Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Köln

Auch im Umland von Köln kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Jägerzaun gesucht haben, bekommen Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Köln

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente von SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Köln mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Köln befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Elsdorf, Erftstadt-Liblar, Kamp-Lintfort, Witten, Leverkusen-Opladen und Bornheim-Hersel:

Theodor Schumacher Söhne GmbH
Landsbergstraße 16
50678 Köln
Tel: 0221-316065
www.holzcity.de
holzcity@t-online.de

Holz-Kaiser GmbH
Giesdorfer Allee 21
50997 Köln
Tel: 02236-966710
www.holzkaiserkoeln.de
kontakt@holzkaiserkoeln.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Tel: 02274-81998
www.mathar-wetzel.de
mail@mathar-wetzel.de

Klemens Preiter KG Holzfachmarkt
Brühler Str. 15-17
50374 Erftstadt-Liblar
Tel: 02235-2355
www.holz-preiter.de
info@holz-preiter.de

Holzland Wischmann
Westerweide 27
58456 Witten
Tel: 02302-282739-0
www.holzwischmann.de
info@holzwischmann.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Schyns GmbH
Industriestrasse 23
53721 Siegburg
Tel: 02241-17600
schyns@holzland.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

Kipp & Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Wilh. Streck KG
Siemenacker 20
53332 Bornheim-Hersel
Tel: 02222-92760
www.holzwelt-streck.de
holzwelt@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Köln mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Köln viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Köln eine große Rolle.


Der Jägerzaun vom Markenhersteller - für die optimale Eingrenzung des eigenen Grundstücks

JägerzaunDer Jägerzaun ist aus hiesigen Gärten nicht mehr wegzudenken, da diese Variante wie kein anderer Holzzaun jeden Vorgarten egal wie groß mit seinem markanten Rundhölzern prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun in der klassischen Form seit über 5 Jahrzehnten angeboten und klassisch mit einer hochwertigen Kesseldruckimprägnierung verkauft. Der Hintergrund für seine Beliebtheit ist zum einen, dass der Jägerzaun üblicherweise aus heimischem Kiefernholz angefertigt wird und damit recht kostengünstig ist. Desweiteren ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun bezeichnet wird, unverkennbar in seiner Gestalt. Die gekegelten Leisten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - dies macht den Jägerzaun zu einem einzigartigen Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Klassiker von SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Unser Klassiker für Ihren Garten

Den Jägerzaun erhalten Sie mit dem bekannten Braunton einer erstklassigen RAL Kesseldruckimprägnierung. Das Material ist Kiefer kombiniert mit einer zehnjährigen Garantie auf die Haltbarkeit. Die Breite der Elemente eines Jägerzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Zaunpfosten installiert. Die Bauteile werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm angefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Ergänzende Informationen zum Thema Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Fachhändler.

Wie Sie Ihren eigenen Garten mit einem Jägerzaun sichern:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihrer Gartenanlage auf ein hohes Maß an Flexibilität bauen können, existieren in unserem Angebot jedewede Jägerzaun-Teile in verschiedenen Größen und Materialien. So schaffen wir einen Jägerzaun, der geziellt auf ihre Wünsche ausgerichtet ist. Unsere Jägerzaun-Elemente erhalten Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Jägerzaun aus Holz verschaffen Ihrem Garten einen einzigartigen natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER verwendet durchgehend qualitativ hochwertige Hölzer, die alle im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Vorlieben keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Bauelemente aus Douglasie liefert SCHEERER roh, in dünnen Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer und Fichte gefallen durch ihre naturbelassene Holzstruktur. SCHEERER bietet Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht einfach nur pflegeleicht: Einmal errichtet - nie mehr oberflächenbehandeln. Die langlebig imprägnierten Jägerzaun-Teile von SCHEERER aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch in der Regel günstig durch die lange Lebensdauer. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz meistens erst nach vielen Jahren erzielt, schon existent. Doch nicht nur optisch sind die Fertigzaun-Bauteile extrem attraktiv, denn durch die hochwertige Kesseldruckimprägnierung bleibt die eigentliche Holzstruktur sichtbar. Außerdem ist eine spätere Holzbehandlung mit gräulichen Holzölen und Lasuren durchaus denkbar, aber keinesfalls notwendig.

Um das Wohnhaus vom Fussweg oder Nachbars Garten einzugrenzen, bieten sich im Prinzip diverse Alternativen an. Eine Hecke allerdings bedeutet sehr viel Aufwand durch das Kürzen, vor allem braucht es deutlich zu lang bis diese zugewachsen ist. Eine Mauer ist zeitaufwendig und nicht ganz billig beim Bau und lässt zusätzlich weder Licht noch Blicke in den Garten. Eine Stahl- oder Drahtzaun passt eventuell optisch nicht, dürfte aber in Abhängigkeit von der Ausführung auch wieder nicht billig sein. Am besten ist im Vergleich dazu ein Jägerzaun aus Holz geeignet. Er gewährt ein ansprechendes Aussehen, hohe Wirtschaftlichkeit sowie eine längere Witterungsbeständigkeit.

Weshalb sollte ein Jägerzaun von einem Markenhersteller erworben werden?

Auf der Suche nach dem perfekten Gartenzaun werden für gewöhnlich die verschiedensten Angebote ausfindig gemacht. Dabei finden sich im Angebot auch äußerst billige Artikel. Hier sollte man äußerst achtsam sein und die Preise bzw. die Modelle intensiv miteinander abwägen. Grundsätzlich gilt, dass beim Kauf eines Jägerzaun auf eine witterungsbeständige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem besonders preiswerten Zaun Kosten sparen wird, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei billigen Zäunen in der Regel einfaches Holz genutzt. Auch die Versiegelung könnte beispielsweise schlechter sein.

Dies hat langfristig zur Konsequenz, dass Nässe in das Holz gelangen kann, mit der Folge ist ein Verfaulen der Latten. Sollte dies der Fall sein, so muss der Holzaun oftmals ausgetauscht werden, der Kauf und die Montagearbeit müssen erneut angegangen werden. Diese Sorgen müssen sich die Käufer eines hochwertigen Gartenzauns aus unserem Hause nicht machen. So werden hier ausschließlich hochwertige Holzbohlen eingesetzt, auch die Verarbeitung erfolgt hier exakt und erstklassig. Und auch die eingesetzte Holzlasur eines erstklassigen Gartenzauns ist wertiger, sodass ein neuerliches Auftragen erst nach langer Zeit erforderlich wird.

Daraus folgt:

Wer sich für die Anschaffung eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Artikel eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so versprechen wir Ihnen einen Zaun mit einer langen Haltbarkeit und einer beachtlichen Stabilität zu bekommen. Langfristig sind unsere Artikel super günstig.

Jägerzaun Alternativen

Sie brauchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn. Zaun-Klassiker glänzen durch ihre schnörkellosen Formen. Neben dem Klassiker Jägerzaun findet man in unserem Sortiment diese geschätzten Zaunmodelle:

Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz vom Fachhändler in Köln

Von besonders vielen Garteneigentümern im Umkreis von Köln werden seit einigen Jahren zunehmend Carports, Zäune, Sichtschutzelemente und Gartenholz in bester Qualität bestellt.

Köln liegt in Nordrhein-Westfalen. In etwa 1.000.000 Menschen leben in Köln auf einer Gesamtfläche von über 400 km². Ganz sicher ist Köln ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Die Stadt verzeichnet eine großartige Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie über ein hervorragendes Freizeitangebot. Ob mit Flugzeug, Schiff, Auto oder Bahn: Köln ist vorbildlich angebunden. Etliche Bahnverbindungen, Flugrouten und Autobahnen bringen Bürger wie Gäste nach und von Köln.

Köln schaut auf eine beeindruckende Historie zurück: Die Stadt Köln hat sich von einer Römischen Kolonie in eine fortschrittliche Metropole gemausert. Der Zweite Weltkrieg setzte Köln erheblich zu. Allein beim 1. Luftangriff auf Köln wurden gut 5.000 Häuser vernichtet und weit über 500 Bewohner kamen ums Leben. 1945 ziehen die US-Soldaten in Köln ein. Die Stadt gleicht einer Trümmerlandschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg startete unter der Regierung Konrad Adenauers zögernd - trotz hoher Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot - der kulturelle und wirtschaftliche Aufschwung der Stadt Köln. Es wird der grüne Gürtel um Köln gebaut, das Müngersdorfer Stadion eröffnet und die Ford-Werke lassen sich in Köln nieder. Wie Phönix aus der Asche wandelete sich Köln nach Ende des Zweiten Weltkriegs von einer Trümmerlandschaft zu einer Medienmetropole. Die Großstadt beherbergt heute über 300 Schulen, die Kölner Universität, 6 Hochschulen und zahlreiche Forschungseinrichtungen, die Köln-Arena, den WDR, die Philharmonie. Sogar der Kölner Karneval, dessen Tradition sich auf die Jahre als Kolonie des Römischen Reiches zurückführen lässt, ist aktuell ein internationales Schauspiel.

Zum direkten Umland der Großstadt Köln gehören die Ortschaften Pulheim, Bergisch Gladbach, Kürten, Hürth, Brauweiler, Leverkusen, Bornheim, Erftstadt, Euskirchen, Brühl, Burscheib, Frechen, Bergheim, Gummersbach, Overath, Zülpich, Odenthal, Elsdorf, Grevenbroich, Rommerskirchen, Engelskirchen, Elsdorf, Rösrath, Marienheide, Niederkassel, Lohmar und Dormagen.

Hier wohnt man in der Stadt Köln

Besonders in den mitteleren Ortschaften im direkten Umland von Köln findet man überwiegend besonders viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung oder Reihenhäuser mit kleinen und großen Gartenanlagen. Das ist der Ort, wo Sie auch sehr viele SCHEERER-Angebote wie Gartenzäune, Terrassenhölzer, Sichtschutzelemente und Carports finden dürfen.

Diese Themen könnten auch für Sie interessant sein:
Jägerzaun Köln

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Nut-und-Federbretter Duisburg    Sichtschutzelemente Wolfsburg    Sichtschutzzaun Neumünster    Sichtschutz Köln    Lattenzaun Bonn    Friesenzaun Erfurt    Nut-und-Federbretter Mainz    Zäune Aachen    Nordik-Zaun Dortmund    Sichtschutzzaun Kiel    Rundholzzaun Bremen    Gartenzaun Gelsenkirchen    Zaun-Klassiker Essen    Leimholz Mannheim    Fertigzäune Hamburg    Kesseldruck Imprägnierung Stuttgart    Kreuzzaun Oldenburg    Sichtschutzelemente Leipzig    Fertigzaun Wolfsburg    Zaunhersteller Wittingen    Lattenzaun Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung in Grau Erfurt    Zaunhersteller Kiel    Fertigzäune Heilbronn    Staketzaun Lüneburg    Holzzaun Braunschweig    Fertigzaun Berlin    Holz im Garten Düsseldorf    Kesseldruckimprägnierung in Grau Köln    Rundholzzaun Braunschweig    Kesseldruckimprägnierung Mönchengladbach    Konstruktionshölzer Berlin    Profilbretter Oldenburg    Zaunbau Bochum    Rosenbogen Nürnberg    Zaun-Klassiker Braunschweig    Gartenzäune Berlin    Kesseldruck Imprägnierung Aachen    Zaunbau Darmstadt    Staketzaun Delmenhorst    Sichtschutzelemente Aachen    Schiebetor    Zaunbeschläge Köln    Zaun Stuttgart    Kesseldruck Imprägnierung Essen    Gartenzäune Wittingen