Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Würzburg

Ohne Zweifel erhält man auch im Raum Würzburg die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Jägerzaun Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Würzburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Würzburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Würzburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Niederlauer, Motten und Bamberg:

W. & L. Jordan GmbH
Innere Aumühlstr. 20
97076 Würzburg
Tel: 0931 32 93 50 0
www.joka-stilwelten.de
wuerzburg@joka.de

Holz-Wiegand GmbH
Nürnberger Str. 122
97076 Würzburg
Tel: 0931-2509980
www.holz-wiegand.com
info@holz-wiegand.com

HolzLand Niemeyer
Brückenstr. 49
97618 Niederlauer
Tel: 09771-61880
www.holzland-niemeyer.de
info@holzland-niemeyer.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Würzburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Würzburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Würzburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Jägerzaun aus Holz - für die optisch beste Eingrenzung des eigenen Grundstücks

JägerzaunDer gute alte Jägerzaun ist aus unseren Gärten nicht mehr wegzudenken, da dieses Modell wie kein anderer Zaun jeden Garten gleich welcher Größe mit seinem speziellen Rundhölzern prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun in der klassischen Form seit mehr als 5 Jahrzehnten angeboten und traditionell mit einer ausgezeichneten Kesseldruckimprägnierung ausgestattet. Der Hintergrund für seine Wertschätzung ist zum einen, dass ein Jägerzaun traditionell aus heimischem Kiefernholz gebaut wird und somit recht preiswert ist. Zudem ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun genannt wird, unverkennbar in seiner Form. Die gekegelten Latten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander montiert - das macht den Jägerzaun zu einem einzigartigen Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun aus dem Hause SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Unser Klassiker für Ihren Garten

Den Jägerzaun bekommen Sie mit dem geschätzten Braunton einer gütegeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefernholz verbunden mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Lebensdauer. Die Breite der Einzelteile eines Jägerzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Zaunpfählen angebaut. Die Felder werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm gefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Tore und Türen, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Nähere Erklärungen zum Begriff Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Unsere Liste der Fachhändler.

Wie Sie Ihren eigenen Garten mit einem Jägerzaun sichern:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihrer Gartenanlage auf eine größtmögliche Flexibilität setzen dürfen, finden sich bei uns alle Jägerzaun-Teile in diversen Höhen und Holzarten. So bieten wir einen Jägerzaun, der geziellt auf ihre Anforderunge ausgelegt ist. Unsere Jägerzaun-Elemente bekommen Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Jägerzaun aus Holz verschaffen Ihrem Garten einen besonderen natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER benutzt ohne Ausnahme qualitativ besondere Hölzer, die sämtlich im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Färbung sind ihren Wünschen keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Teile aus Douglasie führt SCHEERER unbearbeitet, in dünnen Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer und Fichte begeistern durch ihre interessante Holzmaserung. SCHEERER bietet Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht nur pflegeleicht: Einmal errichtet - nie mehr Pflegeaufwand. Die dauerhaft versiegelten Jägerzaun-Teile aus Kiefer mit kräftiger silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch vor allem billig in der Unterhaltung. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbgebung, die das Holz i.d.R. erst nach einigen Jahren erzielt, schon zu sehen. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Bauelemente extrem attraktiv, denn durch die besonders gute Kesseldruckimprägnierung bleibt die grundsätzliche Holzstruktur erkennbar. Zudem ist eine nachträgliche Materialveredelung mit grauen Lasuren oder Ölen zwar möglich, aber bestimmt nicht erforderlich.

Um das Wohnhaus angrenzenden Gärten abzugrenzen, bieten sich im Prinzip sehr viele Lösungen an. Eine Hecke jedoch bedeutet sehr viel Aufwand durch das Beschneiden, vor allem dauert es aber zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Steinmauer ist viel Arbeit und nicht ganz billig der Erstellung und lässt zudem weder Blicke noch Licht in den Garten. Eine Stahl- oder Drahtzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, könnte aber je nach Ausführung auch wieder teuer sein. Viel besser ist dagegen ein Jägerzaun von SCHEERER geeignet. Er steht für ein ansprechendes Aussehen, geringe Kosten sowie eine lange Witterungsbeständigkeit.

Warum sollte der Jägerzaun von einem Markenhersteller ausgewählt werden?

Bei der Suche nach einem perfekten Holzzaun werden für gewöhnlich die verschiedenartigsten Versionen ausfindig gemacht. Dabei findet man im Angebot u.a. äußerst kostengünstige Versionen. Hier sollte man extrem achtsam sein und die Preise bzw. die Ausführungen intensiv miteinander vergleichen. Generell gilt, dass bei der Errichtung eines Jägerzaun auf eine witterungsbeständige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem besonders günstigen Modell Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei einfachen Ausführungen zumeist günstiges Holz verarbeitet. Auch die Schutzlasur könnte zum Beispiel minderwertiger sein.

Dies hat langfristig zur Folge, dass Nässe in das Holz dringen kann, das Ergebnis ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte das geschehen, dann muss der Zaun sehr oft erneuert werden, Erwerb und die Montagearbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Probleme müssen sich die Erwerber eines erstklassigen Fertigzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier generell hochwertige Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung erfolgt hierbei präzise und erstklassig. Und auch die verwendete Holzlasur eines qualitativen Fertigzauns ist hochwertiger, sodass ein erneutes Anstreichen erst nach langer Zeit erforderlich wird.

Fazit

Wer sich für die Anschaffung eines Holzzauns entscheidet, der sollte zum Artikel eines Markenherstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen einen Artikel mit einer besonderen Lebensdauer und einer ordentlichen Robustheit. Auf lange Sicht versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.

Jägerzaun Alternativen

Sie brauchen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie das passende Angebot. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre einfachen Formen. Neben dem Klassiker Jägerzaun finden Sie in unserem Lieferangebot diese begehrten Zaunmodelle:

SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune vom Fachhändler in Würzburg

Würzburg befindet sich als kreisfreie Stadt im Bundesstaat Bayern. Zurzeit zählt die Großstadt am Main rund 133.000 Menschen. Würzburg ist eine von 23 Oberzentren des Freistaates Bayern und an fünfter Stelle nach München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg. Würzburg sitzt auf beiden Seiten des Mains im mittleren Maintal, das gerne als Maindreieck genannt wird.

Die am nächsten gelegenen Großstädte sind Frankfurt/ Main (circa 120 km), Nürnberg (etwa 115 km), Stuttgart (gut 140 km) und Mannheim (rund 180 km).
Die Julius-Maximilians-Universität ist die älteste Universität in Bayern. Somit gehört Würzburg wie die Städte Göttingen, Freiburg, Marburg, Tübingen und Heidelberg zu den renomierten deutschen Universitätsstädten.

14 Gemeinden und Städte des Landkreises Würzburg grenzen an die Stadt Würzburg. Dies sind Estenfeld, Rottendorf, Gerbrunn, Rimpar, Güntersleben, Randersacker, Veitshöchheim, Höchberg, Waldbüttelbrunn, Eibelstadt, Reichenberg, Eisingen, Zell am Main und Waldbrunn.

Das Stadtgebiet von Würzburg ist heute in dreizehn Bezirke eingeteilt, die sich wiederum in total fünfundzwanzig Stadtviertel abgrenzen. Diese Stadtbezirke und -teile sind zum Beispiel die Altstadt (mit Haug, Rennweg, Äußere Pleich, Mainviertel, Dom, Peter, Neumünster, Innere Pleich,), Dürrbachtal (mit Oberdürrbach, Unterdürrbach, Dürrbachau), Grombühl, Lindleinsmühle, Zellerau, Frauenland (mit Mönchberg, Frauenland, Keesburg), Sanderau, Heidingsfeld, Heuchelhof Steinbachtal (mit Nikolausberg, Steinbachtal), Lengfeld, Versbach, Rottenbauer.

Statistik der Anwohnerzahl in Würzburg

Im Jahre 1880 zählte Würzburg über 50.000 Menschen. Mitte der 1930er Jahre überstieg die Anwohnerzahl die Schwelle von 100.000, weshalb Würzburg den Status einer Großstadt erhielt. Durch die Konsequenzen des Zweiten Weltkrieges verlor die Stadt knapp 50 Prozent der Anwohner. Schon 1957 hatte die Anwohnerzahl wieder den Vorkriegsstand erreicht. Ende Dezember 2004 gab es in Würzburg nach Recherche des Bayerischen Landesamtes für Statistik annähernd 133.000 Bewohner, was den bisherigen historischen Höchstwert darstellte.

Wohngebiete in Würzburg

Da die Stadt Würzburg noch weiterhin wachsen möchte, hat man nicht wenige neue Baugebiete für Wohnbebauung vorgesehen. Die Preise der Grundstücke liegen bei knapp 160-240 € pro qm. Von besonders vielen Einfamilienhauseigentümern im Raum Würzburg werden seit einigen Jahren vermehrt Zäune, Sichtschutzelemente, Carports und Gartenholz in der gewohnt hervorragenden Qualität von SCHEERER nachgefragt.

Diese Informationsseiten dürften für Sie auch interessant sein:
Jägerzaun Würzburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Mannheim    Fertigzäune Wittingen    Staketzaun Berlin    Palisadenzaun Wittingen    Kreuzzaun Wiesbaden    Zäune Karlsruhe    Profilbretter Lübeck    Sichtschutzelemente Göttingen    Sichtschutz Düsseldorf    Gartenzaun Koblenz    Profilbretter München    Palisadenzaun Düsseldorf    Palisaden Trier    Leimholz Magdeburg    Sichtschutzzaun Delmenhorst    Zaunanlage Gifhorn    Holzzäune Wolfsburg    Zaunbeschläge Wuppertal    Staketenzaun Aachen    Lattenzaun Aachen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Flensburg    Gartenzäune Dresden    Steckzaun Uelzen    Kreuzzaun Bremerhaven    Schiebetor Bonn    Zaunbeschläge Landshut    Sichtschutzelemente Augsburg    Zaunanlage Kassel    Palisadenzaun Stuttgart    Nordik-Zaun Düsseldorf    Nordik-Zaun Lübeck    Jägerzaun Potsdam    Fertigzaun Bonn    Staketzaun Mönchengladbach    Holz im Garten Dortmund    Gartenzaun Bremerhaven    Steckzaun Hof    Zaunanlage Berlin    Rundholzzaun Neumünster    Konstruktionshölzer Bielefeld    Lärmschutzzaun Düsseldorf    Fertigzaun Husum    Kreuzzaun Berlin    Rundholzzaun Gelsenkirchen    Fertigzaun Heide    Steckzaun Gifhorn