Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material Koppelzauntor Bohlenzaun Bonanza Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Zäune in Mainz

Natürlich erhält man auch in und um Mainz die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zäune interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Mainz

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mainz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Mainz haben wir auch Fachhändler in den Orten Bad Kreuznach und Wiesbaden-Nordenstadt:

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

MDH-Dilly Heim & Garten
Schwabenheimer Weg 123
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-72861
info@dilly-garten.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mainz zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mainz viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzelemente und Carports sind aus diesem Grund in Mainz äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zäune von SCHEERER aus heimischem Holz: Typische Zauntypen aus Norddeutschland

ZäuneDie Nutzung des natürlichen Rohmaterials Holz bei der Fertigung von Zäunen hat auch im Norden eine besonders lange Tradition. Beim Aussuchen des idealen Zaunes sollten die Erscheinung des Hauses, für gewöhnlich aber die landschaftlichen Eigenarten einbezogen. Dadurch bietet der nachbarliche Zaunfachmarkt ein großes Spektrum von Zäunen an. Dabei auch solche Zäune, die für die nördlichen Landstriche charakteristisch sind. Die geschmackvolle Verbindung von typisch nordischer Bauart und modernem Design hat dabei Vorrang. Noch wichtiger ist Individualität: zu jedem Garten kann der optimale Zaun gebaut werden. Das gewährleistet nicht nur das enorme Angebot an Zaunmodellen, sondern ebenso die Möglichkeit von besonders vielen Spezialanfertigungen.

Weitere Informationen zum Produktm Thema Zäune.
Zur Übersicht der Spezialisten vor Ort

Wie Sie aus sehr vielen Zäunen Ihren idealen Zaun herausfiltern

Schon die Form des Zaunes ist flexibel: In außerstädtischen Regionen sind Zäune mit klarer Linie äußerst beliebt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer welligen Form sind nicht nur im norddeutschen Raum äußerst beliebt. Latten findet man in sehr vielen unterschiedlichen Stärken und Höhen. Möchten Sie den Abstand zwischen den Latten selber wählen? Dann geben wir Ihnen die Gelegenheit, Einzelelemente zum Selbstbau zu erwerben. Schneller zu verarbeiten sind fertige Zaunfelder, die nur noch zwischen Pfosten geschraubt werden müssen.

Genauso vielfältig wie die Bauart des Zaunes ist die farbliche Ausgestaltung. Naturholz-Zäune sind im Trend. Bei einer Ölbeschichtung bleibt die Holzstrukrur sichtbar und die Zäune fügen sich elegant in die Umgebung ein. Jedoch können die Latten ebenfalls mit Lack in allen Farben deckend beschichtet werden. Über die Farbauswahl informieren Sie sich idealer Weise beim Fachhandel in Ihrer Nachbarschaft. Denn richtig beurteilen können Sie eine Farbe bestenfalls auf dargebotenen Musterstücken. Bei der Verwendung von Lack bzw. einer Lasur sollte besser auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur dann bleibt der Nässeausgleich zwischen Material und Umgebung beständig bestehen. Und dies ist eine unverzichtbare Voraussetzung für eine hohe Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Unsere Empfehlung: Zäune in qualitätsgeprüfter Kesseldruckimprägnierung in Grau

Zäune in natürlicher Holzanmutung ohne Pflege - was für zahlreiche Gartenfreunde überraschend klingt, erledigt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten auf Dauer vor Witterungsfolgen bewahrt. Durchus gewollt dabei eine graue Färbung des Holzes. So erhalten unsere einheimischen Hölzer aus nachhaltigem Anbau wie Fichte oder Kiefer bereits in der Verarbeitung eine edle, leicht zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, verfärbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", meint Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Vor allem muss der Altanstrich bevor er erneuert wird durch Schleifen entfernt werden - eine Notwendigkeit, auf die viele verzichten. Sie nehmen aus diesem Grund regelmäßig Tropenhölzer oder andere Materialien für die Gartengestaltung.

Die Lösung ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer besonderen Salzlösung, die ergänzend mit grauen Farbteilchen angereichert wird. Das Holzschutzmittel wird rundum tief ins Holz eingebracht und schützt damit die Zäune vorbeugend gegen Schimmelpilz und Insektenbefall. Wir von SCHEERER verwenden gütegeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und sichern eine Garantie von 10 Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes.

Weshalb sollten Zäune stets vom Holzfachhandel gekauft werden?

Bei der Auswahl von optimalen Zäunen werden zumeist die unterschiedlichsten Modelle entdeckt. Dabei finden sich auf dem Markt auch sehr kostengünstige Versionen. An dieser Stelle sollte man extrem achtsam sein und die Preise bzw. die Artikel umfassend miteinander vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Erwerb von Zäunen auf eine wetterbeständige und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem besonders billigen Zaun Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei preiswerten Ausführungen für gewöhnlich günstiges Holz genutzt. Auch die Vorbehandlung wird zum Beispiel billiger sein.

Diese Zäune möchten wir Ihnen ans Herz legen:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - Bauch- oder Kopfentscheidung?
Die Herkunft unserer Zaunversion Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Ein Landstrich, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine spezielle Naturkulisse bildet. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linienführung auf eine insbesondere ansehnliche Kopfform. Stets gerundete Kanten verdeutlichen die aufwendige Fertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Modell Immenhof gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - reduziert auf das Wesentliche
Ländlicher Charme mit einem Tick Eleganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturflächen in Deutschland und gilt als "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit prägt auch unsere Produktserie Altmark. Sie gefällt durch reduzierte Formen, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm beträgt 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über das Modell Altmark entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant zugleich. Sie transportieren den Charme Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen existieren Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich haltbaren Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm beträgt 8 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Zaunsystem Nordik-Zaun finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Finale Anmerkung beim Thema Zäune:

Wer sich für die Einrichtung eines Zauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so versprechen wir Ihnen eine Ausführung mit einer langen Haltbarkeit und einer beispielhaften Verarbeitung. Langfristig werden Sie mit unseren Zäunen viel Freude haben.


Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt des deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz ist Heimat der Johannes Gutenberg-Universität, des römisch-katholischen Bistums Mainz sowie etlicher Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie der SWR oder das ZDF. Mainz ist der Hauptsitz der rheinischen Fastnacht. Die Einwohnerzahl der Stadt Mainz liegt gegenwärtig bei rd. 200.000 Einwohnern und wächst seit einiger Zeit nachhaltig. Viele Studierende bleiben oftmals auch nach dem Studium in Mainz und suchen sich Arbeit unter anderem im Sektor Medien.

Diese Städte und Gemeinden sind Nachbarn von Mainz auf der rechten Seite des Rheins: Mainz Amöneburg, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim, Wiesbaden und die ehemaligen Mainzer Stadtteile Gustavsburg und Ginsheim, die nunmehr die hessische Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg bilden (Kreis Groß-Gerau). Linksrheinisch sind das die zum Kreis Mainz-Bingen zu rechnenden Ortschaften: Bodenheim, Gau-Bischofsheim, Harxheim, Zornheim, Nieder-Olm, Ober-Olm, Klein-Winternheim, Essenheim, Wackernheim, Heidesheim am Rhein und Budenheim. Die Stadtfläche von Mainz wurde in 15 Stadtbezirke und Vororte untergliedert. Diese Ortsbezirke sind: Neustadt, Altstadt, Oberstadt, Lerchenberg, Hechtsheim, Finthen, Drais, Hartenberg-Münchfeld, Mombach, Marienborn, Gonsenheim, Ebersheim, Bretzenheim, Weisenau und Laubenheim.

Viele schöne Gärten in Mainz

In den letzten Jahrzehnten wurden in Mainz zum Beispiel durch den Abtransport der US-Soldaten etliche innerstädtische Konventionsflächen frei, die einstmals mit Militärgebäuden bestückt waren. Ein umfangreiches Neubauviertel zwischen Gonsenheim und Mombach wurde unter dem Namen "Gonsbachterrassen" in der letzten Zeit fast völlig bebaut. Davor wurde ebenso das Bauareal "Krongarten", das ebenfalls in Gonsenheim sich befindet weitestgehend mit Wohnhäusern und Einkaufsgelegenheiten bebaut. Weitere Wohnviertel sind, um nur die wichtigsten anzugeben: "An den Obstgärten" in Mainz-Finthen), "Am Großberg" in Mainz-Weisenau, Groß-Winternheim, Mainz-Marienborn und Hartenberg/Münchfeld.

Vor allem in den mittelgroßen Ortschaften um Mainz herum gibt es oftmals sehr viele Einzelhäuser, Doppelhausbebauung sowie Reihenhäuser mit schönen Gärten. Das ist der Ort, wo man sicher viele SCHEERER-Angebote wie Carports, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Terrassenholz bewundern dürfen.

Diese Themen könnten für Sie auch von Interesse sein:
Zäune Mainz

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Nordik-Zaun HeilbronnKoppelzaun MagdeburgPalisaden ErfurtHolzterrassen LüneburgRundholzzaun DortmundHolzzaun FlensburgSichtschutz HannoverSichtschutz WürzburgGartenzaun DelmenhorstLärmschutzzaun KölnKonstruktionshölzer NeumünsterKoppelzaun HeideHolzzaun LudwigshafenJägerzaun BonnHolzterrassen DelmenhorstRundholzzaun BraunschweigZaunbeschläge FrankfurtSchiebetor MannheimLattenzaun HamburgLeimholz WolfsburgNut-und-Federbretter HamburgSteckzaun BochumFertigzaun LeipzigKoppelzaun GifhornSichtschutzzaun EssenZaunhersteller HeideNordik-Zaun HeideZaunbau DarmstadtPergola NürnbergZaunhersteller DuisburgPalisaden WittingenKreuzzaun KielHolzzaun TübingenGartenholz MagdeburgStaketzaun LüdenscheidZaunbeschläge MünchenHolzzäune OldenburgFertigzäune LeipzigSichtschutz UelzenFriesenzaun DortmundZaunbau FrankfurtLattenzaun KielFertigzäune NürnbergZaunbeschläge BochumRundholzzaun HannoverKesseldruck Imprägnierung Frankfurt