Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Bohlenzaun in Augsburg

Zweifellos erhalten Sie auch in und um Augsburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Bohlenzaun gesucht haben, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Ein Bohlenzaun aus Holz - für die bestmögliche Abgrenzung des eigenen Gartens

BohlenzaunDer Bohlenzaun mit seinem stabilen Aussehen gehört ideal in ein Wohngebiet mit vielen Gärten. Ein Bohlenzaun eignet sich aber ebenfalls gut als Umzäunung von jedem anderen Grundstück. Bei dem Bohlenzaun werden die Bohlen waagerecht in passendem Maß an die Pfeiler geschraubt. Die Bohlen können allerdings genauso beliebig versetzt angebracht werden. Bei SCHEERER existiert der Bohlenzaun in zwei sich unterscheidenden Bauformen: den Bohlenzaun "gehobelt" mit gerader gehobelter Baumkante und den Bohlenzaun "natur" mit geschälter Baumkante.

Mehr Anmerkungen zum Themam Thema Standardzäune

Bohlenzäune sind preiswert, flexibel und elegant

Da der Bohlenzaun in der Regel aus nicht vorbehandelten Holz gefertigt wird, lässt er sich individuell bauen und an örtlichen Möglichkeiten anpassen. Er zählt zur Bauart der Lattenzäune, welche die klassische Variante von Holzzäunen verkörpert. Lattenzäune existieren in verschiedenen Designs und Bauformen - von elegant bis wuchtig. Bohlenzäune wirken in der Regel schlank und attraktiv. Das Konstruktionsprinzip folgt immer dem gleichen Muster: Senkrechte, meist glatt geschliffene Holzlatten werden durch zwei oder drei Querbalken, meist auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden nach außen hin zusehends länger. Das dadurch erzielte wellenartige Erscheinungsbild beschert dem Zaun eine elegante Optik. In erster Linie mit einer weißen Farbgebung ergeben die Holzzäune eine elegante, ansprechende Wirkung. Eine engere Anbringung der Leisten als auch die flexible Höhe bieten die Möglichkeit, dise Zaunvariante nicht nur zur Einzäunung eines Grundstücks, sondern ebenso als Sichtschutzzaun einzusetzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann ein Bohlenzaun schnell montiert und falls erforderlich recht unkompliziert geflickt werden.

Bohlenzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER haben wir eine enorme Auswahl. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre schlichten Linien. Neben dem Klassiker Bohlenzaun findet man in unserem Angebot diese beliebten Zaunformen:

Bohlenzaun von SCHEERER: Ein traditionelles Zaunmodell aus dem Norden

Die Verwendung des naturgegebenen Baumaterials Holz beim Zaunbau hat auch in Norddeutschland eine lange Geschichte. Bei der Wahl des geeigneten Zaunes sollten der Baustil des zu umzäunenden Eigenheimes, besonders aber die Eigenheiten der Region beachtet werden. Deshalb bietet SCHEERER ein vielfältiges Spektrum von Zaunanlagen an. Darunter befindet sich Bohlenzaun, der insbesondere für die nördlichen Landstriche charakteristisch ist. Die elegante Kombination von klassisch nordischer Formgebung und modernem Design steht hierbei primär auf dem Zettel. Nicht weniger von Bedeutung ist die Einzigartigkeit, zu jedem Haus mit Garten kann der ideal passende Zaun errichtet werden. Das gewährleistet nicht nur das üppige Angebot an bestellbaren Sonderanfertigungen. Bereits die Form des Bohlenzaunes ist variabel: In ländlichen Regionen sind Bohlenzäune in geradliniger Form (z.B. das Zaunsystem Altmark) äußerst begehrt. Modelle mit beschwingter Wellengestaltung werden überraschend öfter in urbanen Bereichen favorisiert.


Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände bekommen Sie beim Fachhandel in Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie bedeutende Großstadt im Südwesten von Bayern. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist derzeit mit etwa 263.000 Personen nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt im Bundesland Bayern. Das Gebiet um Augsburg steht in Hinblick Wirtschaftskraft und Bevölkerung im Bundesland Bayern gleichfalls an 3. Position und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der knapp 830.000 Anwohnern wohnen. Die Nähe zu München macht Augsburg für viele Berufspendler als Wohnort attraktiv, ist doch das Wohnen hier viel günstiger als in München. Die optimale Anbindung mit Zugverkehr und PKW erleichtern vieles.

Der Name der Stadt Augsburg geht auf die römische Stadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 v. Chr. unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra entstand. Damit zählt die "Fuggerstadt" zu den ältesten Siedlungen Deutschlands. In der Gegenwart machen eine Vielzahl an Ausstellungen, Theateraufführungen, kulturellen Veranstaltungen und Musik-Events sowie ein breites Angebot an Kaufhäusern und Läden Augsburg zu einer lebenswerten Stadt.

An Augsburg grenzen die Städte bzw. Landkreis Stadtbergen, Königsbrunn, Neusäß, Aichach-Friedberg, Gersthofen, die alle mit ihrem Siedlungszentrum unmittelbar an der bebauten Fläche Augsburgs liegen und für viele Unternehmen als auch als Wohnort von Vorteil sind.

Die Bausituation in Augsburg

Die ehemaligen Wohn- und Kasernenareale der US-Streitkräfte haben nach dem Verschwinden der letzten amerikanischen Militäreinheiten im Jahre 1998 ihre von diesen gewählten Namen behalten. Dazu zählen Centerville, Reese, Sullivan Heights, Cramerton, Sheridan sowie Supply-Center. Hier entstehen aktuell neue Wohnareale.

Diese Informationsseiten könnten für Sie auch hilfreich sein:
Bohlenzaun Augsburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Düsseldorf    Nut-und-Federbretter Potsdam    Sichtschutz Mainz    Koppelzaun Delmenhorst    Gartenbrücke Offenburg    Zaun-Klassiker Uelzen    Rundholzzaun Lübeck    Friesenzaun Heilbronn    Nordik-Zaun Kassel    Steckzaun Leipzig    Leimholz Lübeck    Rosenbogen Stuttgart    Lattenzaun Leipzig    Nut-und-Federbretter Osnabrück    Gartenzäune Köln    Zaunanlage Bonn    Gartenbrücke Bremen    Fertigzaun Kiel    Zaunanlage Wolfsburg    Holzzaun Bielefeld    Holzzäune Kiel    Altmarkzaun Essen    Holz im Garten Kassel    Gartenzaun Köln    Holzterrassen Würzburg    Staketenzaun Ingolstadt    Zaun-Klassiker Lüdenscheid    Koppelzaun Gelsenkirchen    Zaunbau Duisburg    Palisaden Magdeburg    Sichtschutzzaun Augsburg    Palisaden Nürnberg    Gartenzaun Sichtschutzelemente    Gartenzaun    Kesseldruck Imprägnierung Rotenburg    Fertigzäune Bielefeld    Zaunbau Tübingen    Kreuzzaun Mannheim    Lärmschutzzaun Duisburg    Jägerzaun Bonn    Kesseldruck Imprägnierung Dortmund    Palisadenzaun Ingolstadt    Zaunbau Uelzen    Rundholzzaun Dresden    Holzzäune Münster    Nordik-Zaun Münster