Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Sichtschutzelemente in Uelzen

Wenn Sie sich für das Thema Sichtschutzelemente interessieren, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl der passenden Gartenelemente? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Themen Zaunsysteme, Sichtschutz, Terrassen, Pergolen und Gartenelemente. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Gartenholzhersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihr neuer Sichtschutzzaun oder Ihr neues Carport entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Zaun-Hersteller Scheerer

SCHEERER – Aus dem Herzen Niedersachsens

Bereits in dritter Generation entsteht jedes einzelne SCHEERER Produkt in unserem Familienunternehmen in Behren. So haben wir unser Produktspektrum über Jahrzehnte Stück für Stück weiterentwickelt und systematisch ergänzt. Auch mit dem Ergebnis, optisch wie konstruktiv ganz neue Akzente im Gartenholzangebot zu setzen. Damit hat sich das Unternehmen SCHEERER über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht. Wobei sich unser gesamtes Gartenholzprogramm in einem Merkmal gleicht: Jedes einzelne Produkt ist ein Qualitätserlebnis.

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Langlebige Sichtschutzelemente zum Schjutz der Privatsphäre

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente geben durch diverse Breiten und Höhen einen umfangreichen Planungsspielraum. Sie sind auch vom Aussehen her für ziemlich jedes Grundstück und jeden Plan geeignet. Das Produktangebot enthält unterschiedlichste Produkttypen mit sehr vielen Versionen bei den einzelnen Sichtschutzelementen. Wer ein Stückchen Eleganz und Lebendigkeit bevorzugt, nutzt die Kombination traditioneller Formen mit frischen, freien Gestaltungselementen. Beispielsweise in Form von geriffelten Rhombuslatten, wie die SCHEERER Sichtschutzelemente der Produktreihe Baltrum. Diese zumeist aus Douglasie gefertigten Bauteile sind in Natur oder zuvor gefärbt bzw. farbveredelt erhältlich. Das Gute daran: Auch bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die deutliche Holzmaserung, das besondere Kennzeichen der Douglasie, deutlich.

Weitere Erklärungen zum Thema Sichtschutzelemente.
Hier finden Sie einen unserer Spezialisten vor Ort

Weshalb Grundstücksbesitzer Sichtschutzelemente aus Douglasie wählen müssen

In erster Linie die äußere Erscheinung macht Douglasie zu einem der meistgekauften Gartenhölzer. Die wichtigste Eigenheit dieser Holzart ist die speziell lange Nutzungsdauer. Douglasie ist ein ohne Frage hartes Nadelholz und hat eine hohe Festigkeit von Natur aus. Ferner ist dieses Holz äußerst wetterunempfindlich. Das heißt, Sichtschutzelemente aus Douglasie verlangen zur Verlängerung der Lebensdauer nicht gepflegt werden. Und als deutsche Holzsorte, die noch dazu aus einem nachhaltig bewirtschafteten Wald mit FSC-Zertifizierung kommt, kann jeder sich eines hunderprozentig biologisch gewonnenen Gartenholzes gewiß sein. Aus diesem Grund ist die Douglasie eine Holzart für die totale Gartenplanung.

Der naturgegebene Prozess der Vergrauung, dem jedes Holz durch Licht ausgesetzt ist, wird durch die Kesseldruckimprägnierung in Grau vorweggenommen. Dadurch ergeben sich ebenso robuste wie beständige Holzelemente, die absolut einfach zu pflegen sind. Denn ein Nachbearbeiten mit grauen Farblasuren oder Ölen ist möglich, aber nicht wirklich erforderlich. Die Holzelemente sind auch daher geschätzt, weil die echte Holzstruktur bei dem ökologisch sauberen Färbungs- und Imprägnierprozess sichtbar bleibt. Grundvoraussetzung für eine RAL gütesichere Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der eingesetzten Verfahrenstechnik die Nutzung chromfreier Holzschutzsalze. Auf diese Weise werden auch deutsche Hölzer wie Fichte und Kiefer für eine lange Zeit witterungsbeständig gemacht. Dass man sich keine Sorgen machen muss, beweist SCHEERER mit Gewährleistungszeiten von wenigstens 10 Jahren. Auf diesen Qualitätsnachweis sollte stets geschaut werden.

Experten-Tipp: Durch Sonnenlicht vergraut unbehandelte Douglasie mit der Zeit. Wem dieser Effekt optisch nicht gefällt, sollte farbig geöltes Douglasienholz auswählen. Denn auch in Hinblick auf die spätere Pflege Ihrer Sichtschutzelemente ist das Verwenden von Holzöl die sinnvollste und parallel simpelste Methode. Die Sichtschutzbauteile müssen nicht geschliffen, sondern prinzipiell nur frei von oberflächlichem Schmutz und Nässe sein, bevor mit dem Einölen begonnen wird. Das gilt übrigens für sämtliche geölten GartenholzBauteile.

Einsatzort der Sichtschutzelemente sollte rechtzeitig analysiert werden

Bevor Sie sich Sichtschutzelemente anschaffen, müssen Sie bedenken welche Faktoren zu erfüllen sind. Wenn es Ihnen vor allem von Bedeutung ist, dass Ihr neuer Sichtschutz leicht zu pflegen ist, müssten Sie sich für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein auf diese Weise geschütztes Holz hat eine Lebensdauergarantie von zehn Jahren. Außerdem sind diese vorbehandelten Hölzer mit einer ebenmäßigen grauen Einfärbung der Oberfläche ausgestattet, die auf natürliche Weise vergrautem Holz sehr ähnlich ist. Auf diese Weise geschützte Sichtschutzelemente müssen weder geölt noch mit Farbe versehen werden.

Online zu Ihrem Ziel-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER bauen Sie sich Ihren idealen Sichtschutzzaun schnell und problemlos zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder ist es für Sie wichtig, dass ihre neuen Sichtschutzelemente eine schöne Umzäunung Ihres Grundstücks darstellen? Dann erreichen die Sichtschutzelemente aus unserem Hause hundertprozentig diesen Wunsch. Allerdings sollten Sie sich bereits bei der Planung durch den Kopf gehen lassen, wie hoch der Sichtschutz sein muss, damit dieser auch das Ziel erreicht und als optimaler Sichtschutz vor fremden Blicken arbeitet.


Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune vom Holzfachhndel in Uelzen und Munster

Uelzen ist eine Mittelstadt im Nordostn von Niedersachsen. Uelzen liegt in der Metropolregion Hamburg und ist die Kreisstadt des Kreises Uelzen. Als drittgrößter Ort der Lüneburger Heide ist Uelzen deutschlandweit bekannt, nachdem Friedensreich Hundertwasser für die Neugestaltung des Bahnhofs engagiert werden konnte. Das neueste Werk des österreichischen Künstlers und Architekten wurde zum Beginn der Expo 2000 in Hannover als Hundertwasserbahnhof Uelzen eröffnet und ist seitdem ein beliebtes Besucherziel. Im Jahre 1971 wurden die Gemeinden Hambrock und Halligdorf eingegliedert. Im Jahre 1972 kamen Kirchweyhe, Groß Liedern, Masendorf, Hansen, Mehre, Hanstedt II, Holdenstedt, Klein Süstedt, Woltersburg, Riestedt, Ripdorf, Oldenstadt, Molzen, Veerßen, Westerweyhe und Tatern hinzu. Die Kreisstadt Uelzen hat circa 33.500 Menschen ist Kern eines Gebietes mit über 93.000 Anwohnern. Im Jahr 1270 überschritt Uelzen die Einwohnergrenze um künftig den Status einer Stadt zu haben. Als Hansemitglied kam die an der Ilmenau liegende Stadt durch ausgiebigen Handel zu einem ziemlichen Wohlstand, was man bis in die Neuzeit erkennen kann. Die Altstadt mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden ist von Fachwerkarchitektur dominiert und zeigt zudem zahlreiche stattliche Gebäude der norddeutschen Backsteingotik.

Uelzen liegt am Rand der Lüneburger Heide. Aufgrund der Lage an der Nord-Süd-Achse Hannover-Hamburg sowie der Ost-West-Achse Berlin-Bremen ist Uelzen ein spezieller Eisenbahnknotenpunkt. Von ökonomischer Wcihtigkeit ist außerdem die Nähe zum Elbe-Seitenkanal. Besonders ist die Lage der Stadt am Flüsschen Ilmenau mit grün bewachsenen Ufern, reizvollen Parks und Auen. Im Umfeld wurden weite Flächen als Naturparks mit Mooren, Seen, Heideflächen und Wäldern gestaltet: Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue, Naturpark Südheide, Naturpark Lüneburger Heide und Naturpark Elbhöhen-Wendland.

Zur Hansestadt Uelzen zählen die Ortsteile Masendorf, Hansen, Halligdorf, Klein Süstedt, Kirchweyhe, Hanstedt II, Holdenstedt, Groß Liedern, Hambrock, Woltersburg, Riestedt, Mehre, Oldenstadt, Molzen, Veerßen, Westerweyhe, Tatern und Ripdorf. Außerdem gibt es noch 3 Orte im Stadtraum, die die Bezeichnung "Sonstige Ortsteile" haben: Klein Liedern, Borne, Pieperhöfen. Als Mittelpunkt eines Anbaugebietes landwirtschaftlicher Produkte hat Uelzen eine besondere Position im Bereich der Nahrungsmittelproduktion und des Dienstleistungsbereichs. Um diesen Kern haben sich zusätzliche Branchen angesiedelt. In Summe wird die Firmenstruktur von KMU's dominiert sowie von Groß- und Zweigbetrieben von Konzernen ergänzt.

Von den etwa 16.000 Arbeitenden (Stand 2014) sind in etwa 8.300 im Dienstleistungsbereich, knapp 3.400 in der Fertigung und dem Handwerk, um und bei 4.000 in der Gastronomie und Verkehrsgewerbe sowie 185 in der Landwirtschaft beschäftigt. Der Kreis Uelzen ist von der Europäischen Union zur Ziel-1-Region erklärt worden, um die Entwicklung und Ansiedlung von Wirtschaftsunternehmen zu begünstigen. Kreis und Stadt Uelzen sind Teil der Metropolregion Hamburg. Im Zuge der wirtschaftlichen Fördermaßnahmen arbeiten der ländliche Raum und Ballungsraum emsig zusammen, um Infrastruktur und Informationsfluss zu verbessern, Ansiedlung von Firmen zu fördern und zusammen neue Potentiale zu erschließen.

Ansässige Firmen vor Ort in Uelzen

Uelzen ist Firmenstandort der zweitgrößten Zuckerfabrik Europas. Sie ist ein Werk der Nordzucker AG, dem zweitgrößten deutschen Hersteller dieser Art. Die Uelzena eG ist ein überregional bedeutender Hersteller von Milch- und Getränkepulvern, Fetten & Butter und speziellen Erzeugnissen wie beispielsweise Kondensmilch. Außerdem unterhält Nestlé Schöller in Uelzen ein Werk mit annähernd 500 Arbeitern zur Fertigung von Stiel- und Bechereis sowie tiefgekühlten Backwaren.

Uelzen befindet sich in der Mitte eines der weitläufigsten nicht von Autobahnen erschlossenen Regionen Deutschlands. Die A 39 ist seit zahlreichen Jahren geplant; mit einer realisierung vor 2020 rechnet allerdings keiner. Wichtigster Verkehrsweg von Uelzen ist die Bundesstraße 4, die über Braunschweig und Gifhorn nach Bad Harzburg führt und Kraftverkehr weiter südlich über den Harz nach Nordhausen bringt. In der Gegenrichtung führt die Bundesstraße 4 über Bad Bevensen und Lüneburg nach Norden nach Hamburg.


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls weiterführend sein:
Sichtschutzelemente Uelzen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Steckzaun Augsburg    Profilbretter Ludwigshafen    Holzterrassen Lübeck    Rundholzzaun Köln    Sichtschutz Wiesbaden    Gartenzäune Bremerhaven    Fertigzäune Köln    Friesenzaun Heilbronn    Sichtschutzelemente Lüdenscheid    Kreuzzaun Aschaffenburg    Zäune Augsburg    Staketenzaun Karlsruhe    Fertigzaun Lüneburg    Nordik-Zaun Wiesbaden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bremen    Sichtschutzelemente Stuttgart    Zaunhersteller Essen    Kesseldruck Imprägnierung Oldenburg    Standard-Zäune Nürnberg    Sichtschutzzäune Oldenburg    Sichtschutz Göttingen    Sichtschutzelemente Flensburg    Zaunbau Lübeck    Koppelzaun Wiesbaden    Nut-und-Federbretter Hamburg    Kesseldruckimprägnierung Wuppertal    Holz im Garten Freiburg    Nordik-Zaun Kassel    Konstruktionshölzer München    Nut-und-Federbretter Augsburg    Zaunbeschläge Duisburg    Lattenzaun Bonn    Gartenbrücke Mannheim    Kesseldruck Imprägnierung Flensburg    Sichtschutzzaun Erfurt    Sichtschutzelemente Nürnberg    Koppelzaun Kiel    Zaun-Klassiker München    Nordik-Zaun Köln    Staketzaun Bielefeld    Zaunbeschläge Frankfurt    Nut-und-Federbretter Koblenz    Zaunbeschläge Gelsenkirchen    Holzterrassen Aschaffenburg    Koppelzaun Kassel    Holzzaun Potsdam