Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Kreuzzaun in Husum

Auch in der Region Husum gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Kreuzzaun gesucht haben, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Husum

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Husum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Husum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Bredstedt, Haselund und Mildstedt:

HBK Dethleffsen
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Tel: 04671-9000
www.hbk-dethleffsen.de
info@hbk-dethleffsen.de

Gartenholz Kiehne
Hauptstraße 22
25855 Haselund
Tel: 04843-205604
www.gartenholz-kiehne.de
gartenholz-kiehne@t-online.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Tel: 04841/7770
www.cgchristiansen.de
info.mildstedt@cgchristiansen.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Befragungen haben ergeben, dass die Einwohner von Husum mit knapp 39 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Husum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Husum eine große Rolle.


Ein Kreuzzaun vom Markenhersteller - zur optimalen Abgrenzung des eigenen Gartens

KreuzzaunDer Kreuzzaun ist ein Klassiker aus dem Hause SCHEERER, den jeder kennt. Er wird von Hauseigentümern und Kommunen gleichermaßen seit unzähligen Jahren zur Umgrenzung von Vorgärten oder zur Einfriedung von öffentlichem Gelände eingesetzt. Deshalb ist der Kreuzzaun heute aus keinem Landschafts- oder Stadtbild wegzudenken. Bei SCHEERER wird der Kreuzzaun, der auch als Jäger- oder Scherenzaun bekannt ist, original seit über 5 Jahrzehnten angeboten.

Der Beweggrund für diese Wertschätzung ist zum einen, dass der Jägerzaun traditionell aus heimischem Kiefernholz produziert wird und damit besonders preiswert produzierbar ist. Ferner ist der Jägerzaun, der auch Kreuz- oder Scherenzaun genannt wird, unverwechselbar in seiner Gestaltung. Die gekegelten Latten sind an 2 halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - das macht den Jägerzaun zu einem markanten Designelement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun vom Markenhersteller SCHEERER.

Der Kreuzzaun von SCHEERER: Der Klassiker für Ihren Vorgarten

Den Kreuzzaun erhalten Sie mit dem geschätzten Braunton einer ausgezeichneten RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefer verbunden mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Lebensdauer. Die Breite der Einzelteile eines Kreuzzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Zaunpfosten angebaut. Die Bauteile werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm produziert. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Weitere Anmerkungen zum Angebot Kreuzzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Dies sind die Fachhandelspartner

Wie Sie Ihren ganz privaten Garten mit einem Kreuzzaun schützen:

Damit Sie bei der Gestaltung Ihres Gartens auf ein hohes Maß an Flexibilität bauen können, finden sich in unserem Angebot sämtliche Kreuzzaun-Bauelemente in diversen Abmessungen und Holzarten. So entsteht ein Kreuzzaun, der exakt auf ihre Absichten ausgerichtet ist. Unsere Kreuzzaun-Bauteile bekommen Sie bei uns aus Fichte oder Kiefer. Holzzäune verschaffen Ihrem Grundstück einen einzigartigen natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER verwendet ausschließlich qualitativ erstklassige Hölzer, die sämtlich im Ort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Anforderungen keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun-Teile aus Douglasie führt SCHEERER roh, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer oder Fichte überzeugen durch ihre natürliche Holzstruktur. SCHEERER führt Kreuzzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Kreuzzaun ist nicht einfach nur einfach zu pflegen: Einmal montiert - nie mehr Arbeit damit. Die langlebig veredelten Kreuzzaun-Bauteile aus Kiefernholz mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch in der Regel günstig beim Erhalt der Funktionen. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz sehr oft erst nach vielen Jahren zeigt, bereits zu sehen. Doch nicht nur optisch sind die Fertigzaun-Elemente extrem reizvoll, denn durch die besondere Kesseldruckimprägnierung bleibt die typische Holzstruktur erhalten. Zudem ist eine spätere Materialbearbeitung mit gräulichen Lasuren oder Ölen zwar möglich, aber sicher nicht nötig.

Um das Grundstück von der Straße oder dem Garten des Nachbarn zu trennen, bieten sich grundsätzlich verschiedenartige Wege an. Eine Hecke jedoch bedeutet sehr viel Arbeit durch das Kürzen, vor allem braucht es viel zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Mauer ist viel Arbeit und nicht günstig der Erstellung und läßt außerdem weder Blicke noch Licht in den Garten. Eine Stahl- oder Drahtzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, dürfte aber je nach Ausführung auch wieder kostspielig sein sein. Viel besser ist im Vergleich dazu ein Kreuzzaun von SCHEERER geeignet. Er bietet ein ansprechendes Aussehen, einen guten Preis und eine besondere Witterungsbeständigkeit.

Warum sollte der Kreuzzaun von SCHEERER bezogen werden?

Bei der Suche nach einem geeigneten Fertigzaun werden sehr oft die vielfältigsten Versionen ausfindig gemacht. Dabei finden sich am Markt u.a. sehr billige Artikel. Hier sollte man sinnvoller Weise achtsam sein und die Preise bzw. die Varianten umfassend miteinander abwägen. Allgemein gilt, dass bei der Anschaffung eines Kreuzzaun auf eine witterungsbeständige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem insbesondere preiswerten Modell Kosten sparen wird, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei preiswerten Modellen in aller Regel einfaches Holz genutzt. Auch die Schutzlasur wird zum Beispiel schlechter sein.

Dies hat langfristig zur Konsequenz, dass Nässe in das Holz gelangen kann, das Ergebnis ist ein Verfaulen der Latten. Falls das eintritt, dann muss der Holzaun oftmals erneuert werden, Kauf und die Montagearbeit müssen erneut angegangen werden. Diese Probleme müssen sich die Käufer eines hochwertigen Holzzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier grundsätzlich hochwertige Holzbohlen eingesetzt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei exakt und hochwertig. Und auch die verwendete Holzlasur eines qualitativen Gartenzauns ist hochwertiger, sodass ein neuerliches Anstreichen erst nach langer Zeit erforderlich wird.

Fazit

Wer sich für die Errichtung eines Fertigzauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Artikel eines Markenherstellers greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen ein Modell mit einer ausgezeichneten Haltbarkeit und einer ordentlichen Robustheit zu bekommen. Langfristig sind unsere Artikel super günstig.

Kreuzzaun Alternativen

Sie suchen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER haben wir eine enorme Auswahl. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre reduzierten Formen. Neben dem Klassiker Kreuzzaun finden Sie in unserem Lieferangebot diese beliebten Zaunstile:

SCHEERER Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Husum

Die Kreisstadt Husum befindet sich kaum mehr als 40 km im Norden von Heide. Den Ort kennt man auch als die "graue Stadt am Meer". Die anfänglich nicht unbedingt schmeichelhaft erscheinende Umschreibung geht auf ein Werk von Theodor Storm von anno 1852 zurück. Husum war der Geburtsort des berühmten Schriftstellers. Husum ist Kreisstadt des Landkreises Nordfriesland und befindet sich an der Nordseeküste im Nordwesten von Schleswig-Holstein. In etwa 22.000 Menschen wohnen in Husum. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von gut 25 km². Das Stadtensemble von Husum wird dominiert vom Tidenhafen. Sport- und Fischerboote rechnet man ganz harmonisch zum Erscheinungsbild. Bis spät in die 1970er Jahre war Husum für seine Werften berühmt. Der gewerbliche Schiffbau wurde 1978 schlussendlich aufgegeben.

Die Stadt Husum ist definitiv ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Husum glänzt durch eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein geschätztes Wohnumfeld sowie ein wirklich hervorragendes Freizeitangebot. Die Stadtarchitektur von Husum ist zeitgemäß und attraktiv und es existieren zahllose Wohnhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hauseigentümer in Husum Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport benötigen, sind Sie bei SCHEERER fraglos an der richtigen Adresse angekommen.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie interessant sein:
Kreuzzaun Husum


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Berlin    Kesseldruckimprägnierung Lüneburg    Fertigzaun Berlin    Nordik-Zaun Neumünster    Altmarkzaun Tübingen    Staketenzaun Mannheim    Holzterrassen Bochum    Rundholzzaun Göttingen    Holz im Garten Lüdenscheid    Zaunbeschläge Ingolstadt    Gartenbrücke Bremen    Holzzaun Gifhorn    Nut-und-Federbretter Lüneburg    Pergola Koblenz    Zaunhersteller Berlin    Gartenholz Landshut    Steckzaun Düsseldorf    Gartenzäune Dresden    Sichtschutzzäune Heide    Zäune Kassel    Zaun Köln    Sichtschutz Düsseldorf    Nut-und-Federbretter Würzburg    Sichtschutzzaun Wittingen    Leimholz Magdeburg    Lattenzaun Köln    Fertigzaun Bonn    Rundholzzaun Koblenz    Rosenbogen Darmstadt    Gartenbrücke Dresden    Schiebetor Lüneburg    Zaun Heide    Kesseldruck Imprägnierung Aschaffenburg    Lattenzaun Dresden    Zaunbeschläge Uelzen    Zaunhersteller Wittingen    Rosenbogen Mönchengladbach    Sichtschutz Mönchengladbach    Holzzaun Ludwigshafen    Konstruktionshölzer Ludwigshafen    Kesseldruckimprägnierung Düsseldorf    Zaunhersteller Kiel    Profilbretter Aachen    Palisaden Koblenz    Lärmschutzzaun Oldenburg    Koppelzaun Husum