Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Friesenzaun in Bochum

Auch im Umland von Bochum gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Friesenzaun interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Bochum

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bochum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bochum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Essen, Hagen und Lüdenscheid:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Telefon: 02306-756190
Fax: 02306-7561928
l.auferoth@auferoth.com

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Telefon: 02858-9141-0
Fax: 02858-9141-41
info@holzland-mahl.de
www.holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bochum mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bochum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Bochum gefragte Produkte aus unserem Hause.


Der Friesenzaun - immer eine sehr gute Wahl

FriesenzaunDie Bezeichnung Friesenzaun ist angelehnt an die Region, in der er erstmals entwickelt wurde. Das Friesland liegt im Norden Deutschlands und ist durchaus ländlich ausgeprägt. Viele der Bewohner besitzen Grundstücke, die von Friesenzäunen umgrenzt werden, welche auf diesem Weg ein klassischer Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der elegante Zaun längst seinen Einzug in die Wohnviertel der gesamten Bundesrepublik gebahnt. Vor allem aufgrund seiner unkomplizierten Nutzbarkeit und der etlichen Möglichkeiten der Kombinierbarkeit erfreut sich der Friesenzaun mittlerweile überall überwältigender Beliebtheit.

Friesenzäune sind preiswert, flexibel und elegant

Da der Friesenzaun sehr oft aus nicht vorbehandelten Holz erstellt wird, kann man ihn nach Maß gestalten und an das Grundstück anpassen. Er gehört zur Kategorie der Lattenzäune, welche die gebräuchlichste Bauart von Holzzäunen darstellt. Lattenzäune findet man in verschiedenen Gestaltungen und Modellen - von elegant bis rustikal. Friesenzäune wirken vor allem schlank und geschmackvoll. Der Aufbau folgt immer dem selben Muster: Senkrechte, i.d.R. glatt bearbeitete Holzlatten werden durch in der Regel zwei Querbalken, zumeist auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Leisten sind in der Mitte des Zaunelements kürzer und werden nach außen hin stetig länger. Das daraus resultierende wellenförmige Muster gibt dem Zaun eine lebhafte Optik. Vor allem mit einer weißen Farbgebung entfalten solche Friesenzäune eine dezente, ansprechende Wirkung. Die dichte Anbringung der Leisten sowie die variable Zaunhöhe ermöglichen es, den Zaun nicht nur zur Eingrenzung eines Gartens, sondern ebenfalls als Sichtschutzelement einzusetzen. Dank des schlichten Aufbaus kann ein Friesenzaun zeitnah installiert und bei Schäden auch einfach geflickt werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre reduzierten Linien. Neben dem Klassiker Friesenzaun finden Sie in unserem Sortiment diese begehrten Zaunformen:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein gerne gewähltes Zaunkonzept aus den Küstenregionen Norddeutschlands

Die Wahl des nachwachsenden Rohmaterials Holz beim Bau von Zäunen hat auch im hohen Norden der Republik eine jahrhundertelange Geschichte. Bei der Auswahl des passenden Zaunes sollten der Stil des Hauses, besonders aber die landestypischen Besonderheiten in die Planungen einbezogen werden. Deshalb bietet SCHEERER ein enormes Spektrum von Zaunsystemen an. Dabei findet sich Friesenzaun, der besonders für Norddeutschland charakteristisch ist. Die schöne Verbindung von bekannter nordischer Form und aktuellem Design steht hierbei primär auf dem Zettel. Nicht weniger bedeutend ist die Einzigartigkeit, zu jeder gewünschten Nutzung kann der passende Zaun gebaut werden. Das garantiert nicht nur das riesige Angebot an möglichen Sonderanfertigungen. Schon die Gestaltung des Friesenzaunes ist individuell wählbar: In ländlichen Wohnvierteln sind Friesenzäune in gerader Form (zum Beispiel das Zaunsystem Altmark) äußerst oft vorzufinden. Versionen mit runder Wellengestaltung werden signifikant öfter in urbanen Bereichen favorisiert.


Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports vom Fachhändler in Bochum

Bochum ist eine Großstadt mit aktuell über 365.000 Bürgern und zählt zu einer der 20 größten Metropolen Deutschlands. Bochum befindet sich zentral im Ruhrgebiet und ist damit eine Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Bochum gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind in Bochum das Deutsche Bergbaumuseum, das Eisenbahnmuseum, das Planetarium, Tierpark und Fossilium, das Schauspielhaus Bochum, das Musical Starlight Express und das bekannte Bochumer Kneipenviertel.

Zuerst nur als Handelsplatz konzipiert, wurde aus Bochum Anfang des 19. Jahrhunderts eine prosperirende Bergbau- und Industriestadt. Eine echte Bedeutung hat Bochum mit dem großen Aufschwung des Kohlebergbaus und der Stahlindustrie im 19. Jahrhundert bekommen. Mittlerweile, nach dem Niedergang der Kohle- und Stahlindustrie, ist Bochum eine der modernsten Zentren des Ruhrgebiets. Bochum hat sich vom Industriestandort zu einem zukunftsweisenden Technologie-, Bildungs- und Dienstleistungsstandort entwickelt. Mittlerweile sind ungefähr 6.000 Personen in Wissenschaft, Forschung und Verwaltung beschäftigt. In Bochum findet man zusätzlich zur Ruhr Universität mit über 36.000 Studenten und Studentinnen acht weitere Hochschulen beziehungsweise Dependancen anderer Hochschulen.

In Bochum sind etliche Technologiezentren angesiedelt. Bochum bietet Anwohnern und Besuchern zusätzlich eine großartige Theater- und Kulturszene. Mehr als vierzig Schauspiel- und Bühnenensembles sind in Bochum zu Hause. 1988 wurde Bochum mit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten "Starlight-Express" zur zur Musicalmetropole. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Bochum Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports benötigen, sind Sie bei SCHEERER beim besten Anbieter angekommen.

Diese Themenseiten dürften für Sie auch hilfreich sein:
Friesenzaun  Bochum


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Konstruktionshölzer Augsburg    Nordik-Zaun Bremerhaven    Friesenzaun Kiel    Sichtschutzzäune Bremerhaven    Konstruktionshölzer Aschaffenburg    Lärmschutzzaun Lüneburg    Bohlenzaun Karlsruhe    Holzterrassen Husum    Lattenzaun Mannheim    Palisaden Ingolstadt    Standard-Zäune Mainz    Gartenholz Offenburg    Altmarkzaun Chemnitz    Leimholz Kassel    Palisadenzaun Lübeck    Kesseldruck Imprägnierung Frankfurt    Gartenholz Kiel    Kesseldruck Imprägnierung Bielefeld    Sichtschutzzäune Aachen    Holzzäune Aschaffenburg    Palisaden Berlin    Holzzaun Gelsenkirchen    Kesseldruck Imprägnierung Ingolstadt    Zaun-Klassiker Wittingen    Kreuzzaun Mainz    Steckzaun Heilbronn    Jägerzaun Karlsruhe    Rosenbogen Würzburg    Sichtschutz Bielefeld    Zaunanlage Bonn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Würzburg    Fertigzaun Magdeburg    Zaunbau Hamburg    Kreuzzaun Darmstadt    Holz im Garten Hannover    Lärmschutzzaun Lüdenscheid    Nut-und-Federbretter Flensburg    Fertigzaun Kiel    Gartenbrücke Heilbronn    Koppelzaun Neumünster    Sichtschutzzaun Chemnitz    Gartenzäune Münster    Zaunhersteller    Steckzaun Münster    Leimholz Potsdam    Gartenbrücke Chemnitz