Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Kreuzzaun Hannover

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Kreuzzaun in Hannover

Auch in Hannover gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Kreuzzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


Ein Kreuzzaun in Markenqualität - für die schöne Begrenzung des eigenen Grundstücks

KreuzzaunDer Kreuzzaun ist ein Klassiker unter den Zäunen, der sich großer Beliebtheit erfreut. Er wird von Immobilienbesitzern und Kommunen gleichermaßen seit sehr vielen Jahren zur Umgrenzung von Grundstücken oder zur Eingrenzung von öffentlichen Flächen eingesetzt. Deshalb ist der Kreuzzaun aktuell aus keinem Landschafts- oder Stadtbild wegzudenken. Bei SCHEERER wird der Kreuzzaun, der auch als Scheren- oder Jägerzaun bezeichnet wird, in der altbekannten Form seit mehr als 50 Jahren hergestellt.

Die Ursache für diese Beliebtheit ist zum einen, dass ein Jägerzaun klassisch aus heimischem Kiefernholz gefertigt wird und damit recht kostengünstig ist. Desweiteren ist der Jägerzaun, der auch Kreuz- oder Scherenzaun genannt wird, einzigartig in seiner Gestaltung. Die gekegelten Latten sind an 2 halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander montiert - das macht den Jägerzaun zu einem unverkennbaren Designelement. Der Jägerzaun - ein Klassiker vom Markenhersteller SCHEERER.

Der Kreuzzaun von SCHEERER: Der Klassiker für Ihre Straßenfront

Den Kreuzzaun bekommen Sie mit dem bekannten Braunton einer hochwertigen RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefernholz verbunden mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Breite der Elemente eines Kreuzzauns beträgt 2,50 m, sie sind montagefertig mit jeweils 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Zaunpfosten angebaut. Die Felder werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm erstellt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Zusätzliche Erklärungen zum Thema Kreuzzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhandelspartner

Wie Sie Ihren eigenen Gartenbereich mit einem Kreuzzaun schützen:

Damit Sie bei der Gestaltung Ihres Gartens auf eine maximale Flexibilität bauen dürfen, gibt es bei SCHEERER alle Kreuzzaun-Elemente in unterschiedlichen Höhen und Materialien. So entsteht ein Kreuzzaun, der exakt auf ihre Absichten ausgelegt ist. Unsere Kreuzzaun-Bauelemente erhalten Sie bei uns aus Fichte oder Kiefer. Kreuzzaun aus Holz verpassen Ihrem Garten einen besonderen natürlichen Charme, der zum Ausruhen und Verweilen einlädt. SCHEERER nutzt durchgehend qualitativ hervorragende Hölzer, die in Gänze in der Ortschaft Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun-Bauteile aus Douglasie bietet SCHEERER unbearbeitet, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer und Fichte begeistern durch ihre naturgegebene Holzstruktur. SCHEERER bietet Kreuzzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Kreuzzaun ist nicht nur leicht zu pflegen: Einmal aufgestellt - nie wieder Pflegeaufwand. Die dauerhaft imprägnierten Kreuzzaun-Bauteile von SCHEERER aus Kiefer mit kräftiger silbergrauer Patina sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch besonders billig in der Unterhaltung. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz meist erst nach einigen Jahren annimmt, bereits vorhanden. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Bauelemente extrem hilfreich, denn durch die hervorragende Kesseldruckimprägnierung bleibt die eigentliche Holzstruktur erkennbar. Zudem ist eine spätere Holzveredelung mit grauen Lasuren oder Ölen durchaus denkbar, aber keinesfalls nötig.

Um das Zuhause von den angrenzenden Grundstücken abzugrenzen, bieten sich eigentlich unterschiedliche Lösungen an. Eine Hecke jedoch macht sehr viel Arbeit durch die Pflege, vor allem dauert es aber zu lang bis diese eingewachsen ist. Eine Steinmauer ist arbeitsaufwendig und nicht günstig bei der Errichtung und läßt zudem weder Licht noch Blicke auf das Grundstück. Eine Draht- oder Stahlzaun sieht eventuell nicht so schick aus, kann aber je nach Ausführung auch wieder kostspielig sein sein. Viel besser ist im Vergleich dazu ein Kreuzzaun aus Holz geeignet. Er sorgt für ein schönes Erscheinungsbild, einen guten Preis sowie eine lange Wetterfestigkeit.

Weshalb sollte ein Kreuzzaun von einem Markenhersteller gewählt werden?

Auf der Suche nach dem perfekten Gartenzaun werden oftmals die unterschiedlichsten Angebote entdeckt. Dabei finden sich am Markt auch extrem preiswerte Modelle. Hier sollte man äußerst wachsam sein und die Angebote bzw. die Modelle genau miteinander abwägen. Allgemein gilt, dass bei der Montage eines Kreuzzaun auf eine nachhaltige und besonders gute Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem besonders billigen Modell Kosten sparen kann, der irrt sich womöglich. So wird bei einfachen Zäunen für gewöhnlich billigeres Holz genutzt. Auch die Versiegelung kann zum Beispiel schlechter sein.

Dies hat schließlich zur Konsequenz, dass Feuchtigkeit in das Holz eindringen kann, das Ergebnis ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte Ihnen das passieren, so muss der Zaun zumeist ausgetauscht werden, Einkauf und die Aufstellarbeit stehen erneut an. Diese Sorgen müssen sich unsere Kunden eines hochwertigen Holzzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier ohne Ausnahme fehlerfreie Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung geschieht hier exakt und wertig. Und auch die vollzogene Lasur eines SCHEERER Fertigzauns ist wertiger, sodass ein neuerliches Auftragen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Wir fassen zusammen

Wer sich für den Erwerb eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen einen Zaun mit einer langen Lebensdauer und einer beachtlichen Stabilität zu bekommen. Auf Dauer sind unsere Artikel super günstig.

Kreuzzaun Alternativen

Sie suchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie das passende Angebot. Zaun-Klassiker glänzen durch ihre reduzierten Linien. Neben dem Klassiker Kreuzzaun findet man in unserem Angebot diese begehrten Zaunmodelle:

Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz von unserem Fachhandelspartner in Hannover

In Hannover wohnen gut 520.000 Menschen auf einer Gesamtfläche von 204 km². Die niedersächsische Stadt ist ein beständig weiterentwickelndes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Stadt Hannover ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover gehört zur Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Göttingen-Braunschweig.

Gegliedert ist Hannover in 51 Ortsteile. Zu den beliebtesten der insgesamt 13 Stadtbezirke gehören Hannover-Herrenhausen, Hannover-Mitte und Hannover-Bothfeld. In der Nähe der City von Hannover ist der bekannte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts von Stadtplanern angelegt und dient den Anwohnern von Hannover vor allem als Naherholungsareal.

Hannovers Ökonomie profitiert von der sehr guten Lage. Als Landeshauptstadt von Niedersachsen ist Hannover ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt in der Bundesrepublik Deutschland. Besonders für die mittelständische Wirtschaft zeigt sich die Lage als Motor der Ökonomie. Neben dem wichtigen Mittelstand, haben viele bekannte Großunternehmem wie beispielsweise Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bahlsen und die Continental AG ihren Firmensitz in Hannover. Im Dienstleisungssektor ist Hannover unter anderem mit der KKH-Allianz, der Norddeutschen Landesbank, der HDI Versicherung sowie der ING-DiBa ebenfalls hervorragend aufgestellt. Ferner leitet der Reiseanbieter TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der gerade einmal 40 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Hannover gelegenen Stadt Celle wohnen etwa 70.000 Bewohner. Die Stadt verläuft über eine Gesamtfläche von 70 qkm. Celle ist Kreisstadt des Landkreises Celle und zählt als südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die malerische Altstadt von Celle erfreut sich massiver Beliebtheit bei Wochendurlaubern und Urlaubern. Zahlreiche historische Gebäude sind klassisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein wenig Zeit mitbringt, macht Halt in einem der zahllosen schönen Cafés und lässt einfach die herrliche Stimmung auf sich wirken. Die vielen Fachwerkgebäude geben dem städtischen Ensemble von Celle eine völlig einmalige Aura. Celle befindet sich an den Bundesstraßen B191, B214 und B3. Wer mit der Bahn nach Celle reisen möchte, kann dies über die Streckenverbindung Hannover-Hamburg tun. Außerdem existiert eine Nahverkehrsanbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Die Strecke verbindet Celle mit Göttingen, Uelzen und Hannover.

Hier wohnt man in Hannover

Besonders in den kleineren Orten im direkten Umland von Hannover findet man häufig viele Einzelhausbebauung, Doppelhausbebauung sowie Reihenhäuser mit schönen Grundstücken. Das ist der Ort, wo Sie sicher zahlreiche SCHEERER-Produkte wie Carports, Sichtschutzwände, Zäune und Gartenholz bestaunen dürfen.

Viele schöne Gärten in Hannover

Die Entwicklung der Großstadt Hannover zeigt in der letzten Zeit ein nicht hohes aber kontinuierliches Bevölkerungswachstum. Die Abwanderung der Bewohner ins Umland kehrt sich gerade um. Nichtsdestotrotz erfreuen sich Grundstücke in der Perepherie spezieller Beliebtheit, in erster Linie an den Orten, wo eine optimale Verkehrsanbindung existiert. Das gilt zu allererst für die anliegenden Orte Laatzen und Langenhagen. Über die im Norden gelegenen S-Bahnhöfe Bissendorf und Mellendorf sind in der Zwischenzeit aber auch die Ortschaften in der Wedemark problemlos von Hannover aus erreichbar.

Sehnde, Burgdorf und Lehrte östlich von Hannover und die südlich befindlichen Ortschaften Barsinghausen, Ronnenberg, Wennigsen, Pattensen, Sarstedt besitzen ebenso exzellente Verkehrsanbindungen.

Diese Themen könnten auch für Sie weiterführend sein:
Kreuzzaun Hannover


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Altmarkzaun Berlin    Sichtschutzzäune Tübingen    Bohlenzaun Mannheim    Zaunanlage Dortmund    Gartenzäune Wolfsburg    Friesenzaun Freiburg    Zaun Rotenburg    Profilbretter Bremerhaven    Staketzaun Göttingen    Gartenholz Wittingen    Koppelzaun Bremerhaven    Standard-Zäune Essen    Gartenzäune Husum    Leimholz Bonn    Pergola Erfurt    Jägerzaun Flensburg    Zaunanlage Koblenz    Gartenzäune Trier    Sichtschutzelemente Mainz    Zäune Ludwigshafen    Zaunanlage Husum    Lattenzaun Braunschweig    Nut-und-Federbretter Duisburg    Schiebetor Darmstadt    Zaunbeschläge Bielefeld    Nut-und-Federbretter Aschaffenburg    Sichtschutzelemente Leipzig    Kesseldruckimprägnierung in Grau Mönchengladbach    Gartenbrücke Dresden    Palisadenzaun Ingolstadt    Rosenbogen Dortmund    Staketzaun Ludwigshafen    Steckzaun Trier    Palisaden Hof    Zaunbeschläge Kassel    Zaun Köln    Altmarkzaun Freiburg    Konstruktionshölzer Potsdam    Holzzaun Darmstadt    Friesenzaun Stuttgart    Gartenzaun Kiel    Nut-und-Federbretter Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Leipzig    Kesseldruckimprägnierung in Grau München    Bohlenzaun Mönchengladbach    Zaunanlage Oldenburg