Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Wiesbaden

Ohne Zweifel erhalten Sie auch im Umland von Wiesbaden die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Zäune Ihr Thema ist, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Wiesbaden

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wiesbaden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Wiesbaden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Rüsselsheim, Darmstadt, Obertshausen, Worms und Alzenau:

Heinrich Blum OHG Holzhandel
Königsteiner Str. 9
65197 Wiesbaden
Tel: 0611-989030
Fax: 0611-9890399
www.holzblum.de
verkauf@holzblum.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Holz Botzem & Mabo Türen GmbH
Rodenbacher Str. 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
info@holz-botzem.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Telefon: 06151-40940
Fax: 06151-409440
info@holzgentil.de
www.holzlandjung.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Telefon: 06073/6004-0
Fax: 06073/4090
og@a-oe.de
www.a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

Holzzentrum Birlenbach GmbH & Co. KG
Industriestr. 18-20
65549 Limburg
Telefon: 06431-40020
Fax: 06431-400249
schestag@birlenbach.de
www.birlenbach.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Menschen im Raum Wiesbaden zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Sichtschutz, Gartenbau und PKW-Stellplätzen haben. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wiesbaden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Wiesbaden äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zäune von SCHEERER aus heimischem Holzarten: Traditionelle Zaunmodelle aus Norddeutschland

ZäuneDie Nutzung des naturfreundlichen Rohmaterials Holz bei der Errichtung von Zäunen hat auch in Norddeutschland eine besonders lange Tradition. Beim Bestimmen des idealen Zaunes sollten die Bauart des Hauses, in der Regel aber die landestypischen Eigenarten beachtet werden. So bietet der regionale Zaunfachmarkt ein weites Angebotsspektrum von Zaunanlagen an. Darunter insbesondere solche Zäune, die für den Norden typisch sind. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Form und modernem Design steht dabei im Vordergrund. Noch mehr im Vordergrund ist Individualität: zu jedem Haus kann der passende Zaun zusamrngestellt werden. Das bietet nicht allein das enorme Angebot an Zaunmodellen, sondern auch die Möglichkeit von zahlreichen Sonderanfertigungen.

Mehr Hintergrundinfos zum Bereichm Thema Zäune.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Handelspartner

Wie Sie aus sehr vielen Zäunen Ihren bestmöglichen Zaun erhalten

Schon die Gestaltung des Zaunes ist flexibel: In ländlichen Gegenden sind Zäune mit senkrechten Latten sehr begehrt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer gewellten Form sind im norddeutschen Raum hochgeschätzt. Senkrechtlatten existieren in sehr vielen unterschiedlichen Breiten und Höhen. Wollen Sie den Raum zwischen den Zaunlatten indiviuell wählen? Dann geben wir Ihnen die Gelegenheit, Einzelbauteile zum Selbstbau zu beziehen. Schneller zu installieren sind vorgefertigte Zaunfelder, die nur noch aneinander gefügt werden müssen.

Genauso bunt wie die Formgebung des Zaunes ist die farbliche Gestaltung. Unbehandelte Zäune sind gerade sehr beliebt. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Maserung erhalten und der Zaun fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Im Unterschied dazu können die Latten auch mit farbigem Lack deckend beschichtet werden. Über die Farben informieren Sie sich idealer Weise beim Holzfachhandel in Ihrer Nähe. Denn richtig auswählen können Sie einen Lack bestenfalls auf vorhandenen Ausstellungstücken. Bei der Verwendung von Lack beziehungsweise einer Holzlasur sollte in jedem Fall auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur dann bleibt der Feuchtigkeitsaustausch zwischen Holz und Luft dauerhaft erhalten. Und dies ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine hohe Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Unser Tipp: Zäune in gütegeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in lebendiger Holzoptik ohne Pflege - was für zahllose Gartenliebhaber überraschend sich anhört, erledigt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten dauerhaft vor Umwelteinflüssen schützt. Im Trend liegt dabei eine graue Färbung des Holzes. Darüber bekommen unsere einheimischen Hölzer aus nachhaltigem Anbau wie Kiefer oder Fichte bereits in der Verarbeitung eine edle, pflegeleichte Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", erklärt Günter Wolf, Holzfachmann bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Vor allem muss der Altanstrich bevor er erneuert wird entfernt werden - eine Pflicht, auf die zahllose verzichten. Sie nehmen daher sehr oft Tropenhölzer oder andere Baustoffe für die Gartengestaltung.

Der Ausweg ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer erprobten Salzlösung, die ergänzend mit grauen Farbanteilen erweitert wird. Das Holzschutzmittel wird allseitig tief zur Einwirkung gebracht und sichert damit die Zäune vorbeugend gegen Schimmelpilz und Insektenbefall. Wir von SCHEERER verarbeiten qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und stehen für eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes.

Weshalb sollten Zäune immer nur vom Holzfachmarkt gekauft werden?

Bei der Auswahl von geeigneten Zäunen werden häufig die vielfältigsten Ausführungen entdeckt. So findet man am Markt auch sehr kostengünstige Produkte. Hier sollte man äußerst achtsam sein und die Angebote bzw. die Artikel genau vergleichen. Allgemein gilt, dass beim Kauf von Zäunen auf eine nachhaltige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in erster Linie billigen Zaun Kosten sparen wird, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei minderwertigen Modellen oftmals schlechteres Holz benutzt. Auch die Versiegelung wird zum Beispiel minderwertiger sein.

Diese Zäune sind fester Bestandteil unseres Sortiments:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - eine gute Wahl
Die Basis unserer Zaunvariante Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Ein Gebiet, deren buntes Landschaftsbild eine spezielle Naturkulisse formt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen deutliche Linienführung auf eine wirklich elegante Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten zeigen die präzise Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Modell Immenhof erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und trotzdem schön
Ländliches Flair mit einem Hauch Extravaganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturflächen Deutschlands und hat den Namen "Wiege Preußens". Urtümliche Natu¨rlichkeit prägt auch unsere Produktserie Altmark. Sie gefällt durch geradlinige Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über die Produktlinie Altmark erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und anmutig im gleichen Atemzug. Sie versprühen das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Produkten finden sich Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter liegt bei 8 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Zaunsystem Nordik-Zaun entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Logische Konsequenz beim Thema Zäune:

Wer sich für den Aufbau eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Produkt eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so versichern wir Ihnen einen Zaun mit einer langen Lebensdauer und einer beachtlichen Stabilität zu bekommen. Langfristig versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport in Wiesbaden

Wiesbaden ist die Hauptstadt des Landes Hessen. Mit den fünfzehn Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder in Europa. In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnen zusammen inklusive der in Wiesbaden sitzenden US-Streitkräften und ihren Familienangehörigen ungefähr 287.000 Einwohner. Der Raum Wiesbaden besteht neben der Stadt selbst überwiegend aus dem benachbarten Rheingau-Taunus-Kreis, den Städten Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus sowie den Gemeinden Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg. Er hat gut 570.000 Bewohner.

Wiesbaden lebt von seiner großstädtischen Atmosphäre, der Spielbank, einem attraktivem Freizeitangebot und dem Kurpark. Zügig gelangt in eines der bewaldeten Naherholungsgebieten wie beispielsweise dem Taunus. Das Zentrum von Wiesbaden läd Dank eines vielfältigen teilweise nobleren Geschäftsangebots zum Flanieren und Verweilen ein. In klassischen bis schicken Cafes und Restaurants gibt es ein abwechslungsreiches Offerte für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Das Stadtgebiet von Wiesbaden konnte man in 26 Ortsbezirke aufgeteilt. Zu den jeweiligen Ortsbezirken gehören z.T. noch Wohnsiedlungen und -plätze mit eigenem Namen. Die Verwaltungsbezirke von Wiesbaden sind: Wiesbaden Nordost, Wiesbaden Mitte, Wiesbaden Südost, Delkenheim, Frauenstein Erbenheim, Bierstadt, Breckenheim, Rheingauviertel/Hollerborn, Westend/Bleichstraße, Biebrich, Dotzheim, Auringen, Schierstein, Mainz-Kostheim, Heßloch, Kloppenheim, Igstadt, Naurod, Klarenthal, Rambach, Nordenstadt, Mainz-Kastel, Medenbach, Mainz-Amöneburg als auch Sonnenberg.

Hier wohnt man in Wiesbaden

In den letzten Jahren wurden etliche Bauflächen in und um Wiesbaden erschlossen. Da die Stadt Wiesbaden auch weiter zulegen will, hat man etliche zusätzliche Stadtbereiche für die Bebauung ins Auge gefasst. Von zahlreichen Garteneigentümern im Umkreis von Wiesbaden werden gerade verstärkt Carports, Zäune, Sichtschutzelemente und Gartenholz in Top-Qualität nachgefragt.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie interessant sein:
Zäune Wiesbaden

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutzzaun Wiesbaden    Steckzaun Darmstadt    Gartenholz Heilbronn    Steckzaun Köln    Sichtschutzelemente Ludwigshafen    Altmarkzaun Kiel    Lärmschutzzaun Lüneburg    Kreuzzaun Frankfurt    Holzterrassen Hamburg    Fertigzäune Braunschweig    Holzterrassen Hannover    Friesenzaun Rotenburg    Gartenbrücke Kiel    Sichtschutzelemente Flensburg    Sichtschutzelemente Magdeburg    Gartenholz Wiesbaden    Zaun-Klassiker    Standard-Zäune Würzburg    Holz im Garten Bochum    Gartenzaun Hamburg    Pergola Stuttgart    Palisadenzaun Mönchengladbach    Nut-und-Federbretter Heide    Staketzaun Gelsenkirchen    Holz im Garten Köln    Holzzäune Mainz    Jägerzaun Delmenhorst    Palisaden Gelsenkirchen    Standard-Zäune Flensburg    Kesseldruck Imprägnierung Wolfsburg    Zaunhersteller Bochum    Holzzaun Braunschweig    Palisadenzaun Aachen    Gartenholz    Sichtschutzelemente Oldenburg    Altmarkzaun Bochum    Sichtschutzelemente Lübeck    Sichtschutzzaun Magdeburg    Holz im Garten Würzburg    Sichtschutzelemente Bonn    Gartenholz Mainz    Kesseldruck Imprägnierung Magdeburg    Kesseldruckimprägnierung Kiel    Rundholzzaun Lüdenscheid    Zaunanlage Darmstadt    Staketzaun Köln