Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Holzzaun Douglasie „Undeloh“ Zaunelemente aus Douglasienholz Natur Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Toranlage aus Douglasienholz „Nordik“, Birkenweiß Color Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Zaunelemente und Tor aus Douglasie, farbbehandelt Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Zaun und Sichtschutz perfekt kombiniert; Tanne, Birkenweiß Color Toranlagen mit Pfosten aus Douglasie, in Color mit Latten aus Fichtenholz

Zaunhersteller in Würzburg

Auch im Umland von Würzburg kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Zaunhersteller gesucht haben, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune


Unsere Händler im Raum Würzburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Würzburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Würzburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Niederlauer, Motten und Bamberg:

W. & L. Jordan GmbH
Innere Aumühlstr. 20
97076 Würzburg
Tel: 0931 32 93 50 0
www.joka-stilwelten.de
wuerzburg@joka.de

Holz-Wiegand GmbH
Nürnberger Str. 122
97076 Würzburg
Tel: 0931-2509980
www.holz-wiegand.com
info@holz-wiegand.com

HolzLand Niemeyer
Brückenstr. 49
97618 Niederlauer
Tel: 09771-61880
www.holzland-niemeyer.de
info@holzland-niemeyer.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Würzburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Würzburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Würzburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ihr Zaunhersteller für Sichtschutz- und Gartenzäune

ZaunherstellerSie suchen nach einem versierten Zaunhersteller, der Ihnen qualitativ besondere, solide und optisch auffällige Zaunsysteme fertigt? In diesem Falle sind Sie bei SCHEERER in den besten Händen. Als Zaunhersteller mit Hauptsitz in Niedersachsen haben wir in den letzten Jahren besonders viele Sichtschutzwände und Zaunsysteme für Sie geplant, hergestellt und getestet. Außerdem ergänzen wir als Zaunhersteller permanent unser Portfolio. Denn wir sind ein Zaunhersteller, der innovativ auf Ihre Vorlieben und Vorstellungen eingehen möchte. Als Zaunhersteller haben wir uns darauf verständigt durchweg deutsche Holzarten aus ökologischer Forstwirtschaft umweltschonend für unsere Zäune zu verwenden. Zaunhersteller wie SCHEERER können Ihnen aus diesem Grund formschöne, produktionstechnisch hervorragende und langlebige Zäune garantieren.

Unser Credo als Zaunhersteller

Als umweltbewusster Zaunhersteller sind hochwertige, beständige Zäune unbedingt aus heimischen Holzsorten wie Fichte, Douglasie oder Kiefer unser Steckenpferd. Holzzäune sind in jedem Falle attraktiver als andere Wege der Umzäunung. Zäune aus Holz schaffen zudem eine wohlige Wärme, die Ihrem Heim sehr viel Stimmung vermittelt. Und zur Pflege können wir Ihnen sagen: Gartenzäune von SCHEERER sind bereits ab Werk veredelt oder aus natürlich dauerhaftem Holz gefertigt und Sie müssen deshalb zur Wahrung des Zustands nicht von Ihnen laufend nachbehandelt werden. Sie bedürfen lediglich je nach Wetterverhältnissen äußere Korrekturen, falls beabsichtigt.

Zusätzliche Hintergrundinfos zum Produktm Thema Zaunhersteller. Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Holzfachmarkt

Vom Zaunhersteller SCHEERER können Sie völlig voneinander abweichende Zaunprodukte für Ihre Umzäunung wählen. Dazu zählen als Zaunklassiker natürlich der Kreuzzaun, der mit seinen überkreuz angeordneten Halbrundlatten viele Vorgärten ziert. Darüber hinaus liefern wir eine üppige Bandbreite verschiedenartiger Senkrechtzäune. Deren senkrecht angeordneten Latten, die in diversen Größen hergestellt werden, sind mit geringem Abstand vor zwei Querlatten befestigt und bilden eine nüchterne, anmutige Kontur.

Zu den System des Zaunbaus für höhere Anforderungen zählt man beim Zaunhersteller SCHEERER die Komfortzäune mit Edelstahl-Zaunbeschlägen: Durch ihren elegant geschwungenen Stil heben sie sich bestimmt vom klassischen Zaunbau ab. Designlastige Einzelheiten wie Zierkuppeln und Pfostenkappen verabreichen diesen Zäunen eine ganz eigene, außergewöhnliche Charakteristik. Für jeden dieser Zäune finden sich passende Gartentüren und Schiebetore mit robusten oder üblichem Z-Rahmen. Sinnvoll sind in den meisten Fällen Rahmen aus Leimholz, weil die Spannung bei geleimtem Holz minimaler ist. Die Verzugsstabilität ist deswegen höher und es entstehen geringere Risse im Holz. Neben der RAL-Gütesicherung verändern konstruktiver Holzschutz und die permanente Vermeidung von stauender Nässe die Nutzungsdauer von Zaunanlagen. Die Zaunbauteile müssen leicht angeschrägt oder abgerundet sein, um Nässe abzuleiten. Desweiteren ist ein konkreter Berührungspunkt zwischen Holz und Erdreich zu vermeiden, um die schlimmste Angriffsgelegenheit für holzverletzende Organismen auszuschließen.


SCHEERER Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports erhalten Sie beim Holzfachhandel in Würzburg

Würzburg liegt als kreisfreie Stadt im bayrischen Bezirk Unterfranken. Gegenwärtig zählt die Großstadt am Main um und bei 133.000 Einwohner. Würzburg ist eine von 23 Oberzentren des Bundeslandes Bayern und belegt Rang 5 auf der Liste der größten Städte Bayerns hinter Regensburg, Augsburg, Nürnberg und natürlich München. Würzburg befindet sich auf beiden Seiten des Mains im mittleren Maintal, das gewöhnlich als Maindreieck genannt wird.

Die am dichtesten befindlichen größeren Städte sind Frankfurt/ Main (circa 120 km), Nürnberg (etwa 115 km), Stuttgart (gut 140 km) und Mannheim (rund 180 km).
Die Julius-Maximilians-Universität war die erste Universität im Freistaat Bayern. Somit gehört Würzburg wie die Städte Tübingen, Freiburg, Göttingen, Heidelberg und Marburg zu den alten heimischen Universitätsstandorten.

14 Gemeinden und Städte des Kreises Würzburg umsäumen die Stadt Würzburg. Dazu zählen Güntersleben, Veitshöchheim, Estenfeld, Rimpar, Rottendorf, Randersacker, Gerbrunn, Reichenberg, Eibelstadt, Eisingen, Waldbrunn, Höchberg, Waldbüttelbrunn und Zell am Main.

Die Stadtfläche von Würzburg ist derzeit in dreizehn Bezirke aufgeteilt, die sich zudem in total fünfundzwanzig Stadtviertel aufteilen. Die Stadtbezirke und Stadtteile sind zum Beispiel die Altstadt (mit Neumünster, Dom, Haug, Innere Pleich, Äußere Pleich, Peter, Mainviertel, Rennweg,), Dürrbachtal (mit Oberdürrbach, Unterdürrbach, Dürrbachau), Grombühl, Lindleinsmühle, Zellerau, Heuchelhof, Sanderau, Heidingsfeld, Frauenland (mit Keesburg, Frauenland, Mönchberg), Lengfeld, Rottenbauer, Steinbachtal (mit Steinbachtal, Nikolausberg), Versbach.

Betrachtung der Zahl der Bürger in Würzburg

Im Jahre 1880 beheimatete Würzburg rund 50.000 Einwohner. 1934 überstieg die Anwohnerzahl die Schwelle von 100.000, was dazu führte, dass Würzburg den Status einer Großstadt erhielt. Durch die Auswirkungen des 2. Weltkrieges verlor die Stadt rd. die Hälfte der Einwohner. bBereits 1957 hatte die Einwohnerzahl erneut den Vorkriegsstand erklommen. Ende Dezember 2004 befanden sich in Würzburg nach Feststellung des Bayerischen Landesamtes für Statistik knapp 133.000 Einwohner, was den heute noch gültigen geschichtlichen Höchststand darstellt.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Würzburg

Da die Stadt Würzburg auch weiter zulegen möchte, hat man nicht wenige neue Baugebiete für die Bebauung eingeplant. Die Preise der Grundstücke liegen bei rd. 160-240 Euro/qm. Von zahlreichen Eigenheimbesitzern in der Stadt Würzburg werden seit einigen Jahren verstärkt Gartenholz, Carports, Zäune und Sichtschutzelemente in optimaler Qualität von SCHEERER nachgefragt.

Diese Themenseiten dürften für Sie auch interessant sein:
Zaunhersteller Würzburg

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holz im Garten Düsseldorf    Fertigzäune Aachen    Gartenholz Dortmund    Sichtschutzelemente Potsdam    Sichtschutzzaun München    Zaunhersteller Kiel    Rundholzzaun Mönchengladbach    Palisadenzaun Mönchengladbach    Fertigzäune Hamburg    Rundholzzaun Neumünster    Zaunhersteller Mannheim    Holzterrassen Frankfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Leipzig    Gartenzaun Lüdenscheid    Sichtschutz Berlin    Zäune Magdeburg    Zaunhersteller Rotenburg    Holzzaun Wolfsburg    Palisaden Gelsenkirchen    Zäune Bremerhaven    Zaunbau Wolfsburg    Fertigzäune Nürnberg    Sichtschutzzäune Augsburg    Rundholzzaun Erfurt    Bohlenzaun Mainz    Rosenbogen Erfurt    Palisaden Heilbronn    Holzzäune Berlin    Holz im Garten Tübingen    Staketzaun Düsseldorf    Leimholz München    Gartenbrücke Gelsenkirchen    Lattenzaun Mainz    Holz im Garten Wolfsburg    Palisadenzaun Mainz    Kesseldruckimprägnierung Aachen    Pergola Erfurt    Sichtschutzzaun Wiesbaden    Holzzaun Husum    Zaunanlage Hamburg    Staketenzaun Köln    Zaun-Klassiker    Gartenzäune Würzburg    Zaun-Klassiker Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Grau Gifhorn    Rosenbogen Tübingen