Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Leipzig

Auch in der Region Leipzig kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Koppelzaun interessieren, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Ein Koppelzaun in Markenqualität - für die optimale Abgrenzung des eigenen Eigenheimes

KoppelzaunFür Pferdebesitzer ist ein SCHEERER Koppelzaun aus Kiefernholz ganz bestimmt die beste Wahl. Keine Verletzungsgefahr durch Spanndrähte und außerdem eine hübsche Optik. Seit etlichen Jahren bewährt ist hierbei die Steinkohlenteeröl-Imprägnierung des Holzes. Sie garantiert eine große Lebensdauer und schützt vor Verbiss ("Anknabbern"). Die Koppelriegel für den Koppelzaun sind in halbrund 10 cm oder als Vierkantriegel 4 x 10 cm lieferbar. Die Rüping-Pfosten sind rund oder vierkantig. Der Pfostenabstand beträgt in der Regel 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Lieferanten

Was bei einem Koppelzaun beachtet werden sollte

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Haftungsrecht sowie dem Nachbarrecht. Prinzipiell richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sog. Ortsüblichkeit. In Sonderflächen können Zäune entweder total verboten sein oder Gestaltungsvorgaben unterliegen. In Naturschutzgebieten sind z.B. keine weißen E-Zaunbänder zulässig, sondern lediglich grüne oder braune. In Wasserförderungsbereichen dürfen einige Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht eingesetzt werden. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen möglicherweise Nichtlandwirte erst eine Baugenehmigung beantragen. Da grundsätzlich alle Weide-Felder im Außenbereich zugleich Jagdfläche sind, dürfen nur durchlässige Zäune und allenfalls ausnahmsweise - nach Genehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune sind für Pferdeweiden allerdings auch nur mit installiertem inneren E-Zaun zulässig.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal nicht nur für die Pferdehaltung: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun vom Markenhersteller ist die bestmögliche Lösung, falls es für Sie um die Abgrenzung einer Weide geht. Sie möchten Ihrem Pferd einen optimalen Auslauf bieten? Mit dem Baukasten-System von SCHEERER für Koppelzaunelemente macht der Zaunbau Spaß. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist aus diesem Grund exakt das Richtige für Sie. Durch die Koppelzaun-Bauteile ist die Aufstellung eines modernen Sichtschutzzauns ein Kinderspiel, denn alle Fertigzaun-Bauelemente von SCHEERER sind schon vormontiert.

Ergänzende Informationen zum Bereich Koppelzaun. Hier gelangen Sie zur Übersicht der SCHEERER Fachhändler

Die Vorzüge eines Koppelzauns aus unserem Hause

Wer sich für die Anschaffung eines Koppelzauns entscheidet, der erhält damit zahllose Pluspunkte. Hier gilt es z.B. das Design anzugeben. Ein Koppelzaun aus unserem Hause ist immer ein Naturprodukt und wirkt darum natürlich und hochwertig. Daher kann ein solcher Zaun aus unserem Hause für jede Wiese eingesetzt werden. Ein zusätzlicher Vorzug ist die solide Konstruktion eines Koppelzauns aus unserem Angebot. Außerdem gilt es noch die hervorragende Wetterfestigkeit zu nennen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz geschützt gegen Wasser und zusätzliche Witterungseinflüsse. Mit der optimalen Pflege kann ein Koppelzaun aus unserem Hause daher zahlreiche Jahrzehnte genutzt werden.


Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Leipzig

Von etlichen Eigenheimeigentümern in und um Leipzig werden gegenwärtig zunehmend Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz und Zäune in Top-Qualität bestellt.

Die Großstadt Leipzig findet man im Osten des Zusammenflusses von Weißer Elster und Pleiße im Freistaat Sachsen. Im Jahre 1015 wurde Leipzig erstmalig schriftlich als "urbs Libz" erwähnt. Bereits 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg verliehen. Bereits im Jahr 1409 wurde die Uni Leipzig gegründet. Goethe zum Beispiel studierte in der Zeit von 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy arbeitete in Leipzig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete gemeinsam mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. Im Jahre 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften errichtet. Heutzutage ist Leipzig mit annähernd 522.000 Bürgern nicht nur Heimat, sondern zugleich Universitätsstadt, Messestadt und bedingt durch seine günstigen Lage ein Logistik- und Wirtschaftsstandort mit Anbindung zu den Abnehmern in ganz Europa.

Bauen in Leipzig

Leipzig ist trendig, ausdrücklich bei jungen Familien. Sie lieben die inzwischen modernisierte City und die besonders vielen reizvollen Häuser aus der Gründerzeit in Leipzig. Sie befinden sich citynah und sind aufgrund ihrer großen Wohnungen und hohen Räumen für viele Leuten ein lukratives Investitionsobjekt. Neben größeren Wohngebäuden gibt es in Leipzig Bezirke mit zahlreichen Einfamilienhäusern und reizenden Gärten.

Leipzig hat in der jüngeren Vergangenheit etliche Neubaugebiete entwickelt, dazu zählt beispielsweise das Gebiet um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben zahllosen Häusern, die in freistehender Architektur erstellt wurden, als Doppelhäuser oder auch als Hausgruppen, wurden dort auch Hauskomplexe für betreutes Wohnen errichtet wie auch etliche Kinderbetreuungseinrichtungen. Damit ist solche Bezirke vor allem für junge Menschen attraktiv, aber ebenfalls für Angehörige der älteren Generation. Ein weiteres reizvolles Stadtgebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet besitzt perfekte Nahverkehrsanbindungen, geeignete Shoppingmöglichkeiten sowie eine günstige Nähe zum Naherholungsgebiet Kulkwitzer See.

Diese Informationen dürften für Sie auch von Interesse sein:
Koppelzaun Leipzig

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Koppelzaun Heide    Holz im Garten Mönchengladbach    Palisaden Köln    Pergola Kassel    Kesseldruck Imprägnierung Darmstadt    Profilbretter Lüneburg    Kesseldruckimprägnierung Stuttgart    Holz im Garten Kiel    Palisaden Ludwigshafen    Holz im Garten Ludwigshafen    Fertigzäune    Kesseldruck Imprägnierung Köln    Holzzaun Mönchengladbach    Lattenzaun Bochum    Holzzaun Uelzen    Nut-und-Federbretter Mannheim    Steckzaun Lüdenscheid    Holz im Garten Darmstadt    Konstruktionshölzer Hannover    Zaun-Klassiker Essen    Friesenzaun Lüneburg    Friesenzaun Neumünster    Gartenholz Erfurt    Rosenbogen Gifhorn    Zaunanlage Ludwigshafen    Lattenzaun Tübingen    Kesseldruck Imprägnierung Flensburg    Konstruktionshölzer Rotenburg    Friesenzaun Kassel    Pergola Augsburg    Holzzäune Berlin    Holzzäune Lüneburg    Holz im Garten    Fertigzaun Bochum    Zaun Uelzen    Rundholzzaun Dortmund    Leimholz Mönchengladbach    Sichtschutzzaun Lüneburg    Staketzaun Bremen    Palisadenzaun Duisburg    Friesenzaun Darmstadt    Sichtschutz Essen    Holzzäune Kiel    Friesenzaun Delmenhorst    Staketzaun Köln    Staketzaun Hannover