Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun-Klassiker in Rotenburg

Ohne Zweifel erhalten Sie auch in und um Rotenburg die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zaun-Klassiker interessieren, geben wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zaun-Klassiker vom Markenhersteller - für die optimale Abgrenzung des eigenen Eigenheimes

Zaun-KlassikerSie sind auf der Suche nach einem zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es die Auswahl: Unsere Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre schlichten Gestaltungen. Ein Zaun-Klassiker in unserem Angebot, den wir seit mehr als fünfzig Jahren fertigen, ist beispielsweise der Jägerzaun, der mit seinen über Kreuz angeordneten Zaunlatten so manche Vorgärten verziert. Einer unserer Zaun-Klassiker kann auch Ihrem Grundstück einen traumhaften Rahmen bieten.

Die Zaun-Klassiker von SCHEERER lassen sich an alle Gegebenheiten perfekt anpassen. Unsere hochwertigen Zaun-Klassiker kombinieren zwei wichtige Merkmale: ihre traditionelle Optik und die einzigartige Produktionsqualität. Dazu geben wir Ihnen technisch erforderliche Details, mit denen man den Gartenzäunen eine ganz spezielle Gestaltungsform geben kann. Gartenzäune können ein echter Blickfang sein. Zu den Zaun-Klassiker aus Holz bieten wir für jede Zaunart die angepassten Gartentüren und Schiebetore. Auch Sonderformate sind jederzeit lieferbar.

Weitere Fakten zum Bereichm Thema Zaun-Klassiker
Hier finden Sie einen unserer Fachhandelspartner

Die Vorteile von Zaun-Klassikern aus unserem Hause

Wer sich für den Kauf eines Zaun-Klassikers entscheidet, der bekommt somit zahllose Vorteile. Hier gilt es u.a. die Ausgestaltung anzugeben. Ein Zaun-Klassiker aus unserem Hause ist immer ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deswegen hochwertig und natürlich. Deswegen kann ein Zaun aus unserer Produktion für jedes Grundstück eingesetzt werden. Die naturähnliche Erscheinung liefert für eine positive Aufwertung des Gesamtbildes. Ein zusätzlicher Vorteil ist die solide Konstruktion eines Zaun-Klassikers aus unserem Angebot. Abschließend gilt es noch die hervorragende Wetterfestigkeit zu erwähnen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz resistent gemacht gegen Nässe und andere Wettereinflüsse. Mit der ausreichenden Pflege kann ein Fertigzaun aus Holz sicher zahlreiche Jahrzehnte Freude bereiten.

Warum sollten auch Zaun-Klassiker immer nur von einem Markenhersteller gewählt werden?

Bei der Suche nach optimalen Zaun-Klassikern werden häufig die verschiedensten Ausführungen entdeckt. Dabei finden sich am Markt unter anderem äußerst billige Ausführungen. An dieser Stelle muss man extrem achtsam sein und die Angebote bzw. die Varianten intensiv vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass bei der Anschaffung von Gartenzäunen auf eine nachhaltige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem vor allem günstigen Modell Kosten sparen wird, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei günstigen Modellen in den meisten Fällen einfaches Holz verarbeitet. Auch die Schutzlasur könnte z.B. minderwertiger sein.

Diese Zaun-Klassiker sind auch etwas für Sie:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - einfach und schlicht
Ländlicher Charme mit einem Hauch Extravaganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Urtümliche Natürlichkeit prägt auch unsere Produktserie Altmark. Sie überzeugt durch reduzierte Formgebung, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter liegt bei 11 Stück. Mehr Informationen über die Serie Altmark erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind massiv und anmutig im gleichen Atemzug. Sie transportieren den Charme Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Varianten gibt es Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natürlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 8 Stück. Bilder und mehr über das Zaunsystem Nordik-Zaun finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - wenn Vernunft siegt
Die Basis unserer Zaunversion Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Ein Gebiet, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine beeindruckende Naturkulisse schafft. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linienführung auf eine überaus elegante Kopfform. Stets gerundete Kanten verdeutlichen die feine Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist exakt 11 Stück. Mehr über das Zaunsystem Immenhof entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.


Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune erhalten Sie vom Fachhändler in Rotenburg (Wümme) und Scheeßel

Gerade einmal 10 km von Scheeßel entfernt findet man die Stadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der ca. 100 Kilometer südlich von der Metropole Hamburg gelegenen Mittelstadt wohnen gut 20.000 Bürger. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) zählt zirka 160.000 Einwohner. Die Stadt erstreckt sich über ein Areal von 100 qkm, das gesamte Kreisgebiet umfasst etwa 2000 Quadratkilometer. Rotenburg (Wümme) ist ein angenehmer Ort zum Leben und Arbeiten. Nicht wenige Freizeit- und Sportmöglichkeiten und eine sehr gute Infrastruktur zeichnen die attraktive niedersächsische Mittelstadt aus und zu einem unaufhaltsamen Anstieg der Anwohner beigetragen. Die Mehrzahl der Bausstruktur im Landkreis ist dominiert von einer nett anmutenden Bebauung mit Einzelhäusern. Auch die verkehrstechnische Anbindung muss noch einmal hervorgehoben werden: Mit dem Wagen kommt man nach Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 75, 71, 440 und 215. Die Eisenbahngesellschaft Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Zugverbindung Hamburg-Bremen an.

Scheeßel gehört formell zum niedersächsischen Kreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel wohnen derzeit um und bei 13.000 Menschen auf einer Fläche von ca. 150 qkm. Auch Scheeßel ist sehr beliebt durch eine übraus herrliche Lage: Geografisch befindet sich Scheeßel zwischen Lüneburger Heide und Stader Geest. Als Gemeinde unterteilt sich Scheeßel in zusammen zwölf Ortschaften. Scheeßel selbst ist mit zirka 7.000 registrierten Einwohnern die größte Ortschaft. Die Bebauungsstruktur der Gemeinde ist wie schon im nahen Rotenburg von einer vorrangigen Einfamilienhausbebauung gekennzeichnet. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde Scheeßel als Veranstaltungsort des Open-Air-Festivals "Hurricane". Beinahe 75.000 Gäste reisen Jahr für Jahr zu diesem besonderen Konzertmarathon. Vor vielen Jahren wurden auch Sandbahnrennen hier durchgeführt. Aber nicht nur das Musikfest macht die Gemeinde so beliebt. Die Stadtarchitektur in Scheeßel begeistert speziell durch etliche schöne Fachwerkgebäude. Der 1973 von der Gemeinde übernommene Meyerhof, die St.-Lucas-Kirche sowie die schöne Amtsvogtei sind auf jeden Fall jeden Besuch wert.

Diese Informationen könnten auch für Sie hilfreich sein:
Zaun-Klassiker  Rotenburg


Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Flensburg    Palisadenzaun Heilbronn    Zäune Bonn    Sichtschutzelemente Karlsruhe    Holz im Garten Delmenhorst    Steckzaun Mannheim    Sichtschutzzaun Kiel    Sichtschutz Augsburg    Staketenzaun Koblenz    Pergola Wuppertal    Sichtschutzelemente Essen    Zaun-Klassiker Landshut    Holzzaun Duisburg    Kesseldruck Imprägnierung Darmstadt    Standard-Zäune Flensburg    Schiebetor Braunschweig    Altmarkzaun Wolfsburg    Gartenzaun Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung Freiburg    Palisadenzaun Freiburg    Fertigzäune Lüdenscheid    Palisaden Tübingen    Bohlenzaun Tübingen    Konstruktionshölzer Frankfurt    Zaun Hannover    Kesseldruckimprägnierung in Grau Hamburg    Sichtschutzelemente Braunschweig    Koppelzaun Köln    Palisaden Köln    Leimholz Husum    Konstruktionshölzer Uelzen    Palisadenzaun Delmenhorst    Holzzaun München    Staketzaun Gelsenkirchen    Altmarkzaun    Kesseldruck Imprägnierung Chemnitz    Staketenzaun Köln    Zaunanlage Hamburg    Friesenzaun Aschaffenburg    Gartenzaun Bochum    Kreuzzaun Gifhorn    Steckzaun Frankfurt    Holzzäune Ludwigshafen    Altmarkzaun Hof    Leimholz Oldenburg    Staketzaun Osnabrück