Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Erfurt

Auch im Raum Erfurt kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Zäune gesucht haben, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Erfurt

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Erfurt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

W. & L. Jordan GmbH
Weimarische Str. 113
99198 Erfurt-Linderbach
Tel: 0361 4 20 02-0
erfurt@joka.de

Holzland Integral GmbH
Stobraer Str. 111
99510 Apolda
Tel: 03644-5079-60
info@integral-apolda.de


Zäune, Carports und Sichtschutzwände im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Einwohner von Erfurt mit fast 39 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Erfurt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergola und Carports sind daher in Erfurt gefragte Produkte aus dem Hause SCHEERER.


Zäune vom Profi aus heimischem Holzarten: Klassische Zaunmodelle aus Norddeutschland

ZäuneDie Verwendung des ökologischen Baustoffes Holz bei der Fertigung von Zäunen hat auch in Norddeutschland eine besonders lange Tradition. Bei der Wahl des passenden Zaunes sollten die Bauart des Wohnheimes, insbesondere aber die landschaftlichen Merkmale einbezogen. Deshalb bietet der regionale Zaunfachhändler ein großes Angebotsspektrum von Zaunsystemen an. Dabei vor allem solche Zäune, die für den Norden charakteristisch sind. Die interessante Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design hat dabei Vorrang. Noch bedeutender ist die Einzigartigkeit des Ergebnisses: zu jedem Haus kann der bestmögliche Zaun gefertigt werden. Das garantiert nicht nur das riesige Angebot an Zaunmodellen, sondern ebenso die Möglichkeit von vielen Spezialanfertigungen.

Ergänzende Daten zum Themam Thema Zäune.
Unsere Liste der Holzfachmärkte

Wie Sie aus besonders vielen Zäunen Ihren Wunsch-Zaun entdecken

Schon die Bauart des Zaunes ist vielseitig: In nicht-urbanen Regionen sind Zäune in geradliniger Gestaltung äußerst begehrt. Auch Friesenzäune mit ihrer welligen Kontur werden im norddeutschen Raum sehr beliebt. Senkrechtlatten gibt es in zahllosen abweichenden Breiten und Höhen. Wollen Sie den Raum zwischen den Latten selbst festlegen? Dann empfiehlt es sich, Einzelbauteile zum Selbstaufbau zu bestellen. Schneller zu verarbeiten sind fertig montierte Zaunelemente, die nur noch aneinander gefügt werden müssen.

Vergleichbar bunt wie die Form des Zaunes ist die Farbauswahl. Unbehandelte Zäune sind äußerst nachgefragt. Bei einer Ölbeschichtung bleibt die Maserung erkennbar und der Zaun fügt sich optimal in die Natur ein. Jedoch können die Latten des Zauns ebenso mit farbigem Lack deckend beschichtet werden. Über Farbpaletten informieren Sie sich sinnvoller Weise beim Holzfachhandel vor Ort. Denn realistischer bewerten können Sie eine Farbe nur auf vorhandenen Ausstellungs-Mustern. Bei der Verwendung von Lackierung beziehungsweise einer Holzlasur sollte besser auf die Offenporigkeit geachtet werden. Nur so bleibt der Nässeausgleich zwischen Material und Umgebungsluft dauerhaft bestehen. Und dies ist eine unabdingbare Bedingung für eine lange Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Tipp vom Fachmann: Zäune in qualitätsgeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in naturnaher Holzoptik ohne Pflege - was für sehr viele Gartenliebhaber wie ein Widerspruch sich anhört, ergibt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten nachhaltig vor Witterungsfolgen bewahrt. Durchaus schick dabei eine graue Färbung des Holzes. Azf diese Weise bekommen unsere einheimischen Holzlatten aus ökologischem Anbau wie Fichte oder Kiefer bereits in der Verarbeitung eine edle, pflegeleichte Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", weiß Günter Wolf, Holzexperte bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Vor allem muss der alte Anstrich bevor er erneuert wird durch Schleifen entfernt werden - eine Aufgabe, auf die viele keine Lust haben. Sie nehmen deswegen sehr oft Tropenhölzer oder andere Werkstoffe für den Gartenbereich.

Der Ausweg ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer idealen Salzlösung, die desweiteren mit grauen Farbpigmenten angereichert wird. Dieses Schutzmittel wird allseitig tief ins Holz eingebracht und schützt somit die Zäune prophilaktisch gegen Schimmelpilz und ungeziefer. Wir von SCHEERER verwenden gütegeprüfte RAL-Kesseldruck-Imprägniermittel und sichern eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes.

Weshalb sollten Zäune immer nur von einem Markenhersteller ausgewählt werden?

Auf der Suche nach passenden Zäunen werden zumeist die verschiedensten Modelle ausfindig gemacht. So existieren auf dem Markt unter anderem ungewöhnlich billige Ausführungen. Jetzt sollte man besser wachsam sein und die Preise bzw. die Produkte umfassend vergleichen. Prinzipiell gilt, dass beim Kauf von Zäunen auf eine dauerhafte und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem vor allem billigen Zaun Kosten sparen wird, der irrt sich womöglich. So wird bei günstigen Ausführungen oftmals billiges Holz genutzt. Auch die Imprägnierung könnte zum Beispiel schlechter sein.

Diese Zäune sind gute Beispiele für unsere Qualität:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - Bauch- oder Kopfentscheidung?
Die Herkunft unserer Produktserie Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Eine Region, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine außergewöhnliche Naturkulisse zeigt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen klare Linienführung auf eine besonders schöne Kopfform. Stets gerundete Kanten zeigen die außerordentlich gute Verarbeitung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist exakt 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über das Modell Immenhof erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - Anmut kann sehr schlicht sein
Ländlicher Charme mit einem Hauch Anmut. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturgebiete in Deutschland und hat den Namen "Wiege Preußens". Urtümliche Natu¨rlichkeit bestimmt auch unsere Serie Altmark. Sie überzeugt durch klare Gestalt, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stu¨ck. Mehr über das Modell Altmark bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und anmutig zugleich. Sie transportieren das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Produkten existieren Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich haltbaren Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist 8 Stu¨ck. Bilder und mehr über das Modell Nordik-Zaun entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Daraus folgt beim Thema Zäune:

Wer sich für den Aufbau eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Artikel eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so versichern wir Ihnen einen Artikel mit einer besonderen Haltbarkeit und einer ordentlichen Robustheit zu bekommen. Auf Dauer ist unser Angebot das günstigste.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz vom Holzfachhndel in Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Landes Thüringen. Erfurt ist ebenso die einwohnerstärkste Stadt Thüringens und neben Gera und Jena eines der drei Oberzentren des Landes. Bedeutendste Institutionen neben den üblichen Landesbehörden sind die Fachhochschule Erfurt, das Bundesarbeitsgericht und die Universität sowie das katholische Bistum Erfurt, dessen Kathedrale der Erfurter Dom ist, der wiederum neben der Krämerbrücke eine der Hauptattraktionen der Stadt verkörpert. Daneben verfügt die Stadt Erfurt über einen über drei qkm großen mittelalterlich geprägten Altstadtkern mit circa 25 Pfarrkirchen, der barocken Zitadelle Petersberg, der ältesten noch erhaltenen Synagoge in Mitteleuropa sowie etlichen Bürger und Fachwerkhäusern. Die Wirtschaft der Stadt ist von Verwaltung und Dienstleistung dominiert. Ferner ist Erfurt Heimat etlicher Fabrikanten im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Elektrotechnik.

Da Erfurt nur knapp 50 km im Südosten des Mittelpunkts von Deutschland sich befindet, ist es die zentrale Großstadt des Landes. Nachbarstädte von Erfurt sind z.B. Arnstadt im Süden, Sömmerda im Norden, Weimar im Osten und Gotha im Westen, jeweils ca. 20 Kilometer entfernt. Die dichtesten Großstädte sind Jena (ca. 40 Kilometer östlich), Leipzig (knapp 95 Kilometer im Nordosten), Halle (ungefähr 85 Kilometer nordöstlich), Göttingen (ca. 95 km nordwestlich), Kassel (annähernd 110 km nordwestlich). Folgende Gemeinden umgeben die Stadt Erfurt: Rockhausen, Niederzimmern, Kirchheim (Thüringen), Mönchenholzhausen, Nohra, Zimmernsupra, Walschleben, Elxleben, Bienstädt, Nottleben, Nesse-Apfelstädt, Nöda, Udestedt, Alperstedt, Großrudestedt, Kleinmölsen sowie Großmölsen.

Wohngebiete in Erfurt

Da die Stadt Erfurt noch weiterhin wachsen will, hat man einige zusätzliche Baugebiete für Wohnbebauung konzipiert. Von etlichen Einfamilienhausbesitzern in und um Erfurt werden aktuell vermehrt Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz und Carports in bester Qualität aus dem Hause SCHEERER nachgefragt.

Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:
Zäune Erfurt

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holz im Garten Wittingen    Nut-und-Federbretter    Holzzaun Flensburg    Lärmschutzzaun Dortmund    Sichtschutzzaun Kassel    Zaunhersteller Duisburg    Fertigzaun Delmenhorst    Holzterrassen Hannover    Zaun-Klassiker    Rundholzzaun Kassel    Kesseldruckimprägnierung in Grau Ludwigshafen    Zaunbeschläge Frankfurt    Kesseldruck Imprägnierung München    Lattenzaun Köln    Standard-Zäune Lübeck    Kesseldruckimprägnierung in Grau Erfurt    Sichtschutz Braunschweig    Gartenbrücke Darmstadt    Konstruktionshölzer Gelsenkirchen    Konstruktionshölzer Potsdam    Sichtschutzzäune Stuttgart    Zäune Dortmund    Sichtschutzzaun Kiel    Rundholzzaun Neumünster    Kreuzzaun Berlin    Sichtschutzzaun Heilbronn    Zaun Magdeburg    Zaunbeschläge Augsburg    Zaunbeschläge Neumünster    Zaunhersteller Wittingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Braunschweig    Koppelzaun Hamburg    Standard-Zäune Gelsenkirchen    Zaun-Klassiker Kassel    Jägerzaun Oldenburg    Leimholz    Nut-und-Federbretter Oldenburg    Konstruktionshölzer Wolfsburg    Nordik-Zaun Oldenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Mönchengladbach    Zaunbeschläge Wiesbaden    Holzzäune Magdeburg    Sichtschutzzäune Flensburg    Zaunbeschläge Würzburg    Profilbretter Düsseldorf    Gartenbrücke Stuttgart