Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Bochum

Natürlich bekommt man auch in Bochum die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Koppelzaun gesucht haben, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Bochum

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bochum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bochum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Essen, Hagen und Lüdenscheid:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Telefon: 02306-756190
Fax: 02306-7561928
l.auferoth@auferoth.com

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Telefon: 02858-9141-0
Fax: 02858-9141-41
info@holzland-mahl.de
www.holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bochum mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bochum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Bochum gefragte Produkte aus unserem Hause.


Koppelzaun von SCHEERER - für die optisch beste Begrenzung des eigenen Grundstücks

KoppelzaunFür Pferdefreunde ist ein Koppelzaun von SCHEERER aus Kiefernholz sicher die ideale Lösung. Kein Verletzungsrisiko durch scharfe Drähte und eine reizvolle Optik. Seit etlichen Jahren bewährt ist in diesem Bereich die Kesseldruckimprägnierung des Holzes (Rüping-Verfahren). Sie gewährt eine große Lebensdauer und verhindert Holzfäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand beträgt 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Handelspartner

Was bei Koppelzäunen beachtet werden sollte

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Nachbarrecht und dem Haftungsrecht. Grundsätzlich richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sogenannten Ortsüblichkeit. In Sonderbereichen können Zäune entweder komplett untersagt sein oder Formgebungsvorgaben unterliegen. In Naturschutzgebieten sind beispielsweise keine weißen E-Zaunbänder zulässig, sondern ausschließlich grün- oder braunfarbene. In Wasserförderungsarealen dürfen einige Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht zur Anwendung kommen. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen möglicherweise Nichtlandwirte erst eine Baugenehmigung einholen. Da vom Grundsatz her alle Weide-Flächen im Außenbereich zeitgleich auch Jagdgebiet sind, dürfen nur durchlässige Zäune und bestenfalls ausnahmsweise - nach Sondergenehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune sind für Pferde allerdings auch nur mit zusätzlichem inneren E-Zaun erlaubt.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal nicht nur für Pferdeweiden: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun in Markenqualität ist die einfachste Lösung, wenn es für Sie um die Begrenzung eines Grundstücks geht. Sie müssen Ihrem Pferd einen sicheren Auslauf bieten? Mit dem Baukasten-System für Koppelzaunelemente macht der Zaunbau direkt Freude. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist dann absolut die richtige Entscheidung für Sie. Durch die Koppelzaun-Elemente ist die Aufstellung eines schicken Sichtschutzzauns selbst für Anfänger kein Problem, denn alle Zaun-Bauelemente von SCHEERER sind bereits vormontiert.

Ergänzende Erklärungen zum Bereich Koppelzaun. Hier finden Sie Ihren SCHEERER Fachhändler

Die Vorteile eines Koppelzauns aus unserem Hause

Wer sich für die Erwerbung eines Koppelzauns entscheidet, der bekommt somit zahllose Pluspunkte. Hier gilt es unter anderem das Erscheinungsbild aufzuführen. Ein Koppelzaun aus unserem Hause ist durchweg ein natürliches Produkt aus Holz und wirkt darum hochwertig und natürlich. Aus diesem Grund kann ein solcher Holzzaun aus unserem Hause für jede Wiese verwendet werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die stabile Qualität eines Koppelzauns aus unserem Hause. Zusätzlich ist auch die hohe Lebensdauer aufzuführen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz geschützt gegen Wasser und übrige Wetterbedingungen. Mit der professionellen Pflege kann ein Koppelzaun aus Holz daher sehr viele Jahrzehnte seinem Zweck dienen.


Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport vom Fachhändler in Bochum

Bochum ist eine Stadt mit momentan etwa 365.000 Anwohnern und zählt zu einer der zwanzig bevölkerungsreichsten Metropolen in Deutschland. Bochum liegt mitten im Ruhrgebiet und gehört damit zum Land Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Bochum gehört zum Verwaltungsbezirk Arnsberg. Über die Stadtmauern hinaus von Bedeutung sind in Bochum Tierpark und Fossilium, das Eisenbahnmuseum, das Deutsche Bergbaumuseum, das Planetarium, das Schauspielhaus Bochum, das Musical Starlight Express und das bekannte Bochumer Kneipenviertel.

Zuerst nur als Handelsplatz angedacht, wurde aus Bochum Anfang des 19. Jahrhunderts eine prosperirende Industrie- und Bergbaustadt. Eine wirkliche Bedeutung hat Bochum mit dem großen Aufschwung des Kohlebergbaus und der Stahlindustrie gegen Ende des 19. Jahrhunderts bekommen. Mittlerweile, nach dem Niedergang der Stahl- und Kohleindustrie, ist Bochum eine der lebendigsten Zentren im Ruhrgebiet. Bochum hat sich von der Industriestadt zu einem angesagten Bildungs-, Technologie- und Dienstleistungsstandort entwickelt. Dieser Tage sind zirka 6.000 Personen in Forschung, Wissenschaft und Verwaltung beruflich tätig. In Bochum befinden sich neben der Ruhr Universität mit mehr als 36.000 Studierenden acht weitere Hochschulen bzw. Dependancen anderer Hochschulen.

In Bochum sind einige Technologiezentren zuhause. Bochum bietet Bürgern und Besuchern zudem eine sehr gute Kultur- und Theaterlandschaft. Über 40 Schauspiel- und Bühnenensembles sind in Bochum zu Hause. Im Jahre 1988 wurde Bochum mit dem bekannten "Starlight-Express" zur zum Musicalstandort. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Bochum Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.

Diese Informationen dürften für Sie ebenfalls nützlich sein:
Koppelzaun Bochum


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kesseldruckimprägnierung in Grau Mannheim    Fertigzaun Darmstadt    Bohlenzaun Hannover    Profilbretter Delmenhorst    Lärmschutzzaun Darmstadt    Nut-und-Federbretter Köln    Fertigzaun Bochum    Sichtschutz Uelzen    Sichtschutz Bochum    Zaun-Klassiker Lüneburg    Zaunbau Magdeburg    Bohlenzaun Offenburg    Gartenzäune Essen    Gartenbrücke Frankfurt    Gartenzäune Freiburg    Gartenholz Bremerhaven    Friesenzaun Augsburg    Friesenzaun Kassel    Holzzäune Magdeburg    Nut-und-Federbretter Bielefeld    Koppelzaun Freiburg    Zaun-Klassiker Wittingen    Rundholzzaun Rotenburg    Sichtschutzzaun Dresden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Chemnitz    Schiebetor Karlsruhe    Nut-und-Federbretter Bremerhaven    Gartenbrücke Kassel    Pergola Bochum    Steckzaun Dortmund    Holzzäune Würzburg    Holzterrassen Aschaffenburg    Zaunbau Frankfurt    Koppelzaun Chemnitz    Rundholzzaun Mannheim    Holzzäune Lübeck    Lärmschutzzaun Tübingen    Palisaden Berlin    Rosenbogen Mannheim    Holzzaun Rotenburg    Kreuzzaun Neumünster    Rundholzzaun Ingolstadt    Konstruktionshölzer Köln    Palisadenzaun Heide    Rosenbogen Offenburg    Zaunhersteller Wolfsburg