Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Friesenzaun in Würzburg

Auch im Raum Würzburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Friesenzaun interessieren, erhalten Sie hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Würzburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Würzburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Würzburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Niederlauer, Motten und Bamberg:

W. & L. Jordan GmbH
Innere Aumühlstr. 20
97076 Würzburg
Tel: 0931 32 93 50 0
www.joka-stilwelten.de
wuerzburg@joka.de

Holz-Wiegand GmbH
Nürnberger Str. 122
97076 Würzburg
Tel: 0931-2509980
www.holz-wiegand.com
info@holz-wiegand.com

HolzLand Niemeyer
Brückenstr. 49
97618 Niederlauer
Tel: 09771-61880
www.holzland-niemeyer.de
info@holzland-niemeyer.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Würzburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Würzburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Würzburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - ein Zaunklassiker

FriesenzaunDer Friesenzaun von SCHEERER ist der Klassiker unter den Zäunen mit der überaus beliebten 2 x 10 cm Latte. Der Wechsel von Unter- und Oberbögen ist der typische Zaunverlauf. Mittels verschiedene Bauelemente mit Ober- und Unterbögen kann man die Ausgestaltung der Wellenform selber definieren. Mit seiner typischen Wellenform verleiht der Friesenzaun jedem Garten etwas Leichtes und Beschwingtes. Oder Sie bevorzugen Zaunelemente in gerader Bauform. Zur Straßenseite fällt er vor allem durch seine wohlgeformten Elemente ins Auge. Der Friesenzaun ist ideal für Stilisten, die ihrer Gartenanlage eine auffällige Abgrenzung geben wollen.

Zusätzliche Fakten zu Friesenzaun (http://www.scheerer.de/produkte/komfortzaeune.html) Hier finden Sie Ihren SCHEERER Spezialisten vor Ort

Friesenzaun von SCHEERER: Ein beliebtes Zaunkonzept aus dem hohen Norden

Die Verwendung des nachwachsenden Rohmaterials Holz beim Zaunbau hat auch in Norddeutschland eine sehr lange Tradition. Bei der Auswahl des geeigneten Zaunes sollten der Stil des Hauses, auf jeden Fall aber die vorzufindenden Baustile der Nachbarschaft in die Planungen einbezogen werden. Darum bietet SCHEERER ein vielfältiges Spektrum von Zaunarten an. Darunter auch der Friesenzaun, der besonders für die nördlichen Landstriche kennzeichnend ist. Die zeitgemäße Verschmelzung von bekannter nordischer Form und modernem Design steht hierbei im Vordergrund. Nicht weniger wichtig wiegt die Individualität, zu jedem Grundstück kann der optimal passende Zaun aufgestellt werden. Das garantiert nicht nur das umfangreiche Sortiment an möglichen Sonderanfertigungen. Schon die Form des Friesenzaunes ist individuell wählbar: In außerstädtischen Wohnarealen sind Friesenzäune in geradliniger Ausführung (beispielsweise das Zaunsystem Altmark) äußerst verbreitet. Friesenzäune mit runder Wellengestaltung werden erstaunlich öfter in urbanen Bereichen favorisiert.

Friesenzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre einfachen Formen. Neben dem Klassiker Friesenzaun gibt es in unserem Angebot diese geschätzten Zaunarten: Zäune findet man in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Materialien. Auch gegenwärtig gehören die klassischen Holzzäune zu den Verkaufsschlagern. Bei ihnen handelt es sich in den meisten Fällen um die simpelste und preiswerteste Form, das eigene Haus vor unliebsamen Besuch zu schützen. Das Zaun-Angebot ist hier umfangreich und reicht vom weit verbreiteten Lattenzaun bis hin zum Jägerzaun je nach den speziellen Anforderungen. Der Friesenzaun ist einer der beliebtesten Versionen unter den Zäunen aus Holz und daher nicht überraschend einer unserer Favoriten.

Der Friesenzaun geschätzt über die gesamte Republik

Die Benennung Friesenzaun stammt von der Region, in der er erstmals ersonnen wurde. Das Friesland liegt im Norden Deutschlands und ist insbesondere ländlich ausgeprägt. Viele der Einwohner besitzen Grundstücke, die von klassischen Friesenzäunen umgeben werden, welche damit ein fester Bestandteil des Landschaftsbilds geworden sind. Von diesem nördlichen Standort aus hat sich der beliebte Zaun längst seinen Weg zu den Häusern der gesamten Republik gebahnt. In erster Linie aufgrund seiner vielseitigen Verwendung und der zahllosen Gelegenheit der Kombinierbarkeit erfreut sich der Friesenzaun inzwischen landauf landab überwältigender Beliebtheit.

Friesenzäune sind variabel, elegant und günstig

Da der Friesenzaun in den meisten Fällen aus nicht vorbehandelten Holzlatten erstellt wird, kann man ihn persönlich errichten und an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Der Friesenzaun zählt zur Kategorie der Lattenzäune, welche die gebräuchlichste Bauform von Holzzäunen verkörpert. Lattenzäune existieren in zahlreichen Designs und Modellen - von elegant bis rustikal. Friesenzäune erscheinen insbesondere elegant und nicht dominant. Das Konstruktionsprinzip folgt stets einem vergleichbaren Muster: Senkrechte, zumeist glatt gehobelte Holzlatten werden durch zwei Querstreben, zumeist auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin permanent länger. Das daraus entstehende wellige Erscheinungsbild verleiht dem Zaun eine bewegte Optik. Besonders mit einer weißen Farbe ergeben solche Friesenzäune eine noble, einladende Wirkung. Die dichte Anbringung der Latten sowie die variable Zaunhöhe ermöglichen es, den Zaun nicht nur zur Abgrenzung eines Grundstücks, sondern ebenso als Sichtschutzzaun zu benutzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann ein Friesenzaun rasch aufgestellt und bei Schäden recht schnell repariert werden.


Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport bekommen Sie beim Fachhandel in Würzburg

Würzburg liegt als kreisfreie Stadt im bayrischen Bezirk Unterfranken. Aktuell beheimatet die Stadt am Main zirka 133.000 Anwohner. Würzburg ist eine von 23 Oberzentren des Landes Bayern und belegt Rang 5 auf der Liste der größten Städte Bayerns hinter München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg. Würzburg liegt auf beiden Seiten des Mains im mittleren Maintal, das gewöhnlich als Maindreieck bezeichnet wird.

Die am nahesten gelegenen größeren Städte sind Frankfurt/Main (circa 120 km), Stuttgart (gut 140 km), Nürnberg (etwa 115 km) und Mannheim (circa 180 km).
Die Julius-Maximilians-Universität war die erste Universität in Bayern. Daher gehört Würzburg wie die Städte Tübingen, Freiburg, Göttingen, Heidelberg und Marburg zu den historischen deutschen Universitätsstädten.

Vierzehn Gemeinden und Städte des Kreises Würzburg umgeben die Stadt Würzburg. Dazu gehören Estenfeld, Rottendorf, Gerbrunn, Rimpar, Güntersleben, Randersacker, Veitshöchheim, Reichenberg, Eibelstadt, Eisingen, Waldbrunn, Höchberg, Waldbüttelbrunn und Zell am Main.

Das Stadtgebiet von Würzburg ist derzeit in dreizehn Stadtbezirke untergliedert, die sich des Weiteren in insgesamt fünfundzwanzig Stadtteile aufteilen. Diese Stadtbezirke und -teile sind z.B. die Altstadt (mit Dom, Neumünster, Peter, Innere Pleich, Haug, Äußere Pleich, Rennweg, Mainviertel,), Grombühl, Zellerau, Dürrbachtal (mit Unterdürrbach, Dürrbachau, Oberdürrbach), Lindleinsmühle, Sanderau, Frauenland (mit Frauenland, Mönchberg, Keesburg), Heuchelhof, Heidingsfeld, Versbach, Steinbachtal (mit Steinbachtal, Nikolausberg), Lengfeld, Rottenbauer.

Statistik der Zahl der Einwohner von Würzburg

Ende des 19. Jahrhunderts zählte Würzburg zirka 50.000 Bewohner. Mitte der 1930er Jahre überschritt die Einwohnerzahl die Schwelle von 100.000, was dazu führte, dass Würzburg den Status einer Großstadt erhielt. Durch die Folgen des Zweiten Weltkrieges verlor die Stadt etwa die Hälfte der Bewohner. Schon im Jahre 1957 hatte die Einwohnerzahl wieder den Vorkriegsstand erklommen. Zu Beginn des Jahres 2005 wohnten in Würzburg nach Auswertung des Bayerischen Landesamtes für Statistik knapp 133.000 Bürger, was den heute noch gültigen historischen Höchststand beziffert.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Würzburg

Da die Stadt Würzburg auch weiterhin wachsen will, hat man einige zusätzliche Stadtviertel für Wohnbebauung ausgewiesen. Die Preise der Bauplätze liegen bei ca. 160-240 Euro/qm. Von besonders vielen Häusereigentümern im Umkreis von Würzburg werden gegenwärtig zunehmend Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz und Zäune in bestmöglicher Qualität aus dem Hause SCHEERER nachgefragt.

Diese Themen sollten für Sie auch weiterführend sein:
Friesenzaun  Würzburg

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Nut-und-Federbretter Duisburg    Zaun-Klassiker Nürnberg    Holzzaun Köln    Nut-und-Federbretter Hannover    Fertigzaun Magdeburg    Profilbretter Lüneburg    Rosenbogen Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung    Zaunanlage Erfurt    Zaun-Klassiker Aachen    Friesenzaun Erfurt    Altmarkzaun Delmenhorst    Sichtschutz Lüneburg    Konstruktionshölzer Darmstadt    Zaun-Klassiker Erfurt    Lärmschutzzaun Hamburg    Zaun-Klassiker Mönchengladbach    Zaunbau Duisburg    Zaunbeschläge Braunschweig    Fertigzäune Potsdam    Gartenholz Braunschweig    Kesseldruckimprägnierung Aachen    Fertigzaun Dortmund    Palisadenzaun Darmstadt    Koppelzaun Oldenburg    Friesenzaun Dortmund    Kesseldruckimprägnierung in Grau Heilbronn    Zaunbeschläge Wittingen    Holzterrassen Lüdenscheid    Pergola Ludwigshafen    Sichtschutzzäune Husum    Zaun Darmstadt    Holzzäune Duisburg    Sichtschutzelemente Lübeck    Leimholz München    Rundholzzaun Essen    Zaun-Klassiker Tübingen    Nordik-Zaun Heide    Sichtschutz Essen    Zaunanlage Magdeburg    Gartenzäune Wiesbaden    Gartenzaun    Zaunbeschläge Erfurt    Leimholz Köln    Staketzaun Husum    Gartenbrücke Karlsruhe