Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun in Delmenhorst

Auch im Raum Delmenhorst kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zaun Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Delmenhorst

Carports, Sichtschutzelemente und Gartenzäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Delmenhorst mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Delmenhorst befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Oyten, Weyhe-Lahausen, Stuhr-Moordeich und Dötlingen-Aschenstedt:

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Tel: 04203-8135-0
www.holz-koehrmann.de
info@holz-koehrmann.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Tel: 0421/564800
www.holzwelt-graef.de
info@holzwelt-graef.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0
www.garms.de
aschenstedt@garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
www.garms.de
garms-ganderkesee@t-online.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Delmenhorst zu einem Anteil von beinahe 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Delmenhorst viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzwäende, Zäune und Carports spielen dabei in Delmenhorst eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier Qualität von SCHEERER gibt.


Ein Zaun in Top-Qualität - für die optisch beste Eingrenzung des eigenen Gartenbereichs

ZaunEin Zaun aus unserem Hause ist die optimale Lösung, falls es für Sie um die Begrenzung einer Gartenfläche geht. Sie sollen Ihr Haus ebenfalls vor den Blicken der Nachbarn und deren Haustiere bewahren, aber wollen nicht zu viel Zeit in die Errichtung eines Sichtschutz-Zauns stecken? Mit dem Baukasten-System aus den Hause SCHEERER für Holzzäune macht das Aufstellen direkt Freude. Ein Zaun vom Markenhersteller ist aus diesem Grund genau das Richtige für Sie.

Durch unsere Zaun-Bauteile ist die Errichtung eines schicken Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Zaun-Bauelemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Baukastensystem gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie ihren Sichtschutz selber bauen können, ohne auf fixe Bauteilabmessungen festgelegt zu sein. Dies wertet man als positiver Aspekt, sofern sie welliges Gelände oder etliche kurze Teilabschnitte haben.

Zäune aus Holz werden schon seit Ewigkeiten für die Festlegung von Gärten, Koppeln, Wiesen oder Feldern benutzt. Ein ordentlicher Zaun ist solide, von langer Dauer und man kann ihn ziemlich einfach nach einem Schaden wieder in Stand setzen. Es gibt einen Zaun aus Holz in diversen Ausführungen und für viele Einsatzbereiche, vom schlichten Staketzaun über den reizvollen Gartenzaun bis hin zum Sichtschutzzaun.

Holz - in bester Qualität für Ihren Zaun

Ein Holz-Zaun sieht im Verhältnis zu anderen Materialien wie zum Beispiel Metall schöner aus und fügt sich zumeist ideal in das Gesamterscheinungsbild des Gartens. Holz ist zusätzlich ein natürliches Material, der bei sachgerechter Pflege und dem Einsatz bester Holzarten hat jeder Hausbesitzer viele Jahrzehnte Freude an seiner Zaun-Anlage. Holzarten aus den Tropen sind generell dauerhafter als unsere Holzsorten. Bei billigen Baumärkten sind diese Hölzer jedoch nicht selten das Ergebnis der Vernichtung von Regenwaldflächen und unerlaubtem Einschlag, so dass man auf derart Hölzer wenn möglich verzichten sollte. Auch einheimische Hölzer wie Kiefer, Lärche oder Fichte sind mit einer angemessenen Behandlung optimal für Zäune geeignet.

Holz-Imprägnierung für eine dauerhafte Freude am neuen Zaun

Auf jeden Fall ist es sehr wichtig, dass das Material für einen Zaun witterungsbeständig ist, da es andernfalls beginnt zu verschimmeln. Kesseldruckimprägnierte Bretter und Latten wurden chemisch bearbeitet und sind zuverlässig gegen Moderfäule, Insektenfraß und Pilze geschützt. Es gibt diese Hölzer in etlichen Farbtönen. Die Imprägnierung der Bretter und Latten kann allerdings je nach Fabrikant sehr unterschiedlich gemacht sein. Auch hier sollte man von Billigangeboten besser Abstand nehmen. Minderwertig imprägnierte Hölzer verfügen über eine deutlich kürzere Haltbarkeitsdauer. Bei einem Zaun von SCHEERER gehen Sie auf Nummer sicher. Eine Zaun-Anlage aus dem Hause SCHEERER hat alle Qualitätssiegel, außerdem verwenden wir nur absolute Qualitätshölzer.

Weshalb sollte der Zaun eines Markenherstellers gewählt werden?

Bei der Suche nach einem idealen Zaun werden regelmäßig die unterschiedlichsten Ausführungen entdeckt. Dabei existieren am Markt unter anderem sehr günstige Versionen. An dieser Stelle muss man äußerst achtsam sein und die Preise bzw. die Artikel umfassend miteinander abwägen. Grundsätzlich gilt, dass bei der Errichtung eines Holzzauns auf eine wetterbeständige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem vor allem preiswerten Zaun Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei günstigen Produkten regelmäßig preiswertes Holz verarbeitet. Auch die Versiegelung wird beispielsweise minderwertiger sein.

Vorzüge von einem Zaun

Zäune aus Holz haben zweifellos Vorteile gegenüber anderen gerne verwendeten Begrenzungsvarianten wie z.B. Mauern und Hecken. Entscheidende Kriterien sind oft die Zeit und der nötige Aufwand, denn ein Zaun ist unkompliziert aufgebaut, sogar wenn man diesen mit Sockel im Boden platzieren muss. Eine Mauer zu bauen dauert zum Vergleich deutlich länger und verlangt zusätzlich deutlich mehr Fachkenntnis. Ein zusätzlicher Vorteil von Zäunen besteht darin, dass diese lichtdurchlässiger sind als eine Grundstücksmauer und weniger wuchtig erscheinen.

Daraus folgt beim Thema Zaun:

Wer sich für den Aufbau eines Zauns entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Markenherstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen einen Artikel mit einer besonderen Haltbarkeit und einer außergewöhnlichen Stabilität zu erhalten. Langfristig versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.


Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune von unserem Fachhandelspartner in Delmenhorst

In der kreisfreien Stadt Delmenhorst leben in etwa 75.000 Anwohner auf einem Gesamtareal von zirka 62 km². Delmenhorst gehört zum Oldenburger Land und zählt zur Wirtschaftsregion Bremen/Oldenburg.

Die Stadt Delmenhorst ist unbestritten ein sehr beliebter Wohnort. Delmenhorst verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld als auch ein mehr als exquisites Freizeit- und Kulturangebot. Ganz besonders junge Familien schätzen das beschauliche Leben in Delmenhorst. Die Stadt bietet ein vielfältiges Angebot an Kindertagesstätten und Betreuungsmöglichkeiten. Delmenhorst hat eine besonders reizvolle City. Die Stadtkirche zu Delmenhorst und das denkmalsgeschützte Rathaus mit dem gut 44m hohen Wasserturm sind einen Blick wert. Die Ökonomie von Delmenhorst ist vom Mittelstand dominiert. Der Branchenmix ist vielfältig: Die Range reicht von Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie bis hin zu Betrieben aus der Automobilzuliefererindustrie. Die Bausstruktur der Stadt Delmenhorst ist in weiten Teilen gekennzeichnet von einer bunten Einzel- und Doppelhausbebauung. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Delmenhorst Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.

Diese Themenseiten sollten auch für Sie hilfreich sein:
Zaun Delmenhorst

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Altmarkzaun Husum    Palisaden Bremerhaven    Zaunbeschläge Ludwigshafen    Zaunanlage Stuttgart    Zäune Uelzen    Zaunhersteller Uelzen    Zaunbeschläge Lüneburg    Gartenzaun Essen    Standard-Zäune Heilbronn    Sichtschutz Neumünster    Zaunhersteller Essen    Bohlenzaun Neumünster    Sichtschutzelemente Heide    Kesseldruckimprägnierung in Grau Würzburg    Staketzaun Tübingen    Rundholzzaun Rotenburg    Holzzaun    Konstruktionshölzer Lübeck    Staketzaun Wolfsburg    Rosenbogen Mainz    Lärmschutzzaun Flensburg    Holzterrassen Wittingen    Pergola Augsburg    Jägerzaun Wittingen    Lärmschutzzaun Nürnberg    Kesseldruckimprägnierung Ludwigshafen    Koppelzaun Leipzig    Kesseldruck Imprägnierung Nürnberg    Leimholz Hannover    Zaunbeschläge Wittingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wiesbaden    Pergola Flensburg    Zaunbeschläge Uelzen    Holzzäune Bremerhaven    Profilbretter Oldenburg    Gartenholz Profilbretter    Nut-und-Federbretter Gifhorn    Sichtschutzzaun Hannover    Sichtschutzzäune Lüneburg    Bohlenzaun Gelsenkirchen    Staketzaun Köln    Jägerzaun Augsburg    Gartenbrücke Erfurt    Gartenzäune Uelzen    Kesseldruck Imprägnierung Lübeck    Gartenzäune Erfurt