Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Friesenzaun in Mainz

Auch im Umland von Mainz erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Friesenzaun interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Steckzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Mainz

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mainz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Mainz haben wir auch Fachhändler in den Orten Bad Kreuznach und Wiesbaden-Nordenstadt:

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

MDH-Dilly Heim & Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-72861
info@dilly-garten.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mainz zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mainz viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Mainz äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - immer eine sehr gute Wahl

FriesenzaunDer Ausdruck des Friesenzauns ist angelehnt an die Region, in der dieser Zaun zum ersten Mal errichtet werden konnte. Friesland findet man an der Nordseeküste und ist durchaus ländlich geprägt. Etliche der Einwohner besitzen Grundstücke, die von Friesenzäunen begrenzt werden, welche dadurch ein klassischer Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von diesem nördlichen Standort aus hat sich der beliebte Holzzaun längst seinen Einzug in die Gärten des gesamten Landes gebahnt. Vor allem wegen seiner universellen Verwendung und der zahllosen Möglichkeiten der Kombinierbarkeit erfreut sich der Friesenzaun derweil bundesweit besonderer Beliebtheit.

Friesenzäune sind preiswert, flexibel und elegant

Da der Friesenzaun für gewöhnlich aus unbehandeltem Holz gebaut wird, kann man ihn persönlich gestalten und an den Aufstellungsort anpassen. Er zählt zur Gruppe der Lattenzäune, die die üblichste Variante eines Holzzauns verkörpert. Lattenzäune findet man in diversen Designs und Ausführungen - von nobel bis rustikal. Friesenzäune wirken bei den meisten leicht und geschmackvoll. Das Gestaltungssprinzip folgt immer dem gleichen Muster: Senkrechte, zumeist glatt geschliffene Holzlatten werden durch zumeist zwei Querlisten, zumeist auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Leisten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin stetig länger. Das dadurch sich ergebende wellenförmige Erscheinungsbild gibt dem Zaun eine lebhafte Optik. Speziell mit einer weißen Lackierung bescheren die Holzzäune eine dezente, ansprechende Wirkung. Eine sehr enge Anbringung der Senkrechtlatten als auch die veränderbare Höhe ermöglichen es, dise Zaunvariante nicht nur zur Einzäunung eines Gartens, sondern ebenso als Sichtschutzelement zu nutzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann der Friesenzaun zügig installiert und nötigenfalls auch unkompliziert geflickt werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie brauchen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre schlichten Formen. Neben dem Klassiker Friesenzaun findet man in unserem Lieferangebot diese begehrten Zaunformen:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein typisches Zaunsystem aus dem Norden

Die Verwendung des natürlichen Baumaterials Holz beim Bau von Zaunanlagen hat auch in Norddeutschland eine jahrhundertelange Tradition. Bei der Wahl des passenden Zaunes sollten der Baustil des Hauses, auf jeden Fall aber die landestypischen Besonderheiten in die Planungen einbezogen werden. Deswegen bietet SCHEERER ein großes Spektrum von Zaunanlagen an. Darunter auch der Friesenzaun, der besonders für nördliche Breitengrade charakteristisch ist. Die schöne Verschmelzung von bekannter nordischer Charakteristik und aktuellem Design steht dabei im Vordergrund. Kaum weniger wichtig ist Individualität, zu jedem Garten mit Haus kann der optimale Zaun montiert werden. Das garantiert nicht nur das gewaltige Sortiment an machbaren Sonderanfertigungen. Bereits die Gestaltung des Friesenzaunes ist anpassbar: In ländlichen Bereichen sind Friesenzäune in gerader Form (beispielsweise das Zaunsystem Altmark) äußerst oft vorzufinden. Friesenzäune mit geschwungener Wellenform werden deutlich häufiger in Städten gerne gewählt.


Gartenzäune, Carport, Terrassenholz oder Sichtschutzelemente vom Holzfachhndel in Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt und desweiteren größte Stadt des deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz ist der Sitz der Johannes Gutenberg-Universität, des römisch-katholischen Bistums Mainz sowie einiger Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie der Südwestrundfunk und das ZDF. Mainz ist der Hauptsitz der rheinischen Fastnacht. Die Einwohnerzahl von Mainz liegt gerade bei knapp 200.000 Bürgern und steigt seit einiger Zeit permanent. Viele Studenten bleiben meist auch nach bestandener Studienprüfung in Mainz und arbeiten nach dem Studium unter anderem im Bereich der Medien.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen ans Stadtgebiet von Mainz rechtsseitig vom Rhein: Mainz Amöneburg, Mainz-Kastel, Wiesbaden, Mainz-Kostheim sowie die ehemaligen Mainzer Ortsteile Ginsheim und Gustavsburg, die nunmehr die hessische Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg bilden (Kreis Groß-Gerau). Linksrheinisch sind das die zum Kreis Mainz-Bingen gehörigen Gemeinden: Harxheim, Ober-Olm, Bodenheim, Nieder-Olm, Gau-Bischofsheim, Zornheim, Klein-Winternheim, Wackernheim, Budenheim, Heidesheim am Rhein und Essenheim. Die Stadtfläche von Mainz wurde in 15 Ortsbezirke und Vororte untergliedert. Diese Ortsbezirke sind: Neustadt, Altstadt, Oberstadt, Weisenau, Bretzenheim, Lerchenberg, Hechtsheim, Drais, Finthen, Mombach, Gonsenheim, Ebersheim, Hartenberg-Münchfeld, Marienborn sowie Laubenheim.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Mainz

In den letzten Jahrzehnten wurden in Mainz u.a. durch den Rückruf der U.S.-Armee große innerstädtische Bauflächen frei, die zuvor mit Militärgebäuden bebaut waren. Ein erhebliches Wohnbauviertel zwischen Mombach und Gonsenheim wurde unter der Bezeichnung "Gonsbachterrassen" mittlerweile fast völlig mit Häusern versehen. Davor wurde schon das Baugebiet "Krongarten", das ebenso in Gonsenheim zu finden ist maximal mit Wohnhäusern und Einkaufszentren bebaut. Weitere Wohngebiete sind, um nur die interessantesten zu nennen: Mainz-Marienborn, Hartenberg/Münchfeld, "Am Großberg" in Mainz-Weisenau, Groß-Winternheim und "An den Obstgärten" in Mainz-Finthen).

Insbesondere in den kleineren Städten in Mainz direkter Nachbarschaft findet man häufig viele Einzelhäuser, Doppelhausbebauung sowie Reihenhäuser mit schönen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie auch viele SCHEERER-Artikel wie Carports, Zäune, Gartenholz und Sichtschutzwände betrachten können.

Diese Informationsseiten sollten für Sie ebenfalls von Interesse sein:
Friesenzaun  Mainz

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Leimholz Mainz    Gartenzäune Potsdam    Palisaden Köln    Kreuzzaun Wolfsburg    Zaunanlage    Palisaden Mannheim    Zäune Würzburg    Sichtschutzzaun Potsdam    Sichtschutzzaun Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Kiel    Altmarkzaun Lüdenscheid    Lärmschutzzaun Hamburg    Sichtschutz Köln    Rosenbogen Lübeck    Friesenzaun Wolfsburg    Holzzaun Bremen    Zaun Tübingen    Zaun Bremerhaven    Kesseldruckimprägnierung Gelsenkirchen    Altmarkzaun Heide    Gartenzäune Bremen    Bohlenzaun Frankfurt    Zaun-Klassiker Leipzig    Rundholzzaun Neumünster    Leimholz Lüneburg    Palisaden Wolfsburg    Standard-Zäune Potsdam    Kesseldruck Imprägnierung Wolfsburg    Kreuzzaun Potsdam    Kreuzzaun Würzburg    Altmarkzaun Uelzen    Palisadenzaun Aachen    Holzzaun Düsseldorf    Jägerzaun Dortmund    Kesseldruckimprägnierung in Grau Stuttgart    Pergola Mannheim    Pergola Oldenburg    Rosenbogen Bochum    Gartenzäune Berlin    Holz im Garten Tübingen    Gartenzaun Bochum    Zaunhersteller Köln    Jägerzaun Heide    Lattenzaun Würzburg    Jägerzaun Wiesbaden    Sichtschutz Berlin