Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Friesenzaun in Kiel

Auch im Umland von Kiel erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Friesenzaun Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler in der Region Kiel

Ob Carport, Zäune oder Sichtschutzwände, Qualitätsprodukte aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Kiel mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Kiel befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Flintbek, Dänischenhagen, Rendsburg, Eutin, Ahrensburg und Lübeck:

Lukas Klaushenke GmbH & Co. KG
Eiderkamp 32
24220 Flintbek
Tel: 04347-4883
www.klaushenke-holzprodukte.de
info@klaushenke-holzprodukte.de

OK-Holz GmbH
Teichkoppel 15-17
24229 Dänischenhagen
Tel: 04349-799799
www.okholz.de
info@okholz.de

HolzLand Greve
Freesenburg 1
24537 Neumünster
Tel: 04321-94710
www.holzland-greve.de
greve@holzland.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Tel: 04331-770060
www.gehlsen.de
info@gehlsen.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de

HolzLand Klatt
Bernsteindreherweg 9
23556 Lübeck
Tel: 0451-47007-0
www.klatt.de
info@klatt.de

Bauzentrum Zerssen GmbH & Co. KG
Friedrichstädter Str. 87-95
24768 Rendsburg
Telefon: 04331-7860
Fax: 04331-786132
rendsburg.schroeder-bauzentrum.de
info@bauzentrum-zerssen.de


Carports, Sichtschutzwände und Holzzäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Menschen im Raum Kiel zu ungefähr 39 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kiel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports spielen dabei in Kiel eine große Rolle.


Der Friesenzaun - klassisch und schön

FriesenzaunDer Begriff Friesenzaun stammt von der Region, in der dieser erstmalig ersonnen wurde. Das Friesland findet man an der Nordseeküste und ist äußerst ländlich geprägt. Besonders viele der Bewohner haben Grundstücke, die von Friesenzäunen umgeben werden, welche auf diese Weise ein typischer Bestandteil des Landschaftsbilds geworden sind. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der beliebte Holzzaun schon lange seinen Weg zu den Häusern des ganzen Landes gebahnt. Besonders aufgrund seiner vielfältigen Verwendbarkeit und der zahlreichen Gegebenheiten des Einsatzes erfreut sich der Friesenzaun inzwischen landauf landab äußerster Beliebtheit.

Friesenzäune sind flexibel, preiswert und elegant

Da der Friesenzaun i.d.R. aus unbehandeltem Holz erstellt wird, lässt er sich nach Wunsch bauen und an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Der Friesenzaun gehört zur Kategorie der Lattenzäune, welche die üblichste Variante von Holzzäunen darstellt. Lattenzäune existieren in verschiedenartigen Gestaltungen und Modellen - von dezent bis rustikal. Friesenzäune erscheinen bei den meisten leicht und werten die Optik deutlich auf. Der Aufbau folgt fortwährend dem selben Muster: Senkrechte, oftmals glatt geschliffene Holzlatten werden durch zwei Querbalken, für gewöhnlich auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Latten sind in der Mitte des Zaunelements kürzer und werden nach außen hin immer länger. Das daraus resultierende wellenförmige Erscheinungsbild beschert dem Zaun eine bewegte Optik. Besonders mit einer weißen Lackierung entfalten solche Friesenzäune eine gehobene, einladende Wirkung. Eine engere Anbringung der Senkrechtlatten sowie die variable Höhe bieten die Möglichkeit, dieses Modell nicht nur zur Begrenzung eines Grundstücks, sondern ebenso als Sichtschutzelement einzusetzen. Durch den schlichten Aufbau kann der Friesenzaun rasch installiert und im Schadensfall recht von Jedermann repariert werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie brauchen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER haben wir eine enorme Auswahl. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre schlichten Grundformen. Neben dem Klassiker Friesenzaun findet man in unserem Lieferangebot diese geschätzten Zaunmodelle:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein typisches Zaunkonzept aus dem Norden

Die Verwendung des naturgegebenen Baumaterials Holz beim Bau von Zäunen hat auch im Norden Deutschlands eine lange Geschichte. Bei der Festlegung des idealen Zaunes sollten der Baustil des Eigenheimes, in erster Linie aber die landestypischen Besonderheiten in die Planungen einbezogen werden. Deshalb bietet SCHEERER ein buntes Spektrum von Zaunkonzepten an. Darunter befindet sich Friesenzaun, der ausdrücklich für nördliche Breitengrade charakteristisch ist. Die elegante Verbindung von klassisch nordischer Form und neuzeitlichem Design steht hierbei im Vordergrund. Kaum weniger wichtig ist Individualität, zu jedem Garten mit Haus kann der ideale Zaun erstellt werden. Das gewährleistet nicht nur das üppige Lieferangebot an bestellbaren Spezialanfertigungen. Schon die Form des Friesenzaunes ist anpassbar: In außerstädtischen Bereichen sind Friesenzäune in gerader Ausführung (z.B. das Zaunsystem Altmark) äußerst verbreitet. Ausführungen mit beschwingter Wellengestaltung werden erstaunlich zahlreicher im hohen Norden gerne gewählt.


Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune bekommen Sie beim Fachhandel in Kiel

Kiel ist die Hauptstadt von Schleswig-Holstein. In der direkt an der Kieler Förde gelegenen Großstadt gibt es gegenwärtig gut 240.000 Anwohner auf einer Fläche von rd. 118 Quadratkilometern. Als ökonomisches und kulturelles Zentrum im Norden Deutschlands hat Kiel einen florienden Mittelstand.

Kiel unterteilt sich in 18 Ortsbezirke und 30 Stadtteile. Die beliebtesten und einwohnerstärksten Stadtteile sind Kiel-Schilksee, Kiel-Gaarden und Kiel-Mitte. Bereits drei Jahre vor Gründung der Bundesrepublik Deutschland machte man Kiel zur Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Heute ist Kiel unbestritten der Dreh- und Angelpunkt des nördlichsten Landes der Bundesrepublik. Der Hafen erweist sich für Kiel von wirtschaftlich allergrößter Wertigkeit. Die Kieler Werften sorgen für ein konstant gutes Wirtschaftsklima und bieten etlichen Menschen eine sichere Arbeitsstelle. Die primären Branchen der Stadt Kiel liegen im im Dienstleistungssektor. Zu den wichtigsten Unternehmen mit Firmensitz in Kiel zählen die Kreuzfahrtlinie Colorline, der Motorenhersteller Caterpillar sowie das große Verkehrsunternehmen Autokraft.

Wichtig für das Kieler Wirtschaftsleben waren beständig auch die eher "weichen Faktoren": Über die Grenzen bekannt wurde Kiel im Jahre 1972 aufgrund der Olympischen Spiele. Die Bundesrepublik Deutschland als Gastgeber der olymischen Wettbewerbe übertrug Kiel die Ausrichtung der olympischen Segelwettbewerbe. Darüber hinaus zieht die sogenannte Kieler Woche alljährlich abertausende von Besuchern in die schleswig-holsteinische Hauptstadt Kiel. Die spektakuläre Segelregatta wird durch vielfache Konzertveranstaltungen und Attraktionen rund um die Hafenanlagen von Kiel untermalt. Kiels Wirtschaftsleben nutznießt hiervon außerordentlich!

Mit dem Kfz ist Kiel gut zu erreichen. Die Bundesautobahnen 210 und 215 führen von Kiel direkt auf die Autobahnen A7. Hamburg ist etwa 100 km weiter im Süden gelegen und mit dem Kfz in einer guten Stunde zu erreichen. Zudem fahrenerreichen Autofahrer die Stadt Kiel über die in den vergangenen Jahren umfassend ausgebauten Bundesstraßen 76 und 202. Auch mit der Deutschen Bahn gelangt man nach Kiel rasch und bequem. Vom Hauptbahnhof Kiel werden jeden Tag die Metropolen Hamburg, Frankfurt, Berlin und Köln angesteuert.

Sie gibt es in Kiel oder Umgebung und suchen einen Profi für Sichtschutzwände, Riffelbohlen, Gartenzäune und Carports?

Die Firma SCHEERER ist hier der erfahrene Fachmann mit einer sehr großen Auswahl an nachhaltigen Gartenmöbeln, Zäunen oder Sichtschutzwänden. Kiel ist ganz ohne Frage ein angenehmer Lebensmittelpunkt. Kiel glänzt durch eine sehr gute Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein äußerst hervorragendes Freizeitangebot. Die Stadtarchitektur von Kiel ist zeitgemäß und attraktiv und man findet zahlreiche Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hauseigentümer in Kiel Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport benötigen, sind Sie bei SCHEERER beim besten Anbieter.

Diese Informationen sollten für Sie auch hilfreich sein:
Friesenzaun  Kiel


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Zäune Chemnitz    Sichtschutz Lüneburg    Schiebetor Tübingen    Lattenzaun Kiel    Gartenzäune Düsseldorf    Staketzaun Erfurt    Kesseldruck Imprägnierung Trier    Schiebetor Dortmund    Jägerzaun Dortmund    Jägerzaun Hannover    Kesseldruckimprägnierung in Grau Heide    Gartenzäune Essen    Zaunhersteller Erfurt    Sichtschutzzaun Köln    Sichtschutzzaun Mainz    Zaunbeschläge Landshut    Zäune Braunschweig    Lärmschutzzaun Rotenburg    Zäune Mönchengladbach    Nut-und-Federbretter Koblenz    Profilbretter Heilbronn    Holzzäune Gifhorn    Koppelzaun Augsburg    Holzzaun Lüneburg    Rundholzzaun Erfurt    Kreuzzaun Trier    Zäune Hof    Sichtschutz Aschaffenburg    Gartenbrücke Erfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Tübingen    Zaunanlage Oldenburg    Sichtschutzelemente Mönchengladbach    Gartenholz Würzburg    Staketenzaun Berlin    Lattenzaun Potsdam    Kesseldruck Imprägnierung Uelzen    Lattenzaun Münster    Kreuzzaun Bonn    Nordik-Zaun Bremen    Steckzaun Düsseldorf    Altmarkzaun Stuttgart    Jägerzaun Hof    Zaunbau Essen    Nordik-Zaun Nürnberg    Gartenbrücke Köln