Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Frankfurt

Auch im Umland von Frankfurt gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zäune Ihr Thema ist, bekommen Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler in der Region Frankfurt

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in anerkannten Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir im Raum Frankfurt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Frankfurt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Alzenau, Erbach-Ebersberg, Altenstadt, Babenhausen, Rüsselsheim, Darmstadt und Wiesbaden-Nordenstadt:

Holz-Botzem & mabo-Türen GmbH
Rodenbacher Straße 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
shop@holz-botzem.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Holz Land Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
fleischhacker@holzland.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Link & Becker
Wirtheimer Str. 8
63599 Biebergemünd-Kassel
Tel: 06050/90 80 30
www.holzland-linkundbecker.de
info@holzland-linkundbecker.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Frankfurt mit fast 37 Prozent ein großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garteneingrenzung und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Frankfurt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Frankfurt sehr beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zäune vom Profi aus heimischem Holz: Typische Zauntypen aus Norddeutschland

ZäuneDer Einsatz des ökologischen Baumaterials Holz bei der Fertigung von Zäunen hat auch im Norden eine unheimliche Tradition. Beim Aussuchen des geeigneten Zaunes sollten die Bauart ihres Hauses, insbesondere aber die landschaftlichen Merkmale beachtet werden. Dadurch bietet der regionale Holzfachhandel ein weites Angebotsspektrum von Zäunen an. Dabei vor allem solche Zäune, die für die nördliche Gegend typisch sind. Die interessante Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design ist dabei das vorrangige Ziel. Ebenso bedeutend ist die Realisierung Ihrer Ideen: zu jedem Garten kann der passende Zaun konfiguriert werden. Das garantiert nicht nur das riesige Angebot an Zauntypen, sondern ebenso die Möglichkeit von etlichen Spezialanfertigungen.

Mehr Hintergrundinfos zum Themam Thema Zäune.
Zur Übersicht der Holzfachmärkte

Wie Sie aus zahllosen Zäunen Ihren perfekten Zaun finden

Bereits die Gestaltung des Zaunes ist variabel: In ländlichen Bereichen sind Zäune in gerader Ausführung besonders gefragt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer beschwingten Wellenform werden in Norddeutschland sehr gefragt. Senkrechtlatten findet man in sehr vielen unterschiedlichen Höhen und Breiten. Möchten Sie den Abstand zwischen den Zaunlatten indiviuell wählen? Dann bieten wir Ihnen an, Einzelelemente zur Selbstmontage zu beziehen. Schneller zu handhaben sind fertig montierte Zaunfelder, die nur noch aneinander gefügt werden müssen.

Vergleichbar bunt wie die Gestalt des Zaunes ist die Farbgebung. Unbehandelte Zäune sind äußerst nachgefragt. Bei einer Ölbeschichtung bleibt die Maserung erhalten und die Zäune fügen sich optimal in die Umgebung ein. Jedoch können die Zaunlatten auch mit Farblack deckend versehen werden. Über die Farben informieren Sie sich idealer Weise beim Fachhandel vor Ort. Denn realistischer auswählen können Sie eine Farbe höchstens auf vorhandenen Ausstellungstücken. Bei der Verwendung von Lackierung beziehungsweise einer Holzlasur sollte auf jedenfall auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur so bleibt der Nässeaustausch zwischen Holz und Umgebung beständig erhalten. Und dies ist eine existenzielle Bedingung für eine hohe Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbbeschichtung.

Tipp vom Fachmann: Zäune in gütegeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in lebendiger Holzanmutung ohne Pflegebedarf - was für zahllose Gartenanhänger überraschend sich anhört, ergibt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten auf Dauer vor Umwelteinflüssen schützt. Durchaus schick dabei eine Graufärbung. So erhalten unsere verwendeten Holzbauteile aus ökologischem Anbau wie Kiefer oder Fichte schon in der Verarbeitung eine schöne, gut zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das der Sonne ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", bemerkt Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Insbesondere muss der alte Anstrich bevor er erneuert wird abgeschliffen werden - eine Pflicht, auf die zahllose verzichten. Sie wählen deswegen in der Regel Tropenhölzer oder andere Werkstoffe für die Gartenzäune.

Die Lösung ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer besonderen Salzlösung, die zudem mit grauen Farbpigmenten angereichert wird. Das Holzschutzmittel wird allseitig tief zur Einwirkung gebracht und sichert dadurch die Zäune vorbeugend gegen Insektenbefall und Fäulnispilze. Wir von SCHEERER verarbeiten qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Imprägierung und geben eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Lebensdauer der Hölzer.

Weshalb sollten Zäune immer nur vom Holzfachhandel erworben werden?

Bei der Suche nach perfekten Zäunen werden oftmals die unterschiedlichsten Modelle ausfindig gemacht. Dabei existieren auf dem Markt auch sehr günstige Produkte. Hier sollte man besser wachsam sein und die Angebote bzw. die Produkte genau vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Kauf von Zäunen auf eine dauerhafte und erstklassige Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem vor allem günstigen Zaun Kosten sparen kann, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei preiswerten Angeboten in der Regel billigeres Holz verwendet. Auch die Imprägnierung kann z.B. minderwertiger sein.

Diese Zäune erfreuen sich großer Beliebtheit:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - nüchterne Eleganz
Die Herkunft unserer Version Immenhof liegt in der Holsteinischen Schweiz. Eine Landschaft, deren vielschichtiges Landschaftsbild eine spezielle Naturkulisse formt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen klare Linienführung auf eine in jedem Falle ansehnliche Kopfform. Stets gerundete Kanten zeigen die feine Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm beträgt 11 Stu¨ck. Mehr über das Modell Immenhof finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und einfach schön
Ländlicher Charme mit einem Tick Eleganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit bestimmt auch unsere Zaunserie Altmark. Sie punktet durch reduzierte Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter beträgt 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Zaunsystem Altmark finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant im gleichen Atemzug. Sie transportieren den Charme des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Varianten existieren Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natu¨rlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist exakt 8 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Zaunsystem Nordik-Zaun bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zusammenfassung beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für den Erwerb eines Zauns entscheidet, der sollte zum Produkt eines namhaften Herstellers tendieren. Wird dies getan, so versprechen wir Ihnen einen Zaun mit einer langen Haltbarkeit und einer ordentlichen Stabilität. Auf lange Sicht versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune bekommen Sie beim Fachhandel in Frankfurt

Frankfurt am Main ist mit über 672.000 Bewohnern die größte Stadt des Bundeslandes Hessen und nach Berlin, Hamburg, München und Köln die fünftgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Bereits seit dem Mittelalter rechnet man Frankfurt zu den besonderen urbanen Zentren des heutigen Deutschland. Frankfurt wurde 794 erstmalig urkundlich genannt. Seit 1562 war Frankfurt Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. Von 1816 bis 1866 war Frankfurt Amtssitz des Deutschen Bundes und 1848/49 des ersten frei gewählten deutschen Parlaments. Aktuell ist Frankfurt ein bedeutender europäischer Finanz-, Messe- sowie Dienstleistungsstandort und Stammsitz der Deutschen Bundesbank, der Europäischen Zentralbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.

Wohngebiete in Frankfurt

Zum Umland von Frankfurt am Main gehören auch Oberursel, Bad Homburg, Friedberg, Bad Nauheim, Hofheim, Kelkheim, Friedrichsdorf, Grävenwiesbach und Usingen. In erster Linie in den mitteleren Ortschaften im direkten Umland von Frankfurt findet man zumeist besonders viele Einzelhausbebauung, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit kleinen und großen Gartenanlagen. Hier sind die Bereiche, wo Sie sicher viele SCHEERER-Angebote wie Zäune, Sichtschutzelemente, Carports und Gartenholz finden dürfen.
Zu den 18 Landkreisen des Gebietes Frankfurt/Rhein-Main gehören Hochtaunuskreis, Wetteraukreis, Main-Taunus-Kreis, Main-Kinzig-Kreis, Kreis Offenbach, Kreis Groß-Gerau.

Diese Themen dürften für Sie auch von Interesse sein:
Zäune Frankfurt

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Jägerzaun    Rundholzzaun Berlin    Sichtschutzelemente Ludwigshafen    Zaunbau Husum    Gartenbrücke Braunschweig    Holzterrassen Hamburg    Gartenzaun Frankfurt    Holz im Garten Lübeck    Holzzaun Lüneburg    Gartenzaun Würzburg    Zaun Flensburg    Fertigzäune Erfurt    Fertigzäune Mönchengladbach    Konstruktionshölzer Lüneburg    Fertigzäune Duisburg    Palisaden Lübeck    Kesseldruckimprägnierung Düsseldorf    Gartenzäune Köln    Zäune Heilbronn    Sichtschutz Magdeburg    Holzzäune Gifhorn    Zaun Lüneburg    Lärmschutzzaun Wittingen    Jägerzaun Berlin    Rundholzzaun Stuttgart    Zäune Delmenhorst    Kesseldruckimprägnierung Duisburg    Sichtschutzelemente Mönchengladbach    Profilbretter Uelzen    Profilbretter Kiel    Staketzaun Uelzen    Zaunanlage Essen    Holzzaun Mönchengladbach    Palisaden Erfurt    Zaunhersteller Wiesbaden    Sichtschutzzäune Magdeburg    Bohlenzaun Hannover    Steckzaun Erfurt    Steckzaun Rotenburg    Nordik-Zaun Delmenhorst    Nordik-Zaun Hamburg    Konstruktionshölzer Stuttgart    Zaun-Klassiker Kassel    Zaun-Klassiker Rotenburg    Friesenzaun Bremen    Kesseldruck Imprägnierung Essen