Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Sichtschutzelemente

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Sichtschutzelemente in Wuppertal

Selbstverständlich gibt es auch in der Region Wuppertal die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Sichtschutzelemente interessieren, vermitteln wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler in der Region Wuppertal

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wuppertal mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Telefon: 0202-425222
Fax: 0202-437431
jdebissis@leipacher.com
www.leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Telefon: 02052-3035
Fax: 02052-5847
holz-lumbeck@t-online.de
www.holz-lumbeck.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
mueller@holzidee.de
www.holzidee.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Wuppertal mit fast 38 % ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wuppertal viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Wuppertal gefragte Artikel von SCHEERER.


Dekorative Sichtschutzelemente von SCHEERER

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente bieten durch diverse Dimensionen einen umfangreichen Planungsspielraum. Sie sind auch vom Aussehen her für praktisch jede Nachbarschaft und jede Idee prädestiniert. Das Angebot enthält unterschiedlichste Produktarten mit zahlreichen Varianten bei den einzelnen Sichtschutzelementen. Wer ein wenig Lebendigkeit und Eleganz bevorzugt, nutzt die Verbindung klassischer Grundformen mit aktuellen, eigenwilligen Gestaltungselementen. Beispielsweise in Gestalt von geriffelten Rhombuslatten, wie unsere Sichtschutzelemente der Typreihe Baltrum. Diese in aller Regel aus Douglasie gearbeiteten Bauteile sind unbehandelt oder bereits imprägniert bzw. farbveredelt lieferbar. Das Schöne daran: Selbst bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die deutliche Holzmaserung, das besondere Kennzeichen der Douglasie, erkennbar.

Detaillierte Anmerkungen zum Thema Sichtschutzelemente.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Lieferanten

Weswegen Gartenbesitzer Sichtschutzelemente aus Douglasie erwerben sollten

Nicht nur das Aussehen macht Douglasie zu einem der beliebtesten Hölzer für den Garten. Die wertvollste Eigenschaft dieses Gartenholzes ist die ausgewiesen lange Lebensdauer. Douglasie ist ein überdurchnittlich hartes Nadelholz und besitzt diese hohe Festigkeit von Natur aus. Zudem ist diese Holzart extrem wetterfest. Das heißt, Sichtschutzelemente aus Douglasie verlangen zur Haltbarmachung nicht speziell behandelt werden. Und als heimische Holzsorte, die zudem aus einem nachhaltig gepflegten Wald mit FSC-Zertifizierung stammt, darf jeder sich eines hunderprozentig biologisch erzeugten Gartenholzes sicher sein. Damit ist die Douglasie eine Holzart für die vollständige Gartengestaltung.

Der naturgegebene Prozess der Vergrauung, dem jedes Holz durch die Sonnenstrahlen ausgesetzt ist, wird auf diese Weise vorweggenommen. Auf diese Weise ergeben sich ebenso robuste wie beständige Bauteile, die sehr pflegeleicht sind. Ein Nachbehandeln mit grauen Holzölen oder Farblasuren ist denkbar, aber nicht unbedingt nötig. Die Produkte sind auch daher geschätzt, weil die echte Holzstruktur bei dem umweltfreundlichen Färbungs- und Imprägnierprozess sichtbar bleibt. Grundlage für eine RAL gütegarantierte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der verwendeten Methode der Einsatz chromfreier Holzschutzsalze. So werden auch heimische Holzsorten wie Kiefer oder Fichte dauerhaft geschützt gemacht. Dass man dem trauen kann, zeigt SCHEERER mit Garantiezeiten von minimal 10 Jahren. Auf diesen Gütenachweis sollte stets geachtet werden.

Unser Tipp: Durch natürliches Sonnenlicht vergraut unbehandelte Douglasie von Jahr zu Jahr mehr. Wem diese Veränderung äußerlich nicht zusagt, sollte farbig geöltes Douglasienholz nehmen. Denn auch bezüglich der späteren Pflege Ihrer Sichtschutzelemente ist das Auftragen von Holzöl die ergiebigste und zudem schnellste Vorgenhensweise. Die Sichschutzelemente müssen nicht angeschliffen, sondern nur frei von Verschmutzungen und Nässe sein, bevor mit dem Ölen begonnen wird. Das gilt übrigens für sämtliche geölten Holzbauteile im Garten.

Aufgabenbereich der Sichtschutzelemente sollte im Vorwege durchdacht sein

Bevor Sie sich Sichtschutzelemente besorgen, sollten Sie bedenken welche Kriterien zu verfolgen sind. Wenn es Ihnen insbesondere von Bedeutung ist, dass Ihr neuer Sichtschutz gut zu pflegen ist, sollten Sie sich besser für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein auf diese Weise geschütztes Holz erhält eine Garantie von zehn Jahren. Obendrein sind diese imprägnierten Hölzer mit einer gleichmäßigen grauen Färbung der Oberfläche ausgestattet, die auf natürliche Weise vergrautem Holz extrem ähnlich ist. auf diesem Weg vorbehandelte Sichtschutzelemente müssen weder eingeölt noch mit Farbe versehen werden.

Per Internet zu Ihrem Ziel-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER stellen Sie sich Ihren Wunsch-Sichtschutzzaun schnell und problemlos zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder sollte es für Sie wichtig sein, dass ihre Sichtschutzelemente eine ansprechende Abgrenzung Ihres Gartenbereichs sind? Dann erledigen die Sichtschutzelemente von SCHEERER exakt diesen Wunsch. Allerdings sollten Sie sich bereits im Vorwege Gedanken machen, wie hoch Ihr Sichtschutzzaun sein muss, damit dieser auch den Vorgaben entspricht und als geeigneter Sichtschutz vor fremden Blicken funktioniert.


SCHEERER Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune vom Holzfachhndel in Wuppertal


Wuppertal ist mit circa 343.000 Einwohnern die wichtigste Stadt und das Kultur-, Bildungs-, Wirtschafts- und Industriezentrum der Region Bergisches Land. Wuppertal, das gerne als Stadt im Grünen genannt wird, liegt im Süden des Ruhrpotts und ist als siebzehntgrößte Stadt Deutschlands eines der Oberzentren von NRW.

Wuppertal wurde im Jahre 1929 durch die Zusammenlegung der kreisfreien Städte Elberfeld und Barmen sowie der Städte Ronsdorf, Cronenberg und Vohwinkel unter der Bezeichnung Barmen-Elberfeld als kreisfreie Stadt gegründet und im Jahr 1930 im Anschluss an eine Einwohnerbefragung, in Wuppertal umbenannt, womit die geographische Lage der Stadt am Flusstal der Wupper zum Ausdruck gebracht wurde. Die Entwicklung aus einer Fusion von Einzelstädten ist dem Stadtbild abzulesen. Es findet sich kein eindeutiges Zentrum: Mit Elberfeld und Barmen besitzt Wuppertal 2 gleuchstarke urbane Zentren sowie fünf ergänzende Stadtteile wie Langerfeld, Cronenberg, Vohwinkel, Ronsdorf und Beyenburg mit in erster Linie kleinstädtischen Angeboten und eigenen Einkaufsbereichen.

Die Umgebung von Wuppertal ist gekennzeichnet durch das Flusstal der Wupper, die sich über 20 km durchs Stadtgebiet windet und deren steile Hänge i.d.R. vom Baumbewuchs gekennzeichnet sind. Die südlichen Ortsteile gehen in die Wälder und Wiesen des Bergischen Landes über. Mit einem Grünflächenanteil von über 33 Prozent ist Wuppertal die grünste Großstadt Deutschlands. Die Großstadt ist allerdings auch als "Wiegestätte der Industrialisierung in Deutschland" nicht arm an großen Villenvierteln und Wohngebäuden aus der Gründerzeit: rund 4.500 Baudenkmale liegen im Wuppertaler Ortsgebiet.

Nachbargemeinden in Wuppertal

Folgende Gemeinde und Städte liegen in der Nachbarschaft von Wuppertal: Remscheid, Sprockhövel, Schwelm, Radevormwald, Ennepetal, Hattingen, Velbert, Wülfrath, Solingen, Haan und Mettmann.

Wuppertal und sein gesamter Ballungsraum sind als Standort für Familien mit Immobilienbesitz sehr anziehend. Sollten Sie als Hausbesitzer in Wuppertal Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports benötigen, sind Sie beim Hersteller SCHEERER beim besten Anbieter.


Diese Themenseiten könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:


Sichtschutzelemente Wuppertal


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holz im Garten Ludwigshafen    Lärmschutzzaun Leipzig    Gartenzäune Ludwigshafen    Profilbretter Dresden    Standard-Zäune Flensburg    Sichtschutzzaun Dortmund    Sichtschutzzaun Tübingen    Sichtschutzzäune Hannover    Gartenholz Magdeburg    Holz im Garten Würzburg    Gartenzäune Braunschweig    Zaunanlage Duisburg    Rundholzzaun Berlin    Holz im Garten Nürnberg    Holzzäune Dortmund    Pergola Erfurt    Gartenzaun Heilbronn    Lärmschutzzaun Göttingen    Zaunhersteller Tübingen    Holz im Garten Delmenhorst    Profilbretter Aachen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Neumünster    Nut-und-Federbretter Essen    Sichtschutzelemente Augsburg    Zaunbeschläge Frankfurt    Zäune Mannheim    Schiebetor Dortmund    Leimholz Lübeck    Holzzäune Magdeburg    Konstruktionshölzer Neumünster    Konstruktionshölzer Gelsenkirchen    Gartenbrücke Nürnberg    Zaunhersteller Würzburg    Pergola Duisburg    Friesenzaun Delmenhorst    Zäune Kiel    Sichtschutzzäune Wittingen    Sichtschutz Nürnberg    Holzzäune Ingolstadt    Gartenbrücke Köln    Altmarkzaun Lüneburg    Nut-und-Federbretter Heilbronn    Sichtschutzzaun Hof    Gartenzaun Kassel    Zaunbau Lübeck    Sichtschutzelemente Husum