Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Bohlenzaun in Mainz

Ohne Frage erhalten Sie auch in der Region Mainz die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Bohlenzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Mainz

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mainz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Mainz haben wir auch Fachhändler in den Orten Bad Kreuznach und Wiesbaden-Nordenstadt:

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

MDH-Dilly Heim & Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-72861
info@dilly-garten.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mainz zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mainz viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Mainz äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Bohlenzaun aus Holz - zur optimalen Abtrennung des eigenen Grundstücks

BohlenzaunDer Bohlenzaun mit seinem stabilen Aussehen passt optimal in ein Wohnviertel mit vielen Gärten. Ein Bohlenzaun eignet sich aber ebenfalls bestens als Begrenzung von jedem anderen Grundstück. Bei dem Bohlenzaun werden die Bohlen waagerecht in in exakter Breite an die Pfosten befestigt. Die Bohlen können aber auch vorne und hinten versetzt motiert werden. Bei SCHEERER gibt es den Bohlenzaun in 2 unterschiedllichen Modellen: den Bohlenzaun "gehobelt" mit sauberer gehobelter Baumkante und den Bohlenzaun "natur" mit geschälter Baumkante.

Nähere Erklärungen zum Bereichm Thema Standardzäune

Bohlenzäune sind elegant, günstig und variabel

Da der Bohlenzaun oftmals aus nicht vorbehandelten Holz produziert wird, lässt er sich nach Wunsch errichten und an das Grundstück anpassen. Der Bohlenzaun zählt zur Bauform der Lattenzäune, die die gebräuchlichste Art eines Holzzauns darstellt. Lattenzäune findet man in unterschiedlichen Designs und Modellen - von elegant bis wuchtig. Bohlenzäune wirken vor allem leicht und attraktiv. Das Gestaltungssprinzip folgt grundsätzlich dem gleichen Muster: Senkrechte, in den meisten Fällen glatt bearbeitete Holzlatten werden durch 2 Querlisten, für gewöhnlich auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin zusehends länger. Das auf diese Weise erzielte wellenartige Erscheinungsbild gibt dem Zaun eine bewegte Optik. In erster Linie mit einer weißen Lackierung bescheren die Holzzäune eine dezente, einladende Wirkung. Eine engere Anbringung der Latten sowie die variierbare Zaunhöhe ermöglichen es, diese Zaunform nicht nur zur Begrenzung eines Gartens, sondern ebenfalls als Sichtschutzelement zu benutzen. Dank des schlichten Aufbaus kann ein Bohlenzaun zeitnah aufgebaut und gegebenfalls recht unproblematisch repariert werden.

Bohlenzaun Alternativen

Sie brauchen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER werden Sie fündig. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre klaren Linien. Neben dem Klassiker Bohlenzaun gibt es in unserem Lieferangebot diese speziellen Zaunmodelle:

Bohlenzaun von SCHEERER: Ein gerne gewähltes Zaunkonzept aus dem hohen Norden

Die Verwendung des naturgegebenen Baumaterials Holz beim Erstellen von Zäunen hat auch im hohen Norden der Republik eine sehr lange Geschichte. Bei der Festlegung des passenden Zaunes sollten der Baustil des Eigenheimes, besonders aber die Eigenheiten der Region in die Planungen einbezogen werden. Darum liefert SCHEERER ein breites Spektrum von Zaunsystemen an. Darunter gibt es auch Bohlenzaun, der insbesondere für nördliche Regionen kennzeichnend ist. Die geschmackvolle Verschmelzung von klassisch nordischer Charakteristik und neuzeitlichem Design steht dabei primär auf dem Zettel. Kaum weniger wichtig ist Einzigartigkeit, zu jeder Aufgabenstellung kann der ideal passende Zaun montiert werden. Das gewährleistet nicht nur das große Lieferangebot an bestellbaren Sonderanfertigungen. Schon die Gestaltung des Bohlenzaunes ist flexibel: In ländlichen Wohnarealen sind Bohlenzäune in geradliniger Form (beispielsweise der Zauntyp Altmark) sehr beliebt. Varianten mit beschwingter Wellenform werden erstaunlich zahlreicher Stadtvierteln mit vielen Einfamilienhäusern favorisiert.


SCHEERER Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carport oder Terrassenholz in Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt und desweiteren größte Stadt des Landes Rheinland-Pfalz. Mainz ist der Sitz des römisch-katholischen Bistums Mainz, der Johannes Gutenberg-Universität sowie vieler Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie der Südwestrundfunk oder das Zweite Deutsche Fernsehen. Mainz ist der Hauptsitz der rheinischen Fastnacht. Die Einwohnerzahl von Mainz liegt gegenwärtig bei um und bei 200.000 Menschen und wächst seit einiger Zeit stetig. Viele Studierende bleiben zumeist auch nach Beendigung des Studiums in Mainz und arbeiten nach dem Studium zum Beispiel im Sektor Medien.

Diese Gemeinde und Städte grenzen ans Stadtgebiet von Mainz rechtsseitig vom Rhein: Wiesbaden, Mainz-Kostheim, Mainz-Kastel, Mainz Amöneburg sowie die früheren Mainzer Ortsteile Gustavsburg und Ginsheim, die nunmehr die hessische Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg bilden (Kreis Groß-Gerau). Linksrheinisch sind das die zum Kreis Mainz-Bingen gehörigen Ortschaften: Bodenheim, Gau-Bischofsheim, Harxheim, Zornheim, Nieder-Olm, Ober-Olm, Essenheim, Budenheim, Klein-Winternheim, Heidesheim am Rhein und Wackernheim. Das Stadtgebiet von Mainz ist in fünfzehn Stadtbezirke und Vororte geteilt. Diese Bezirke sind: Altstadt, Neustadt, Oberstadt, Hartenberg-Münchfeld, Drais, Bretzenheim, Lerchenberg, Hechtsheim, Mombach, Ebersheim, Weisenau, Marienborn, Gonsenheim, Finthen sowie Laubenheim.

Wohngebiete in Mainz

In den vergangenen Jahren wurden in Mainz zum Beispiel durch den Rückruf der US-Soldaten einige innerstädtische Konventionsflächen frei, die einstmals mit Militärgebäuden bebaut waren. Ein umfangreiches Neubauviertel zwischen Mombach und Gonsenheim wurde unter dem Namen "Gonsbachterrassen" in den letzten Jahren fast komplett mit Häusern versehen. Davor wurde gleichfalls das Neubaugebiet "Krongarten", das auch in Gonsenheim liegt ergiebig mit Wohnhäusern und Einkaufsmöglichkeiten bebaut. Weitere Neubaugebiete sind, um nur die interessantesten anzugeben: Groß-Winternheim, Mainz-Marienborn, "Am Großberg" in Mainz-Weisenau, "An den Obstgärten" in Mainz-Finthen) und Hartenberg/Münchfeld.

Insbesondere in den kleineren Ortschaften im direkten Umland von Mainz findet man überwiegend besonders viele Einfamilienhäuser, Doppelhäuser aber auch Reihenhäuser mit kleinen und großen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie bestimmt zahlreiche SCHEERER-Artikel wie Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente und Carports bestaunen dürfen.

Diese Themen dürften für Sie auch hilfreich sein:
Bohlenzaun Mainz

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Koppelzaun Lüneburg    Steckzaun Köln    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Jägerzaun Berlin    Zaun-Klassiker Ludwigshafen    Profilbretter Aachen    Sichtschutz Augsburg    Holzzäune Lübeck    Palisadenzaun Aachen    Zaun Duisburg    Profilbretter Duisburg    Palisaden Nürnberg    Pergola Hannover    Zaunanlage Mönchengladbach    Zaunhersteller Lüdenscheid    Kesseldruckimprägnierung in Grau Kassel    Gartenzaun Tübingen    Sichtschutz Braunschweig    Bohlenzaun Mönchengladbach    Fertigzaun Hamburg    Leimholz Duisburg    Altmarkzaun Bochum    Altmarkzaun Kiel    Zaunanlage München    Nordik-Zaun Kassel    Zaunhersteller Gelsenkirchen    Zaun-Klassiker Neumünster    Pergola Oldenburg    Zaun-Klassiker Magdeburg    Palisaden Potsdam    Schiebetor Hannover    Kesseldruck Imprägnierung Gelsenkirchen    Altmarkzaun Lübeck    Fertigzäune Wolfsburg    Kesseldruck Imprägnierung Wittingen    Holz im Garten Hamburg    Konstruktionshölzer Bremen    Rosenbogen Leipzig    Schiebetor Karlsruhe    Kreuzzaun München    Pergola Karlsruhe    Gartenzäune Kassel    Sichtschutz Essen    Zaunbau Essen    Sichtschutz Bremen    Sichtschutzzaun Bremen