Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Rundholzzaun in Berlin

Selbstverständlich gibt es auch in und um Berlin die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Rundholzzaun Ihr Thema ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Berlin

Sichtschutzwände, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Berlin mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Berlin befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in Spandau und Nahmitz:

Neubauer Holzfachmarkt GmbH
Mariendorfer Damm 162
12107 Berlin
Tel: 030-70778-130
www.holz-neubauer.de
info@holz-neubauer.de

Possling GmbH & Co. KG
Haarlemer Str. 57
12359 Berlin-Britz
Tel: 030-60091-0
www.possling.de
info@possling.de

Possling GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 9
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: 030-56580-140
www.possling.de
info@possling.de

Wendt Haus GmbH
Waidmannsluster Damm 16
13509 Berlin-Tegel
Tel: 030-91208631
www.wendt-haus.de
info@wendt-haus.de

Bauer-Holz
Altonaer Str. 83
13581 Berlin-Spandau
Tel: 030-330950
www.bauer-holz.de

Possling GmbH & Co. KG
Friedrich-Olbricht-Damm 65
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-42286182
www.possling.de
info@possling.de

Preikschat + Huschke Holzbau
Ritterfelddamm 110b
14089 Berlin-Spandau
Tel: 030/3640055-0
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382-7059200
www.markpine.de
info@markpine.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Berlin mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Berlin viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Berlin eine große Rolle.


Der Rundholzzaun in Top-Qualität - für die gelungene Eingrenzung des eigenen Gartenbereichs

RundholzzaunDer klassische Rundholzzaun ist bei uns bereits seit Beginn im Lieferangebot. Ein Rundholzzaun ist stets im Trend. Beim Rundholzzaun werden die Latten und Riegel aus gefrästen Kiefernleisen produziert. Die beliebte braune Farbgebung bekommt der Rundholzzaun durch eine Farbbeimischung beim Imprägniermittel. Den Rundholzzaun findet man in den Formen Senkrechtzaun, Scherenzaun oder Riegelzaun. Mehr Hintergrundinfos zum Begriff "Rundholzzaun" unter Standard-Zäune.

Ständig mehr Garteneigentümer entscheiden sich für eine klare Umzäunung des eigenen Landes. Einerseits können so Einbrecherbanden abgehalten werden, anderseits können die geeigneten Zaunartikel die eigene Außenanlage auch optisch enorm aufwerten. Eine sehr angesagte Zaunform ist der Rundholzzaun, der durch seine vielen Vorteile zu den Zaun-Klassikern zählt.

Ein Rundholzzaun ist nicht allein günstig, sondern auch optisch großartig. Ob für den idyllischen Schrebergarten oder das gewaltige ländliche Grundstück: Rundholzzäune können für jedwede Art der Abgrenzung eingesetzt werden. Dabei spielt das Erdreich keine Rolle. Denn ein Rundholzzaun kann man sowohl in härteren als auch in sehr lockeren Erdreichen, aber auch in Hanglagen bestens installieren.

Der Begriff "Rundholzzaun" steht für ganz diverse Produktausführungen (s. oben). So können die Latten in unterschiedlichen Arten montiert werden und weisen damit ein ganz indivuelles Muster auf. Der dadurch auftretende Zwischenraum sorgt dafür, dass der Blick in die umliegenden Gegebenheiten trotzdem gewahrt bleibt. So erhält sich auch auf dem eingezäunten Grundstück ein Erlebnis der Freiheit und Offenheit.

Wer diesen eigentlichen Vorzug jedoch besser verhindern möchte, kann sich auch für die Form "Rundholzzaun als Sichtschutz" entscheiden. Bei dieser Version werden die senkrechten Latten unmittelbar miteinander verbunden, sodass keine Lufträume sich ergeben. Dieser Sichtschutz kann entweder als umfängliche Eingrenzung genutzt oder lediglich für den Terrassenbereich eingesetzt werden.

Weshalb sollte der Rundholzzaun von einem Markenhersteller gewählt werden?

Bei der Suche nach einem geeigneten Lattenzaun werden oftmals die verschiedenartigsten Ausführungen ausfindig gemacht. Dabei findet man im Angebot u.a. ungewöhnlich billige Produkte. Jetzt sollte man sehr achtsam sein und die Preise bzw. die Ausführungen intensiv miteinander abwägen. Generell gilt, dass bei der Anschaffung eines Rundholzzauns auf eine langlebige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in erster Linie preiswerten Modell Kosten sparen kann, der irrt sich womöglich. So wird bei preiswerten Produkten in der Regel minderwertiges Holz verwendet. Auch die Schutzlasur wird zum Beispiel minderwertiger sein.

Dies hat am Ende zur Konsequenz, dass Nässe in das Holz dringen kann, die Folge ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte dies der Fall sein, so muss der Lattenzaun in der Regel erneuert werden, Erwerb und die Errichtungsarbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Sorgen müssen sich die Erwerber eines erstklassigen Rundholzzauns aus unserem Hause nicht machen. So werden hier überwiegend makellose Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung erfolgt hierbei präzise und hochwertig. Und auch die eingesetzte Lasur eines qualitativen Fertigzauns ist besser, sodass ein neuerliches Anstreichen erst nach vielen Jahren von Nöten wird.

Finale Anmerkung beim Thema Rundholzzaun:

Wer sich für den Kauf von einem Rundholzzaun entscheidet, der sollte zum Angebot eines Markenherstellers tendieren. Wird dies getan, so versprechen wir Ihnen eine Ausführung mit einer langen Haltbarkeit und einer beachtlichen Robustheit zu bekommen. Auf Dauer sparen Sie damit erhebliche Kosten.

Rundholzzaun Alternativen

Sie brauchen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER haben wir eine enorme Auswahl. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre reduzierten Linien. Neben dem Klassiker Rundholzzaun findet man in unserem Lieferangebot diese beliebten Zaunmodelle:

Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune bekommen Sie beim Fachhandel in Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein Bundesland und ist mit ungefähr 3,4 Millionen Anwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Großstadt Deutschlands, sowie nach Einwohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist in zwölf Bezirke und diverse Stadtteile aufgeteilt.

Die Stadtbezirke Berlin-Mitte, Spandau, Haselhorst, Hakenfelde, Gatow, Tiergarten, Konradshöhe, Staaken, Kladow, Lübars, Tegel, Frohnau, Rosenthal, Wittenau, Niederschönhausen, Heiligensee, Reinickendorf, Buchholz, Weißensee, Pankow, Buch, Karow, Malchow, Wedding, Prenzlauer Berg, Plänterwald, Köpenick, Adlershof, Schmöckwitz, Altglienicke, Schönefeld, Rahnsdorf, Bohnsdorf, Johannisthal, Neu Venedig, Wartenberg, Bukow, Hohenschönhausen, Rudow, Kreuzberg, Britz, Neukölln, Müggelheim, Marzahn, Kaulsdorf, Hellersdorf, Friedrichshain, Lichtenberg, Biesdorf, Mahlsdorf, Karlshorst, Steglitz, Wilmersdorf, Marienfelde, Zehlendorf, Lichterfelde, Schöneberg, Nikolassee, Lichtenrade, Wannsee, Mariendorf, Dahlem, Kohlhasenbrück, Grunewald, Tempelhof, Groß Glienicke, Charlottenburg und Westend bilden die einzelne Wohnareale der urbanen Millionenstadt Berlin. Dabei ist jeder Ortsteil für sich eine kleine Stadt in der Stadt.

Bei jeglichen Arbeiten an einer Immobilie egal ob Hausbau, Grundstücksplanung oder Errichtung von Auto-Stellplätzen, ist immer das Abwägen von Qualität und Preis entscheidend. Einwohner in Stadtbezirken wie Grunewald, Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Zehlendorf, Wannsee, Mitte oder Tiergarten achten sehr oft sehr darauf, dass Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune vom anerkannten Fachhandel stammen. Auch in den Stadtteilen Charlottenburg, Lichterfelde, Steglitz, Pankow oder Schöneberg sind ähnlich anspruchsvoll.

Viele Kunden haben wir in den seit Jahren wohlhabenden Viertel wie Grünau, Wannsee, Grunewald, Heiligensee, Zehlendorf, Mitte, Köpenick als auch Frohnau.

Die Weltstadt Berlin wird eingerahmt von einigen großen wie kleinen Orten wie Dallgow, Potsdam, Falkensee, Hennigsdorf, Werder, Velten, Oranienburg, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke Nordbahn, Mühlenbeck, Schildow, Schönwalde, Bernau, Werneuchen, Schwanebeck, Altlandsberg, Ahrensfelde, Strausberg, Petershagen, Eggersdorf, Fredersdorf, Rüdersdorf, Vogelsdorf, Hoppegarten, Schöneiche, Grünheide, Erkner, Gosen, Zeuthen, Wildau, Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Eichwalde, Schulzendorf, Waltersdorf, Rangsdorf, Mahlow, Blankenfelde, Großbeeren, Ludwigsfelde, Kleinmachnow, Teltow, Stahnsdorf, Nuthethal, Heinersdorf, Michendorf, Seddin, Groß Glienicke, Nauen, Glindow, Neu Fahrland, Schwielowsee, Wustermark, Ketzin als auch Groß Kreutz. Alle aufgeführten Orte sind um Berlin verteilt und durch den Berliner Ring miteinander verbunden. Alle diese Orte liegen im Bundesland Brandenburg. Das Bundesland Brandenburg ist in zusammen 14 Landkreise sowie vier kreisfreie Städte untergliedert. Die Landkreise sind Oberhavel, Elbe-Elster, Barnim, Oberspreewald-Lausitz, Dahme-Spreewald, Havelland, Märkisch Oderland, Teltow-Fläming, Spree-Neiße, Potsdam-Mittelmark, Ostprignitz-Ruppin, Prignitz, Oder-Spree sowie Uckermark. Die Kreisfreien Städte sind Frankfurt/Oder, Potsdam, Cottbus und Brandenburg an der Havel.

Der Bedarf nach Eigentumswohnungen in Berlin steigt deutlich. Wie aus einer vor Kurzem veröffentlichten Untersuchung der Investitionsbank Berlin (IBB) hervorgeht, suchen die Bauherren und Käufer momentan vor allem ETWs im unteren (bis 200.000 Euro) und mittleren Preisbereich (200.000 bis 300.000 Euro). Das knappste Angebot gibt es gegenwärtig in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg, hier ist auch die Nachfrage am höchsten. Nur in Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf übersteigt das Angebot noch den Bedarf.

In den Randbezirken der Großstadt Berlin und auch im gesamten Umland werden etliche Bauaktivitäten verzeichnet und neue Baubereiche mit Doppelhäusern, Einfamilienhäusern, Reihenhäusern, Mehrfamilienhäusern undWohnblocks, die sich durch Grünflächen auszeichnen. Durch die Vielzahl an Seen und Flüssen wie Havel, Spree, Schwielowsee, Wannsee, Templiner See, Teltow Kanal, Seddinsee, Müggelsee und viele andere Gewässer in Berlin, hat die Hauptstadt mehr gebaute Brücken als Venedig.

Diese Informationen sollten auch für Sie nützlich sein:
Rundholzzaun  Berlin


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kesseldruck Imprägnierung München    Gartenholz Lübeck    Gartenbrücke Hamburg    Gartenzaun Lüneburg    Staketzaun Frankfurt    Zaunbeschläge Lübeck    Holzzaun Bochum    Gartenbrücke Wittingen    Fertigzaun Kassel    Koppelzaun Bremen    Rundholzzaun Augsburg    Friesenzaun Berlin    Gartenzaun Kassel    Nut-und-Federbretter Düsseldorf    Jägerzaun Landshut    Kreuzzaun Wittingen    Sichtschutz    Sichtschutzzäune    Zaunanlage Magdeburg    Staketzaun Aschaffenburg    Nordik-Zaun Ludwigshafen    Bohlenzaun Dresden    Fertigzaun Münster    Gartenholz Aschaffenburg    Altmarkzaun Heilbronn    Lärmschutzzaun Aachen    Holzterrassen Chemnitz    Zäune Göttingen    Fertigzäune Hamburg    Zaunhersteller Karlsruhe    Altmarkzaun Wittingen    Sichtschutzelemente Gelsenkirchen    Zaunbau Trier    Nordik-Zaun Dortmund    Altmarkzaun Husum    Schiebetor Potsdam    Konstruktionshölzer Hamburg    Bohlenzaun Braunschweig    Rosenbogen Gelsenkirchen    Kesseldruckimprägnierung Gelsenkirchen    Profilbretter Osnabrück    Altmarkzaun Dortmund    Zaunhersteller Stuttgart    Lattenzaun Gelsenkirchen    Holzzäune Münster    Zaun-Klassiker München