Ländlicher Charme mit einem Hauch Extravaganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit prägt auch unsere Zaunvariante Altmark. Sie überzeugt durch klare Gestalt, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stu¨ck. Mehr über das Zaunsystem Altmark gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant zugleich. Sie versprühen das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen gibt es Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich beständigen Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter liegt bei 8 Stu¨ck. Mehr über das Zaunsystem Nordik-Zaun gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Finale Anmerkung beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für die Errichtung eines Zauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines Markenherstellers greifen. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so garantieren wir Ihnen einen Zaun mit einer besonderen Haltbarkeit und einer ordentlichen Verarbeitung. Auf Dauer ist unser Angebot das günstigste.


SCHEERER Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune vom Holzfachhndel in Mannheim

Die Stadt Mannheim ist mit ungefähr 310.000 Anwohnern die zweitgrößte Stadt vom Bundesland Baden-Württemberg. Die ehemalige Residenzstadt der geschichtlichen Kurpfalz bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Von seiner rheinland-pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen am Rhein (ca. 164.000 Bewohner) wird Mannheim durch den Rhein durchtrennt.

Erstmals urkundlich niedergeschrieben im Lorscher Codex 766, bekam Mannheim 1607 die Stadtprivilegien. Die damalige Gestaltung eines gitterförmigen Straßennetzes für die mit der Festung verbundene Bürgerstadt Mannheim ist bis in die Neuzeit erhalten geblieben. Darauf beruht die Bezeichnung Quadratestadt für Mannheim.

Seit 1896 Großstadt, ist Mannheim zurzeit bedeutende Handelsstadt und wichtigerunverzichtbarer Verkehrsknotenpunkt auf halben Weg zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart, beispielsweise mit dem zweitgrößten Rangierbahnhof von Deutschland, dem City-Airport und einem der wichtigsten Binnenhäfen Europas.

Die Wohnsituation in Mannheim

Vor allem in den mittelgroßen Ortschaften im direkten Umland von Mannheim findet man vorrangig besonders viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung sowie Reihenhäuser mit reizvollen Grundstücken. Das ist der Ort, wo man sicher besonders viele SCHEERER-Angebote wie Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports begutachten werden.

Diese Themenseiten dürften für Sie auch nützlich sein:
Zäune Mannheim

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzäune Wolfsburg    Staketenzaun Delmenhorst    Sichtschutzelemente Bremen    Zaun Hamburg    Leimholz Nürnberg    Jägerzaun Berlin    Holzterrassen Berlin    Friesenzaun Darmstadt    Staketenzaun Darmstadt    Rundholzzaun Wiesbaden    Koppelzaun Leipzig    Holzzäune Potsdam    Leimholz Erfurt    Zaun-Klassiker Wolfsburg    Leimholz Essen    Palisadenzaun Mannheim    Sichtschutzzäune Heide    Nut-und-Federbretter Frankfurt    Sichtschutzzäune Bremerhaven    Bohlenzaun Duisburg    Fertigzäune Mönchengladbach    Pergola Flensburg    Standard-Zäune Leipzig    Fertigzaun Wolfsburg    Koppelzaun Nürnberg    Altmarkzaun Wiesbaden    Holzterrassen Heilbronn    Zaunbeschläge Braunschweig    Leimholz Oldenburg    Rundholzzaun Ludwigshafen    Kesseldruckimprägnierung Heide    Palisaden Magdeburg    Holzzaun Tübingen    Holzzaun Uelzen    Steckzaun Heilbronn    Zaun-Klassiker Dortmund    Staketzaun Gifhorn    Staketenzaun Oldenburg    Sichtschutz Essen    Fertigzäune Köln    Kreuzzaun Leipzig    Koppelzaun Kiel    Gartenzaun Düsseldorf    Fertigzäune Kiel    Zäune Bochum    Rosenbogen Tübingen