Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun in Düsseldorf

Zweifellos erhalten Sie auch im Umland von Düsseldorf die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Zaun Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Düsseldorf

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Düsseldorf mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Düsseldorf finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Städten Monheim am Rhein, Neuss, Wuppertal, Mühlheim an der Ruhr und Velbert-Langenberg:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Tel: 0211/529242-0
www.keppler-holz.de
info@keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Tel: 02173-399980
www.holzgoebel.de
info@holzgoebel.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Holzland Gütges
Kruppstr. 12
47475 Kamp-Lintfort
Tel: 02842-550410

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de


Zäune, Carports und Sichtschutzwände im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Düsseldorf mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Düsseldorf viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Düsseldorf gefragte Artikel von SCHEERER.


Ein Zaun von SCHEERER - für die gelungene Abgrenzung des eigenen Gartens

zaunEin Zaun von SCHEERER ist die sinnvollste Lösung, sofern es für Sie um die Eingrenzung einer Gartenfläche geht. Sie möchten Ihre Terrasse oder den gesamten Garten auch vor fremden Tieren und Blicken bewahren, wollen allerdings nicht allzu viel Zeit in den Aufbau eines Zaunes verschwenden? Mit dem Baukastensystem aus den Hause SCHEERER für Holzzäune macht der Zaunbau richtig Spaß. Ein Zaun von SCHEERER ist daher absolut die richtige Lösung für Sie.

Durch unsere Zaun-Bauelemente ist die Aufstellung eines neuen Zauns kinderleicht, denn alle Zaun-Elemente von SCHEERER sind schon vormontiert. Das Planungssystem ermöglicht, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber errichten können, ohne auf standardisierte Bauelementabmessungen festgelegt zu sein. Das ist für uns ein positiver Aspekt, falls sie unebenes Gelände oder zahllose kurze Teilabschnitte haben.

Ein Holz-Zaun wird mittlerweile seit Ewigkeiten für die Abgrenzung von Gärten, Feldern, Wiesen oder Koppeln benutzt. Ein solcher Zaun ist solide, haltbar und lässt sich idealerweise unkompliziert reparieren. Es gibt einen Zaun in diversen Versionen und für etliche Verwendungsgebiete, vom simplen Staketenzaun über den reizvollen Gartenzaun bis hin zu Sichtschutzwänden.

Holz - bestes Material für eine Zaun

Ein Zaun aus Holz sieht im Verhältnis zu anderen Materialien wie z.B. Kunststoff hochwertiger aus und fügt sich in der Regel optimal in das Gesamtbild des Gartens. Holz ist desweiteren ein Naturmaterial, der bei gründlicher Pflege und dem Einsatz bestmöglicher Hölzer hat jeder Gartenbesitzer unzählige Jahre Spass an seiner Zaun-Anlage. Holzarten aus den Tropen sind fast immer haltbarer als unsere Holzsorten. Bei Discountern sind diese Hölzer jedoch häufig das Produkt der Abholzung von Regenwaldflächen und unerlaubtem Einschlag, so dass man auf derart Hölzer möglichst verzichten sollte. Auch hiesige Holzarten wie zum Beispiel Lärche, Fichte oder Kiefer sind mit der entsprechenden Behandlung ausgezeihnet für den Zaunbau zu gebrauchen.

Holzimprägnierung für eine dauerhafte Freude am neuen Zaun

Grundsätzlch ist es sehr wichtig, dass das Material für einen Zaun wetterbeständig ist, weil es andernfalls beginnt zu verfaulen. Kesseldruckimprägnierte Bretter und Latten wurden chemisch behandelt und sind daher zuverlässig gegen Moderfäule, Pilze und Insektenfraß geschützt. Man findet diese Bretter und Latten in diversen Farbtönen. Die Imprägnierung der Hölzer kann jedoch je nach Fabrikant ganz unterschiedlich vollzogen worden sein. Auch hier sollte man von Billigangeboten besser Abstand nehmen. Minderwertig imprägnierte Hölzer besitzen eine deutlich verkürzte Lebensdauer. Bei einem Zaun von SCHEERER gehen Sie den richtigen Weg. Eine Zaun-Anlage aus dem Hause SCHEERER hat alle Gütesiegel, außerdem setzen wir nur auf absolute Qualitätshölzer.

Warum sollte der Zaun eines Markenherstellers ausgewählt werden?

Auf der Suche nach dem idealen Zaun werden sehr oft die unterschiedlichsten Modelle ausfindig gemacht. Dabei findet man auf dem Markt unter anderem ungewöhnlich günstige Varianten. An dieser Stelle sollte man sehr aufmerksam sein und die Preise bzw. die Varianten intensiv vergleichen. Im Prinzip gilt, dass bei der Montage eines Holzzauns auf eine witterungsbeständige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in der Regel günstigen Zaun Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei preiswerten Holzzäunen in den meisten Fällen billiges Holz benutzt. Auch die Versiegelung kann z.B. minderwertiger sein.

Gründe von einem Zaun aus Holz

Ein Zaun aus Holz hat zweifellos Vorteile gegenüber alterativ oft verwendeten Begrenzungsmöglichkeiten wie Mauern und Hecken. Bedeutsame Aspekte sind häufig die Zeit und der nötige Aufwand, denn ein Zaun ist unkompliziert aufgebaut, sogar wenn man dafür zunächst Sockel im Boden verankern muss. Eine Gartenmauer zu bauen dauert zum Vergleich deutlich länger und braucht außerdem deutlich mehr Fachkenntnis. Ein zusätzlicher Vorzug von Zäunen besteht darin, dass diese lockerer sind als eine Mauer und weniger wuchtig wirken.

Fazit beim Thema Zaun:

Wer sich für die Anschaffung eines Zauns im Garten entscheidet, der sollte zum Angebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Wird dies getan, so versichern wir Ihnen einen Artikel mit einer besonderen Lebensdauer und einer außergewöhnlichen Robustheit zu bekommen. Auf Dauer sind unsere Artikel super günstig.


Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände vom Holzfachhndel in Düsseldorf

Düsseldorf besitzt eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein spezielles Lebensumfeld sowie ein wirklich umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot. Junge Familien loben das gute Schulangebot und die zufriedenstellende Zahl an Kitas. Eine großangelegte empirische Erhebung wies Düsseldorf als eine der zehn lebenswertesten Städte der Welt aus.

Die Stadt Düsseldorf ist mit ihren mehr als 580.000 Bewohnern eine moderne Stadt mit vielen Gesichtern. Seit dem Jahr 1946 ist Düsseldorf Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Im Jahre 1965 wurde zudem Düsseldorf Universitätsstadt. Als international bedeutender Standort der Modewirtschaft, aber auch als Messeplatz und Kunstmetropole ist Düsseldorf bekannt. Düsseldorf darf sich darüber hinaus als einer der größten Standorte für Mobilfunk in Europa bezeichnen. Mobilfunkanbieter aus der gesamten Branche sind in Düsseldorf angesiedelt.

Die nordrhein-westfälische Großstadt Düsseldorf liegt im nordwestwestlichen Teil von Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf ist eine urbane Metropole mit großstädtischer Bebauung. Viele Wohnblocks und Mehrfamilienhäuser prägen die die Landeshauptstadt. Aber auch Quartiere mit Einzelhausbebauung sind in Düsseldorf oft anzutreffen. Seinen Einwohnern und Besuchern bietet Düsseldorf ein breitgefächertes Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebot. Für die langjährige Theatertradition stehen insbesondere das Schauspielhaus und die Komödie Düsseldorf. Als Stadt der Künste genießt Düsseldorf ebenfalls Weltruf: In der Kunstakademie Düsseldorf besaß der große Künstler Joseph Beuys eine Professorenstelle. Für Shopping-Begeisterte ist die Einkaufsmeile Königsallee ? kurz: Kö ein wahres Paradies.

Düsseldorf liegt im mittleren Teil des Niederrheinischen Tieflands ? überwiegend am rechten Ufer des Rheins auf einer von etlichen Rheinarmen durchzogenen Niederterrassenfläche an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel. Nur die Ortsteile Heerdt, Lörick, Niederkassel und Oberkassel liegen linksseitig vom Rhein.

Die Wohnviertel in Düsseldorf

Die Stadt ist Teil der prosperierenden Rheinschiene und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Sie liegt damit im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land, zu dem die Stadt, historisch betrachtet, gehört. Das Stadtgebiet Düsseldorfs besteht aus 10 Stadtbezirken, die in 49 Stadtteile unterteilt sind. Die Stadtbezirke und Ortsteile sind im Einzelnen: Bilk, Flingern-Nord, Stadtmitte, Pempelfort, Düsseltal, Derendorf, Flingern-Süd, Carlstadt, Altstadt, Golzheim, Flehe, Oberbilk, Lörick, Unterbilk, Volmerswerth, Heerdt, Oberkassel, Hamm, Hafen, Niederkassel, Friedrichstadt, Angermund, Rath, Mörsenbroich, Kaiserswerth, Lichtenbroich, Lohausen, Kalkum, Wittlaer, Stockum, Grafenberg, Unterrath, Unterbach, Ludenberg, Benrath, Gerresheim, Vennhausen, Eller, Hubbelrath, Lierenfeld, Garath, Hassels, Urdenbach, Reisholz, Itter, Hellerhof, Holthausen, Himmelgeist und Wersten. Die Architektur von Düsseldorf ist ansprechend und modern und es existieren zahllose Immobilien mit Gärten. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Düsseldorf Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER bei der besten Auswahl gelandet.

Diese Themen sollten für Sie auch weiterführend sein:
Zaun Düsseldorf


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zäune Wuppertal    Lärmschutzzaun Hamburg    Zaunanlage Düsseldorf    Kesseldruckimprägnierung in Grau Aschaffenburg    Zaun-Klassiker Lüneburg    Sichtschutzzäune Offenburg    Palisaden Heide    Holz im Garten Rotenburg    Sichtschutzelemente Hof    Fertigzäune Nürnberg    Rundholzzaun Delmenhorst    Zaunanlage Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Freiburg    Zaunbau Köln    Zaun Köln    Palisaden Aschaffenburg    Gartenholz Münster    Gartenbrücke Potsdam    Fertigzäune Dortmund    Lärmschutzzaun Neumünster    Jägerzaun Chemnitz    Zaun-Klassiker Mannheim    Steckzaun Offenburg    Rosenbogen Nürnberg    Friesenzaun Darmstadt    Zaun Würzburg    Gartenzäune Lüneburg    Kesseldruckimprägnierung Oldenburg    Kesseldruckimprägnierung Göttingen    Sichtschutzelemente München    Pergola Uelzen    Nordik-Zaun Bochum    Sichtschutz Gelsenkirchen    Altmarkzaun Bremerhaven    Zaunbeschläge Düsseldorf    Gartenbrücke    Zäune Lübeck    Nut-und-Federbretter Delmenhorst    Rundholzzaun Düsseldorf    Zaunbeschläge Erfurt    Rundholzzaun Ingolstadt    Friesenzaun Heide    Koppelzaun Kiel    Gartenholz Duisburg    Konstruktionshölzer Duisburg    Kreuzzaun Karlsruhe