Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Holzzäune Trier

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Holzzäune in Trier

Auch im Umland von Trier erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Holzzäune interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Steckzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Trier

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Trier mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Trier befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Trier, Schweich, Messerich und Wittlich-Lüxem:

Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Luxemburger Str. 232
54294 Trier
Telefon: 0651-82620
Fax: 0651-8262150
holz@leyendecker.de
www.leyendecker.de

Holzteam Reuther GmbH
Am Bahnhof 3
54338 Schweich
Telefon: 06502-7077
Fax: 06502-6566
info@holz-team.de

Holzwelt Kauth GmbH
Am Gewerbegebiet 8
54636 Messerich
Telefon: 06568-966660
Fax: 06568-9666620
ralf.theis@holzwelt-kauth.de
www.holzwelt-kauth.de

Holz Bauer, Fachmarkt
In der Finnbach
54516 Wittlich-Lüxem
Telefon: 06571-91200
Fax: 06571-912049
info@holz-bauer.info
www.holz-bauer.info


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Trier mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass in Trier viele Neubaugbiete für junge Familien existieren. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Trier sehr gefragt. Schön, dass es in der Region die Qualitätsprodukte von SCHEERER zu kaufen gibt.


Holzzäune aus unserem Hause - zur optimalen Abtrennung des eigenen Eigenheimes

HolzzäuneHolzzäune von SCHEERER sind zeitlos schön. Unsere hochwertigen Holzzäune stehen für zwei spezielle Merkmale: ihre klassische Form und die unverwechselbare Produktionsqualität. Zusätzlich liefern wir Ihnen technisch erforderliche Details, mit denen man den Holzzäunen eine ganz individuelle Note geben kann. Holzzäune können auch Ihr Eigenheim um einiges aufwerten. Zu den Holzzäune aus Echtholz offerieren wir für jeden Zauntypen die passenden Tore und Gartentüren. Auch Sondergrößen sind natürlich erhältlich.

Mehr Fakten zum Themam Thema Holzzäune
Zur Übersicht der Lieferanten

Die Vorteile von Holzzäunen

Wer sich für den Erwerb von Holzzäunen entscheidet, der erhält somit zahlreiche Pluspunkte. Hier ist u.a. die Ausgestaltung zu nennen. Holzzäune von SCHEERER sind immer ein natürliches Produkt aus Holz und wirken darum hochwertig und natürlich. Aus diesem Grund können Holzzäune von SCHEERER für jede Gartenanlage eingesetzt werden. Die naturähnliche Gestaltung schafft für eine gelungene Steigerung des Gesamtdesigns. Ein weiterer Vorteil ist die stabile Qualität von Holzzäunen aus unserem Angebot. Ferner gilt es noch die hohe Lebensdauer aufzuführen. Durch Lasur oder Kesseldruckimprägnierung ist das Holz resistent gemacht gegen Wasser und übrige Wettereinflüsse. Mit der passenden Pflege kann ein Fertigzaun aus Holz bestimmt besonders viele Jahrzehnte Freude bereiten.

Weshalb sollten Holzzäune stets von SCHEERER ausgewählt werden?

Bei der Suche nach perfekten Holzzäunen werden häufig die vielfältigsten Modelle ausfindig gemacht. Dabei findet man am Markt u.a. äußerst preiswerte Ausführungen. Hier muss man sinnvoller Weise wachsam sein und die Angebote bzw. die Versionen umfassend miteinander vergleichen. Prinzipiell gilt, dass bei der Anschaffung von Holzzäunen auf eine langlebige und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in erster Linie billigen Modell Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei preiswerten Angeboten sehr oft günstiges Holz verarbeitet. Auch die Schutzimprägnierung könnte z.B. schlechter sein.

Dies hat langfristig zur Folge, dass Feuchtigkeit in das Holz eindringen kann, das Resultat ist eine Schimmelbildung im Holz. Sollte Ihnen das passieren, so müssen Holzzäune in der Regel ausgetauscht werden, Erwerb und die Errichtungsarbeit müssen erneut angegangen werden. Diese Probleme müssen sich unsere Kunden unserer erstklassigen Holzzäune nicht machen. So werden hier ohne Ausnahme erstklassige Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei genau und hochwertig. Und auch die eingesetzte Lasur eines SCHEERER Gartenzauns ist besser, sodass ein nachträgliches Streichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Daraus folgt beim Thema Holzzäune:

Wer sich für den Kauf eines Gartenzauns entscheidet, der sollte zum Produkt eines Markenherstellers tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versichern wir Ihnen eine Ausführung mit einer besonderen Lebensdauer und einer hervorragenden Verarbeitung zu erhalten. Langfristig werden Sie mit unseren Zäunen viel Freude haben.


SCHEERER Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports von unserem Fachhandelspartner in Trier


Trier liegt im Westen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mit ca. 110.000 Anwohnern ist sie hinter Mainz, Ludwigshafen am Rhein und Koblenz auf Rang 4 der Großstädte in Rheinland-Pfalz. Die Stadt wurde vor nicht weniger als 2.000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum gegründet und verfügt über den Titel der ältesten Stadt Deutschlands. Trier bezieht sich hierbei auf die älteste Zeit als schon von den Römern anerkannte Stadt, im Vergleich zu einer Siedlung oder einem Heerlager.

Trier findet man im Zentrum einer Talausweitung des mittleren Moseltals mit der größten Fläche am rechten Ufer des Flusses. Bewaldete und partiell mit Weinreben besetzte Hänge klettern zu den Hochflächen des Hunsrücks im Südosten und der Eifel nordwestlich an. Die Landesgrenze nach Luxemburg ist rd. 15 Kilometer vom Zentrum entfernt. Die nächstgelegenen Großstädte sind Saarbrücken, knapp 80 Kilometer im Südosten, Koblenz, knapp 100 km im Nordosten, und Luxemburg-Stadt, in etwa 50 Kilometer westlich von Trier.

Wegen des zumeist landwirtschaftlich geprägten Umlands besitzt Trier ein – in Anbetracht seiner Größe – erstaunlich großes Einzugsgebiet, das sich aus weiten Teilen von Moseltal, Hunsrück, unterem Saartal und Eifel zusammensetzt. Die kreisfreie Stadt Trier ist total vom Landkreis Trier-Saarburg umschlossen. In geringer Entfernung von lediglich wenigen Kilometern befinden sich zudem der Landkreis Bernkastel-Wittlich und der Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Das Stadtgebiet von Trier unterteilt sich in neunzehn Bezirke. Wer dort keine Immobilie oder eine Baufläche bekommen hat, ist möglicherweise in die Peripherie gegangen. Nachbarorte von Trier und Wohnort für zahlreiche Familien sind zum Beispiel Kenn, Longuich, Kasel, Schweich, Waldrach, Mertesdorf, Morscheid, Konz, Hockweiler, Franzenheim, Korlingen, Wasserliesch, Kordel, Zemmer, Aach, Trierweiler, Newel und Gusterath.

Trier und sein gesamter Ballungsraum sind als Standort für Familien mit Immobilienbesitz äußerst reizvoll. Sollten Sie als Hausbesitzer in Trier Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns beim richtigen Anbieter.


Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein:


Holzzäune Trier


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaun Wolfsburg    Rosenbogen Hamburg    Friesenzaun Leipzig    Sichtschutzelemente Oldenburg    Nordik-Zaun Münster    Zaun Potsdam    Profilbretter Lüneburg    Friesenzaun Ludwigshafen    Zaunanlage Dresden    Zaunhersteller Aachen    Standard-Zäune    Palisaden Leipzig    Holzzaun Freiburg    Holzzäune Tübingen    Gartenzaun Braunschweig    Zaunanlage Lübeck    Staketzaun Wittingen    Rundholzzaun Wolfsburg    Holzterrassen Heide    Staketzaun Mainz    Zaunbeschläge Delmenhorst    Fertigzaun Wiesbaden    Holzzäune Erfurt    Koppelzaun Bielefeld    Holzzaun Landshut    Kreuzzaun Stuttgart    Konstruktionshölzer Bielefeld    Altmarkzaun Ingolstadt    Rosenbogen Tübingen    Holzterrassen Mönchengladbach    Jägerzaun Würzburg    Standard-Zäune Darmstadt    Lärmschutzzaun Heide    Kesseldruck Imprägnierung Karlsruhe    Bohlenzaun München    Schiebetor Essen    Lärmschutzzaun Chemnitz    Holzterrassen Aschaffenburg    Zaunhersteller Darmstadt    Palisadenzaun Mönchengladbach    Friesenzaun Offenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Münster    Kreuzzaun Bielefeld    Zaunbau Lübeck    Holz im Garten Trier    Altmarkzaun Neumünster