Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Gartenzaun

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Gartenzaun in Magdeburg

Ohne Frage bekommt man auch in Magdeburg die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Gartenzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Magdeburg

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports von SCHEERER erhalten Sie in besseren Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Magdeburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Magdeburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Städten Schönebeck, Staßfurt, Genthin, Stendal und Tangermuende:

SGBD Deutschland GmbH
Postfach 3924
39014 Magdeburg
Tel: 0391-242643
www.sgbd-deutschland.com
info@sgbd-deutschland.com

Sporkenbach Holzfachhandel
Saalestr. 43-44
39126 Magdeburg
Tel: 0391/509840
www.sporkenbach.de
info@sporkenbach.de

Aqua-Garten-Center
Am Sportplatz 2
39130 Magdeburg
Tel: 0391-7238843
www.aqua-garten-center.de
info@aqua-garten-center.de

Nesseler Holzhandel GmbH
Grundweg 45
39218 Schönebeck
www.nesseler-holz.de
fachmarkt@nesseler-holz.de

Dr. Sporkenbach GmbH
Zackmünder Str. 11
39218 Schönebeck
Tel: 03928-404095
www.sporkenbach.de
kbraune@sporkenbach.de

Schroeder + Conradi
Förderstedter Str. 4
39418 Staßfurt
Tel: 03925/284099
www.pool-zaun.de
info@pool-zaun.de

Dr. Sporkenbach GmbH
Am Legefeld 10
39307 Genthin
Tel: 03933-943150
www.sporkenbach.de
info@sporkenbach.de

Holzkontor Gardelegen
Stendaler Chaussee 10
39638 Gardelegen
Tel: 03907/7010
www.luhmann.info
gardelegen@luhmann.info

JK Montageservice GbR
39576 Stendal
Tel: 0160 97059242
jk-montageservice@t-online.de

Mölders-Baustoffe
Gewerbepark 20
39590 Tangermuende
Tel: 039322/9730
www.moelders.de
bshTangermuende@moelders.de

Holz-Heinemann
An der Holtemme 4
38855 Reddeber
Tel: 03943-5461-0
www.holz-heinemann.de
info@holz-heinemann.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Anwohner von Magdeburg zu einem Anteil von knapp 37 Prozent ein relativ großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen, Sichtschutz und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Magdeburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Magdeburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Gartenzaun vom Markenhersteller - für die gelungene Begrenzung des eigenen Gartenbereichs

GartenzaunEin Gartenzaun von SCHEERER ist die effizienteste Lösung, wenn es für Sie um die Eingrenzung einer Gartenfläche geht. Sie sollen Ihr Grundstück ebenfalls vor den Blicken von Spaziergängern und herumlaufender Tiere schützen, wollen allerdings nicht zu viel Aufwand in den Bau eines Zaunes investieren? Mit dem Baukastensystem von SCHEERER für Gartenzäune macht der Zaunbau Spaß. Ein Gartenzaun von SCHEERER ist dann ganz sicher die richtige Entscheidung für Sie.

Durch unsere Gartenzaun-Bauelemente ist die Installation eines neuen Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Zaun-Elemente von SCHEERER sind schon vormontiert. Das Planungssystem bietet die Gelegenheit, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber bauen können, ohne auf fixe Elementabmessungen festgelegt zu sein. Dies ist ein positiver Aspekt, wenn sie unebenes Gelände oder zahllose kurze Teilabschnitte haben.

Wie Sie Ihre Grundstück Gartenbereich mit einem Fertigzaun vom Nachbarn trennen:

Damit Sie bei der Planung Ihres Gartens auf eine maximal Flexibilität bauen dürfen, gibt es bei SCHEERER sämtliche Gartenzaun-Elemente in unterschiedlichen Höhen, Breiten und Holzarten. So schaffen wir einen Garten-Fertigzaun, der exakt auf ihre Wünsche ausgelegt ist. Unsere Gartenzaun-Teile erhalten Sie bei uns aus Douglasie oder Fichte. Holzzäune verschaffen Ihrem Grundstück einen speziellen natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER nutzt prinzipiell qualitativ erstklassige Hölzer, die sämtlich im Ort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Färbung sind ihren Ideen keine Grenzen gesetzt. Gartenzaun-Elemente aus Douglasie führt SCHEERER unbearbeitet, in transparenten Farblasuren oder geölt an. Gartenzäune aus Fichte oder Douglasie gefallen durch ihre natürliche Holzmaserung. SCHEERER führt Gartenzäune aus Fichte in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG).

Ein Gartenzaun ist nicht einfach nur leicht zu pflegen: Einmal errichtet - nie mehr neu streichen. Die dauerhaft imprägnierten Gartenzaun-Bauteile von SCHEERER aus Fichte mit intensiver silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch in erster Linie günstig durch die lange Lebensdauer. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz üblicher Weise erst nach vielen Jahren erreicht, bereits sichtbar. Doch nicht nur optisch sind unsere Gartenzaun-Bauteile überaus nützlich, denn durch die besondere Kesseldruckimprägnierung bleibt die grundsätzliche Holzstruktur sichtbar. Außerdem ist eine nachträgliche Oberflächenbehandlung mit grauen Lasuren oder Ölen zwar denkbar, aber bestimmt nicht erforderlich.

Die Vorzüge eines Fertigzauns für Ihren Garten

Wer sich für die Montage eines Gartenzauns entscheidet, der erhält somit sehr viele Vorzüge. Hier ist zum Beispiel das Design zu nennen. Ein Gartenzaun aus unserem Hause ist vollständig ein Naturprodukt und wirkt deswegen natürlich und hochwertig. Deswegen kann ein Fertigzaun von SCHEERER für jede Garteneinzäunung verwendet werden. Die naturähnliche Gestaltung liefert für eine positive Aufwertung des Gesamtbildes. Ein weiterer Vorzug ist die stabile Konstruktion eines Gartenzauns von SCHEERER. Außerdem ist auch die hervorragende Wetterfestigkeit zu nennen. Durch Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz geschützt gegen Feuchtigkeit und weitere Witterungseinflüsse. Mit der ausreichenden Pflege kann ein Fertigzaun von SCHEERER daher besonders viele Jahrzehnte seine Aufgaben erfüllen.

Warum sollte ein Gartenzaun eines Markenherstellers erworben werden?

Bei der Auswahl von einem geeigneten Gartenzaun werden in der Regel die verschiedensten Ausführungen ausfindig gemacht. So findet man im Angebot u.a. sehr kostengünstige Versionen. Hier muss man sinnvoller Weise achtsam sein und die Preise bzw. die Produkte intensiv miteinander abwägen. Prinzipiell gilt, dass beim Erwerb eines Gartenzauns auf eine langlebige und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in der Regel günstigen Modell Kosten sparen wird, der liegt falsch. So wird bei preiswerten Modellen i.d.R. günstiges Holz verarbeitet. Auch die Schutzlasur kann beispielsweise schlechter sein.

Dies hat am Ende zur Folge, dass Nässe in das Holz eindringen kann, das Resultat ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte das geschehen, so muss der Gartenzaun in den meisten Fällen ausgetauscht werden, Kauf und die Aufstellarbeit stehen wieder auf dem Programm. Diese Probleme müssen sich unsere Kunden eines optimalen Gartenzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier ohne Ausnahme hochwertige Holzbohlen genutzt, auch die Verarbeitung geschieht dabei exakt und erstklassig. Und auch die eingesetzte Lasur eines qualitativen Gartenzauns ist besser, sodass ein erneutes Anstreichen erst nach langer Zeit erforderlich wird.

Schlussfolgerung beim Thema Gartenzaun:

Wer sich für den Aufbau eines Gartenzauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Wird dies getan, so versichern wir Ihnen einen Modell mit einer langen Haltbarkeit und einer hervorragenden Robustheit zu erhalten. Auf lange Sicht sind unsere Artikel super günstig.


Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport erhalten Sie beim Holzfachhandel in Magdeburg

Magdeburg ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und aus diesem Grund auch Regierungssitz. Mit beinahe 230.000 Anwohnern ist Magdeburg die zweitgrößte Stadt und eines der drei Oberzentren des Landes. Magdeburg ist Heimat zweier Hochschulen, der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH).

Die Stadt Magdeburg wird in vierzig Stadtteile eingeteilt. In etlichen Ortsteilen existieren weitere Einteilungen, die sich im Laufe der Historie eingebürgert haben. Hierbei handelt es sich oftmals um Neubaugebiete und Wohnsiedlungen.Die Bezirke Westerhüsen, Buckau, Fermersleben, Salbke und Altstadt verlaufen an der Elbe Magdeburgs entlang.

Bauen in Magdeburg

Zur Nachbarschaft von Magdeburg rechnet man ebenso folgende Kreise und Ortschaften: der Kreis Börde, Niedere Börde, Colbitz, Haldensleben, Calvörde, Burgstall, Westheide, Süplingen, Hohe Börde, Bülstringen und Schönebeck (Elbe)

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls weiterführend sein:
Gartenzaun Magdeburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzaun Wolfsburg    Altmarkzaun Dortmund    Leimholz    Sichtschutzzäune Magdeburg    Jägerzaun Freiburg    Zäune Osnabrück    Lärmschutzzaun Mannheim    Koppelzaun Rotenburg    Zäune Trier    Palisaden Braunschweig    Staketzaun Offenburg    Zaunhersteller Gifhorn    Profilbretter Koblenz    Koppelzaun Delmenhorst    Kesseldruckimprägnierung Duisburg    Profilbretter Berlin    Palisadenzaun Mainz    Gartenholz Dresden    Zaunhersteller Düsseldorf    Koppelzaun Tübingen    Altmarkzaun Essen    Kesseldruck Imprägnierung Rotenburg    Gartenzaun Heilbronn    Gartenzaun Mönchengladbach    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Zaunanlage Lüdenscheid    Holzterrassen Lübeck    Lärmschutzzaun Frankfurt    Staketenzaun Wiesbaden    Sichtschutzelemente Neumünster    Sichtschutzzaun Mannheim    Gartenbrücke Lübeck    Sichtschutzzaun Kassel    Palisadenzaun Essen    Koppelzaun Husum    Kesseldruckimprägnierung Dresden    Zaunbeschläge Mainz    Jägerzaun München    Gartenholz Neumünster    Lattenzaun Aachen    Zaunanlage Hamburg    Konstruktionshölzer Wuppertal    Sichtschutzelemente Flensburg    Pergola Wiesbaden    Holzterrassen Wiesbaden    Steckzaun Rotenburg