Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun in Heide

Auch in und um Heide erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zaun Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Heide

Ob Carport, Zäune, Sichtschutzwände, Produkte aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen groß Wert auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Heide mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Heide befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marne, Elmshorn, Rellingen und Dänischenhagen:

Schorisch GmbH & CO. KG
Waldstr. 6
25746 Heide
Tel: 0481-78070
www.holz-schorisch.de
info@holz-schorisch.de

HolzLand Jacobsen
Industriestr. 19
25709 Marne
Tel: 04851-9590-0
www.holzland-jacobsen.de
info@holzland-jacobsen.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Telefon: 04841/7770
Fax: 04841/777413
info.mildstedt@cgchristiansen.de
www.cgchristiansen.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Telefon: 04331-770060
Fax: 04331-4049
info@gehlsen.de
www.gehlsen.de

HBK Dethleffsen
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Telefon: 04671-9000
Fax: 04671-900223
info@hbk-dethleffsen.de
www.hbk-dethleffsen.de


Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Heide mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Heide einige Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Heide eine große Rolle.


Ein Zaun von SCHEERER - für die gelungene Abgrenzung des eigenen Grundstücks

ZaunEin Zaun in Markenqualität ist die günstigste Lösung, wenn es für Sie um die Eingrenzung einer Gartenanlage geht. Sie müssen Ihr Eigenheim auch vor den Blicken Fremder und herumlaufender Tiere bewahren, wollen allerdings nicht zu viel Aufwand in den Bau einer Zaunanlage verschwenden? Mit dem Baukasten-System von SCHEERER für Holzzäune macht das Planen und Aufstellen richtig Spaß. Ein Zaun von uns ist aus diesem Grund genau das Beste für Sie.

Durch unsere Zaun-Elemente ist die Aufstellung eines neuen Zauns ein Kinderspiel, denn alle Zaun-Bauelemente von SCHEERER sind schon vormontiert. Der Online-Planer gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber aufbauen können, ohne auf standardisierte Bauelementabmessungen festgelegt zu sein. Das ist aus unserer Sicht ein positiver Aspekt, sofern sie unebenes Gelände oder besonders viele kurze Teilabschnitte haben.

Zäune aus Holz werden schon seit Jahrhunderten für die Umgrenzung von Koppeln, Gärten, Wiesen oder Feldern genutzt. Ein so gebauter Zaun ist solide, haltbar und man kann ihn idealerweise schnell nach einem Schaden wieder in Stand setzen. Es gibt Holzzäune in diversen Versionen und für etliche Einsatzbereiche, vom schlichten Staketenzaun über den dekorativen Gartenzaun bis hin zu Sichtschutzwänden.

Holz - in bester Qualität für Ihren Zaun

Ein Holz-Zaun schaut im Vergleich zu anderen Materialien wie zum Beispiel Metall besser aus und fügt sich in aller Regel harmonisch in das gesamte Erscheinungsbild des Grundstücks. Holz ist zudem ein Naturstoff, der bei sachgerechter Pflege und dem Einsatz hochwertiger Holzarten hat jeder Hausbesitzer unzählige Jahrzehnte Vergnügen an seinem Zaun. Holzarten aus den Tropen sind grundsätzlich widerstandsfähiger als einheimische Holzarten. Bei billigen Anbietern sind diese Hölzer allerdings ab und an das Ergebnis der Abholzung von Regenwäldern und illegalem Roden, so dass man auf solche Hölzer wenn möglich verzichten sollte. Auch hiesige Holzarten wie Fichte, Kiefer oder Lärche sind mit einer fachgerechten Behandlung bbestens für Zäune geeignet.

Imprägnierung für eine dauerhafte Freude am neuen Zaun

Generell ist es enorm wichtig, dass das Holz für einen Zaun wetterbeständig ist, da es sonst anfängt zu verschimmeln. Kesseldruckimprägnierte Hölzer wurden speziell bearbeitet und sind daher langjährig gegen Insektenfraß, Pilze und Moderfäule geschützt. Man findet diese Bretter und Latten in verschiedenen Farbtönen. Die Imprägnierung der Hölzer kann jedoch je nach Herkunft sehr unterschiedlich vollzogen worden sein. Auch hier sollte man von Billiganbietern besser die Finger lassen. Ungenügend imprägnierte Hölzer haben eine erheblich kürzere Lebensdauer. Bei einem Zaun von SCHEERER gehen Sie da kein Risiko ein. Ein Zaun von SCHEERER verfügt über alle Qualitätssiegel, zudem verwenden wir nur absolute Qualitätshölzer.

Weshalb sollte der Zaun von einem Markenhersteller gewählt werden?

Bei der Auswahl von einem geeigneten Zaun werden für gewöhnlich die unterschiedlichsten Versionen ausfindig gemacht. Dabei existieren am Markt u.a. äußerst billige Produkte. An dieser Stelle sollte man sehr achtsam sein und die Preise bzw. die Versionen umfassend vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Kauf eines Gartenzauns auf eine nachhaltige und besonders gute Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem ausdrücklich billigen Zaun Kosten sparen kann, der irrt sich womöglich. So wird bei billigen Ausführungen in der Regel billiges Holz genutzt. Auch die Imprägnierung kann zum Beispiel billiger sein.

Vorteile von einem Zaun

Ein Zaun aus Holz hat klare Vorteile gegenüber alterativ gerne verwendeten Begrenzungsvarianten wie z.B. Hecken oder Mauern. Bedeutsame Aspekte sind häufig die Zeit und der nötige Arbeitsaufwand, denn ein Zaun ist rasch aufgebaut, sogar wenn man dafür zunächst Sockel im Boden platziert. Eine Steinmauer zu errichten dauert dagegen erheblich länger und verlangt zudem deutlich mehr Fachkenntnis. Ein weiterer Vorzug von einem Zaun besteht darin, dass diese lockerer sind als eine Gartenmauer und weniger wuchtig erscheinen.

Daraus folgt beim Thema Zaun:

Wer sich für die Anschaffung eines Zauns im Garten entscheidet, der sollte zum Angebot eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so versichern wir Ihnen einen Modell mit einer hohen Lebensdauer und einer beachtlichen Stabilität zu bekommen. Langfristig sparen Sie damit erhebliche Kosten.


SCHEERER Terrassenholz, Sichtschutzelemente, Carport oder Gartenzäune vom Holzfachhndel in Heide

Heide in Holstein ist die Kreisstadt des Kreises Dithmarschen. Günstig an der Bundesautobahnr A23 gelegen, ist Heide eine europaweit beliebte Mittelstadt im nordwestlichen Schleswig-Holstein. In Heide zählt man zirka 20.000 Menschen auf einem Areal von annähernd 31 Quadratkilometern. Heide unterteilt sich in die Stadtteile Heide-Ost, Heide-West, Heide-Süd und Heide-Nord. Des Weiteren zählen die ehemals selbständigen Ortschaften Süderholm und Rüsdorf zum heutigen Heide (Holstein). Den Rang einer Kreisstadt hat Heide seit 1970 inne.

In der City von Heide befindet sich der größte freiflächige Marktplatz Deutschlands. Auf einem Areal von nahezu 5 Hektar findet in steter Folge der traditionelle Wochenmarkt statt. Der Marktplatz ist im Prinzip ein von Heide. Wenig überraschend wirbt Heide mit dem leicht erinnerlichen Satz "Marktstadt im Nordseewind". Sehenswert ist in Heide auch die am Rande des Marktplatzes erbaute St.-Jürgen Kirche, deren stürmische Historie bis ins Jahr 1559 zurückgeht. Gegenüber des Kirchgebäudes findet sich das historische Alte Pastorat. In dem 1739 eingeweihten Gebäude hat jetzt die Touristeninformation von Heide ihren Sitz gefunden. Heide ist ganz ohne Frage ein beneidenswerter Platz zum Leben. Heide hat eine gute Infrastruktur und attraktiv ausgebaute Wohnquartiere. Die Bebauung mit Einzelhäusern hat Vorrang in Heide. Größere Hochhäuser sind eher die Ausnahme. Auch bietet Heide seinen Einwohnern ein imponierendes Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die Gegend lockt zusätzlich mit seiner weiten Landschaft. Die direkte Nähe zur Nordsee macht Heide besonders beliebt.

Knapp 20 Kilometer von Heide weg, findet man das Nordseebad Büsum. Die Stadt erfreut sich seit etlichen Jahren wachsenden Beliebtheit. Hinsichtlich der Zahl der Hotelgäste belegt Büsum hinter Westerland auf Sylt und St. Peter Ording Platz drei in der Abfolge der meistbesuchten Bäder an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Die Einwohnerzahl von Büsum ist eher gering. Weniger als 5.000 Einwohner zählt man in Büsum. Die Ortschaft zieht sich über eine Fläche von lediglich acht km². Büsum wird allerdings ganz klar vom Fremdenverkehr dominiert. Circa 160.000 Touristen zählt Büsum Jahr für Jahr. Das Seebad Büsum darf ohne Zweifel als ein Zentrum der schleswig-holsteinischen Tourismusbranche benannt werden. Seinen Reiz verdankt das Seebad Büsum nicht zuletzt seinem schicken Hafen. Anziehend auf Gäste ist insbesondere die Krabbenfischerei, die am Hafen ganz unmittelbar beobachtet werden kann.

Die Stadt Heide ist fraglos ein angenehmer Lebensmittelpunkt. Heide überzeugt durch eine gute Infrastruktur, ein spezielles Wohnumfeld sowie ein viel gelobtes, vielschichtiges Freizeit- und Sportangebot. Die Stadtarchitektur von Heide ist attraktiv und modern und man findet sehr viele Grundstücke mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Heide Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER beim Anbieter mit der besten Auswahl.

Diese Themen könnten für Sie auch von Interesse sein:
Zaun Heide


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Zäune, Carports, Türen und Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller z.B. behandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort installiert werden. Außerdem eignet sich die Douglasie insbesondere für nachträgliche Farbgebungen (Lackierungen und Farblauren).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen i.d.R. in kühlfeuchten Klimaregionen. Von wenigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimabereiche besiedelt.

Kiefern werden inzwischen weltweit gezüchtet. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind überall die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die günstige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Baumgattung. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Robustheit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben daher einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und besitzen nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rund 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und erarbeiten das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Lärche, Kiefer, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenzäune Chemnitz    Pergola Ingolstadt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Würzburg    Standard-Zäune Flensburg    Palisadenzaun Bremerhaven    Pergola Darmstadt    Kreuzzaun Aschaffenburg    Profilbretter Neumünster    Gartenbrücke Landshut    Jägerzaun Bremerhaven    Standard-Zäune Hamburg    Zaunhersteller Wuppertal    Zaun-Klassiker Husum    Gartenbrücke Tübingen    Standard-Zäune Ingolstadt    Zaun-Klassiker Leipzig    Gartenholz Gelsenkirchen    Lattenzaun Bonn    Zaun Freiburg    Lärmschutzzaun München    Zaun Aschaffenburg    Gartenzäune Dortmund    Gartenzaun Darmstadt    Holzzaun Wuppertal    Schiebetor Bremen    Standard-Zäune Augsburg    Holz im Garten Leipzig    Pergola Bochum    Zaunbeschläge Darmstadt    Gartenbrücke Hamburg    Kreuzzaun Bielefeld    Holzzäune Bielefeld    Gartenholz Stuttgart    Leimholz Heilbronn    Zaun-Klassiker Bonn    Gartenzäune Offenburg    Schiebetor Lüneburg    Zaunbau Gifhorn    Altmarkzaun Oldenburg    Gartenzäune Landshut    Zäune Delmenhorst    Sichtschutzelemente Hannover    Koppelzaun Flensburg    Profilbretter Kassel    Standard-Zäune Berlin    Holzterrassen Kiel