Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Standard-Zäune in Nürnberg

Auch in und um Nürnberg gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Standard-Zäune Ihr Thema ist, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Nürnberg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Nürnberg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Nürnberg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Walting-Pfünz, Hexenagger und Ingolstadt:

W. & L. Jordan GmbH
Steinacher Str. 101
90427 Nürnberg
Tel: 0911 97 99 67-50
www.joka-stilwelten.de
nuernberg@joka.de

Holzfachzentrum Ziller
Isarstr. 30
90451 Nürnberg
Tel: 0911-64804-0
www.holzziller.de
mail@holzziller.de

Wilhelm Maier
Schwadermühle 1
90556 Cadolzburg
Telefon: 09103-8231
Fax: 09103-5814
info@maier-holz.de
www.maier-holz.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Nürnberg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Nürnberg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind aus diesem Grund in Nürnberg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Standard-Zäune von SCHEERER - für die optimale Abgrenzung des eigenen Grundstücks

StandardzaeuneStandard-Zäune von SCHEERER überzeugen durch ihr klassisches Design. Unsere stabilen Standard-Zäune verbinden zwei besondere Eigenschaften: die klassische Form und die unverwechselbare Herstellungsqualität. Zusätzlich geben wir Ihnen technisch nötige Produktdetails, mit denen man den Standard-Zäunen eine ganz besondere Gestaltungsnote verpassen kann. Standard-Zäune können Ihr Grundstück erheblich aufwerten. Zu den Standard-Zäune aus Holz liefern wir für jede Zaunart die passenden Türen und Tore. Auch Sonderabmessungen sind natürlich erhältlich.

Weitere Erklärungen zum Themam Thema Standard-Zäune
Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Spezialisten vor Ort

Die Vorteile von Standard-Zäunen

Wer sich für die Anschaffung von Standard-Zäunen entscheidet, der schafft sich damit zahlreiche Vorteile. Hier ist zum Beispiel die Ausgestaltung zu nennen. Standard-Zäune aus unserem Angebot sind durchweg ein Naturprodukt und wirken deswegen natürlich und hochwertig. Aus diesem Grund können Standard-Zäune aus unserer Produktion für jede Garteneinzäunung verwendet werden. Die naturähnliche Gestaltung liefert für eine enorme Steigerung des Gesamtambientes. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die robuste Konstruktion von Standard-Zäunen aus unserem Angebot. Ferner gilt es noch die hohe Lebensdauer zu nennen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz geschützt gegen Regen und andere Witterungseinflüsse. Mit der perfekten Pflege können Standard-Zäune aus unserem Hause bestimmt zahlreiche Jahrzehnte halten.

Weshalb sollten Standard-Zäune immer nur vom Holzfachmarkt bezogen werden?

Bei der Suche nach idealen Standard-Zäunen werden für gewöhnlich die vielfältigsten Versionen ausfindig gemacht. Dabei findet man auf dem Markt unter anderem extrem billige Modelle. Jetzt muss man sinnvoller Weise achtsam sein und die Preise bzw. die Ausführungen genau miteinander vergleichen. Generell gilt, dass beim Erwerb von Standard-Zäunen auf eine witterungsbeständige und hervorragende Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in erster Linie günstigen Zaun Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei einfachen Produkten in den meisten Fällen einfaches Holz benutzt. Auch die Vorbehandlung kann zum Beispiel minderwertiger sein.

Dies hat am Ende zur Konsequenz, dass Nässe in das Holz dringen kann, mit dem Ergebnis ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte Ihnen das passieren, dann müssen Standard-Zäune in der Regel ausgetauscht werden, Kauf und die Errichtungsarbeit stehen erneut an. Diese Gedanken müssen sich die Besitzer unserer hochwertigen Standard-Zäune nicht machen. So werden hier ausnahmslos erstklassige Holzbohlen eingesetzt, auch die Verarbeitung geschieht hierbei präzise und erstklassig. Und auch die genutzte Lasur eines SCHEERER Gartenzauns ist schützender, sodass ein erneutes Auftragen erst nach vielen Jahren nötig wird.

Fazit beim Thema Standard-Zäune:

Wer sich für die Anschaffung eines Standard-Zauns entscheidet, der sollte zum Artikel eines Markenherstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so versichern wir Ihnen einen Artikel mit einer ausgezeichneten Lebensdauer und einer beispielhaften Stabilität zu bekommen. Auf lange Sicht versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.


Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune bekommen Sie beim Fachhandel in Nürnberg

Nürnberg ist eine kreisfreie Großstadt im Bereich Mittelfranken des bayrischen Freistaats. Mit über 500.000 Menschen ist Nürnberg hinter München die zweitgrößte Stadt in Bayern. Nürnberg bildet gemeinsam mit seinen Nachbarstädten Erlangen, Fürth sowie Schwabach ein Ballungsgebiet, in dem 1,2 Millionen Menschen leben. Die Stadt Nürnberg ist dabei sowohl das wirtschaftliche als auch das geistliche Zentrum der europäischen Wirtschaftsregion Franken.

Die Stadt Nürnberg erstreckt sich über eine Fläche von in etwa 186 qkm. Nördlich der Stadt liegt das äußerst ebene aber ergiebige Knoblauchsland. Ein ergiebige Gemüseanbaugebiet in der Region, das außerdem die Anflugschneise für den westlichen Nürnberger Flughafen bildet, sowie nach Nordosten hin der Sebalder Reichswald. Im Westen ist die Stadtfläche mit der Nachbarstadt Fürth und im Südwesten mit der Stadt Stein zusammengewachsen.

Die Nachbarstädte von Nürnberg

Nürnberg grenzt an die Orte Erlangen, Kraftshofer Forst, Neunhofer Forst und Erlenstegener Forst (im Landkreis Erlangen-Höchstadt), Schwaig bei Nürnberg, Forsthof, Zerzabelshofer Forst, das gemeindefreie Gebiet Fischbach und Feucht, Laufamholzer Forst (alle im Landkreis Nürnberger Land), Wendelstein und Forst Kleinschwarzenlohe (alle im Landkreis Roth), Schwabach und Rohr (im Landkreis Roth) sowie Stein und Oberasbach (im Landkreis Fürth) sowie Fürth als kreisfreie Stadt.

Durch die Industrialisierung im 19. Jahrhundert kam es auch in Nürnberg zu einem rasanten Einwohnerzuwachs. Waren es 1812 in der Stadt erst gut 26.000 Einwohner, so überstieg die Bevölkerungszahl bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Grenze von 100.000 Einwohnern und machte Nürnberg damit zur Großstadt. 1900 hatte die Stadt dann schon rund 250.000 Menschen. Diese Zahl der Anwohner verdoppelte sich bis 1972 auf den ewigen Höchststand von beinahe 515.000. Ende 2008 war die amtliche Einwohnerzahl der Stadt Nürnberg noch beinahe 503.000 Einwohner.

Wohnen in Nürnberg

Nürnberg wurde in der international anerkannten Studie "Worldwide Quality of Living Survey" zum wiederholten Mal als eine der 25 Städte mit der besten Lebensqualität weltweit ausgezeichnet. Bewertet wurden dabei vor allem wirtschaftliche, soziale und umweltorientierte Kriterien sowie Infrastruktur, Gesundheitsversorgung, Kultur sowie Bildungsangebot. Beim Umweltranking war Nürnberg zumindest die beste deutsche Stadt auf Rang 13.

Die Nürnberger Wirtschaft

Besonders stark ist Nürnberg in erster Line in den Wirtschaftsbereichen Energie und Leistungselektronik, Kommunikationstechnik, Druck, Marktforschung sowie Verkehr und Logistik. Zur Bruttowertschöpfung der Stadt Nürnberg trägt der Dienstleistungsbereich zu gut 75 Prozent bei. Der Einzelhandelsumsatz betrug Ende 2008 gut 3,5 Mrd. EUR, was in Deutschland pro Kopf gerechnet der dritthöchste Wert nach München und Düsseldorf ist. Einbußen an Arbeitsplätzen musste Nürnberg in den letzten 25 Jahren vor allem durch Produktionsverlagerungen bzw. Werkschließungen hinnehmen. Darunter bei so namhaften Unternehmen wie beim AEG-Werk, der Grundig AG und MAN.

Diese Themen dürften für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Standard-Zäune  Nürnberg

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaun-Klassiker Stuttgart    Leimholz Bremen    Kesseldruck Imprägnierung Hannover    Nordik-Zaun Lübeck    Holzzaun Darmstadt    Zaun Düsseldorf    Nut-und-Federbretter Hannover    Standard-Zäune Karlsruhe    Konstruktionshölzer Karlsruhe    Zaunanlage Braunschweig    Friesenzaun Köln    Steckzaun Wolfsburg    Leimholz Rotenburg    Zaunhersteller Heide    Holzterrassen Kassel    Kesseldruck Imprägnierung Augsburg    Altmarkzaun Lübeck    Leimholz Hamburg    Altmarkzaun Kassel    Leimholz Dortmund    Altmarkzaun Delmenhorst    Kesseldruckimprägnierung in Grau Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung Husum    Zaun Magdeburg    Sichtschutzzaun Heilbronn    Sichtschutzzäune Ludwigshafen    Konstruktionshölzer Oldenburg    Zaun-Klassiker Würzburg    Palisadenzaun Lüdenscheid    Lattenzaun Lüneburg    Zaunanlage Karlsruhe    Nordik-Zaun Erfurt    Nordik-Zaun Heilbronn    Holzzaun Braunschweig    Holzzäune Tübingen    Profilbretter Hamburg    Bohlenzaun Bremerhaven    Holzzaun Essen    Holzterrassen Husum    Palisaden Dortmund    Nut-und-Federbretter Lüdenscheid    Gartenholz Lübeck    Standard-Zäune Lüneburg    Leimholz Wolfsburg    Profilbretter Husum    Gartenholz Wolfsburg