Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Leipzig

Auch im Umland von Leipzig kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zäune Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Zäune vom Profi aus hiesigen Hölzern: Traditionelle Zaunanlagen aus Norddeutschland

ZäuneDie Nutzung des ökologischen Rohstoffes Holz bei der Errichtung von Zäunen hat auch im Norden eine unheimliche Tradition. Bei der Auswahl des geeigneten Zaunes sollten die Erscheinung des Wohnheimes, in erster Linie aber die umgebenden Eigenarten berücksichtigt werden. Deswegen bietet der nachbarliche Holzfachhändler ein weites Angebotsspektrum von Zäunen an. Dabei speziell solche Zäune, die für den Norden typisch sind. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design steht dabei im Vordergrund. Ebenso bedeutend ist die Realisierung Ihrer Ideen: zu jedem Eigenheim kann der bestmögliche Zaun gefertigt werden. Das garantiert nicht allein das große Angebot an Zaunversionen, sondern auch die Möglichkeit von etlichen Sonderanfertigungen.

Nähere Informationen zum Bereichm Thema Zäune.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Holzfachmärkte

Wie Sie aus zahlreichen Zäunen Ihren Ideal-Zaun erhalten

Schon die Gestaltung des Zaunes ist flexibel: In ländlichen Bereichen sind Zäune mit senkrechten Latten ziemlich beliebt. Auch Friesenzäune mit ihrer welligen Kontur werden im norddeutschen Raum äußerst beliebt. Latten existieren in vielen abweichenden Durchmessern und Längen. Wollen Sie den Zwischenraum zwischen den Latten indiviuell festlegen? Dann ermöglichen wir Ihnen Einzelelemente zur Selbstmonatage zu kaufen. Schneller zu verarbeiten sind vorgefertigte Zaunelemente, die lediglich noch aneinander gereiht werden müssen.

Vergleichbar variabel wie die Form der Zäune ist die farbliche Ausgestaltung. Unbehandelte Zäune sind gerade angesagt. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Holzstrukrur sichtbar und der Zaun fügt sich elegant in die Natur ein. Jedoch können die Latten des Zauns auch mit Lack in allen Farben deckend besprüht werden. Über die Farbauswahl informieren Sie sich idealer Weise beim Holzfachhändler vor Ort. Denn realistischer bewerten können Sie eine Farbe nur auf entsprechenden Farbmustern. Bei der Wahl von einem Lack beziehungsweise einer Lasur sollte zwingend auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur dann bleibt der Nässeausgleich zwischen Material und Umgebungsluft andauernd bestehen. Und dies ist eine unabdingbare Bedingung für eine lange Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Unser Extra-Tipp: Zäune in gütegeprüfter Kesseldruckimprägnierung in Grau

Zäune in naturnaher Holzoptik ohne Pflegeaufwand - was für zahlreiche Naturfreunde unvorstellbar klingt, löst unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten nachhaltig schützt. Gern genommen dabei eine Graufärbung. Hierdurch bekommen unsere hiesige Holzbauteile aus nachhaltigem Anbau wie Fichte oder Kiefer bereits in der Verarbeitung eine hochwertige, einfach zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das der Sonne ungeschützt ausgesetzt ist, verfärbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", bemerkt Günter Wolf, Holzfachmann bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Vor allem muss der alte Anstrich bevor er erneuert wird entfernt werden - eine Notwendigkeit, auf die sehr viele keine Lust haben. Sie bevorzugen deshalb in aller Regel Tropenhölzer oder andere Werkstoffe für die Gartenzäune.

Der Ausweg ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer erprobten Salzlösung, die ergänzend mit grauen Farbanteilen erweitert wird. Das Imprägniermittel wird rundum tief zur Einwirkung gebracht und sichert dadurch die Zäune prophilaktisch gegen Schimmelpilz und ungeziefer. Wir von SCHEERER verwenden qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und sichern eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Lebensdauer des Holzes.

Warum sollten Zäune immer nur von einem Markenhersteller ausgewählt werden?

Bei der Suche nach optimalen Zäunen werden sehr oft die unterschiedlichsten Versionen ausfindig gemacht. So findet man auf dem Markt auch äußerst günstige Ausführungen. Jetzt sollte man extrem wachsam sein und die Angebote bzw. die Produkte umfassend miteinander abwägen. Im Prinzip gilt, dass bei der Errichtung von Zäunen auf eine nachhaltige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem insbesondere billigen Zaun Kosten sparen kann, der irrt sich womöglich. So wird bei einfachen Modellen meistens minderwertiges Holz verwendet. Auch die Schutzlasur kann z.B. billiger sein.

Diese Zäune sind unsere Verkaufsschlager:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - wenn Vernunft siegt
Die Wurzel unserer Serie Immenhof liegt in der Holsteinischen Schweiz. Ein Gebiet, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine spezielle Naturkulisse bietet. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen deutliche Linienführung auf eine in jedem Falle anmutige Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten verdeutlichen die genaue Fertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist 11 Stu¨ck. Mehr über die Zaunvariante Immenhof gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und einfach schön
Ländlicher Charme mit einem Hauch Eleganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit bestimmt auch unsere Modellreihe Altmark. Sie punktet durch reduzierte Formgebung, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm liegt bei 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über die Produktlinie Altmark erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und elegant im gleichen Atemzug. Sie verkörpern das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Produkten gibt es Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist 8 Stu¨ck. Mehr über das Zaunsystem Nordik-Zaun gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Fazit beim Thema Zäune:

Wer sich für den Erwerb eines Zauns entscheidet, der sollte zum Zaun eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versprechen wir Ihnen eine Ausführung mit einer langen Lebensdauer und einer hervorragenden Stabilität. Langfristig versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.


Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport vom Fachhändler in Leipzig

Von besonders vielen Wohngebäudebesitzern in der Stadt Leipzig werden gegenwärtig vermehrt Zäune, Sichtschutzelemente, Carports und Gartenholz in optimaler Qualität nachgefragt.

Die Stadt Leipzig befindet sich im Osten des Zusammenflusses von Pleiße und Weißer Elster im Freistaat Sachsen. 1015 wurde Leipzig zum ersten Mal aktenkundig als "urbs Libz" genannt. Schon im Jahr 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg ausgesprochen. Bereits im Jahr 1409 wurde die Universität Leipzig errichtet. Goethe zum Beispiel lernte von 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy wirkte in Leipzig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete gemeinsam mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. Im Jahre 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften errichtet. Dieser Tage ist Leipzig mit über 522.000 Bewohnern nicht nur Großstadt, sondern ebenso Messestadt, Universitätsstadt und wegen einer günstigen Lage ein Wirtschafts- und Logistikstandort mit Vernetzung zu den Märkten in ganz Europa.

Die Wohnviertel in Leipzig

Leipzig ist als Wohnort begehrt, insbesondere für junge Familien. Sie lieben die Altstadt und die sehr vielen hübsche Häuser aus der Gründerzeit in Leipzig. Sie befinden sich zentrumsnah und sind mit ihren großzügigen Wohnungen und hohen Räumen für sehr viele Personen ein interessantes Investitionsobjekt. Neben Wohnungen finden sich in Leipzig Gebiete mit vielen Einfamilien- und Doppelhäusern und reizenden Gärten.

Leipzig hat in der letzten Zeit zahllose Neubaugebiete in die Planungen aufgenommen, dazu zählt zum Beispiel das Areal um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben zahllosen Häusern, die in freistehender Bauweise geplant worden sind, als Doppelhäuser oder auch als Reihenhaussiedlungen, werden dort ebenso Häuser für betreutes Wohnen gebaut wie auch einige Kindergärten. Damit ist dieses wie auch andere Stadtviertel insbesondere für junge Paare mit Kindern reizvoll, aber ebenfalls für ältere Menschen. Ein weiteres reizvolles Wohngebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet besitzt bestmögliche Nahverkehrsanbindungen, eine gute Wahle Einkaufsmöglichkeiten sowie eine optimale Nähe zum Naherholungsgebiet Kulkwitzer See.

Diese Themenseiten sollten für Sie auch interessant sein:
Zäune Leipzig

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Fertigzaun Lüdenscheid    Sichtschutzelemente Darmstadt    Fertigzaun Bremerhaven    Gartenzaun Delmenhorst    Lattenzaun Kiel    Gartenzaun Ludwigshafen    Staketzaun Stuttgart    Steckzaun Bochum    Pergola Magdeburg    Konstruktionshölzer Darmstadt    Holzzäune Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung Karlsruhe    Staketzaun Bonn    Konstruktionshölzer Heilbronn    Holzzaun München    Holz im Garten Magdeburg    Lärmschutzzaun Uelzen    Zaunanlage Heilbronn    Profilbretter Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung Duisburg    Rundholzzaun Frankfurt    Pergola Stuttgart    Gartenbrücke Augsburg    Standard-Zäune Nürnberg    Kreuzzaun Flensburg    Lärmschutzzaun Rotenburg    Altmarkzaun Lübeck    Altmarkzaun Ludwigshafen    Konstruktionshölzer Duisburg    Staketzaun Augsburg    Gartenzäune Heide    Kesseldruckimprägnierung Kassel    Koppelzaun München    Sichtschutz Flensburg    Sichtschutz Karlsruhe    Fertigzäune Augsburg    Palisaden Aachen    Holzzaun Braunschweig    Steckzaun Lübeck    Steckzaun Neumünster    Sichtschutzzäune Wiesbaden    Gartenholz Frankfurt    Pergola Flensburg    Zaun-Klassiker Braunschweig    Sichtschutzelemente Essen    Jägerzaun Tübingen