Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus Douglasienholz, Cremeweiß lasiert Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutz Baltrum mit Pergola Heidmark aus Douglasienholz, 2-farbig transparent lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutz Usedom aus Fichtenholz, Verarbeitung sägerau, nicht gehobelt

Kesseldruckimprägnierung in Grau in Tübingen

Ganz sicher gibt es auch im Umland von Tübingen die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Kesseldruckimprägnierung in Grau Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie


Unsere Händler im Raum Tübingen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Tübingen mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Tübingen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Balingen, Filderstadt und Plochingen:

HolzLand Tübingen
Handwerkerpark 17
72070 Tübingen
Tel: 07071-407720
www.holzland-tuebingen.de
info@holzland-tuebingen.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Telefon: 07151-149121
Fax: 07151-149129
info@konz-baustoffe.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Telefon: 07042-9729-0
Fax: 07042-972929
f.schweizerhof@holzlandinfo.de
www.holzland.de

Meitza Holzfachmarkt & Montage
Schömberger Straße 63
72336 Balingen-Endingen
Tel: 07433-276044
www.meitza.com
info@meitza.com

Hermann Metzger GmbH & Co.
Fabrikstr. 36
73207 Plochingen
Tel: 07153-83300
www.holzland-metzger.de
info@holzland-metzger.de

HolzLand Woll
Wohnlichtstraße 10
75179 Pforzheim
Telefon: 07231-441122
Fax: 07231-466809
holzland.woll@t-online.de
www.holzland-woll.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports empirisch betrachtet
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Tübingen zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Tübingen zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Tübingen äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Kesseldruckimprägnierung in Grau: SCHEERER Zaunholz und Schutz vor Verwitterung

KesseldruckimpraegnierungSCHEERER produziert im Kesseldruckverfahren imprägnierte Hölzer in Grau. Das Spezielle bei dieser Veredelungsart steckt in der Verwendung eines farblosen Imprägniermittels, dem graue Farbsubstanzen beigefügt werden. Durch den hohen Druck im Zuge des des Imprägniervorgangs dringt die salzhaltige Flüssigkeit gleichmäßig und tief in das Holzinnere ein. So entstehen Hölzer mit einer deutlichen grauen Färbung. Die Überlegung hierbei: Der übliche Vergrauungsprozess, dem Holz immer durch die Sonnenstrahlen ausgesetzt ist, wird auf diese Weise vorweggenommen. Daraus resultieren ebenso belastbare wie beständige Bauteile, die sehr pflegeleicht sind. Ein Nachbehandeln mit grauen Lasuren oder Ölen ist machbar, aber nicht wirklich notwendig. Die Holzelemente sind auch deswegen beliebt, weil die lebendige Holzstruktur bei dem schonenden Färbungs- und Imprägnierprozess sichtbar bleibt. Grundvoraussetzung für eine RAL qualitätssichere Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der Technik der Einsatz chromfreier Holzschutzsalze. So werden auch heimische Holzsorten wie Kiefer oder Fichte für eine lange Zeit wetterfest gemacht. Dass darauf Verlass ist, demonstriert SCHEERER mit Gewährleistungszeiten von mind. 10 Jahren. Auf dieses Qualitätsmerkmal sollte unbedingt geschaut werden. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Was bei Kesseldruckimprägnierung in Grau beachtet werden sollte
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird bedacht, wie das Material genutzt wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die das Material vor anhaltender Nässe abschottet und eine regelmäßige Belüftung gewährt, lässt sich eine Beschädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder zumindest auf ein Mindestmaß begrenzen. Und bei der Montage wird bedacht, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER beispielsweise ist konstruktiver Holzschutz durch besondere wasserableitende Rahmenprofile garantiert. Des Weiteren kommt für sehr belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung in Grau von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn sagt: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht übertriebene Dosierung und die ständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch das Fachunternehmen am optimalsten gewährleisten." Das wird am zuverlässigsten durch eine Kesseldruckimprägnierung in Grau mit RAL-Gütesicherung erreicht. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Von daher raten Fachleute, es auch mit chemischem Holzschutz durchgehend außerhalb des Erdreichs zu verarbeiten. Kiefernholz wiederum verfügt im Ansatz über eine umfangreiche Wetterfestigkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Daher hat sich ausdrücklich hierzu die Kesseldruckimprägnierung als äußerst wirksamer Holzschutz bewährt. Holzprodukte, die vom Hersteller nach den besonders strengen Güte- und Prüfbestimmungen imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütezeichen.

Allerdings nicht jede Holzart braucht die Kesseldruckimprägnierung in Grau für eine optimalen lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und hat deshalb über eine von der Natur vorgegebene Verwitterungsrobustheit, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie verfügt bei konstruktiv ausgereiften Produkten optimale Merkmale für einen Einsatz auch im Außenbereich. Schauen Sie sich diese 3 ausgewählten Holztypen bei Ihrem Holzfachhandel an. Unabhängig Was Sie auswählen, Sie werden lange Spass an den schönen und vielfältigen Gartenhölzern haben.

Dies sind die passenden Holzfachmärkte

Was bringt Ihnen das: kesseldruckimprägniertes Gartenholz in Grau?

Bei Holzbauteilen im Garten mit grauer RAL Kesseldruckimprägnierung ergeben sich in erster Linie 2 Vorteile: Das benutzte Fichten- und Kiefernholz ist vor Pilzen sowie Insektenbefall permanent geschützt. Zusätzlich ergeben sich Hölzer mit einer gleichmäßigen grauen Färbung der Oberfläche, die auf natürliche Weise grau gewordenem Holz sehr ähnlich sieht. Dazu Holzexperte Günter Wolf von SCHEERER: "Die graue Kesseldruckimprägnierung wird ab und an mit einer Lasur verwechselt. Das ist aber nicht richtig. Eine Lasur bezeichnet eine filmbildende, durchscheinende Oberflächenbeschichtung, die in bestimmten Abständen nachgepflegt werden sollte, um die Qualität der Oberfläche zu erhalten. Die graue Kesseldruckimprägnierung ist im Gegensatz dazu eine finale Patinierung eines Holzstücks und damit die Basis für ein langfristig angenehmes Erscheinungsbild." Im Prinzip lässt man Mutter Natur für sich arbeiten. Was an Farbe durch den Regen mit der Zeit beseitigt wird, wird durch die permanente Vergrauung der Sonne wieder ausgeglichen. Auf diese Weise übernimmt die Sonne die wirkliche Nachpflege der Hölzer.


Zäune, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Carports vom Fachhändler in Tübingen

Tübingen ist eine bekannte Universitätsstadt in Baden-Württemberg gut 40 Kilometer südlich von Stuttgart. Zusammen mit der im Osten gelegenen Nachbarstadt Reutlingen bildet Tübingen eines der 14 Oberzentren des Bundeslandes. Der Alltag in der Stadt wird dominiert von ungefähr 25.000 Studenten. Tübingen hat den geringsten Altersdurchschnitt aller größeren Städte in der Bundesrepublik. Die komplette Bewohnerzahl beträgt annähernd 85.000.
Im Raum Tübingen liegen die Orte Bondorf,Bad Urach, Eningen unter Achalm, Dettingen an der Erms, Gomaringen, Balingen, Metzingen, Engstingen, Hechingen, Kirchentellinsfurt, Horb am Neckar, Herrenberg, Mössingen, Nehren, Nürtingen, Ofterdingen, Neckartailfingen, Nagold, Münsingen, Rottenburg, Pfullingen, Reutlingen, Rottweil und Waldenbuch.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Tübingen

In der Stadt Tübingen konnten in letzter Zeit ziemlich genau 690 Baulücken mit rd. 1.800 Wohnungen verwendet werden. Dazu gesellten sich viele Baugebiete mit weiteren Entwicklungsmöglichkeiten. So findet man zurzeit auch zahlreiche Gebiete mit vor allem Einfamilien- und Doppelhäusern.

Weil die Stadt Tübingen noch weiter wachsen möchte, hat man einige neue Wohngebiete für die Bebauung ausgewiesen. Von vielen Eigenheimeigentümern in der Stadt Tübingen werden in letzter Zeit vermehrt Gartenholz, Carports, Zäune und Sichtschutzelemente in bester Qualität aus dem Hause SCHEERER gewünscht.

Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:
Kesseldruckimprägnierung in Grau Tübingen

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Gifhorn    Nut-und-Federbretter Flensburg    Fertigzäune Essen    Steckzaun Bremerhaven    Zäune Wiesbaden    Jägerzaun Essen    Zaunbeschläge Karlsruhe    Standard-Zäune Wiesbaden    Zaunbau Lübeck    Zäune Ludwigshafen    Holzzäune Wolfsburg    Profilbretter Lüneburg    Fertigzäune Berlin    Steckzaun Lüneburg    Zaunhersteller Hamburg    Holzterrassen Kassel    Gartenzaun Dortmund    Koppelzaun Hannover    Koppelzaun Lüdenscheid    Kreuzzaun Aachen    Sichtschutzelemente Rotenburg    Lattenzaun Hannover    Holzzaun Bonn    Zaun Gelsenkirchen    Gartenzäune Mönchengladbach    Jägerzaun Lüdenscheid    Nut-und-Federbretter Hamburg    Holzzaun Braunschweig    Kesseldruckimprägnierung Braunschweig    Kesseldruck Imprägnierung Lüdenscheid    Koppelzaun Kiel    Konstruktionshölzer Bonn    Sichtschutzzaun Bremerhaven    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüdenscheid    Gartenbrücke Dortmund    Gartenbrücke Oldenburg    Standard-Zäune Dortmund    Leimholz Bonn    Zaun-Klassiker Kassel    Leimholz Uelzen    Konstruktionshölzer Wolfsburg    Palisadenzaun    Fertigzaun Tübingen    Palisadenzaun Bremerhaven    Sichtschutzzäune Lüdenscheid    Koppelzaun Erfurt