Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Fertigzäune in Leipzig

Auch in Leipzig gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Fertigzäune gesucht haben, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Fertigzäune: Mit dem Baukastensystem für Sichtschutzzäune macht Heimwerken Spaß

FertigzaunSie müssen Ihr Grundstück auch vor den Blicken der Nachbarn schützen, aber möchten nicht so viel Zeit in den Bau eines Zaunes verschwenden? Dann sind Fertigzäune aus unserem Hause genau das Richtige für Sie. Bei einem Bausatz für Fertigzäune ist die Installation eines nützlichen Sichtschutzes kein Problem, denn alle Elemente der SCHEERER Fertigzäune sind bereits vormontiert. Unser Planungssystem bietet Ihnen, dass Sie ihre Fertigzäune selber konstruieren können, ohne auf fixe Elementgrößen limitiert zu sein. Dies wertet man als Vorzug, sofern sie unebenes Gelände oder viele kurze Strecken haben.

Detaillierte Hintergrundinfos zum Produkt Fertigzäune
Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Holzfachmärkte

Wie Sie sich Ihr kleines Paradies mit Fertigzäunen erschaffen

Damit Sie bei der Konstruktion Ihrer Gartenanlage über ein höchstmaß an Flexibilität setzen können, gibt es bei SCHEERER Fertigzäune in allen möglichen Größen, Materialien und Höhen. So schaffen Sie einen Fertigzaun, der präzise auf ihre Wünsche ausgestaltet ist. SCHEERER Fertigzäune bekommen Sie aus Douglasie und Fichte. Fertigzäune vermitteln Ihrem Garten einen individuellen natürlichen Charme, der zum Zeitverbringen und Relaxen einlädt. SCHEERER verwendet generell qualitativ ausgezeichnete Hölzer, die alle im kleinen Ort Behren zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der farblichen Ausgestaltung sind ihren Zielen keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun Elemente aus Douglasie produziert SCHEERER unbehandelt, in transparenten Farblasuren oder geölt. Fertigzäune aus Fichte und Douglasie überzeugen durch ihre naturgegebene Holzstruktur. SCHEERER offeriert Fertigzäune aus Fichte {in kesseldruckimprägniert KD+ braun und in KDG grau|in KDG grau und in kesseldruckimprägniert KD+ braun}.

Fertigzäune pflegeleicht: Einmal montiert - nie mehr Pflegeaufwand

Die langanhaltend veredelten Fertigzäune aus Fichtenholz mit intensiver silbergrauer Patina von SCHEERER sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch besonders leicht zu pflegen. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbgebung, die das Holz in der Regel erst nach einigen Jahren annimmt, bereits vorhanden. Doch nicht nur optisch sind Fertigzäune außergewöhnlich reizvoll, denn durch die ausgezeichnete Kesseldruckimprägnierung bleibt die schöne Holzstruktur erkennbar. Ferner ist eine nachträgliche Holzveredelung mit grauen Lasuren oder Ölen zwar denkbar , aber bestimmt nicht notwendig.

Fertigzäune in Top-Qualität - für die gelungene Abtrennung des eigenen Grundstücks

Um das Zuhause angrenzenden Gärten einzugrenzen, existieren diverse Alternativen. Eine Hecke bedeutet jedoch äußerst viel Arbeit und es dauert bis sie die erforderliche Größe hat. Fertigzäune sind dagegen kurzfristig errichtet und sind gestalterisch vielschichtig an die Gegebenheiten vor Ort anzupassen.

Ein weiterer Vorzug ist die stabile und dauerhafte Umsetzung von Fertgzäunen. Der naturgegebene Baustoff kommt mit einer ausdrücklich hohen Robustheit daher. Außerdem verzeichnen Fertigzäune über eine lange Lebensdauer. Werden Fertigzäune aus Holz im Schnitt jedes zweite Jahr mit einer Holzlasur versehen, so wird der Zaun resistent gegen Feuchtigkeit und andere Wettereinflüsse gemacht. Mit der idealen Pflege können Fertigzäune aus Holz gut und gerne zahlreiche Jahrzehnte verwendet werden.

Aus welchem Grund sollte man Fertigzäune von uns anschaffen?

Auf der Suche nach schönen Fertigzäunen werden die vielfältigsten Modelle entdeckt. So finden sich auf dem Markt zum Beispiel äußerst billige Ausführungen, doch auch Fertigzäune zu höheren Preisen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Kauf von einem Gartenzaun auf eine gelungene und hochgradige Qualität bestanden werden soll. Wer der Meinung ist, dass mit einem besonders günstigen Modell Kosten gespart werden können, der unterliegt einem Trugschluss. So wird bei billigen Versionen meist auf minderwertiges Holz gesetzt. Große Äste oder auch Risse können in einem billigen Gartenzaun durchaus zu finden sein. Dies hat schließlich zur Folge, dass Feuchtigkeit in das material eindringen kann, das Ergebnis ist ein Vergammeln der Latten. Diese Sorgen müssen sich die Käufer hochwertiger Fertigzäune von SCHEERER nicht machen. So werden hier ohne Ausnahme hochwertige Holzlatten verwendet, auch die Verarbeitung geschieht hier präzise und wertig.


Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Leipzig

Von zahlreichen Gartenbesitzern im Raum Leipzig werden in letzter Zeit verstärkt Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz und Zäune in optimaler Qualität erworben.

Die Großstadt Leipzig findet man östlich des Zusammenflusses von Pleiße und Weißer Elster im Bundesland Sachsen. Etwa um 1015 wurde Leipzig erstmals urkundlich als "urbs Libz" erwähnt. Bereits im Jahr 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg zugesprochen. Bereits 1409 wurde die Uni Leipzig errichtet. Goethe beispielsweise studierte von 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy arbeitete in Leipzig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete gemeinsam mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. Im Jahre 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften gegründet. Heutzutage ist Leipzig mit knapp 522.000 Menschen nicht nur Großstadt, sondern ebenso Messestadt, Universitätsstadt und bedingt durch seine günstigen Lage ein Wirtschafts- und Logistikstandort mit Verbindung zu den Abnehmern in die gesamt EU.

Die Wohnviertel in Leipzig

Leipzig ist trendig, vor allem bei jungen Familien. Sie schätzen die Altstadt und die besonders vielen hübsche Gründerzeitgebäude in Leipzig. Sie liegen citynah und sind mit ihren platzbietenden Wohnungen und hohen Räumen für etliche Menschen ein interessantes Investitionsobjekt. Neben größeren Wohngebäuden finden sich in Leipzig Stadtteile mit etlichen Einfamilienhäusern und schönen Gartenanlagen.

Leipzig hat in der letzten Zeit besonders viele neue Bauflächen in die Planungen aufgenommen, darunter z.B. das Gebiet um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben besonders vielen Villen und Bungalows, die in freistehender Architektur konstruiert werden, als Doppelhäuser oder auch als Reihenhäuser, werden dort ebenfalls Hauskomplexe für betreutes Wohnen geschaffen wie auch etliche Kinderbetreuungseinrichtungen. Damit ist solche Bereiche ausdrücklich für junge Menschen attraktiv, aber genauso für Angehörige der älteren Generation. Ein weiteres reizvolles Wohngebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet verfügt über ideale Nahverkehrsanbindungen, geeignete Shoppingmöglichkeiten sowie eine angenehme Nähe zum Naherholungsgebiet Kulkwitzer See.

Diese Themenseiten sollten für Sie auch weiterführend sein:
Fertigzäune Leipzig

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenbrücke Lüdenscheid    Leimholz Mainz    Holzterrassen Dortmund    Konstruktionshölzer Darmstadt    Steckzaun Würzburg    Jägerzaun Ludwigshafen    Gartenholz Darmstadt    Holz im Garten Oldenburg    Zaunhersteller Neumünster    Zäune Lüneburg    Fertigzaun Heide    Lärmschutzzaun Nürnberg    Zaun Potsdam    Nordik-Zaun Magdeburg    Friesenzaun Mönchengladbach    Zaunbau Potsdam    Holz im Garten Heilbronn    Palisadenzaun Erfurt    Palisadenzaun Nürnberg    Koppelzaun Braunschweig    Gartenzäune Mannheim    Altmarkzaun Uelzen    Fertigzäune Stuttgart    Kesseldruckimprägnierung in Grau Düsseldorf    Standard-Zäune Mannheim    Gartenzäune Köln    Jägerzaun Bremerhaven    Nut-und-Federbretter Oldenburg    Zäune Hamburg    Sichtschutzzaun Ludwigshafen    Holzterrassen Lüneburg    Pergola Mannheim    Kesseldruck Imprägnierung Delmenhorst    Rundholzzaun Gifhorn    Leimholz Magdeburg    Zäune Köln    Zaunhersteller Köln    Palisadenzaun    Rosenbogen Leipzig    Leimholz Berlin    Zaun-Klassiker Neumünster    Holzzäune Hannover    Palisaden Mainz    Kesseldruckimprägnierung in Grau Hamburg    Sichtschutzzäune Wittingen    Bohlenzaun Oldenburg