Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Friesenzaun

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Friesenzaun in Mainz

Auch im Umland von Mainz erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Friesenzaun interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Steckzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Mainz

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mainz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Mainz haben wir auch Fachhändler in den Orten Bad Kreuznach und Wiesbaden-Nordenstadt:

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

MDH-Dilly Heim & Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-72861
info@dilly-garten.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mainz zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mainz viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Mainz äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - einer der beliebtesten Zaunarten

FriesenzaunDer Ausdruck Friesenzaun ist angelehnt an die Region, in der er erstmals errichtet wurde. Das Friesland liegt im Norden Deutschlands und ist absolut ländlich geprägt. Zahllose der Einwohner haben Grundstücke, die von klassischen Friesenzäunen umgeben werden, die damit ein klassischer Bestandteil des Landschaftsbilds geworden sind. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der reizvolle Holzzaun schon seit Jahren seinen Weg in die Gärten der gesamten Bundesrepublik gebahnt. Vor allem aufgrund seiner vielseitigen Verwendbarkeit und der sehr vielen Gelegenheit des Einsatzes erfreut sich der Friesenzaun derweil landauf landab äußerster Beliebtheit.

Friesenzäune sind flexibel, preiswert und elegant

Da der Friesenzaun meist aus nicht vorbehandelten Holz produziert wird, lässt er sich individuell errichten und an den Aufstellungsort anpassen. Er gehört zur Bauform der Lattenzäune, die die gebräuchlichste Bauart von Holzzäunen verkörpert. Lattenzäune findet man in diversen Designs und Bauformen - von schlank bis massiv. Friesenzäune wirken in erster Linie schlank und stehen für ein besonderen Flair. Das Konstruktionsprinzip folgt grundsätzlich dem selben Muster: Senkrechte, in den meisten Fällen glatt geschliffene Holzlatten werden durch zwei Querlatten, oft auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Leisten sind in der Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin zusehends länger. Das dadurch resultierende wellenartige Muster verleiht dem Zaun eine junge Optik. Vor allem mit einer weißen Farbe ergeben solche Friesenzäune eine elegante, schmeichelnde Wirkung. Eine engere Anbringung der Latten sowie die flexible Höhe bieten die Möglichkeit, dise Zaunvariante nicht nur zur Einzäunung eines Gartens, sondern auch als Sichtschutzzaun einzusetzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann ein Friesenzaun zeitnah aufgebaut und falls erforderlich auch einfach geflickt werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie benötigen einen ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre reduzierten Formen. Neben dem Klassiker Friesenzaun finden Sie in unserem Angebot diese beliebten Zaunarten:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein beliebtes Zaunmodell aus Norddeutschland

Die Nutzung des ökologischen Rohstoffes Holz beim Erstellen von Zäunen hat auch in den nördlichen Bundesländern eine jahrhundertelange Tradition. Bei der Auswahl des passenden Zaunes sollten der Stil des zu umzäunenden Hauses, auf jeden Fall aber die vorzufindenden Baustile der Nachbarschaft beachtet werden. Deswegen bietet SCHEERER ein enormes Spektrum von Zaunanlagen an. Darunter auch der Friesenzaun, der vor allem für nördliche Breitengrade charakteristisch ist. Die reizvolle Verbindung von bekannter nordischer Formgebung und aktuellem Design steht hierbei an voderster Front des Interesses. Nicht weniger bedeutend wiegt die Individualität, zu jedem Grundstück kann der passende Zaun montiert werden. Das bietet nicht nur das große Sortiment an machbaren Sonderanfertigungen. Schon die Form des Friesenzaunes ist anpassbar: In ländlichen Wohnarealen sind Friesenzäune in geradliniger Ausführung (z.B. das Zaunmodell Altmark) besonders verbreitet. Versionen mit geschwungener Wellengestalt werden erstaunlich zahlreicher im hohen Norden favorisiert.


Zäune, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Carports vom Fachhändler in Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt und außerdem größte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz ist der Sitz der Johannes Gutenberg-Universität, des römisch-katholischen Bistums Mainz sowie vieler Rundfunk- und Fernsehanstalten, wie der SWR oder das ZDF. Mainz ist der Hauptsitz der rheinischen Fastnacht. Die Anwohnerzahl der Stadt Mainz liegt aktuell bei um und bei 200.000 Bürgern und wächst seit seit vielen Jahren stetig. Viele Studenten bleiben meist auch nach dem Studium in Mainz und arbeiten nach dem Studium unter anderem im Medienbereich.

Folgende Gemeinde und Städte grenzen an die Stadt Mainz rechtsseitig vom Rhein: Wiesbaden, Mainz Amöneburg, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim und die ehemaligen Mainzer Ortsteile Ginsheim und Gustavsburg, die nunmehr die hessische Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg bilden (Kreis Groß-Gerau). Linksrheinisch sind das die zum Kreis Mainz-Bingen gehörigen Ortschaften: Gau-Bischofsheim, Nieder-Olm, Bodenheim, Harxheim, Ober-Olm, Zornheim, Klein-Winternheim, Heidesheim am Rhein, Essenheim, Wackernheim und Budenheim. Mainz wurde in 15 Stadtbezirke und Vororte strukturiert. Diese Ortsbezirke sind: Altstadt, Neustadt, Oberstadt, Bretzenheim, Hartenberg-Münchfeld, Gonsenheim, Ebersheim, Lerchenberg, Mombach, Weisenau, Hechtsheim, Marienborn, Finthen, Drais und Laubenheim.

Die Wohnviertel in Mainz

In den letzten Jahrzehnten wurden in Mainz z.B. durch den Abmarsch der US-Kaserne einige innerstädtische Bauflächen frei, die bis dahin mit Kasernengebäuden bebaut waren. Ein umfangreiches Bauareal zwischen Mombach und Gonsenheim wurde unter dem Namen "Gonsbachterrassen" inzwischen fast vollständig mit Häusern versehen. Davor wurde gleichfalls das Neubaugebiet "Krongarten", das ebenso in Gonsenheim sich befindet weitestgehend mit Wohnhäusern und Shoppingzentren bebaut. Weitere Neubaugebiete sind, um nur die interessantesten aufzuzählen: Groß-Winternheim, "An den Obstgärten" in Mainz-Finthen), Mainz-Marienborn, Hartenberg/Münchfeld und "Am Großberg" in Mainz-Weisenau.

Insbesondere in den mittelgroßen Städten um Mainz herum findet man oftmals zahlreiche Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit kleinen und großen Gärten. Das ist der Ort, wo Sie sicher zahllose SCHEERER-Produkte wie Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente und Zäune bewundern werden.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie interessant sein:
Friesenzaun  Mainz


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenbrücke Uelzen    Gartenzäune Wuppertal    Pergola Trier    Fertigzaun Nürnberg    Nordik-Zaun Mainz    Schiebetor Bremerhaven    Koppelzaun Göttingen    Palisaden Offenburg    Gartenzaun Essen    Zaunanlage Mannheim    Holz im Garten Landshut    Staketzaun Uelzen    Pergola Rotenburg    Lärmschutzzaun Würzburg    Zaunbau Flensburg    Leimholz Wuppertal    Lärmschutzzaun Essen    Lärmschutzzaun Aachen    Konstruktionshölzer Landshut    Leimholz Lübeck    Koppelzaun Karlsruhe    Zaunhersteller Chemnitz    Zaunanlage Leipzig    Holz im Garten Lübeck    Fertigzaun Tübingen    Zaun-Klassiker Düsseldorf    Profilbretter Wiesbaden    Gartenzaun Rotenburg    Sichtschutzelemente Düsseldorf    Leimholz Hannover    Gartenbrücke Ingolstadt    Lärmschutzzaun Hannover    Nordik-Zaun Bochum    Kesseldruckimprägnierung Flensburg    Schiebetor Oldenburg    Zäune Bremen    Nut-und-Federbretter Magdeburg    Steckzaun Wittingen    Friesenzaun Chemnitz    Gartenzaun Mannheim    Gartenbrücke Münster    Fertigzäune Osnabrück    Konstruktionshölzer Offenburg    Steckzaun Berlin    Holzterrassen Husum    Zaunbau Tübingen